Produkttest: Vetbed Isobed SL

Produkttest: Vetbed Isobed SL

Original Vetbed Isobed SL Wave aus England

Das original Vetbed Isobed SL gehört zu unseren Bestsellern!

Vetbed Isobed SL rutschfest ist die ideale Unterlage, für Auto, Wurfkiste, Ausstellung und natürlich auch als Lieblingsschlafplatz. Auch unsere Transportkäfige liefern wir auf Wunsch mit diesem Vetbed passend zugeschnitten.
Auf Anfrage sind gerne auch individuelle Maße möglich.

Sie können Ihr Vetbed Isobed SL Design unter 3 Varianten wählen.
Die perfekte Vetbed Isobed SL Unterlage weist folgende Qualitätsmerkmale auf:

  • Fellstruktur aus Hohlfaser Typ Trevira
  • Florhöhe: 20mm, ca. 2000g/lfdm
  • maschinenwaschbar bis 60°C und trocknergeeignet
  • Vetbed Isobed SL ist hygienisch und antiallergen
  • reißfeste Faser, beliebig zurechtschneidbar ohne auszufransen
  • feuchtigkeits- und luftdurchlässig; Vetbed isoliert gegen Bodenkälte
  • rutschfest durch Spezialrücken aus Gummi für sicheren Halt auf glatten Böden

Das original Vetbed kann beliebig zurecht geschnitten werden.

 

Die Tester

Maren Leuker

Anja Schröder

Sabrina Margenfeld

Anna Luise

Sara Neuen

Karla Steinke

Beate Krämer

Marion Steinhauer

Heiko Blankenburg

Inka Reicht

Anita Meikl

Produkttest von Heiko Blankenburg

nach der 1. Woche:

so…nun sind wir seit einer woche glückliche tester des vetbed isobed und wollen nun auch mal berichten:

verpackung: das vetdbed war in einem ausreichend großen karton verpackt und kam sicher und unbeschädigt hier an.

qualität: die qualität überzeugt uns völlig. ob hund oder katz drauf ausrastet…alles bleibt dran und es sind keinerlei beschädigungen zu erkennen. außerde ist es super rutschfest auf unserem holzfußboden.

optik und design: also das design und die farbwahl sind grandios…quasi wie für unsere einrichtung gemacht. das vetbed sieht aus wie ein schöner teppich und gar nicht wie ein hundeplatz ;-) kann also auch getrost liegen bleiben wenn mal besuch im anmarsch ist.

preis/leistung: für die tolle qualität ist der preis auf jeden fall gerechtfertigt. man kann das vetbed sogar waschen und im trockner trocken, und somit sollte man viele jahre freude daran haben. außerdem kann es auch auf jede größe selber zugeschnitten werden.

produktbeschreibung: die produktbeschreibung ist völlig ausreichen und trifft auch auf die tatsächliche qualität zu. da weiß man wirklich schon vorher was man bekommt ;-)

sicherheit/handhabung: nun ja…sicher ist das vetbed insofern, dass es rutschfest ist. wie gesagt haben wir einen lackierten holzfußboden und ein podest im wohnzimmer. bei uns sind rutschfeste unterlagen zum spielen also sehr wichtig, damit hund oder katze nicht im übermut vom podest fällt ;-)

und die handhabung…nun ja, auspacken und hinlegen …fertig ;-)

also wir, bzw. die hunde und katzen sind rundum mit dem vetbed zufrieden. die hunde toben ausgiebig da drauf, während es unsere katzen eher zum ausruhen nutzen. wir testen aber fleißg weiter und lassen dann spätestens in 3 wochen wieder ausführlich berichten.

Heiko Blankenburg Vetbed

Heiko Blankenburg Vetbed

so…und hier noch der fotografische beweis, dass sich wirklich hunde und katzen drauf wohl fühlen.

Unsere dritte katze war leider nicht für ein foto bereit ;-)

Produkttest nach der 4. Woche:

so ihr lieben…wir sind euch noch eine abschluss bewertung zum vetbed schuldig ;-) hier kommt sie:
- absolut alltagstauglich!
- wir kennen nichts vergleichbares wie das vetbed…schon gar nicht zu dem tollen preis!

