Ballistol Stichfrei und Ballistol Animal Stichfrei im Test

Parasitenabwehr und Zeckenschutz wird in der Haustierhaltung immer wichtiger. Gerade durch die Vielzahl an Erkrankungen, die durch die lästigen Mitbewohner auf Mensch und Tier übertragen werden können, wird die Nachfrage nach entsprechenden Produkten mit zuverlässiger Wirksamkeit.
Häufig hilft nur die chemische Behandlung. Doch auch diese gewährleistet nicht immer einen sicheren Schutz und ist dabei leider manchmal nicht ganz frei von Nebenwirkungen.

Gibt es effektiven Schutz?

Eine große Hundezeitschrift machte über einen längeren Zeitraum einen Versucht mit Ballistol Stichfrei/Ballistol Animal Stichfrei und die Testergebnisse lassen hoffen.
Testprobanten, wohnhaft in Gegenden mit sehr hoher Parasitendichte (Zecken und Mücken), nutzen über mehrere Wochen die Mittel, allen voran die Produkte als Pumpspray. Nach der Testphase wurden die Tester befragt und die Ergebnisse waren eindeutig. Die vom Hersteller versprochene Wirkungsdauer war weitestgehend übereinstimmend.

Auch unter erschwerten Bedingungen, wie beispielsweise auf Hunden, die gerne im Wasser toben, hielt Ballistol die Parasiten auf Abstand.

Wie wirkt Ballistol?

Eine Kombination aus natürlichen Repellentien (abschreckende Wirkstoffe) in Form von ätherischen Ölen, sowie dem synthetischen Wirkstoff Icaridin ergeben die Wirksamkeit. Der Limonenduft erzeugt einen angenehmen und frischen Geruch.

Wie wird Ballistol angewendet?

Ballistol Stichfrei Animal wird üblicherweise auf das Fell aufgesprüht. Die Wirkungsdauer von bis zu 8 Stunden erklärt die Häufigkeit der Anwendung. Allgemein lässt sich Ballistol sehr leicht verteilen, jedoch besteht bei Einsprühungen in einem Raum, durch das Vorhanden sein von Ölen, eine gewisse Ausrutschgefahr auf dem Boden. Hier kann man Abhilfe schaffen, indem man sich das Öl selber in die Hand sprüht und dann über den Hundekörper verstreicht.

Den Hund scheint weder der Geruch, noch die leicht ölige Konsistenz zu stören. Sehr feines, seidiges, langes Haar könnte nach einer gewissen Anwendungszeit eventuell leicht strähnig erscheinen.
Dennoch sind die Halter sich einig: Ballistol ist ein nachgewiesen, wirksames parasitenabwehr Spray, das ohne Zusatz von Chemie auskommt. Und es gibt noch einen weiteren Vorteil, durch die Kombination für den Hund mit Ballistol Animal Stichfrei und dem Produkt Ballistol Stichfrei für den Menschen, sind beide Teampartner vor lästigen Angriffen geschützt.

Wer also dazu bereit ist, sich und seinen Hund täglich einzusprühen, wer einen Schutz ohne Chemie sucht, der hat mit Ballistol eine sichere Alternative zur Hand. Und wer könnte diese Wirksamkeit besser Beurteilen als Hundhalter im „Do-it-yourself“ Test.

 

Quelle: Praxistest „Der Hund“ Ausgabe 04/2014

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (134 votes cast)
Ballistol Stichfrei und Ballistol Animal Stichfrei im Test, 2.5 out of 5 based on 134 ratings

Ähnliche Beiträge

Owney Matu Hood im Test m... Wir Hundehalter sind immer auf der Suche nach funktionalen, praktischen Jacken, die uns möglichst viele Taschen und Verstauungsmöglichkeiten bieten, damit wir die Hände frei haben. Die Firma
Auf der Suche nach den Be... Leckerlies schmecken wirklich jedem Hund. Das kann man wohl guten Gewissens behaupten. Als Snack, zur Belohnung oder beim Training sind sie heiß begehrt. Doch welche Leckerlies kommen
Behindert – Geboren um ... „Ist der so geboren worden? Oder hatte er einen Unfall?“ Diese Frage höre ich recht häufig. Oft ist der Tonus dann: „Gott der Arme, macht ihm das
Spaziergänge für den Hu... Langweilig trottet der Hund hinter seinem Halter her, der ebenso gelangweilt seine Spazierrunde geht. Immer nur die gleichen Wege sind für beide Partner auf Dauer frustrierend und
Longieren – Hundetraini... Longieren ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit sowohl zum Aufbau der Bindung, als auch zur geistigen und körperlichen Auslastung des Hundes. Durch Longieren unseres Hundes schaffen wir Vertrauen, lernen
Die größten Irrtümer ... …das denkt sich auch die Zecke, und erwacht ab einer Außentemperatur von 8°C aus ihrem Winterschlaf. Ausgelaugt von der langen Ruhephase begibt sie sich sofort auf „Nahrungssuche“.
Der sichere Hundegarten Ein Garten ist für Hund und Halter viel mehr als nur ein Stück Rasen. Ein Garten ist ein Platz zum Toben und Tollen, zum Spielen und Entspannen,
Owney – Create your... Obwohl klar war, dass dieses Angebot den Nerv der Hundefreunde treffen wird, waren wir vom großen Erfolg der Create Kollektion sehr überrascht. Das „Create your Own Style“
Wie versorge ich meinen H... Früher oder später müssen sich die meisten Hundehalter einmal mit dem Thema Operation auseinander setzten. Für viele von uns ist es zunächst ein Schock, doch leider müssen
Agility, Dogdance und Co,... Endlich wieder Sonne, warme Temperaturen und Hund wie Mensch möchten sich gerne Bewegen. Wie wäre es mit ein wenig Hundesport? In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit