Petra hat den EQDog Doggy Dry Hundebademantel getestet

Wer kennt es nicht?
Der Hund hatte Spaß beim Schwimmen und ist triefnass. Bevor er sich schüttelt, wartet er natürlich bis er im Auto sitzt oder im Hausflur steht, damit der Halter auch noch etwas von seinem nassen Fell hat und anschließend erstmal alles trocken legen kann. Die Firma EQDog hat das Problem erkannt und den Doggy Dry Hundebademantel entwickelt.
Der Hundebademantel wurde aus einem speziellen Mikrofasermaterial angefertigt.  Der Doggy Dry wird dem Hund einfach angelegt und nimmt innerhalb von Sekunden ein sechsfaches an Nässe gegenüber einem herkömmlichen Mikrofasertuch auf. Das breite Bauchteil fängt das von Hunderücken herunterlaufende Wasser auf. Der Doggy Dry wird einfach über den Kopf des Hundes gezogen und mit dem Bauchgurt am Rücken fixiert. Durch die großzügige Kopföffnung passen auch Hunde größerer Rassen gut hindurch. Das weiche Material ist angenehm zu Tragen und engt den Hund nicht ein.

Die dänische Firma EQDog steht für innovative Zubehörartikel für Hund und Halter.  Jeder dort ist selber Hundehalter und weiß daher,  worauf es bei den Produkten ankommt. Qualität, Design und Funktionalität stehen hier im Vordergrund. Die Produktpalette reicht unter anderem von ausgeklügelten Geschirren und Seitentaschen, über  Halsbänder, Leinen und Hundebekleidung.

Wie sich der EQDog Doggy Dry Hundebademantel im Alltag schlägt, teilt Euch Petra von testfee.de in ihrem Blog mit.

100_0647

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (20 votes cast)
Petra hat den EQDog Doggy Dry Hundebademantel getestet, 4.1 out of 5 based on 20 ratings

Ähnliche Beiträge

Spaziergänge für den Hu... Langweilig trottet der Hund hinter seinem Halter her, der ebenso gelangweilt seine Spazierrunde geht. Immer nur die gleichen Wege sind für beide Partner auf Dauer frustrierend und
Das richtige Spielzeug Frisbee, Quietschball oder doch gefundener Stock, welches Spielzeug eignet sich für meinen Vierbeiner, denn nicht jedes Spielzeug ist wirklich gut. Wissenschaftler bestätigen, der Hund hat einen natürlich
Der besondere Spaziergang Der tägliche Spaziergang gehört zum Alltag von Hund und Halter. Doch haben wir uns jemals gefragt, ob der Hund damit so richtig zufrieden ist? Häufig sind wir
Alle Jahre wieder „Ganz ehrlich Schatz, ich weiß das Finchen sich einen Hund wünscht, aber bitte nicht zu Weihnachten,“ versuche ich meinem Mann den Gedanken an einen Welpen unter dem
Plötzlich aggressiv- Feh... Als Halter steht man nahezu vor einem Rätsel, wenn der eigene Hund plötzlich anders reagiert, als er es all die Zeit zuvor getan hat. Nie waren Kinder
Der sichere Hundegarten Ein Garten ist für Hund und Halter viel mehr als nur ein Stück Rasen. Ein Garten ist ein Platz zum Toben und Tollen, zum Spielen und Entspannen,
Produkttest Owney Arnauti Owney Arnauti Jacke für Hundebesitzer im Test Das norddeutsche Unternehmen Owney ist eines der ganz wenigen, die Bekleidung speziell für Hundehalter fertigen. Die Owney Produktpalette reicht mittlerweile vom
Erste Hilfe bei Insektens... Sommer und Sonne treibt Menschen wie Tiere raus in die Natur. Es ist warm und alles ist aktiv. Auch die stechenden Insekten, allen voran die Bienen und
Der Spaziergang – Tator... 365 Tage im Jahr, in der Regel 2 mal täglich, startet der Hundebesitzer zu seiner täglichen Runde. Keine Stadt und keine Umgebung kann so vielseitig sein, dass
Weihnachtsplätzchen für... „Ohhh Weihnachtsplätzchen?“ fragt mein Mann erfreut. „Ja Schatz, aber warte bis du einen isst, weil“…… zu spät! Ich sehe noch aus den Augenwinkeln wie der Keks bereits

Ein Kommentar zu

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *