Produkttest: Flectabed Smart Wärmekissen

DIE Hundekissen-Revolution ist da! Selbst wärmend und das OHNE Stromanschluss.

Wirklich???

Fühlt sich Dein Hund wirklich sooo wohl oder schläft er sogar besser? Verwendest Du das Hundekissen zu Hause oder auch im Auto? Fragen über Fragen…

Wir wollen es genau wissen und genau deswegen sollt ihr das Flectabed testen.

Flectabed Smart Wärmekissen:

  • 3 verschiedene Größen
  • Hightech Thermobett
  • reflektiert die Körperwärme
  • abnehmbarer Bezug
  • waschbar bei 40 °C
  • nicht schleudern!

Eine detaillierte Beschreibung findest Du in unserem Shop »

Wir suchen:

5 unabhängige Tester/innen, die das Flectabed Smart Wärmekissen testen möchten.

Wie werde ich Tester/in?

Bewirb Dich bis einschließlich Sonntag (10.02.2013) mit einem kreativen Statement hier auf diesen Beitrag oder gerne an unsere Facebook Pinnwand – Hier klicken

“Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil …DEIN kreatives Statement…“

Die Tester werden, wie immer am Montag hier im Beitrag und auf unserer Facebook Pinnwand bekannt gegeben.

Du brauchst noch Infos zum Testablauf?

Wie die Auswahl der Produkttester funktioniert kannst Du hier im Hund & Outdoor TestLab nachlesen.

Wir freuen uns auf eure Beiträge und drücken allen Bewerbern die Daumen.

Viel Erfolg und noch mehr Spaß wünscht
JACK und das gesamte Hundeshop.de Team

+++ Produkttester gefunden+++

Auf geht’s zum Test des Flectabed Smart Wärmekissens für:


Ann-Kathrin (im Blog)
Anne Steinmann (im Blog)
Sophie Nell (bei Facebook)
Cornelia Winterkorn (bei Facebook)
Bianca Böhmer (bei Facebook)

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch
Bitte sendet uns euren Namen, eure Anschrift und die Flectabed Größe per Mail an fanpost@hundeshop.de

Alle, die jetzt nicht dabei sind:
Unsere Produkttestreihe geht weiter, der nächste Test steht praktisch schon vor der Tür 🙂

Liebe Grüße
Jack und euer Hundeshop.de -Team

 

Erster Testbericht von Sophie & Die Terriertierchen

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Eddy

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Eddy

Zuerst wollen wir uns ganz Herzlich bedanken das ich bzw. unsere drei Terrier das Flectabed testen dürfen 🙂

1. Das Flectabed war super verpackt nicht zuviel aber auch nicht zu wenig.Es sah von der Optik super aus.

2. Die Verarbeitung von dem Bed ist super.Es hat an der Seite einen Klettverschluss,das heißt man kann das Innenleben super raus nehmen und den Bezug waschen.Das Innenleben ist weiß und mit Kügelchen gefüllt(was denke ich dazu dient die Wärme zu speichern,die der Hund abgibt.Unser Senior liegt seit gestern Abend nur noch auf dem Bett,und wenn er länger drauf liegt,kann man 2-3Minuten an der selben Stelle fühlen,dass es immer noch warm ist 😉 Wie jeder Hund schleppen die 3 ein bisschen Dreck mit ins Haus,man kann das Kissen oben sowohl auch von Unten abwischen ohne,dass man es direkt waschen muss 🙂 Super!! 🙂 Ich würde es auf jeden Fall Leuten empfehlen,wo die Hunde etwas längere Pausen z.B. beim Training haben damit sie es nicht so Bodenkalt haben.

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Sam

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Sam

3. Die Optik des Design ist normal braun,oben ist ein sehr weicher Stoff und es ist kuschelig warm.Das Design ist nicht allzu kitschig,aber sieht super aus 🙂

4. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist super,das Kissen an sich eher das Flectabed speichert die Körperwärme und gibt sie dann wieder an den Hund ab,Eddy (9) liegt seit gestern nur noch auf dem Bed es scheint ihm also sehr zu gefallen 🙂 Es gibt durchaus Produkte die günstiger sind,aber wahrscheinlich nicht so tolle Funktionen wie das Bed haben.

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Tequila

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Tequila

5. Ja,die Produktbeschreibung ist ausreichend,man könnte noch erwähnen,dass der Bezug mittels Klettverschluss abnehmbar ist.

6. Ja ich würde das Produkt als sicher beschreiben 😉 Der Klettverschluss ist nicht zu leicht aufzumachen,und deswegen für Hunde auch nicht so einfach auf zubekommen.

Eddy findet das Bett besonders toll,wie schon erwähnt,lag er den ganzen Abend über nur noch auf dem Bed und hat sich sehr wohl gefühlt.Sam&Tequila lagen nur kurz drauf,fanden es aber auch super.Eddy ist ein sehr Wärmeliebender Hund und liegt gerne auf dem Bed. Anbei ein Foto von ihm 😉

Liebe Grüße
Sophie&Die Terriertierchen 😉

Eddys,Tequilas & Sams Urteil nach 4 Wochen:

Das Bed ist für den Alltag super geeignet. Man kann es waschen (aber bitte nicht schleudern,und auch keinen Weichspüler verwenden). Das Kissen kann überall hingelegt werden,ist also für die Wohnung super geeignet. Unsere Hunde liegen dort sehr gerne drauf. Die Farbe ist passend also nicht zu auffällig,es sieht schön in der Wohnung aus. Oben ist das Kissen angenehm weich,unten gut gepolstert und gegen Dreck von unten geschützt. Wenn mal ein wenig Dreck drauf war,kann man es ganz leicht mit einem Lappen ab putzen. 😉
Vielleicht käme noch das Vetbed in Frage,was total gut ist,sich aber im Preisverhältnis unterscheidet.Das Vetbed ist deutlich teurer,daher finde ich das Flectabed doch noch besser.
Die Produkteigenschaften vom Hersteller wurden voll und ganz eingehalten,es gibt keinerlei negative Sachen über das Flectabed zu sagen. 🙂
Ja,man kann das Flectabed anderen Hundebesitzern weiter empfehlen,besonders gut ist es für Welpen und ältere Hunde mit Gelenkserkrankungen geeignet.Aber auch für die anderen Hunde ist es sehr zu empfehlen,gerade in den kälteren Monaten kann man es super in die Hundebox legen,dem Hund wird schnell warm.

Flectabed-Smart-Wärmekissen

Vielen Dank Sam, für deine Mühen 🙂

Der Test hat mir und vor allem meinem Hund sehr viel Spaß gemacht.Man konnte selbst mal überlegen welche Vor-und Nachteile es bei einem Produkt gibt.Ich gebe dem Flectabed volle 6 Sterne da es all meine Erwartungen erfüllt.Der Klettverschluss ist nicht zu leicht zu öffnen also auch für Hunde geeignet die sehr gerne Sachen auf machen 😉 Man kann es waschen und die Hunde werden sehr gut warm gehalten,man merkt wenn sie 5 Minuten auf dem Bed gelegen haben sind sie danach noch lange gewärmt und auch das Flectabed bleibt die Wärme ca.10 Minuten vorhanden.

Ich&meine Hunde Eddy,Tequila und Sam freuen uns sehr das wir das Flectabed testen durften 🙂

 

Erfahrungsbericht von Anne und Meggy nach 1 Woche

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Meggy

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit-Meggy

Hallihallo liebes Hundeshopteam,
hier bekommt Ihr den ersten Testbericht von Meggy. Erst mal muß ich Euch ein großes Lob aussprechen,Ich habe von Euch am Montag die zusage am Gewinnspiel bekommen und am Dienstag war das Päckchen schon da.Wow…… Das Flectabed Smart Wärmekissen war erstklassig verpackt und wie Ihr sehen könnt,konnte Meggy nicht abwarten bis es ausgepackt war.
Ich bin der meinung das die Produktbeschreibung völlig ausreicht und voll zu trifft. Optik und Design sind toll,nur eine sache finde ich schade,das es das Kissen nicht in anderen Farben gibt. Der Preis ist im rahmen und im gegensatz zu anderen einfachen Kissen,Decken oder Körbchen echt ein Schnäppchen. Es gibt doch nach oben keine grenzen und wenn einem dann mal was gefällt kann man es nicht mehr bezahlen. Bei dem Flectabed Smart Wärmekissen ist es echt erschwinglich!! Die Handhabung ist optimal, vorallem ist es schön das der Bezug extra gewaschen werden kann.Das ist oft ein Problem bei anderen Kissen das man sie immer ganz waschen muss und sie garnicht in die Waschmaschine bekommt… Eine sache hätte ich noch die zu verbessern währen, das man den Klett durch einen Reisverschluss ersetzt.

Flectabed-Smart-Wärmekissen-auspacken-Meggy

Flectabed-Smart-Wärmekissen-auspacken-Meggy

Hier noch ein Bild von Meggy als das Päckchen gerad bei uns eingetroffen ist,sie war wie eine verrückte beim auspacken….

 

 

 

Nach 4 Wochen ist Meggy immernoch begeistert!