- alle vom Hersteller versprochenen Eigenschaften treffen auch zu
- wir können das vetbed wirklich allen empfehlen, ob hunde- oder katzenbesitzer :-)

unser Fazit:
also wir und unsere hunde und katzen sind nach wie vor absolut begeistert vom vetbed. es ist spielplatz, schlafplatz und ruheplatz in einem und sieht immer noch toll aus. auch einen waschgang bei 60 grad hat es hervorragend bestanden. nichts ist verformt oder ausgefranst :-)
wir können also nur nochmal unseren ersten eindruck (siehe auch erste bewertung) bestätigen und sagen das das vetbed wirklich alles hält was es verspricht und wirklich jeden cent wert ist.

wir freuen uns sehr das wir für euch testen durften und sagen herzlichen dank!
liebe grüße

Produkttest von Beate Krämer

nach der ersten Woche:

Unser Produkttest Vet-Bed nach 1 Woche :
Ich gehe mal der Reihe nach vor – also :
1. Verpackungszustand
Mein erster Eindruck vom Verpackungszustand war sehr gut, es war ein ausreichend grooooßer Karton. Ich finde allerdings, dass
um das Vet-Bed eine Plastikfolie gehört hätte – sei es aufgrund von möglichen Einwirkungen von außen oder einfach nur für das Gefühl – etwas Neues UNGEBRAUCHTES erhalten zu haben.

2. Verarbeitung und Qualität
Die Verarbeitung finde ich super, am Besten finde ich die Gummmierung an der Unterseite – so wird aus einem Vet-Bed eine rutschfeste Unterlage auf jeglichem Untergrund.
Auf den ersten Blick scheint die Qualität sehr gut zu sein, wenn auch sehr viele Ablösungen bzw. Fuseln zu sehen sind. Wenn ich keine Erfahrungen mit anderen Vet-Beds hätte, wäre ich enttäuscht. Also kommt es erst einmal in die Waschmaschine, dann wird es meist besser mit den “Knäueln”
3. Optik und Design
Es sieht klasse aus und die Farbauswahl war breit gefächert – da findet jeder sein Lieblingsstück
4.
Das Preis- Leistungsverhältnis ist o.K., wir haben schon sehr viele verschiedene Vet-Beds für die großen Hunde und vor allem für die Welpen angeschafft und kennen die Unterschiede.

5.
Die Produktbeschreibung ausreichend und zutreffend….
Sorry – in unserem Karton hat sich keine Beschreibung finden lassen – auch nach mehrmaligem Suchen nicht. (Wir haben im Internet nachgelesen)
Daher ein echtes “MINUS” zu diesem Punkt.

6. Sicherheit in der Handhabung
O.K. das ist vielleicht ein Punkt der nur eingeschränkt zu beurteilen
ist. In diesem Fall (Vet-Bed) – es ist absolut rutschfest und unsere Hunde können kaum was falsch machen -.

Fazit nach 1 Woche :
Die Hunde sind viel unkritischer wie das Frauchen….sie lieben diesen großen “Teppich”, spielen, toben und kugeln sich darauf. Das wirkliche große Vet-Bed war nach dem Auspacken eine Sensation für alle und wurde gebührend “gefeiert”.
Wir (ich Frauchen) bin gespannt wie sich das FUSELN weiterentwickelt da unser Staubsauger hundehaarmäßig eh schon etwas überfordert ist und damit droht, bei weiterer Belastung den Dienst zu quittieren.

Nach der 4. Woche berichten wir gerne weiter – die 2- und 4-beinigen vonAmjes.
Bis dahin viele Grüße, die Jackies

Hallo,
hier kommt endlich meine Abschlußbewertung für das VET-Bed (Produkttester).
Nach mehrwöchiger Nutzung kann ich dieses VET-Bed einfach nur empfehlen.
Unsere Hunde lieben es, liegen sehr gerne darauf (wird im Winter sicher noch öfter genutzt
als jetzt), es ist absolut pflegeleicht und entspricht vollkommen allen Bedürfnissen.
Ich persönlich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen und werde mir mit der Zeit noch
ein weiteres bei euch besorgen.
Vielen Dank nochmal, viele Grüße und wuff wuff von den Jack Russell Terriern “von Amjes”.
Beate Krämer
http://www.vonamjes.de.tl

Testbericht von Anja Schröder

nach der ersten Woche:

Meine ersten Testergebnisse vom Vetbed Isobed SL

Das Produkt war gut verpackt. Der Karton war ein wenig zu groß, aber mit Verpackungsmaterial voll ausgefüllt. Das Vetbed war zusammengelegt, hatte aber keine Falten.

Sowohl die Verarbeitung als auch die Qualität des Produktes bewerte ich sehr gut. Als ich das Vetbed auspackte, hatte es einige Flusen an den Rändern, aber es hat , wider erwarten, nicht weiter gefusselt. Hundehaare verfangen sich recht schnell im Material, sind aber pflegeleicht wieder heraus zu bürsten.

Die Optik und das Design des Vetbeds sind absolut klasse. Es ist eine Decke, die aussieht, wie ein Fell und man hat mehrere Auswahlmöglichkeiten an Designs. Super.

Ich kenne keine anderen Produkte in dieser Hinsicht. Von der Größe her und danach zu urteilen, wie warm das Vetbed ist, wenn man sch selbst darauf setzt muss ich sagen, der Preis ist vollkommen gerechtfertigt.

Die Produktbeschreibung empfinde ich als ausreichend und zutreffend.

Ich empfinde das Vetbed als sehr gut in der Handhabung. Es verrutscht nicht und ist leicht zu reinigen. Ich würde es als sicher beschreiben, aber evtl. ist es nichts für Hunde, die gern jeden Faden (oder alles, was irgendwie kuschlig ist) fressen.

Testbericht von Marion Steinhauer

Gestern kam unser Paket an. Kaya (Tester – Deutscher Pinscher) hat beim Auspacken geholfen und sofort auf der Decke herumgetobt. Dann haben wir das vetbed in den Garten gelegt, und Luna (Galga) wollte auch mittesten (groß genug ist es ja). Outdoor-Test bestanden. SUPER.

Nach der Radtour mit Frauchen hab ich mich nur noch auf mein neues vetbed gelegt und bin sofort eingeschlafen (so dreckig wie ich war). Das ist so schön weich. Den Sand hat Frauchen später einfach weggesaugt :-) . Danke und viele Grüße von Kaya

Nach der 1. Woche:

So, nun habe ich mein tolles Vetbed fast eine Woche getestet und will euch meine Erfahrung mitteilen und die Fragen beantworten.

Wie war der erste Eindruck vom Verpackungszustand des Paketes sowie des Produktes?

=> Die Verpackung war angemessen, allerdings löste sich das Klebeband von der Naht und der Karton kam halb offen hier an. Das Produkt hatte jedoch keinen Schaden genommen.

Wie ist die Verarbeitung und die Qualität des Produktes?

=> die Verarbeitung und Qualität ist gut und zweckmäßig

Wie würdest du die Optik und das Design des Produktes beschreiben?

=> das Design ist ausgesprochen gut

Wie ist in deinen Augen das Preis-Leistungs-Verhältnis auch im Vergleich zu anderen dir bekannten Produkten

=> Der Preis ist angemessen und im Vergleich zu andern Produkten ok.

Findest du die Produktbeschreibung ausreichend und zutreffend?

=> ja, was man evtl. noch anmerken könnte, daß man das vetbed auch einfach absaugen kann

Würdest du das Produkt als ausreichend sicher und einfach in der Handhabung beschreiben?

=> absolut sicher und einfach zu handhaben :-)

Zuerst wollte Frauchen mein Vetbed für unsere Transportboxen im Auto zurechtschneiden, aber zum Glück hat sie es sich anders überlegt. So können Luna und ich zusammen darauf liegen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Kaya und Frauchen Marion

Kuschelzeit auf dem Vetbed :-)

 

nach der 4. Woche:

1.) Das Vetbed wird immer noch total geliebt und ist ein begehrter, alltagstauglicher Platz.
2.) Ein ähnliches Produkt habe ich nicht gesehen.
3.) Ich habe es bei 60 Grad gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet. Es ist immer noch schön weich, jedoch hat sich das Weiße etwas verfärbt, was mich aber persönlich nicht stört.
… 4.) Ich kann das Produkt guten Gewissens weiterempfehlen.
5.) Das Vetbed ist einfach toll.
6.) Das Vetbed bekommt von mir 5 Sterne

Vielen Dank, daß wir für euch testen durften. Würden wir jeder Zeit gerne wieder machen (wenn wir dürfen).

Marion mit Kaya und Luna

Testbericht von Sabrina Margenfeld

nach der 1. Woche:

Auch wir möchten unser Feedback nach der ersten Woche abgeben! Abby und Murphy lieben das vetbed jetzt schon:

Verpackungszustand,erster Eindruck:Super schnelle Lieferung,großer Karton verpackt,unbeschädigt

Verarbeitung und Qualität des Produktes:macht einen sehr hochwertigen und schweren Eindruck,weswegen sie sich auch gut ausliegt und besonders gut ist auch die gummierte Unterseite,die ein Rutschen verhindert,gerade bei Hunden,die mal durch die Wohnung flitzen und dann nicht quer durchs Wohnzimmer “fliegen” wollen ;o)

Fell lässt sich sehr gut mit unserem Dyson aufsaugen Fusselt nicht,selbst bei leichter Feuchtigkeit trocknet das vetbed schnell

Optik und Design des Produktes:finde Eure Auswahl der verschiedenen Designs super,so kann sich jeder,das für ihn passende Auswählen,passt optisch gut zu unsere Einrichtung (Farbe braun/beige),deswegen haben wir uns auch für diese Farbe entschieden,man muss dieses vetbed nicht in der letzten Ecke platzieren,sondern man kann es sehr gut mit in die Wohnlandschaft integrieren :o )

Preis-Leistungs Verhältnis:der Preis ist meiner Meinung nach zu günstig, für diese super Qualität und diese Größe des vetbeds

Produktbeschreibung ausreichend: ja

Produkt ausreichend sicher: wie oben schon beschrieben,einfach klasse, gerade bei meinen Wuffs,die gerne mal durch die Gegend flitzen und sonst keine Hundedecke liegen bleibt

einfache Handhabung:mehr als einfach!aufs Packet freuen, Ware auspacken, vetbed hinlegen!Hundies und Fraule glücklich!

Testbericht von Karla Steinke

nach der 1. Woche:

Dann wollen wir das Vetbed auch mal nach der ersten Woche bewerten….

1. Verpackungszustand: Das Vetbed war super verpackt und Karton sowie Vetbed waren unbeschädigt.

2.Verarbeitung und Qualität des Produktes: Super Qualität und das beste ist, dass es rutschfest ist. Ich würde mir nur wünschen, dass nicht so viele Hundehaare dran hängen bleiben würden.Aber das lässt sich bei diesem Material wohl nicht ändern.

3.Optik und Design: Super schöne Optik und lässt sich passend zur Einrichtung auswählen.

4. Preis-Leistungs Verhältnis: Ich denke der Preis ist für die gute Qualität völlig gerechtfertigt.

5. Produktbeschreibung: Die Produktbeschreibung beschreibt den Artikel 100% richtig.

6. Sicherheit und Handhabung des Produktes: Gefährlich ist das Bett jedenfalls nicht :) und in der Handhabung ist es auch ganz einfach…einfach auspacken und an den gewünschten Platz legen.

Produkttest von Karla Steinke nach der 4. Woche:

Auch von mir noch die Bewertung zum Vetbed nach 4 Wochen.

Wir sind absolut zufrieden mit dem Produkt. Ob für’s Autop, draußen oder drin, es ist immer zu gebrauchen und somit wirklich alltagstauglich. Ein vergleichbares Produkt kennen wir nicht.

Die Beschreibung des Herstellers trifft in jedem Punkt zu. Es ist ein Produkt, dass sich lohnt weiterzuempfehlen.

Mein Fazit aus diesem Test: Das Vetbed ist nicht nur als Schlafplatz geeignet. Es wird darauf getobt, sich ausgeruht und geschlafen. Zudem ist es noch super in der Wohnung aus (nicht wie ein typisches Hundebett).

Dieses Produkt ist sein Geld wert und ich würde es immer wieder kaufen!

Vielen Dank, dass wir euer Produkt testen durften!

Produkttest von Maren Leuker

nach der 1. Woche:

Mit etwas Verspätung kommt noch der Produkttest für dsa Vetbed nach 1 Woche:

1. Das Vetbed kam in einem ausreichend großem Karton, gut verpackt, wobei bei so einem Vetbed ja auch so schnell nichts kaputt geht.

2. Das vetbed ist gut verarbeitet, es rutscht wirklich nicht, auch wenn sich der Hund mit Schwung drauf wirft ;) Es haben sich zu Beginn ein paar wenige ‘Fusseln’ gelöst, aber nicht viel, ich denke das ist nnormal bei sowas, ist ja auch sehr plüschig!

3. Das Design gefällt mir sehr, ich habe mich für schwarz mit grauen Pfotenabdrücken entschieden, aber es gibt ja mehrere Designs in verschiedenen Farben zur Auswahl!

