Ballistol Stichfrei und Ballistol Animal Stichfrei im Test

Parasitenabwehr und Zeckenschutz wird in der Haustierhaltung immer wichtiger. Gerade durch die Vielzahl an Erkrankungen, die durch die lästigen Mitbewohner auf Mensch und Tier übertragen werden können, wird die Nachfrage nach entsprechenden Produkten mit zuverlässiger Wirksamkeit.
Häufig hilft nur die chemische Behandlung. Doch auch diese gewährleistet nicht immer einen sicheren Schutz und ist dabei leider manchmal nicht ganz frei von Nebenwirkungen.

Gibt es effektiven Schutz?

Eine große Hundezeitschrift machte über einen längeren Zeitraum einen Versucht mit Ballistol Stichfrei/Ballistol Animal Stichfrei und die Testergebnisse lassen hoffen.
Testprobanten, wohnhaft in Gegenden mit sehr hoher Parasitendichte (Zecken und Mücken), nutzen über mehrere Wochen die Mittel, allen voran die Produkte als Pumpspray. Nach der Testphase wurden die Tester befragt und die Ergebnisse waren eindeutig. Die vom Hersteller versprochene Wirkungsdauer war weitestgehend übereinstimmend.

Auch unter erschwerten Bedingungen, wie beispielsweise auf Hunden, die gerne im Wasser toben, hielt Ballistol die Parasiten auf Abstand.

Wie wirkt Ballistol?

Eine Kombination aus natürlichen Repellentien (abschreckende Wirkstoffe) in Form von ätherischen Ölen, sowie dem synthetischen Wirkstoff Icaridin ergeben die Wirksamkeit. Der Limonenduft erzeugt einen angenehmen und frischen Geruch.

Wie wird Ballistol angewendet?

Ballistol Stichfrei Animal wird üblicherweise auf das Fell aufgesprüht. Die Wirkungsdauer von bis zu 8 Stunden erklärt die Häufigkeit der Anwendung. Allgemein lässt sich Ballistol sehr leicht verteilen, jedoch besteht bei Einsprühungen in einem Raum, durch das Vorhanden sein von Ölen, eine gewisse Ausrutschgefahr auf dem Boden. Hier kann man Abhilfe schaffen, indem man sich das Öl selber in die Hand sprüht und dann über den Hundekörper verstreicht.

Den Hund scheint weder der Geruch, noch die leicht ölige Konsistenz zu stören. Sehr feines, seidiges, langes Haar könnte nach einer gewissen Anwendungszeit eventuell leicht strähnig erscheinen.
Dennoch sind die Halter sich einig: Ballistol ist ein nachgewiesen, wirksames parasitenabwehr Spray, das ohne Zusatz von Chemie auskommt. Und es gibt noch einen weiteren Vorteil, durch die Kombination für den Hund mit Ballistol Animal Stichfrei und dem Produkt Ballistol Stichfrei für den Menschen, sind beide Teampartner vor lästigen Angriffen geschützt.

Wer also dazu bereit ist, sich und seinen Hund täglich einzusprühen, wer einen Schutz ohne Chemie sucht, der hat mit Ballistol eine sichere Alternative zur Hand. Und wer könnte diese Wirksamkeit besser Beurteilen als Hundhalter im „Do-it-yourself“ Test.

 

Quelle: Praxistest „Der Hund“ Ausgabe 04/2014

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.4/5 (109 votes cast)
Ballistol Stichfrei und Ballistol Animal Stichfrei im Test, 2.4 out of 5 based on 109 ratings

Ähnliche Beiträge

Nahrungsergänzung für d... Die ausgewogene Hundeernährung besteht, neben der Versorgung mit Fleisch, auch in einer Versorgung mit notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen. Die Inhaltstoffe eines Futters sollten dem Bedarf des Hundes
Produkttest: Dirty Dog Do... Wir suchen wieder Produkttester für die Dirty Dog Doormat von Wolters Weiche Mikrofaserstränge Floorhöhe ca. 2,5 cm Saugt das siebenfaches des Eigengewichtes Trocknet 5x schneller als herkömmliche
Halsband oder Geschirr? Halsband oder Geschirr, keine Frage wird so häufig diskutiert. Und keine Frage führt zu mehr Verunsicherung, gerade bei der Neuanschaffung eines Hundes. Einige Tierschutzorganisation raten dazu, den
Das Immunsystem des Hunde... Jeden Tag ist der Körper des Hundes Krankheitserregern wie Bakterien, Viren und Pilze ausgesetzt. Das trifft im übrigen nicht nur auf den Hundekörper zu, sondern auch wir
Behindert – Geboren um ... „Ist der so geboren worden? Oder hatte er einen Unfall?“ Diese Frage höre ich recht häufig. Oft ist der Tonus dann: „Gott der Arme, macht ihm das
Produkttest PawCare Pfote... Wir lieben unsere Hunde. Wir teilen mit unseren felligen Mitbewohnern unser Haus und manchmal dürfen sie sich auch im Bett oder auf der Couch an uns kuscheln.
Der Hund im Alter „Was möchte jeder werden, doch was möchte keiner sein?“ Die Antwort lautet: Alt. Lebewesen haben alle etwas gemeinsam, sie altern. Diese Tatsache möchte man vielleicht gerne aufhalten,
Gute Vorsätze im Zusamme... Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze, die wir uns eigentlich gerade zu Jahresbeginn vorgenommen haben. Von Nikotinverzicht, über Diäten, bis hin zu mehr Sport, Bewegung und
Durchfall beim Hund „Ich weiß auch nicht, irgendwie hat sich Tequila den Magen verdorben,“ klage ich meiner Freundin. „Erbricht sie?“ werde ich gefragt. „Nein, aber sie hat immer wieder nicht
Der richtige Umgang mit d... Die Fellpflege ist ein wichtiger Bestandteil im Zusammenleben mit unseren Hunden. Hunde mit kurzem und langem Haar, sowie unterschiedlicher Fellstruktur, benötigen individuelle Pflege. Je nach Felllänge und