Meggy liebt das Kissen.Die Alltagstauglichkeit ist einwandfrei und es gibt nichts zu beanstanden. Konkurrenzprodukte in dieser Ausführung habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen,wenn dann waren es immer nur Kissen mit so kleinen Perlen oder Kügelchen drin, die ich persönlich nicht so gut finde wie das Kissen von Euch,da es sehr unbequem für den Hund ist. Die Produkteigenschaften des Herstellers wurden voll und ganz erfüllt und eingehalten. Ich würde selbstverständlich das Produkt weiter empfehlen,habe es auch schon getan.Ich werde mir auch selbst ein zweiter zulegen für den Garten..Mein Fazit aus dem Test ist,das es solch Test´s wie Ihr sie immer anbietet viel viel zu selten gibt.
Denn ich weiß nicht ob ich mir das Kissen gekauft hätte wenn ich nicht das Glück gehabt hätte an dem Test teil zu nehmen. es hat wirklich all meine Erwartungen erfüllt, sogar über das hinaus. Denn das Kissen ist nicht nur selbst wärmend sondern auch isolierend.Meggy und ich haben es wirklich auf Herz und Nieren getestet und es überall mit hin genommen,selbst im Schnee hat es mich überzeugt. Meggy war auf der Seite wo sie auf dem Kissen lag ganz warm und das Kissen hat nach unten in den Schnee keine Wärme abgegeben. Meggy tut sich sonst immer sehr sehr schwer wenn es um Schlafplätze geht,vorallen bei neuen Kissen usw. aber das Kissen hat sie sofort angenommen und liebt es. Sie will selbst nicht mehr in ihr heiß geliebtes altes Körbchen,was wirklich was zu bedeuten hat. Von Meggy und mir bekommt das Kissen 6 dicke Sterne denn das hat es sich meiner Meihnung nach voll verdient,allein weil Meggy es so liebt…. Ich bedanke mich hiermit viel viel mal´s das wir an dem Test teil nehmen durften und entschuldige mich nochmal´s für die verspätung. Danke an das Team…… und wir danken dir Meggy 😉

Ann-Kathrin, Marie & Rose starten den Test in der 1. Woche wie folgt:

Halli Hallo! Ich freu mich voll 🙂

Das Paket war einwandfrei verpackt und hat mich unbeschädigt erreicht. Das Kissen war sehr gut verpackt und versiegelt. Daumen hoch! Das Flectabed macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ich konnte keine Mängel finden. Die Nähte sind absolut in Ordnung, der Bezug fühlt sich weich und pflegeleicht an. Auf den ersten Blick erscheint es nicht besonders widerstandsfähig, sodass es auch dem „Zurechtkratzen“ und „-ziehen“ meiner Hunde standhalten würde. Doch der Eindruck täuscht, es ist sehr schmutz- und kratz-unempfindlich. Das Design gefällt mir sehr gut, weil es schlicht und schön ist, ein unauffälliges Allzweckkissen, das man überall mit hinnehmen kann. Was mich allerdings stört ist das dominante, aufgenähte Logo, das sofort ins Auge sticht. Es ist mir nur ein vergleichbares Produkt bekannt, und zwar das „Hundekissen“ der Marke „Back on Track“, das auf dem selben Prinzip basiert. Im Vergleich ist das Flectabed 10 Euro günstiger (29,59 € gegen 40 €, Stand 08.03.2013, ich habe möglichst gleiche Kissengrößen verglichen). Der Preis ist in meinen Augen hoch, aber gerade noch angemessen. Die Produktbeschreibung finde ich gut, aber es sollte meiner Meinung nach unbedingt noch erwähnt werden, dass das Kissen sehr leicht ist. Zu der Frage: „Würdest Du das Produkt als ausreichend sicher und einfach in der Handhabung beschreiben?“ Antwortete Ann-Kathrin: “ Definitiv JA. Man kann nichts

falsch machen, es funktioniert immer. Außerdem ist bei richtiger Anwendung das Kissen völlig ungefährlich.“

Nach der 4. Wochen: ” Nie wieder kalte Füße”

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit Marie und Rose

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit Marie und Rose

So, 4 Wochen sind rum, und damit auch der Produkttest. Unser Urteil ist durchweg positiv! Wir haben zu dritt (meine beiden Hunde, und ich auch) ausgiebig getestet. Nachts lag das Kissen im Bett, mal bei einem Hund, mal bei mir (die Hunde konnten ja schlecht sagen, ob es funktioniert). Die Wärme war ausgesprochen angenehm und nie zu warm, und so lange ich das Kissen an meinen Füßen hatte, waren sie niemals kalt. Tagsüber lag das Kissen an verschiedenen Stellen und die Hunde haben es immer wieder freiwillig aufgesucht. Ich habe es dann irgendwann an ihren Lieblingsplatz gelegt und dann ging der Kampf um DIESEN Platz erst richtig los. Ständig ist das Kissen belegt, die eine mag es am liebsten, wenn sie dabei zugedeckt ist, die andere schiebt die Decke weg und liegt „pur“ auf dem Kissen. Wenn wir unterwegs sind, und ich habe es dabei, dann liegen die Hunde auf dem Kissen, bevor es richtig den Boden berührt hat, egal wo wir sind. Ehrlich gesagt, habe ich das nicht erwartet, dass das so funktioniert. Ich bin begeistert!

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit Marie und Rose

Flectabed-Smart-Wärmekissen-mit Marie und Rose

Fazit: Das Kissen ist alltagstauglich in jeder Hinsicht, hundefreundlich, leicht anzuwenden und mit immensem Wohlfühlfaktor! Es ist leicht und flach, man kann es klein falten und einrollen, es ist neutral (Farbe) und unauffällig, es isoliert auf allen Böden und es ist ziemlich schmutz-unempfindlich. Noch dazu wärmt es sehr angenehm und meine Hunde passen auch zu zweit drauf. Ich möchte es nicht mehr missen und die Hunde auch nicht! Mein Fazit ist zu 100% ein absolut positives Urteil! Ich bin total begeistert. Alle Versprechen wurden eingehalten. Also, ich vergebe je einen Stern für „beliebt bei den Hunden“, „erfüllt die Herstellerversprechen“, „alltagstauglich“, „ungefährlich“, „Kosten“ und „Qualität“. Und deshalb bekommt das Kissen von mir 6 von 6 möglichen Sternen!

Vielen Dank, dass wir testen durften! Ihr habt meine Hunde und damit mich glücklich gemacht. Ich freue mich auf den nächsten Produkttest, vielleicht haben wir ja noch einmal Glück 🙂

Liebe Grüße, Ann-Kathrin.

 

Biancas Testergebnis:

Wir haben ja jetzt ein Weilchen getestet und ich kann sagen Hund, wie Katze, wie auch Mensch sind begeistert. Manchmal benutzen wir es sogar zu dritt: Katze und Hund plus Menschenfüsse. 😀 Man merkt wirklich, wie die Wärme gespeichert und nach oben abgeben wird, wenn z.B. der Hund nur mal kurz drauf gelegen hat und man anschließend drauf (und drunter) fasst. Ich wüßte jetzt kein vergleichbares Produkt und kann das Kissen nur jedem empfehlen. Vor allem für Besitzer von Welpen oder alten Tieren perfekt. Ohne den Test hätte ich es mir vermutlich nicht gekauft, aber jetzt überlege ich sogar ein Zweites zu kaufen und denke auch, dass der Preis gerechtfertigt ist, gerade auch im Hinblick auf Produkte derselben Preisklasse. Der Bezug ist leicht zu reinigen (trotz meines Fusselmonsters auf 4 Beinen) und lässt sich im schlimmsten Fall ja schließlich auch zum Waschen abnehmen. Die Handhabung ist, wie sollte es bei einem Kissen auch anders sein einfach, wobei ich dazusagen muss, dass ich es sehr praktisch finde, dass das Kissen nicht sooo steif ist und man es zum Transportieren auch einfach mal zusammenlegen kann. Die Eigenschaften und die Verarbeitung haben mich definitiv überzeugt! Einziges Manko bzw. Verbesserungsvorschlag: verschiedene Designs wären wünschenswert. Nochmal vielen Dank, dass wir testen durften! LG Bianca, Ike und Tigger

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.9/5 (20 votes cast)
Produkttest: Flectabed Smart Wärmekissen, 4.9 out of 5 based on 20 ratings

Ähnliche Beiträge

Produkttest: Flectabed Sm... DIE Hundekissen-Revolution ist da! Selbst wärmend und das OHNE Stromanschluss. Wirklich??? Fühlt sich Dein Hund wirklich sooo wohl oder schläft er sogar besser? Verwendest Du das Hundekissen
Verstehe ich meinen Hund ... Wir Hundehalter würden wohl alle von uns behaupten, dass wir unseren Hund kennen. Vor allem der „schuldige“ Blick, wenn unser Vierbeiner etwas geklaut hat oder etwas kaputt
Ruffwear Quick Draw Leash... Lucy und ihr Frauchen Anke sind immer mit einer Schleppleine unterwegs. Das ist auch generell eine prima Sache, der Hund kann sich relativ frei bewegen und man
Sommer, Sonne, Hund und M... Wer freut sich nicht auf ein paar Tage Erholung, irgendwo an einem schönen Fleckchen, fernab vom Altagstrott und der täglichen Hektik. Zeit zum Ausruhen und Genießen. Damit
Mobbing unter Hunden Was versteht man unter Mobbing Bei uns Menschen ist Mobbing wohl am ehesten im Berufsleben zu finden. Tyrannisieren, schikanieren oder jemanden in seiner Würde verletzen, all das
Ein Hundeleben in der Sta... Menschen, die außerhalb einer Stadt oder am Randgebiet wohnen, können ihrem Hund vieles bieten, was er für ein glückliches Hundeleben benötigt. Doch auch immer mehr Leute, die
Gewinnspiel Teste Dein Hu... Gewinnspiel Teste Dein Hundewissen Du weisst über Hunde Bescheid? Na dann los! Beantworte die Fragen unseres  Hundewissen Gewinnspiels und sichere dir einen von zehn tollen Preisen! Die
Duftmarke setzen – wie ... Während eines Spazierganges können gerade die Rüdenbesitzer ein Lied davon singen, geht es doch häufig nur im Stop-and-Go Tempo vorwärts. Es wird hier geschnuppert und dort, hier
Schwanzwedeln – mehr al... Louis Armstrong hat einmal behauptet: „Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als ein Mensch mit stundenlangem Gerede.“ Freudig begrüßt uns der Vierbeiner an
Hunde klären das unter s... Wir Hundehalter treffen immer wieder Personen mit anderen Hunden. Wer sich einmal die Mühe macht, wird feststellen, Menschen reagieren unterschiedlich auf diese Kontakte. Einige leinen ihren eigenen

159 Kommentare zu “Produkttest: Flectabed Smart Wärmekissen”

  1. by Ann-Kathrin am

    BOAH!!

    Das ist für meine Hunde gemacht!

    Also:

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine kleine Mix-Hündin IMMER friert und Wärme liebt.
    Wir sind viel im Auto unterwegs und sobald ich den Motor abschalte (zB um mich kurz auszuruhen) und das Auto abkühlt, fängt sie an zu zittern. Wenn es ganz arg wird, klappert sie sogar mit den Zähnen, egal wie gut ich sie vorher zudecke. Ich würde ihr das Kissen ins Auto legen und mitnehmen, wenn wir unterwegs sind (mein Freund hat eine KFZ-Werkstatt, da ist es auch oft ziemlich kühl drin, das verursacht bei meiner Kleinen schon Unbehagen) und sie würde es Euch ewig danken.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
    Antworten
    • by Said am

      Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine 85kg schwere Deutsche Dogge nachts friert, sich an mich kuschelt und ich keinen Platz mehr im Bett habe. Nur dass ihr das richtig versteht, in diesem Fall würde tatsächlich ICH das Kissen testen

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +8 (from 8 votes)
      Antworten
    • by Iny am

      Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine kleine Havaneserdame bin und in den nächsten Tagen Mami werde. Und da wäre es schön, wenn mein Frauchen so ein kuscheliges, warmes Bettchen für mich und meine Kleinen richten könnte.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
      Antworten
    • by Nicole am

      Hallo Ihr Lieben,

      wir möchten das Flectabed gerne testen um zu gucken ob es auch das hält was es verspricht 🙂 wir sind in einer Rettungshundestaffel und meine Rottimaus Molly 5 Jahre, friert in den Wartezeiten immer sehr – bei uns würde das Kissen auf Herz und Nieren geprüft da wir bei jedem Wetter trainieren und der Hund auch matschig und teilweise feucht wieder ins Auto kommt.Wir würden uns super dolle freuen testen zu dürfen.. LG Nicole mit Molly und dem Frodo

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +3 (from 3 votes)
      Antworten
  2. Pingback: 5 Hundebesitzer als Produkttester für das Flectabed Smart Wärmekissen gesucht | FUNNYFIVE - GEPRÜFTE QUALITÄT

  3. by Anika am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil im Dezember bei meiner Tequila (Schäferhund-Labrador Mix) schwerste HD und Arthrose festgestellt worden ist ;( Somit braucht sie viel Wärme und Schutz vor der Fußbodenkälte! Da wir auch viel mit dem Auto fahren, hätte sie es dann auch kuschelig warm im Kofferraum, wenn das Kissen hält was es verspricht…
    Also ist sie eine optimale Kandidatin für diesen Produkttest!!!!!
    Liebe Grüße
    Anika und Tequila

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  4. by Claudia Figura am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, da mein Hund, ein Eurasier in der nasskalten Zeit öfters Schnupfen oder Husten bekommt. Obwohl mit einem dicken Fell ausgestattet, frage ich mich ob es etwas bringt wenn er auf dieser Decke nach dem Spaziergang trocknet, ob er schneller wieder trocken ist? es dauert oft Stunden. Er liegt gerne in seinem Hundebett und würde diese Decke bestimmt toll finden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  5. by Corinna am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Emma (Golden Retriever, 14Jahre) Arthrose hat und ich Ihr, ob im Auto oder zu Hause gern ein warmes Plätzchen anbieten möchte, damit sie mich noch ganz lange begleiten kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
    Antworten
  6. by Alexandra D. am

    Hallo,

    (nicht ich), sondern unsere Dicke (8 Jahre) möchte gerne Testerin des Flectabed Smart Wärmekissen in Größe 4 werden, weil sie sehr gerne weich und warm liegt. Vermutlich mag sie die Wärme deshalb so, weil sie ursprünglich aus Spanien kommt und nun lebt sie mit uns in einem denkmalgeschützten Haus und obwohl wir den (Holz-) Boden doppelt belegt haben, ist es von unten natürlich kalt, was für ihre Gesundheit allgemein (sie hat auch erste HD-Probleme) nicht das Beste ist.
    Und ein zweites (für diesen Test weniger wichtiges, aber dennoch goldiges) Argument ist, dass ihr Freund, unser Kater, auch sehr gerne warm und weich liegt und deshalb immer mit ihr auf ihrem Kissen kuschelt

    Liebe Grüße Alexandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  7. by Elli Baj am

    Hallo,

    meine Hündin (DSH-MIX) möchte das Wärmekissen der Größe 3 testen, weil sie als ausgebildeter Rettungshund oft im Auto unterwegs ist und lange Liegezeiten hat. Gerade bei den winterlichen Temperaturen kühlt die Muskulatur aus, was die Verletzungsgefahr im Einsatz erhöht (trotz entsprechender Aufwärme-Übungen und Mantel). Außerdem wird sie immer älter und mag es mittlerweile kuschelig warm, wenn sie schlafen geht (was früher nicht so war, da waren Fliesen die bevorzugte Liegefläche).

    Viele Grüße,
    Elli Baj

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
    Antworten
  8. by NameChristiane Sperling am

    Huhu, meine Hunde würden das Flectabed Smart Wärmekissen sehr gerne testen, weil wir viel draußen unterwegs sind. Mein 10 jähriger Mischling friert dann doch recht oft und seinen alten Knochen würde die Wärme bestimmt sehr gut tun, Auf unserem kalten Fliesenboden liegt er nicht mehr sehr gerne. Deshalb hat er auch im Winter immer noch eine Decke unter seinem Liegekissen. Und unser „Jungspund“ liebt alles was kuschlig und warm ist…wenn der Ofen an ist, dann findet man ihn immer davor liegend 😉 Wir wären also die idealen Tester dafür! LG Christiane

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  9. by Julia am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Hund schon 12 Jahre alt ist und es für ihn nicht warm genug sein kann, so dass er immer fast in den Kamin reinkriecht. Dieses Kissen würden wir auch beim Hundesport testen können, wenn er grad mal nicht dran ist.
    Außerdem bekommen wir Anfang März eine 8 Wochen alte Australian Shepherd Hündin, die in Ihrem jungen Alter sicher auch sehr viel Wärme haben möchte.

    Also würden bei uns Jung und Alt das Kissen testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  10. by Gitta Beck am

    Ich würde supergerne das Flectabed testen. Meine Schäferhündin ist 10Jahre alt und hat schlimme ED und Arthrose. Wir haben schon alle möglichen Therapien durch und es hilft alles nicht so wirklich. Sogar Blutegel haben wir schon angesetzt. Sie läßt alles brav über sich ergehen, aber der Schmerz bleibt leider. . Deshalb hätte unsre Naja das Flectabed wirklich verdient .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  11. by Bettina am

    “Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil …DEIN kreatives Statement…“

    weil mein Hund schonöfters Blasenentzündungen gehabt hatte und daruaf wärmer leigen würde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  12. by Vivien am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen, weil unsere Hunde dieses Kissen LIEBEN werden!
    Da sie eh schon den halben Tag verpennen, fänden sie es bestimmt noch viiiel angenehmer, wenn sie auf etwas kuschelwarmen schlafen können 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  13. by Moorhof-Team am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich sowohl eine Hündin mit Hd-Problemen, als auch eine Zucht habe, wo die Welpen bestimmt die Wärmefähigkeit auch mal gern ausprobieren würden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  14. by Heike Muster am

    Wow als erstes ich bin echt begeistert über so eine tolle Erfindung!
    Das ist wirklich optimal für zb. zu Hause statt dem kalten Fliesenboden oder eben fürs Auto ! Ich würde es auch vorziehen ins Auto zu legen, bei längeren Strecken um es meinem Liebling schön warm und bequem zu machen! Wir machen die Sitzheizung an und unsere Vierbener haben jetzt ja das tolle Flectabed Smart Wärmekissen !

    Würde mich freuen testen zu dürfen und meiner treuen Fellnase eine neue Schlafwelt mit angenehmer Wäre zu gestalten können 🙂

    viele Grüße
    Heike

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  15. by Beate Ruff am

    ich bzw. mein Hund Linda möchte das Flectabed Smart Wärmekissen unbedingt testen, weil Linda Probleme mit den Gelenken hat und sehr wärmeliebend ist. Mit der Hoffnung, dass es ihr dann besser geht, würden wir uns riesig freuen, wenn unsere Hündin, die ein Tierschutzhund aus Griechenland ist, und sehr wärmebedürftig ist, testen dürfte

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  16. by Petra am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil meine 2, 10 Jahre alten Schäferhunde schon morgens Anlaufschwierigkeiten haben und denke so wie bei uns ein Kirschkernkissen wahre wunder wirkt, so werden es die alten Knochen bestimmt danken!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  17. by Kerstin am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Rhodesian Ridgeback aus dem Tierschutz aufgrund von Leishmaniose, OCD und Arthrose immer noch kuschliger und wärmer liegen möchte als auf seinem Schaffell und er das 100% verdient hat 🙂
    Liebe Grüße
    Kerstin und Luis

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  18. by Patricia Butenuth am

    Wir machen den Test, um zu empfehlen es dem Rest. Die Hunde sollen sich wohlig betten, wir wollen sehen, ob wir damit die GEmütlichkeit retten. Das Kissen testen wir gern, unser STatement dazu bleibt nicht lange fern. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  19. by Jasmin Jacobi am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich als Labrador-Mädchen im besten Alter langsam vernünftig werden sollte *wuff* und meinen Rücken schön warm halten sollte genauso wie meinen Bauch *wuff* Und wer könnte das besser testen, als eine Dame in schwarz, im besten Alter, die den lieben langen Tag gerne frisst, draußen rum rast oder eben SCHLÄFT und zwar nur auf auserwählten und für gut empfundenen Liegeplätzen :o) Wuff, Eure Scout!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  20. by Daniela Schurig am

    Unsere beiden Hunde (ein BorderLabbi und ein RusselFox) würden gern das Bett gern testen:
    – weil sie immer mal wieder im Auto warten müssen und es dann schon mal recht frisch werden
    – weil der kleine Terrier immer im so kalt ins seinem Körbchen ist und deswegen sich immer im Bett breit macht.
    – weil beide bei der Arbeit schon mal auf dem Boden liegen und warten müssen, da wäre ein Wärmebett Gold wert
    – beim Start von Wanderungen oder am Ende, bei Fahrten zum Tierarzt oder ähnliches das Auto – gerade zur Zeit noch sehr kalt ist und es eine Weile dauert, bis es warm ist und gerade der Terrier dann gar nicht so schnell zittern kann, wie er friert.

    Kurz gesagt, wir wären die perfekten Tester, weil wir das Wärmebett in allen mögliche und unmöglichen Situationen testen können und es somit auf Herz und Niere testen werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  21. by Bettina mit Bonny am

    Wuff, wuff, mein Name ist Bonny und ich würde gerne das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich mich vor einigen Wochen sehr am Rücken verletzt habe und Frauchen nun verzweifelt versucht, meinen Rücken mit einem Traubenkern-Kissen zu wärmen! Aber das mag ich überhaupt nicht gern, ich würde mich viiiiiiiiiiiiiiiiiel lieber auf so eine schöne warme Decke liegen wie dieser hier!! Außerdem geht mein Frauli immer viel mit mir raus, egal obs regnet oder schneit und dann lege ich mich auch viel lieber auf eine schöne warme Decke als in mein kaltes Körbchen! Vielleicht kann ich euch ja mit einem hinreißenden Hundeblick und einem „Bestechungs-Schlabber“ ein wenig milde stimmen?? Ich würde mich riiiiiiiesig freuen!! Eure treue Weiße Schäferhündin Bonny

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  22. by Arnika Ritter am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich einen Deutschen Pinscher ( die frieren immer ! ) habe und wir zusammen 2 mal / Woche auf dem Hundeplatz sind, Wir brauchen unbeding so eins ,

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  23. by Werner am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil es für wärme liebende Hunde ist am besten.

    Unser Chihuahua oft bibbert und friert, besonders im Winter die Lust am Leben er verliert.

    Ein Jahr alt geworden ist der kleine „Whiskey“, sein Welpenfell gerade verloren ist oft kalt bin zum Knie.

    Die Decke zu testen wäre für „Whiskey“ am besten, denn er liebt es warm und weich, dann schlummert er gleich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  24. by Ivonne & Delphin am

    Also ich melde mich hier mal zu Wort, ich, Fiene bin ein echter Outdoorfreak. Mein Zweibeinerfrauchen erfüllt mir meinen Wunsch nach Arbeiten in der freien Natur oft aber manchmal, da macht sie so ein besogtes Gesicht. Dann schleppt sie alles an, was so in inserem Hundeschrank zu finden ist … Filzlager, Deckchen, Decken mit Plüsch, Mäntel … Sie sagt immer ich sei ein „Dürrefitch“, ich verbrenne alles was an Energie in mich reingesteckt wird und für Körperfett bleibt da nix übrig. Jetzt bekomme ich auch immer hochkalorische Energierigel nach dem Training, nur damit ich was „zuzusetzten“ habe wie sie es nennt. Also, ich schweife ab…. mir ist aufgefallen das dieser besorgte Gesichtsausdruck so kleine Fältchen auf Frauchens Stirn machen und damit sie in 3 – 4 Jahren nicht total verschrumpelt aussieht …. brauchen wir ganz dringend das Flectabed Smart Wärmekissen … Keine schlotternde Fiene, keine Fältchen, Frauchen glücklich und Hund auch *Wuff*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  25. by Saskia Brouwers am

    Hallo,
    Wir möchten das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine beiden immer soo schnell frieren im Winter und wir viel im Auto unterwegs sind und ihnen dann immer schnell kalt wird wenn sie mal im Auto sitzen bleiben müssen (manchmal geht es leider nicht anders) und gerade im WInter ist soetwas eine tolle Sache.
    Und natürlich würden wir auch auf unserem log darüber berichten….
    Wuff
    Giorgia & Velly

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  26. by Sarah Tieke am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil unsere Golden Dame ein gemütliches warmes Bett zu schätzen weiß und sich auch darüber freuen würde nicht mehr im kalten Auto frieren zu müssen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  27. by Bianca am

    Genau richtig für uns – ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich mit meinem Hund Java mindestens 3x die Woche auf dem Hundeplatz bin. Meine Java könnte sich dann in ihrer Hundebox ganz gemütlich in das Flectabed Smart Wärmekissen einkuscheln und muß nicht frieren.

    Allerdings, ich muß mal überlegen ob das überhaupt so eine gute Idee ist – vielleicht gefällt ihr das Flectabed Smart Wärmekissen so gut, dass die gar keine Lust mehr hat mit mir auf dem Hundeplatz zu arbeiten ;-). Aber um das rauszufinden, ist ja so ein Test gut.

    Also ich würde mich wahnsinnig freuen, diesen Test zu machen. *ganzliebguckbittebitte*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  28. by Claudia Eggers am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil der Blick eines frierenden Mopses Eisberge zum schmelzen bringt!
    Und Anton ist eine ganz große Frierhutzel!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  29. by Antje Düker am

    Hallo, mein 10 Jahre alter Rüde würde gerne das Kissen testen, er hat bereits leichte Arthrose und im Moment muss er immer meinen Rotlichtattacken ertragen, mit Kirschkernkissen und Co unter dem Hintern liegen, und das bringt leider nicht viel, weil er sehr groß ist.. Von daher wäre das gerade jetzt bei der Kälte genau das richtige für ihn, auch im Büro könnte er dann endlich kuschlig warm liegen – der arme alte Mann 🙁

    Und Außerdem hätte ich dann wieder mein Bett für mich, denn dann müsste er nicht mehr unter meine Bettdecke kriechen.. er ist 72cm groß und wiegt 40kg – meinen kaputten Bandscheiben würden dass Kissen dann auch gut tun, wenn er nicht mehr im Bett liegt 🙂 sozusagen hättet ihr zwei in eins gerettet!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  30. by Bianca Burkhardt am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen weil ich in 3 Monaten meinen ersten Wurf erwarte und für meine Hündin nebst Welpen nur das Beste möchte.
    Zudem sind wir viel auf Prüfungen und Ausstellungen unterwegs und das manchmal bei sehr kühlen Temperaturen
    Vielleicht dürfen wir bald das tolle neue Wärmekissen testen ?
    Es freuen sich darauf
    Bianca und die Australian Shepherds of Chocolate Soul

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  31. by Samson Schläferhund am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine Ausbildung zum Rettungshund mache und zwischen den einzelnen Trainingseinheiten immer sehr lang im kalten Auto warten muss… Ich habe zwar einen Mantel, aber den ziehe ich mir immer wieder aus. Wenn das Wärmekissen hält was es verspricht wäre es DIE Lösung für mein Kälteproblem.
    Ausserdem würde ich auf meinem Blog darüber berichten, wenn ich testen darf!!!

    Wau Wau,
    Euer Samson Schläferhund

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  32. by Michaela Mohr am

    Ich würde gerne das Flectabed Smart Wärmekissen testen, da wir viel in Sachen Hundesport unterwegs sind mit unseren Hunden und es schön wäre, wenn sie anschließend im Auto schön warm liegen würden. Außerdem bekommen wir bald ein neues Welpchen, das sich da bestimmt auch drüber freuen würde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  33. by Susann mit Napoleon am

    Ich habe 5 West Highland Terrier, aber ich würde das Flectabed Smart Wärmekissen nur von meinem „Opa“ testen lassen. Er heisst Napoleon und wird am 10.Februar 16 Jahre. Er möchte es beim schlafen jetzt immer warm und da wäre so ein Wärmekissen genau das Richtige für ihn. Poldy würde sich sehr freuen.Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  34. by Patricia am

    Ich möchte das Wärme Kissen testen weil meine 2 Labradors (4 Jahre und 5 Monate) immer wieder mit einer Blasenentzündung kämpfen, da die Wohnung unter uns leer ist und der Boden soooo kalt ist!! 🙁
    Die kleine Leidet schon seit 2 Wochen wird alle paar behandelt 🙁
    Die Decke könnte ihr helfen dass sie bald wieder fitt wird und sie wieder warm hat 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  35. by Bettina Balters am

    …meine Dogge ordentliche Pfunde auf die Waage bringt und wir sehen wollen, ob 100 Pfund Hund von dem Wärmebettchen auch gut gewärmt werden kann…!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  36. by Isabell Knopf am

    Ich würde das Kissen sehr gerne testen,da wir ein 120 Jahre altes Haus haben,was leider nicht unterkellert ist,und im Winter von unten affenkalt ist.Unsere Langhaarschäferhündin schläft zudem neben meinem Bett im Schlafzimmer,welches nachts auch so gut wie nie beheizt wird.Vorteil ist,dass sie im Winter kein einziges Haar verliert,weil es so kalt ist-Nachteil natürlich,dass die Kälte so von unten hochstrahlt.Supergerne würde ich das testen und unserer Hündin ein warmes Bäuchlein gönnen;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  37. by Kirsten am

    Wir möchten das Wärmekissen testen, da wir sehr viel mit dem Auto unterwegs sind und die noch kleine Maus ( Border Collie-Bernhardiner Mix/ 5 Monate) auch schnell das frösteln anfängt. Desweiteren schläft Frauchen gern mit offenen Fenster, was immer mit Niesen kommentiert wird 🙂 Frauchen stellt sich übrigens gern bereit das Kissen mal mit einem menschlichen Körper zu testen, vielleicht hilft es ja auch bei meinen Rückenschmerzen 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  38. by Sascha mit Lilly am

    Lilly ist ein kleiner Jack Russel Terrier Welpe und neigt zum leichten Frieren. Nicht schlimm aber man sieht es ihr an wenn sie es gerne wärmer hätte. Neuerdings quätscht sie sich sogar unter den Heizkörper im Wohnzimmer. Da sie aber sehr schnell wächst, wird dieser Platz nicht mehr lange für sie erreichbar sein. Als Ersatz wäre so ein Wärmekissen sicher einen Versuch wert!
    Wir würden uns auf jeden Fall freuen, das Kissen testen zu dürfen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  39. by Manuela Kraul am

    Hallo,

    Ich würde das Flectabed Smart Wärmekissen testen dürfen, da wir das Produkt noch nicht kennen! Ich bin leidenschaftliche Bloggerin, und lieben es, Produkte von Firmen und Shops auf Herz und Nieren zu testen! In euerem Fall würde ich es allerding testen lassen von unseren Hund, einem süssen Golden Retriever Namens Vito-Elvis :)Der mit <Vorliebe sehr gerne schläft und doch ab und zu seine faulen Phasen hat und sehr gerne chillt , wie das foto hier beweist. https://www.facebook.com/photo.php?fbid=456111197776467&set=a.268248613229394.73511.100001327735427&type=3&theater oder https://www.facebook.com/photo.php?fbid=396733510380903&set=a.268248613229394.73511.100001327735427&type=3&theater
    Ich würde nur zu gerne nach einem Test für euch einen ausführlichen Erfahrungs, b.w Testberichte schreiben,
    und auf meinem eigenen Blog zu veröffentlichen!

    Mein Blog.
    http://Elazwecke27.blog.de/
    Ich würde mich sehr freuen, für euch testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  40. by Sanne am

    Mein Hund Chili möchte sehr gern das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil er als angehender Rettungshund oft bei schlechtestem und kaltem Wetter ins Training geht.Im Auto gibts dann oft lange Wartezeiten. Das Auto kühlt meist schnell aus und damit auch der hund und seine Muskulatur. Die Verletzungsgefahr beim Suchen steigt. Natürlich machen wir uns vor unserem Einsatz warm, doch wie schön wäre es ,sich nach getaner Arbeit in so ein gemütlich warmes Kissen zu kuscheln und einfach warm und gemütlich auf den nächsten Einsatz zu warten….auch wenns mal wieder etwas länger dauert 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  41. by Frl. Schwarz am

    Ich möchte das Wärmekissen testen, damit ich armer Labrador endlich nicht mehr gezwungen bin, bei meinem dauerzappelnden Frauchen im Bett zu schlafen. Linksrum, rechtsrum… sie dreht sich dauernd… das kann einem Hund ganz schön auf die Nerven gehen, so kann man doch nicht schlafen! Aber weil gegen zwei Uhr der Ofen ausgeht und mir dann immer kalt wird, schlupfe ich dann doch- spätestens gegen 4, wenn es wirklich kalt wird- zu ihr unter die Decke. Diese Zustände sind tierschutzrelevant, findet ihr nicht?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  42. by Carmchen Donven am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich einen sehr junden Labrador/Goldenretriever Mischling habe, welcher total hibelig ist, jede Stunde am liebsten spazieren gehen will, & ich glaube, wenn sie so ein tolles Kissen hat, fühlt sie sich pudelwohl & wird Energie viel schneller wieder zusammen haben, um weiter zu spielen & zu spazieren 🙂 & ich kann dann in Luxemburg noch viel Werbung für Sie machen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  43. by Jasmin am

    Huhu,

    das ist ja ein tolles Projekt und wie für meine Süße gemacht. Meine Tiffany war damals die kleinste vom Wurf, hatte es fast nicht geschafft, musste wiederbelet werden und lag dann auch die erste Zeit immer unter der Wärmelampe. Das ist bis heute bei ihr hängengeblieben. Sie braucht ihre Wärme. Sogar ime Sommer bei der größten Hitze, da liegt sie am liebsten eingekuschelt unter einer Decke. Wenn im Winter der Kamin an ist, liegt sie da den ganzen Tag davor und erst man sie wegschickt, weil sie hechelt wie verrückt geht sie mal für 5 Minuten in ihr Bettchen. Aber wenn man sie lassen würde, dann würde sie sich wohl in den Kamin reinlegen. Tiffany ist 4 und ein Chihuahua-JackrusselMix. Sie kämpft auch schon immer mit Untergewicht, als wir sie damals holten waren ihre Geschwister schon alle doppelt so schwer wie meine zarte Maus. Da sie auch dünnes Fell hat friert sie dadurch auch noch zusätzlich. Ich würde mic freuen, wenn meine Süße das Kissen testen darf und Frauchen würde gerne auf ihrem Blog darüber berichten.

    liebe Grüße

    Jasmin & Tiffany, die schon wieder auf ihrem Lammfell vor dem Kamin liegt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  44. by Kirstin Müller am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, damit ihr meiner Hündin keine Wärmflasche mehr unter die Decke legen muß. Seit ihrer Gebärmutter-Not-OP letzten Sommer schläft sie sehr viel und „braucht“ viel Wärme. Ob sie sie braucht weiß ich nicht, aber sie liegt seitdem immer dort, wo es besonders warm ist. Sie ist jetzt fast 12 – vielleicht sind es auch die Gelenke, die die Wärme brauchen, ich weiß es nicht. Ein Test wäre auf alle Fälle klasse und würde ihr bestimmt gut tun.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  45. by Stefanie Schurr am

    Wir wollen das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine ältere Arthrosegeplagte Hündin bin, die es sehr zu schätzen wissen wird, wenn sie eine selbstwärmende Unterlage bekommt. Mein Frauchen hat mir bereits ein Heizkissen gekauft, aber das ist mir nicht so ganz geheuer. Deswegen wäre es interessant zu wissen, ob ich diese Neuheit toll finde und meine Knochen und Gelenke werden euch für immer dankbar sein 🙂 Eure Thaleia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  46. by Steffi&Killah am

    Ich bzw. meine Whippethündin Killah möchten das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil sie immer sehr schnell friert und es bestimmt super geeignet wäre um im Auto oder dem Haus kuschelig warm zu schlummern.Wir würden uns sehr freuen für euch das Wärmekissen testen zu dürfen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  47. by Heidi buhl am

    Ich möchte das Wärmebett testen, weil ich einen Weimaraner habe der in wenigen Tagen acht Jahre alt wird und er immer verfrorener wird. Inzwischen kann ich bei eisigen Temperaturwb nicht mehr ohne Hundemantelit ihm rausgehen. Drinnen will er manchmal sogar zugedeckt werden oder er liegt direkt an der Heizung. Gerade wenn er im Auto warten sollte hab ich ein Problem, so musste ich ihn doch diesen Winter öfter mal Zuhause lassen und das fand er garantiert nicht so toll. Sp ein wärmendes Kissen wäre eine tolle Alternative

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  48. by Julia Lorenz am

    Hallo,

    wir machen mit unseren Hunden Rettungshundearbeit. Und da wir bei jedem Wetter 2 mal in der Woche trainieren, verbringen die Hunde natürlich auch einige Zeit im Auto. So eine Ausbildung/Arbeit ist halt recht zeitintensiv.

    Gerade im Winter wäre ein Wärmekissen natürlich super klasse für die Hunde wärend der Wartezeit.

    Wir würden uns freuen, die Kissen testen zu dürfen.

    Viele Grüße
    Julia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  49. by Edeltraut Schütte am

    Ich (Cassy Jack-Russel Windhund )möchte sehr gerne das Wärmekissen ausprobieren.Ich habe sehr dünnes Fell und darum friere ich auch immer.Also denkt an mich….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  50. by Steffi Ploschke am

    Wir würden das Warmebett gerne testen da unsere einjaehrige Frostbeule seit dem fuenften Lebenamonat schwere ED und HD hat. Waeren gespannt ob es ihr hilft. lg Bailey& Steffi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  51. by Silke am

    Ich würde das Wärmebett gerne testen. Meine Angie wird demnächst 12 Jahre alt und das wäre DAS perfekte Geburtstagsgeschenk!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  52. by Bettina mit Sally am

    Wir möchten das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil wir noch immer auf der Suche nach einer wärmenden Unterlage fürs Auto (im Winter) sind. Vielleicht wäre unsere Suche damit endlich beendet?!?!?!
    lg, Bettina mit Sally

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  53. by G. Junker am

    Meine Dalmatiner Laila und Eddie möchten das Wärmebett gerne überall auf Herz und Nieren testen. Erfreulich wäre es, wenn es den Frostbeulen den Garaus macht und sie bei dem feuchten Wetter nach einem Spaziergang draussen sowohl im Auto als auch zu Hause schön wärmt ohne die Punkte aus dem Fell zu brennen. Da es beide gerne schön kuschlig haben würde das Bett bestimmt zum allerliebsten Wegbegleiter in allen Lebenslagen werden und die beiden Racker bestimmt sehr glücklich machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  54. by Ari Ane am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil es bei uns im Schlafzimmer im Winter immer eiskalt ist. Meinen Hund kann ich deswegen nicht dort schlafen lassen. Dabei ist sie am allerliebsten in meiner Nähe, egal wo und wie.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  55. by Daniela Büren am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen,
    weil ich als Golden Retriever weiß am besten,
    was gut ist für Prostata und Blase,
    da bin ich trotz vier Jahren ein alter Hase.
    Lieg ich hier auf kaltem Grund,
    besonders auch als nasser Hund,
    hol ich mir so schnell nen Schnupfen
    und muss dauernd mein Näschen tupfen.
    Aus der Blase kam sogar schon mal Blut
    ich sag euch – das tut gar nicht gut.
    Drum würde ich gerne das Wärmekissen probieren,
    ich ließe mich auch drauf fotografieren 🙂

    Liebe Grüße von Frauchen und mir,
    auf eure Antwort warten wir…

    Marlo mit Frauchen Dani

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
    Antworten
  56. by anja leiner am

    … weil paula schon wieder eine blasenentzündung und noch dazu eine ordentliche Erkältung hat.
    Da braucht sie was warmes zum drauf liegen und schnell wieder gesund werden…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  57. by Guido Reffelmann am

    Miró würde gerne das Kissen in Größe 3 oder 4 testen, wir eigentlich alles zusammen machen und wenn wir im Garten arbeiten und er dann schonmal auf der Terasse oder der kalten Wiese liegt, hat er oft erstmal eine Zeit Probleme mit der Hüfte und Humpelt, bis er sich wieder „eingelaufen“ hat. Das Gleiche gilt, wenn er mal wieder bei diesem Wetter im Wasser war. Da würde Ihm die Wärme sicher gut tun.

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Guido

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  58. by Stephanie Makula am

    Hallo liebes Hundeshop.de-Team,

    wir möchten das Flectabed Smart Wärmekissen testen, da ich 3 verfrorene Terrier (2 Minis und ein Staffordshire) daheim habe die die kalte Jahreszeit so gar nicht leide mögen. Die Staffie-Dame ist zudem noch mit starker HD und leider auch Arthrosen im jungen Alter von 3 Jahren bestraft, da würde ich als Hundemama mich sehr sehr freuen, wenn mein Mädchen hier bei diesem Gewinnspiel Glück haben würde. Ein dicker Schlabber von Loxi, Jamie und Hecki schon vorab

    Viele Grüße aus Mosbach

    Stephanie Makula

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  59. by Carina Schindler am

    Das Wärmekissen würde ich gern mit meiner kleinen Jack-Russel-Mix Hündin Muffy testen! Vielleicht würde sie dann darauf schlafen und nicht versuchen sich zu Frauchen unter die Decke zu schleichen 😉

    Außerdem könnte sie sich jetzt im Winter in den Trainingspausen beim Agitity etc. drauf legen ohne dass ihr direkt wieder kalt wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  60. by katharina pawelke am

    ich heiße Rasty, bin zehn Jahre alt und habe seit vier Jahren Athrose und Ostheporohse.Wärme lindert meine Beschwerden. Dieses Wärmekissen würde ich gerne testen. Wuffffff.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  61. by Said am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine 85kg schwere Deutsche Dogge nachts friert, sich an mich kuschelt und ich dann keinen Platz mehr im Bett habe. Nur dass ihr das richtig versteht, in diesem Fall würde tatsächlich ICH das Kissen testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  62. by Jessica am

    Hallo,
    wir wohnen Zuhause zusammen mit unseren 2 kleinen Damen.
    Eine Jack Russell Dame und ihre kleine Tochter.
    Ich finde das Flectabed Smart Wärmekissen wirklich sehr interessant und würde es super gerne testen.

    Wir wohnen im Erdgeschoss und haben ein riesen Problem.
    Ein Gutachter war schon da und hat uns mitgeteilt, dass zwischen Keller und Erdgeschoss die Deckenisolierung fehlt.
    Daher ist unser Fußboden extrem kühl, was sich natürlich bemerkbar macht.

    Beide Hunde wollen nur noch bei mir im Bett schlafen und dies ist echt unbequem mit 2 Hunden.

    Schlafen sie aber unten, sind beide nur am zittern, dies kann ich auch nicht ansehen 🙁

    Ich habe schon so vieles versucht, sogar eine Wärmflasche.
    Davor hat meine kleine aber leider Angst und die bekomme ich aus ihr nicht raus.

    Wenn sie die Wärmflasche sieht, legt sie sich erst recht nicht dahin :-/

    Das Wärmekissen wäre vielleicht die geniale Lösung für meine kleinen.

    Ganz liebe Grüße
    Jessica

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  63. by Bibi am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Yorkshire Terrier keine Unterwolle hat und in der Jahreszeit ständig friert. Er liebt Wärme und kuschelt sich gerne ein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  64. by Eva Ganter am

    Unser Sam möchte Produkttester des Flectabed Smart Wärmekissens werden, weil er immer vor dem Kamin liegt und das ja nicht ganz ungefährlich ist, aber er lieb die Wärme!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  65. by Jutta Mücke am

    Hallo mein spanischer Terrier MANNI und ich würden das Wärmekissen gern testen, weil es wirklich eine tolle Erfindung wäre, denn unser Fliesenboden ist sehr kalt, sodas wir immer schon 2 Decken unter das Kissen legen müssen. Unser Spanier ist wohl eher Sonne gewöhnt:)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  66. by NameSabine Zweibäumer am

    Ich würde das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil ich mit meinen 3 Golden Retrievern 2x die Woche auf dem Hundeplatz bin und jeden Tag in den Wald fahre. Meine älteste hat öfter mal eine Blasenentzündung und liegt gerne da wo es auch schön warm ist. Das Flectabed Smart Wärmekissen könnte man bestimmt auch für Welpen in der Wurkiste benutzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  67. by Sabine S. am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Dackelopi sich bestimmt freuen würde über die Wärme für die Alten Knochen. Mit einer ausgekugelten Schulter und somit beginnende Athrose ist Wärme immer das richtige.

    MfG
    Sabine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  68. by Nicole Sauter am

    Das Flectabed Smart Wärmekissen wäre genau das richtige für meine Mopsdame Sunny,sie liebt es immer kuschelig weich und warm.Sie sucht sich immer den schönsten Platz aus mit vielen Kissen oder Decken ,wo sie sich dann reinkuschelt und schläft.Ich kann mir schon richtig vorstellen das ,das Flectabed Smart Wärmekissen ihr neues Kuschelparadies wird.Würde gern Sunny testen lassen und darüber berichten.
    MfG.Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  69. by Martina Vahs am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil es genau das richtige für meine fast 12 jährige Dt. Drahthaar Hündin Maja wäre. Sie hat seit vielen Jahren Spondylose, Artrose und eine sog. Gelenkmaus in der einen Schulter. Die Spondylose hat schon fast die ganze Wirbelsäuse befallen. Nicht mal mit ihrem Schwänzchen kann sie so wie früher wedeln. Homöophathie+Chiropraktik können nur etwas lindern.
    Ich finde einfach kein passendes Körbchen für sie. Welche sind zu weich, andere zu hart, zu hoher Rand…
    Es tut mir im Herzen weh, wenn sie morgens aufsteht und den Kopf nicht mehr richtig heben kann, weil sie eben so schlecht gelegen hat. Das Kirschkernkissen kann immer nur kleine Teile des Körpers wärmen und ich muß es ja immer festhalten….
    Sie hat es verdient, ihre letzten Jahre, bequem, warm und weich zu schlafen. Denn fast 12 Jahre ist sie schon an meiner Seite und wir haben mehr zusammen erlebt, als ich mit je einem Menschen erlebt habe und erleben werde.
    Sie ist mein ein und alles! <3 *daumendrückfürmeinemaus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  70. by NameBella am

    Ich, die Hündin Bella stelle mich sehr gerne als zuverlässige Produkttesterin für das Flectabed Smart Wärmekissen zur Verfügung, denn dann würde mein Frauchen nicht immer „Zitteraal“ zu mir sagen, wenn ich mich nachts bei offenem Fenster wieder aufgedeckt habe; und das mache ich mehrmals pro Nacht, und Frauchen muss dann immer wieder aufstehen, um mich zuzudecken. Sicherlich könnt Ihr Euch vorstellen, wie gut das nächtliche Aufstehen bei Frauchen ankommt, und Augenringe hat sie auch schon wegen dem Schlafmangel. Ihr würdet also mir eine Freude machen und Frauchen die Augenringe nehmen 😉

    Aber wer braucht noch eine Zudecke, wenn er das tolle Flectabed Smart Wärmekissen unterm Bauch hat 😉

    Falls Ihr mich engagiert, wünsche ich mir zum Testen das Flectabed Smart Wärmekissen in der Größe 3, damit ich mich auch so richtig langmachen kann. Das mache ich immer dann, wenn ich mich besonders wohlfühle …

    Eine evtl.,Testzusage nimmt dann gerne mein Sekretariat – besetzt von meinem Frauchen – entgegen; sie ist es übrigens auch, die für mich die Produktbewertung Online stellen würde; Frauchen ist quasi meine „Ghostwriterin“ 😉

    Liebe Grüße von Eurer Bella (komme übrigens ursprünglich aus wärmeren Gefilden), die nicht mehr länger der Zitteraal unter den Hunden sein möchte ….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  71. by Sarah Schwarz am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen weil, mein 11 Jahre alter Schäferhund „Henk“ leider an Spondylose erkrankt ist mit ca. 6 Jahren. Gerade im Winter tun ihm die Knochen durch die Kälte weh. Ich möchte alles erdenkliche tun damit es ihm in seinen letzten Jahren so gut wie möglich geht. Er hat schließlich im Sport THSund Agility auch immer alles für mich gegeben. Durch das Kissen erhoffe ich mir das er einen schönen Ort findet um zu entspannen und zu relaxen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  72. by Anja Bartsch am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Miniaussiehündin eine echte Diva ist und sie immer so schnell friert. Dann habe ich vielleicht demnächst mein Kissen wieder für mich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  73. by Andrea Weich am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Hunde (Setter-Mix und Beagle) beim Mantrailing-Training oft im Auto warten müüsen. Dann hätten sie es richtig gemütlich (Snugglesafe wird nämlich zerrlegt). Also es wäre ein echter Belastungstest

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  74. by Alisha am

    Wuff wuff, ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich „Rücken“ habe und mir als fast 10jährigen Labbi-Aussi-Mix Hündin Wärme sehr gut tut.

    Bis ich meinen Kamin bekomme dauert es leider noch etwas.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  75. by Ramona Niehoff am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich dann vielleicht wieder mehr Platz auf meiner Couch habe, weniger Holzverbrauch für den Kamin, die Hunde lieben Wärme. Vielleicht wäre dies auch eine super Idee für die Wartezeit im Auto da Dalmatiner bekanntlich ja keine Unterwolle haben und sehr schnell kalt bekommen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  76. by Inka Englisch am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil unsere 15jährige Dalmatinerhündin von Geburt an die Wärme liebte und notfalls Decken vom Sofa gemopst hat, um sich zudecken zu können. Jüngst hat sie mit Schnauze-stupsen eine Wärmflasche der Kinder in ihr Körbchen befördert und sich danach genussvoll drauf gelegt — kann es eine prädestiniertere Testerin für Eure Flectabed geben….???

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  77. by Marlene & SALLY am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Tierarzt meint, in meinem Alter (4) müssen wir noch alles ausprobieren (naja, fast alles, weil Familienplanung abgeschlossen).
    Für ein wärmendes „Polsti“ geb ich aber nochmal alles, Hauptsache meine Gelenke bleiben kuschelwarm!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  78. by Daniela Süß am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich als fast 8 jähriger Labrador so langsam Probleme mit den Gelenken bekomme. Man ist ja schließlich nicht mehr der Jüngste!
    So ein warmer Untersatz würde meine Träume sicher noch schöner gestalten. Ach ja, schlafen tue ich seeeeehr viel, es würde bei mir also optimal auf Herz und Nieren getestet werden!
    Und zu meiner Fellfarbe passt es auch noch.
    Na wenn ich dann nicht mal der perfekte Tester bin?!
    Ich würde mich hundisch freuen!
    Euer Herr Nilson

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  79. by Cosima am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine verfrorene afrikanische Löwenjägerin bin und mir a) mein Bürokumpel, der „olle Rumäne“ immer den kuschligsten Platz klaut, aber NICHT mit mir kuscheln mag und b) der Opa immer genau dann die Jalousie runter lässt, wenn mir mal einer der heiß geliebten Sonnenstrahlen auf mein nackiges Bauchi scheint!! Ihr seht, das Leben ist ein Hund! 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  80. by Saskia am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich endlich wieder mein Bett für mich haben möchte. Mein „alter Herr“ wird in diesem Jahr 13., die Knochen fangen langsam an zu schmerzen, das Bedürfnis nach Wärme steigt und deshalb ist mein 40kg schwerer Staff – Mix der perfekte Tester 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  81. by Name Nicole Lenz am

    Wuff!!!! Wir, mein Rudel, Dalmatiner Benito und Scooter, Labrador Melly und ich (Parsson Jack Russel)Lotte, möchten gerne diese tolle Schlafunterlage testen.
    Die richtigen Testhunde sind wir, weil wir alle 4 sehr unterschiedlich sind und auch sehr wählerisch, was unser Schlafplatz angeht. Deshalb würden wir sehr gerne für all unsere vierbeinigen Freunde dieses Kissen testen, damit wir es evtl. ganz vielen weiterempfehlen können.
    Gähn!!! kommen gerade von der Hundeschule, die mein Frauchen hat und gehen jetzt auf unsere alten Unterlagen, damit wir schon von den neuen träumen können, denn „Wir vier sind die richtigen Tester für Euch“!!!!

    Bis demnächst Eure „Tester“
    Benito, Scooter, Melly und Lotte

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  82. by Leonie Habscheid am

    Wir würden das Kissen gerne Testen weil………… wir drei Hunde haben und die mit sicherheit alle Kriterien testen würden 🙂 Ausserdem wäre es doch schön wenn unsere Hunde mal warm liegen könnten und der kleinste von denen würde im Auto hoffentlich auch mal hinterm Gittern bleiben. Weil es da ja Kuschelig ist. Wir würden uns auf alle fälle freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  83. by Iris & Gina am

    Hallo, mein Name ist Gina. Ich bin eine 4 1/2 jährige Cocker/Retriver/Labrador- Mix- Hündin. Leider bin ich beim Toben und Spielen etwas wild. Dabei habe ich mir schon öfter den Rücken ausgerenkt. Jetzt bei dem Schnee habe ich es auch wieder geschafft. Dann bekomme ich ein warmes Handtuch auf den Rücken nachdem der Chiropraktiker da war. Da wäre doch so ein Kissen optimal. Ausserdem bin ich in Sachen Hundekissen etwas wählerisch. Frauchen hat mal eins mit Kugeln drin von der Messe mit gebracht, weil sie es toll fand… – ich finde es doof und lege mich da nicht drauf. Das macht so komische Geräusche. Aber ein warmes Kissen fände ich toll. Besonders für meinen Rücken. Oder auch zum Auto fahren nach dem Training. Wir trainieren nämlich bei jedem Wetter 😉 . Bitte ich würde das Kissen gerne Testen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  84. by Kim Wagner am

    Hallo, dass Wärmekissen wäre genau richtig für meine Goldi-Maus Cami.
    Da wir beruflich viel gemeinsam unterwegs sind, im Auto, Übernachtungen im Hotel, wäre das Kissen optimal. Es könnte überall mit hin und sie hätte überall ein Stück zu Hause.
    Und vielleicht ist es ja auch ihr neuer kuschlig warmer Lieblingsplatz und ich habe mein Bett zu Hause endlich wieder für mich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  85. by Eva Steiner am

    … Weil Maggie die Frostbeule und Paco der Prinz auf der Erbse sich immer um die weichesten, kuscheligsten und wärmsten Plätze streiten. So dürften Hund und Katze im Wechsrl odr gemeinsam testen und bei Gefallen wird ein zweites angeschafft. Und bei diesem nasskalten Wetter würde ich meinen beiden Gelenkbaustellen diesen warmen Kuschelplatz sehr wünschen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  86. by Manuela am

    Hallo, wir würden gerne das Kissen testen, da wir gerade eine trächtige Hündin haben, die so langsam immer rundlicher wird und bequem und warm liegen soll. Dann können bald ihre Welpen darauf Probeliegen und die neuen Welpenfamilien können sich ebenfalls davon überzeugen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  87. by gudrun weiß am

    es wäre schön wenn meine beiden wuffis das wärmekissen testen dürften,vorallem mich würde es freuen…ich könnte wahrscheinlich wieder durchschlafen..ohne wuffis im bett,auch die beiden hätten dann eine ruhige nacht..ohne mensch..der schubst und meckert,auch im auto wäre das sicher toll bei dem wetter,
    egal ob mensch oder tier..ob alt ob jung..jeder freut sich über einen warmen platz,

    nicht aussergewöhnlich unsere bewerbung für das wärmekissen…einfach nur realistisch und wahr
    lieben gruß

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  88. by Andrea Kumpfert am

    Ich-Athene von den Sandstücken- möchte das Kissen gerne testen, weil meine 2 Wochen alten Welpen bald aus der gemütlichen Stube ins Welpenhaus ziehen sollen. Damit ich mir nicht so viele Sorgen mache (als Hundemami tut man das PAUSENLOS) möchte ich meinen sechs süßen Babys dieses tolle Kissen mitgeben, da werden es meine Fleckenzwerge und Lakritznasen richtig mollig warm haben.Freudig Eure Athene

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  89. by Claudia Beitsch am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Hündin Arlett von dem Wärmekissen im Internet gelesen hat und nun ganz „heiß“ drauf..:-)). Grad nach der Jagd und nachts braucht sie ein bissal Entspannung für ihre Muskeln und da wär das Flectabed Smart Wärmekissen ein wahrer Segen. So ein Wärmekissen fürn Rücken kann schon ganz schön entzücken….:-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  90. by Ramona201 am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Hund dann vielleicht auch ohne seinen heissgeliebten Wärmelüfter einschlafen kann!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  91. by Sabina am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Labrador der coolste Hund der Welt ist und das Bett so unter Extremstbedingungen getestet werden kann 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  92. by NameDaniela am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine kleine Frostbeule daheim habe.
    Unser kleiner Mäxx ist ein Pinscher Mix im stolzen Alter von 18 Jahren.
    Er ist noch fit wie ein Turnschuh,naja gut zugeben die Augen und die Ohren sind nicht mehr die besten, aber ansonsten überrascht er jedes mal den Tierarzt wie fit er noch ist.
    Aber wie es im ALter so ist, man friert eben recht schnell,deshalb finde ich ist Mäxx genau der richtige Testhund.
    Wir sind uns gaaanz sicher er würde sich rießig über das Flectabed Smart Wärmekissen freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  93. by Barbara am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Hund neuerdings nachts unter meine Bettdecke krabbelt und mir den Platz streitig macht…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  94. by Finnlandfreundin am

    Das ich das Kissen gerne testen würde ist ja eigentlich falsch. Denn unser Hund, ein Husky mit dem Hang zum besonderen würde sich nur zu gerne als Testobjekt dazu hinreissen lassen.
    Da sie es liebt auf Decken, Kissen und sich vor der Heizung zu lümmeln, wäre es bestimmt für sie mal etwas ganz besonderes.
    Schon alleine weil sie dieses mit ihrem besten Freund unserem Kater teilen würde.