4. Ich muss sagen ich kenne nicht so viele vergleichbare Produkte. ich finde den Preis aber auf jeden Fall angepasst. Wenn man mehrere haben möchte kann man sich auch gleich ein Großes kaufen und es selbst klein schneiden, funktioniert auch gut, haben wir auch schon getestet ;)

5. Soweit wir es jetzt getestet haben kann man auf jeden Fall sagen, dass die Produktbeschreibung zutrifft! Gewaschen wurde es allerdings noch nicht. Dafür abgesaugt, was übrigens sehr gut funktioniert, gerade bei Hunden mit etwas längerem Fell ist dsa super praktisch.

6. Wir schon geschrieben ist das Vetbed wirklich rutschfest. Wir haben das vetbed in der Mitte zerschnitten, was super fumktioniert hat, es hat dann auch weder gefusselt oder ist zerrissen.

Nach der 4. Woche geht’s dann mit dem Test weiter :)

Abschlussbericht von Maren Leukert:

Testergebnis Vetbed nach der 4. Woche (wobei inzwischen ja schon ein bisschen länger):

Wie würdest du die Alltagstauglichkeit des Produktes bewerten? Sehr gut!

Kannst du ähnliche oder Konkurrenzprodukte zu diesem Produkt empfehlen? Nein, wir kennen keine anderen Produkte dieser Art, da Hund sonst in einem Körbchen schläft ;)

Inwiefern wurden die vom Hersteller versprochenen Produkteigenschaften vom Produkt eingehalten? Sie wurden eigentlich alle eingehalten, wobei wir es noch nicht gewaschen haben.

Würdest du das von dir getestete Produkt auch anderen Hundebesitzern weiter empfehlen können? Auf jeden Fall!

Welches Fazit ziehst du aus dem Test? Lissi liebt den Teppich, er ist leicht zu reinigen – und wir lieben ihn auch!

Kurze Bewertung: Wieviel Sterne von 1-6 hat dieses Produkt deiner Mainung nach verdient und warum? 6, da schön warm, leicht zu reinigen (Haare lassen sich super einfach mit dem Staubsauger entfernen!) und rutschfest!

Produkttest von Anita Meikl

Produkttest von Anita Meikl nach der 1. Woche:

Hallo!

Auch wir haben das Vetbed jetzt eine Woche getest!

Das Vetbed ist unversehrt bei uns angekommen. Das Material ist kuschel-weich, sehr sauber und gut verarbeitet.
Die Hunde haben sich gleich draufgestützt und da schon die erste wirklich positive Überraschung – es ist NICHT verrutscht!
Beschreibung war leider keine dabei…

Optik und Design sind natürlich Geschmacksache, aber mir gefällt es sehr gut und es passt auch super in die Wohnung!

GlG Anita, Nikita, Amin und Aisha

 

Produkttest von Anita Meikl nach der 4. Woche:

Auch wir haben das Vetbed jetzt einige Wochen getestet.

Ganz zufrieden sind wir damit leider nicht..

Wenn es von drei großen Hunden benutzt wird, fängt es sehr stark zum Fussel bilden an, die man dann in der ganzen Wohnung hat, auch das saugen des Vetbed gestaltet sich als schwierig, weil die Haare sich drinnen verfangen und schwer zum rausbekommen sind.

In der Waschmaschine verändert es sich nicht, das ist sehr positiv, aber auch die restlichen Haare, die man durch saugen, nur rausbekommen hat, sind nach dem Waschen noch drinnen.

Wenn man Größe/Qualität/Preis vergleicht, kann man es durchaus weiter empfehlen, nur kleiner oder teurer dürfte es nicht werden.

LG Anita udn Co

Produkttest von Inka Reicht

So, seit samstag haben wir das vetbed hier.. und ich muss sagen, es musste schon viel durchmachen bis jetzt.. aber erstmal zum verpackungszustand.. Es war super klasse eingepackt, und die idee mit dem karton oben drauf, war auch klasse… denn ich hab das paket mit nem messer geöffnet, und das hätte auch schief gehen können, wenn der karton nicht gewesen wäre.. es ist super toll verarbeitet und die qualität ist besser als ich erwartet habe, bin ich ganz ehrlich.. die optik ist einfach hinreisend, das sagen auch meine bekannten wenn sie hier sind. Das vetbed muss sehr viel mitmachen, die leckerlis werden nur noch darauf verdrückt, anstatt am sofa (was mich ja freut), die rollen von sindy werden auch nur noch am vetbed gemacht, weil am laminat ist es doch bisschen rutschig.. bin auch schon des öfteren mit dem staubsauger drüber gegangen, sofern mal niemand drauf lag.. grins… im großen und ganzen sind wir zu 10000% begeistert… ich würde es auf jeden fall meinen freunden weiterempfehlen… denn der preis ist für so eine gute qualität angemessen, meiner meinung nach..

