Anke testet die Owney Nuuk Damenweste

Owney ist vielen Hundehaltern ein Begriff.
Die norddeutsche Firma fertigt hochwertige Outdoorbekleidung mit den besonderen Details wie Kotbeutelreservoire oder Dummytasche im Rücken.
Die Owney Nuuk Damenweste verspricht hier einiges.

Die leicht taillierte Weste ist mit einem weichen Teddyfleece ausgelegt und macht einen sportlichen Eindruck. Eine Weste aus Softshellmaterial, die wind-, wasserdicht und zugleich atmungsaktiv ist und zudem noch individuell bedruckbar ist, das hat Anke mit Mufflon & Killerkeks für Euch getestet.

Gerade aktive Hundehalter wissen eine gute Weste zu schätzen. Wir brauchen viele Taschen um alles verstauen zu können, eine gut sitzende Kapuze, damit wir vor Wind und Regen geschützt sind und natürliche eine gute Passform für komfortablen Tragekomfort. Schließlich will man sich ja in der Weste gut bewegen können, wenn man mit seiner Fellnase spielt, trainiert oder auch einfach nur Gassi geht. Unter Hundesportlern schon lange bewährt, findet die Owney Nuuk Softshell Weste mittlerweile immer mehr Fans unter den Gassigängern. Doch hält die Weste was sie verspricht?

Ihre Erfahrungen und den kompletten Test über die Owney Nuuk könnt ihr hier nachlesen.

Test Owney Nuuk Softshell Weste

Das Grobmotoriker Team on Tour!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (11 votes cast)
Anke testet die Owney Nuuk Damenweste, 4.5 out of 5 based on 11 ratings

Ähnliche Beiträge

Der Welpenspaziergang ... Wir haben uns nach reiflicher Überlegung für einen Welpen entschieden. Endlich kommt der lang ersehnte Tag und wir holen unsere neues Familienmitglied, entweder vom Züchter oder aus
Alle Jahre wieder „Ganz ehrlich Schatz, ich weiß das Finchen sich einen Hund wünscht, aber bitte nicht zu Weihnachten,“ versuche ich meinem Mann den Gedanken an einen Welpen unter dem
Wissenswertes zur Futteru... Die Verdauung des Hundes besteht aus einem komplexen System mit vielfältigen Aufgaben. Alle Funktionen dienen einem einzigen Ziel: Die aufgenommene Nahrung muss für den Körper nutzbar gemacht
Scheidungsopfer Hund Was einst mit einem Versprechen begann, endet für so manch ein Paar schlimmstenfalls im Rosenkrieg. Zerbricht eine Beziehung, so sind nicht nur die eigenen Gefühle verletzt, sonder
Ein Hundeleben in der Sta... Menschen, die außerhalb einer Stadt oder am Randgebiet wohnen, können ihrem Hund vieles bieten, was er für ein glückliches Hundeleben benötigt. Doch auch immer mehr Leute, die
Schwanzwedeln – mehr al... Louis Armstrong hat einmal behauptet: „Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als ein Mensch mit stundenlangem Gerede.“ Freudig begrüßt uns der Vierbeiner an
Platzzzz, Hiiiiieer, KOOO... Gleich vorweg, ob wir unseren Hund mit „Komm“, „Hier“ oder „Zu Mir“ zu uns rufen, macht für den Vierbeiner keinen Unterschied. Befreien wir uns also von dem
Agility, ein Trendsport f... Das mittlerweile auch in Deutschland sehr beliebte Agility stammt ursprünglich aus England. Beim Agility bewältigt der Hund einen Hindernisparcours auf Zeit. Das Erlernen der Sportart erfordert eine
Nahrungsergänzung für d... Die ausgewogene Hundeernährung besteht, neben der Versorgung mit Fleisch, auch in einer Versorgung mit notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen. Die Inhaltstoffe eines Futters sollten dem Bedarf des Hundes
Spaziergänge für den Hu... Langweilig trottet der Hund hinter seinem Halter her, der ebenso gelangweilt seine Spazierrunde geht. Immer nur die gleichen Wege sind für beide Partner auf Dauer frustrierend und