Sindy macht ne Pause und ich nutze die zeit und werde das Vetbed in die Waschmaschine werfen.. grins… mal sehen was dabei raus kommt und ob es dann immer noch die qualität so gut ist… ich lass mich überraschen… ich muss sagen, das vetbed ist immer noch super angesagt bei meinem hund genauso wie meiner katze… auch nach mehrmaligen absaugen ist die qualität imme noch die gleiche.. ich muss sagen, der hersteller hat nicht zuviel versprochen.. ich melde mich nochmal wenn die waschmaschine fertig ist.. grins.. bis dann

Jetzt hätt ich doch beinahe mein kommentar zum frisch gewaschen vetbed vergessen… ich muss sagen, ich bin mega begeistert… also ich will ehrlich sein soll, hab ich damit gerechnet dass ich einzelteile aus der waschmaschine hole.. aber NICHTS…. das find ich ja so mega toll… er kam raus wie neu geliefert… hih… die farben voll frisch und die qualität top in ordnung… nicht ein einziger wollknäul, der irgendwie abgegangen wäre oder so… das vetbed würde ich auch nach so langer zeit jeden weiter empfehlen…

Produkttest von Anna Luise

nach der 1. Woche:

So, dann will ich auch mal berichten. Ein Foto gibts leider bisher nicht… ich bin habe einfach nie die Kamera griffbereit wenn auf dem VetBed geschlummert wird.

Erster Eindruck: gut verpackt, der Karton war ausreichend groß für das VetBed und sicher verklebt. Der erste Eindruck des VetBeds selber war auch gut. Kein künstlicher Geruch, saubere Kanten und eine Kennzeichnung, dass es sich um das Original handelt ist auch vorhanden.

Verarbeitung und Qualität: Sehr gut, die Kanten sind sehr sauber. Da es für mich etwas groß war habe ich es in zwei Teile geteilt. Das ging sehr gut und einfach. Ausgefranst ist auch nichts. Meine Mädls scharren sich gerne ihre Decken selber zurecht. Das macht dem VetBed bisher nichts aus. Das VetBed wird sehr gut angenommen.

Optik und Design: Finde ich sehr gut. Endlich mal nichts mit Pfoten drauf. Das VetBed macht sich in meiner Wohnung sehr gut und hat nicht den üblichen “Hundedeckencharme”. Es könnte genauso gut ein schöner Läufer sein.

Preis-Leistung und Vergleich: Ich finde den Preis durchaus gerechtfertigt, da sie auch sehr lange halten. Das letzte VetBed habe ich beim Einzug meiner ersten Hündin Cassy gekauft- sie ist jetzt 3,5 Jahre alt. Inzwischen ist es zwar auch nicht mehr schön und wird wohl bald seine letzte Reise antreten. Aber in der Haltbarkeit nicht mit anderen Produkten vergleichbar.

Beschreibung: Die Produktbeschreibung finde ich absolut ausreichend.

Sicherheit/Handhabung: Zum Antirutscheffekt kann ich leider nicht viel sagen, da wir keine rutschigen Böden haben. Die Handhabung finde ich gut und einfach. Selber zuschneiden ist kein Problem. In der größten Größe bin ich mir allerdings nicht sicher ob ich es in meine Waschmaschine kriegen würde.

Zu lesen auch auf http://catchmeaussies.de.to/

 

— 21.07.2011 —————————————————————————————-

Heute gehen die Vetbeds auf die Reise zu unseren Testern, wir wünschen Viel Spaß!

 

Mit etwas Verspätung kommt noch der Produkttest für dsa Vetbed nach 1 Woche: 1. Das Vetbed kam in einem ausreichend großem Karton, gut verpackt, wobei bei so einem Vetbed ja auch so schnell nichts kaputt geht.
2. Das vetbed ist gut verarbeitet, es rutscht wirklich nicht, auch wenn sich der Hund mit Schwung drauf wirft ;) Es haben sich zu Beginn ein paar wenige ‘Fusseln’ gelöst, aber nicht viel, ich denke das ist nnormal bei sowas, ist ja auch sehr plüschig!
3. Das Design gefällt mir sehr, ich habe mich für schwarz mit grauen Pfotenabdrücken entschieden, aber es gibt ja mehrere Designs in verschiedenen Farben zur Auswahl!
4. Ich muss sagen ich kenne nicht so viele vergleichbare Produkte. ich finde den Preis aber auf jeden Fall angepasst. Wenn man mehrere haben möchte kann man sich auch gleich ein Großes kaufen und es selbst klein schneiden, funktioniert auch gut, haben wir auch schon getestet ;)
5. Soweit wir es jetzt getestet haben kann man auf jeden Fall sagen, dass die Produktbeschreibung zutrifft! Gewaschen wurde es allerdings noch nicht. Dafür abgesaugt, was übrigens sehr gut funktioniert, gerade bei Hunden mit etwas längerem Fell ist dsa super praktisch.
6. Wir schon geschrieben ist das Vetbed wirklich rutschfest. Wir haben das vetbed in der Mitte zerschnitten, was super fumktioniert hat, es hat dann auch weder gefusselt oder ist zerrissen. 

Nach der 4. Woche geht’s dann mit dem Test weiter :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Produkttest: Vetbed Isobed SL, 5.0 out of 5 based on 1 rating

8 Kommentare zu Produkttest: Vetbed Isobed SL
    • Annett Konzack
    • Hallo,

      mein Frauchen sagte das Ihr gerade ein Vetbed Isobed SL im test anbietet.
      das sieht echt kuschelig aus,und da ich kuscheln liebe…möchte ich das tolle ding habeb.bite bitte wau.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
    • Silvia Scsaszny
    • Hallo ich bins wieder euer Champ das sieht ja echt super aus wäre so schön wenn ich auch mal testen dürfte , dann bräucht ich auch nicht immer Frauchens Bett zu beschlagnamen aber Psst verratet ihr das bloß nicht also ich hoffe von Euch zu hören und ein freundliches wau wau aus Darmstadt

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +2 (from 2 votes)
    • mepan
    • Schade, die hätten wir gern mal getestet, weil wir schon an einen Kauf von sowas gedacht haben. Na , Ja , vielleicht habt ihr die mal wieder dabei.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
    • Heiko Blankenburg
    • so…nun sind wir seit einer woche glückliche tester des vetbed isobed und wollen nun auch mal berichten:
      verpackung: das vetdbed war in einem ausreichend großen karton verpackt und kam sicher und unbeschädigt hier an.
      qualität: die qualität überzeugt uns völlig. ob hund oder katz drauf ausrastet…alles bleibt dran und es sind keinerlei beschädigungen zu erkennen. außerde ist es super rutschfest auf unserem holzfußboden.
      optik und design: also das design und die farbwahl sind grandios…quasi wie für unsere einrichtung gemacht. das vetbed sieht aus wie ein schöner teppich und gar nicht wie ein hundeplatz ;-) kann also auch getrost liegen bleiben wenn mal besuch im anmarsch ist.
      preis/leistung: für die tolle qualität ist der preis auf jeden fall gerechtfertigt. man kann das vetbed sogar waschen und im trockner trocken, und somit sollte man viele jahre freude daran haben. außerdem kann es auch auf jede größe selber zugeschnitten werden.
      produktbeschreibung: die produktbeschreibung ist völlig ausreichen und trifft auch auf die tatsächliche qualität zu. da weiß man wirklich schon vorher was man bekommt ;-)
      sicherheit/handhabung: nun ja…sicher ist das vetbed insofern, dass es rutschfest ist. wie gesagt haben wir einen lackierten holzfußboden und ein podest im wohnzimmer. bei uns sind rutschfeste unterlagen zum spielen also sehr wichtig, damit hund oder katze nicht im übermut vom podest fällt ;-)
      und die handhabung…nun ja, auspacken und hinlegen …fertig ;-)
      also wir, bzw. die hunde und katzen sind rundum mit dem vetbed zufrieden. die hunde toben ausgiebig da drauf, während es unsere katzen eher zum ausruhen nutzen. wir testen aber fleißg weiter und lassen dann spätestens in 3 wochen wieder ausführlich berichten.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
    • Beate Krämer
    • Unser Produkttest Vet-Bed nach 1 Woche :
      Ich gehe mal der Reihe nach vor – also :
      1. Verpackungszustand
      Mein erster Eindruck vom Verpackungszustand war sehr gut, es war ein ausreichend grooooßer Karton. Ich finde allerdings, dass
      um das Vet-Bed eine Plastikfolie gehört hätte – sei es aufgrund von möglichen Einwirkungen von außen oder einfach nur für das Gefühl – etwas Neues UNGEBRAUCHTES erhalten zu haben.

      2. Verarbeitung und Qualität
      Die Verarbeitung finde ich super, am Besten finde ich die Gummmierung an der Unterseite – so wird aus einem Vet-Bed eine rutschfeste Unterlage auf jeglichem Untergrund.
      Auf den ersten Blick scheint die Qualität sehr gut zu sein, wenn auch sehr viele Ablösungen bzw. Fuseln zu sehen sind. Wenn ich keine Erfahrungen mit anderen Vet-Beds hätte, wäre ich enttäuscht. Also kommt es erst einmal in die Waschmaschine, dann wird es meist besser mit den “Knäueln”
      3. Optik und Design
      Es sieht klasse aus und die Farbauswahl war breit gefächert – da findet jeder sein Lieblingsstück
      4.
      Das Preis- Leistungsverhältnis ist o.K., wir haben schon sehr viele verschiedene Vet-Beds für die großen Hunde und vor allem für die Welpen angeschafft und kennen die Unterschiede.

      5.
      Die Produktbeschreibung ausreichend und zutreffend….
      Sorry – in unserem Karton hat sich keine Beschreibung finden lassen – auch nach mehrmaligem Suchen nicht. (Wir haben im Internet nachgelesen)
      Daher ein echtes “MINUS” zu diesem Punkt.

      6. Sicherheit in der Handhabung
      O.K. das ist vielleicht ein Punkt der nur eingeschränkt zu beurteilen
      ist. In diesem Fall (Vet-Bed) – es ist absolut rutschfest und unsere Hunde können kaum was falsch machen -.

      Fazit nach 1 Woche :
      Die Hunde sind viel unkritischer wie das Frauchen….sie lieben diesen großen “Teppich”, spielen, toben und kugeln sich darauf. Das wirkliche große Vet-Bed war nach dem Auspacken eine Sensation für alle und wurde gebührend “gefeiert”.
      Wir (ich Frauchen) bin gespannt wie sich das FUSELN weiterentwickelt da unser Staubsauger hundehaarmäßig eh schon etwas überfordert ist und damit droht, bei weiterer Belastung den Dienst zu quittieren.

      Nach der 4. Woche berichten wir gerne weiter – die 2- und 4-beinigen vonAmjes.
      Bis dahin viele Grüße, die Jackies http://www.vonamjes.de.tl

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
    • Anita Meikl
    • Hallo!

      Auch wir haben das Vetbed jetzt eine Woche getest!

      Das Vetbed ist unversehrt bei uns angekommen. Das Material ist kuschel-weich, sehr sauber und gut verarbeitet.
      Die Hunde haben sich gleich draufgestützt und da schon die erste wirklich positive Überraschung – es ist NICHT verrutscht!
      Beschreibung war leider keine dabei…

      Optik und Design sind natürlich Geschmacksache, aber mir gefällt es sehr gut und es passt auch super in die Wohnung!

      GlG Anita, Nikita, Amin und Aisha

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
    • Anita Meikl
    • Auch wir haben das Vetbed jetzt einige Wochen getestet.
      Ganz zufrieden sind wir damit leider nicht..

      Wenn es von drei großen Hunden benutzt wird, fängt es sehr stark zum Fussel bilden an, die man dann in der ganzen Wohnung hat, auch das saugen des Vetbed gestaltet sich als schwierig, weil die Haare sich drinnen verfangen und schwer zum rausbekommen sind.
      In der Waschmaschine verändert es sich nicht, das ist sehr positiv, aber auch die restlichen Haare, die man durch saugen, nur rausbekommen hat, sind nach dem Waschen noch drinnen.

      Wenn man Größe/Qualität/Preis vergleicht, kann man es durchaus weiter empfehlen, nur kleiner oder teurer dürfte es nicht werden.

      LG Anita udn Co

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
    • Kanthack
    • Leider hält auch das Vetbed häufiges Waschen, wie es bei einem inkontinenten Tier nötig ist, nicht aus. Sehr schnell löst sich die Gummierung auf und es rutscht nur noch durch die Gegend. Schade, Langzeittest bei mir nicht bestanden.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)

Hinterlasse ein Kommentar

* Pflichtfeld