    Also liebes Team gibt Laika, trotz dicker Wolle eine Chance, denn sie wird es euch danken

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  95. by FrauSneipir am

    ich moechte auch das Flectabed Smart Waermekissen testen, da ich vier hunde habe und staendig irgendwelche gasthunde und es somit auf herz und nieren geprueft werden kann.mein aeltester,lucky hat lymphknotenkrebs(lebt seit 3 jahren damit) und liebt es auf einer heizdecke zu liegen, mein kleinester und zweitaeltester hat eine chronische nasen-neben-hoehlen-entzuendung und nachweislich nur noch einen rippenbogen der keine alte verletzung aufweist (alle aus seinem vorherigen leben, ich „paeppel“ ihn seit 3 jahren), gluecklich ist endlich wieder laufen zu koennen, nach einem spaziergang aber immer selig raekelnd mit dem po an der heizung einschlaeft…und die anderen beiden finden eh immer die plaetze der „alten“ toll, weil die ja belegt sind ich finde wir brauchen es auf jeden fall und sind eben perfekt fuers testen
    vor 2 Minuten · Gefällt mir

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  96. by Grey am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil unsere Hündin eine Frostbeule vom feinsten ist und sogar im Hochsommer vor dem Trockner liegt und die Hitze geniest.
    Wäre mal nett wenn Sie bei uns neben dem Sofa wäre und nicht beim Trockner wenn der läuft..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  97. by Diana Briese am

    Wuff, wuff und hergehört. Mein Name ist Buddy, ich bin ein Rehpinscher und ich habe eine kleine Chihuahua Kirsche namens Soja. Frauchen und Herrchen meinen es äußerst gut mit uns. Wir haben einen Schlafplatz direkt an ihrem Bett mit unzählig vielen Decken, doch ist uns d.d..d..as viel zu Ka..a..a..lt(zitter) so das wir ihnen nachts heimlich die Kissen klauen oder unter ihr Bett schlüpfen. Das ist ja auch ganz nett und warm, wenn sich unsere Menschen nicht nur so unglaublich dick machen würden. In der kalten Jahreszeit, wenn wir Auto fahren, *nerv* die fahren viel Auto mit uns *nerv*, zieht Frauchen uns immer Pullover oder Jacken an, sie sagt dann immer das wir das tragen müssten, da wir ja kein Unterfell haben. Nicht falsch verstehen, aber wir sind Hunde. Auch die Rücksitzbank haben sie liebevoll für uns eingerichtet, wir haben eine weiche Decke und die Bank gehört uns ganz allein. Schon lange stehe ich bellend und Radau machend im Zoofachgeschäft vor Hundekissen, die so richtig warm und gemütlich aussehen, doch werd ich einfach nicht erhört. Liebes Hundeshop-Team, wollt Ihr meine letzte Rettung sein und dafür sorgen, dass ich und meine Kirsche endlich ein warmes Kissen bekommen, wir nicht mehr bei den Menschen schlafen müssen und allein unsere Zweisamkeit genießen können? Ich hoffe ihr helft mir. Ich ünsche Euch einen schönen Tag und verbleibe mit einem freundlichen wuff( schlecke den Bildschirm für euch ab, wedel die Tastatur an und verkrieche mich wieder reudig zu meinen Menschen ins Bett) Viele liebe Grüße euer Buddy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  98. by Nicole am

    Mein Hund würde gerne Produkttester für die Wärmematte werden. Ich halte einen Dobermann und betreibe mit ihm aktiv den IPO Sport. Es kommt also häufig vor, dass der Hund im Auto liegen muss. Ich habe keine Box im Auto. Er liegt im Kofferraum und muss also nicht eine kleine Box mit seiner Körperwärme warm halten sondern gleich das ganze Auto. Durch das kurze Fell ist er sehr kälteempfindlich. Auf dem Hundeplatz halten Sportsfreunde ihre Hunde in Anhängern und Boxen. Es wäre also ein Testen in verschiedenen Varianten möglich. Und es würde mir Spritkosten für die Standheizung sparen.;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  99. by Doris Weigmann am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil 2 meiner 5 Hunde geprüfte Besuchshunde für Senioreneinrichtungen sind und 2 meiner Hunder Junghunde sind. Daher habe ich fast immer mindestens 2 Hunde mit im Auto wenn ich zur Arbeit fahre. Dabei wird es oft kalt im Auto, wenn sie nicht die ganze Zeit mit in die Einrichtungen können. Ein Mantel ist eine Sache, aber ein tolles Kissen, dass die Wärme speichert und dem Hund ein kuschliges Liegeklima bietet wäre schon toll. Außerdem züchte ich English Springer Spaniel und für die Welpen würde ich es auch absolut toll finden. Dazu kommt, ich habe ein Haus in dem es nur 3 Öfen gibt. Wenn ich mal den ganzen Tag unterwegs bin, heizt hier niemand (die Hunde sind nicht bereit, den Ofen mal zu füttern 🙂 ) Insofern ist es im winter oft sehr, sehr kalt wenn ich nach Hause komme. Meist gehen wir dann alle ins Bett, machen den Ofen im Schlafzimmer an und hoffen, dass es schnell warm wird (was meist nix bringt, weil das Schlafzimmer zu groß ist) Aber hund nr. 5 – Eine Hovawart Hündin kommt nicht mit ins Bett. Da wäre es natürlich toll, wenn sie so ein kuschliges Hundebett hätte, das ihr wohlige Wärme gibt. Ich hätte also verschiedene Einsatzmöglichkeiten und würde mich sehr freuen, wenn meine 4 Ladies und der kleine Hahn im Korb das Flectabed Smart Wärmekissen testen dürften.
    Viele Grüße Doris mit Sprnger Spaniel Maja, Scarlett und Wilma, Hovawart Lovis und Cocker Spaniel Welpe Hank

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  100. by Birgit Thiel & Anka am

    Guten Morgen liebe Hundebesitzer und Nichthundebsitzer,

    ich habe eine deutsche dogge namens Anka .Sie ist ein kompletter Sonnenhund wie ihr Frauchen (g).Im Winter steht sie ganz dicht vor unserm Kaminofen ,ich denke immer ihr Gehirn schmilzt dahin . Da wir mit offener Terassentür und zunem Rillenrolladen schlafen wird Anka nachts immer zugedeckt, war zeitweise mühlselig ist da sie sich ja nacht sehr auf ihre Lage wechselt. Deswegen würden wir uns sehr freuen wenn wir das Flectabed Smart Wärmekissen testen dürften.Als Tester würde wir Euch dann Fotos zukommen lassen.

    MfG Birgit und Sonnenhund Anka

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  101. by Söckchen am

    Hallo liebes Hund & Outdoor-Team,

    mein Name ist Söckchen und ich bin eine knapp 6 Jahre junge Whippetmix-Dame. Ich würde gerne das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich im Winter immer ganz schnell friere. Ich habe kaum Unterwolle und fange schon bei einstelligen Plusgraden an zu zittern. Dabei muss ich öfter mal im Auto warten, weil Frauchen als Trainerin auf dem Hundeplatz steht. Ich darf dann zwar auch was machen, aber bis dahin ist es ganz schön kalt. Und wenn ich hinterher nass und/oder vermatscht ins kalte Auto einsteige, ist das nicht gerade angenehm. Frauchen will mir schon einen Mantel für die Zeit anziehen, aber sorry: DA STREIKE ICH! Kein Mantel, nicht mit mir…die spinnt doch!

    Also, würde ich mich freuen, wenn Ihr ein Herz habt und mich das Flectabed Smart Wärmekissen testen lassen würdet. Denn ich kann Euch sagen, ob es tatsächlich das hält, was es verspricht.

    Liebe Grüße
    Euer Söckchen
    (samt Frauchen Ramona, die der Meinung ist, dass sie nicht spinnt 🙂 )

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  102. by Anne Geier am

    Ich und meine 11-jährige Hündin möchten das Hightech Thermo Wärmekissen teste, weil wir wirklich unglaublich gespannt wären ob sich so ein Kissen auch bei Hunden mit Arthrose bewährt.
    Wir sind einfach immer wieder auf der Suche nach Dingen,die meiner Hündin den Alltag mit ihrem Leiden erleichtern!
    Ganz liebe Grüße Anne und Cindy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  103. by Judith mit Alexa und Balou am

    Ich, Alexa, die große Blonde, möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich warme und kuschelige Kissen einfach liebe! Ich mag nicht auf den kalten Fliesen im Wohnzimmer liegen und MUSS daher immer auf´s Sofa ausweichen. Aber wenn da Balou und Lino (unser Teilzeit-Kumpel) mit Frauchen kuscheln, ist für mich gaaar kein Platz mehr!
    Ausserdem ist Frauchen Hundeberaterin und immer auf der Suche nach neuen tollen Hundesachen. Die kann bestimmt andere Hunde damit glücklich machen, wenn sie deren Dosenöffnern das Kissen empfiehlt.
    Tierische Grüße
    Alexa und der Rest

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  104. by Lena Wülker am

    Ich möchte gerne das Flectabed smart Wärmekissen testen, weil mein kleiner 2 1/2 jähriger Grieche immer vor Kälte zittert.vor allem wenn er in der Halle bzw. im Auto warten muss.
    Lg Lena&Manni

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  105. by Name Sigrid Burgdorf am

    Hallo,
    Ich würde das Flectabed Smart Wärmekissen sehr gerne testen,da meine ca 12jährige Podencohündin sehr schlimme Arthrose im Rücken,in beiden Hüftgelenken und auch in den Knien hat.Neben Schmerz und entzündungshemmenden Medikamenten,die sie natürlich bekommt,braucht sie auch sehr viel Wärme.Durch die eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit und auch ihr fortgeschrittenes Alter friert sie oft.Es wäre bestimmt eine sehr angenehme Erleichterung für meine Hündin.
    lb.Gruss

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  106. by Claudia Pajan am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich einen 12 jährigen Jagdhundmix vom Tierschutz habe, welcher an Spondilose leidet und daher sehr wählerisch ist, was seine Liegestatt betrifft. Nicht zu hart und nicht zu weich, wärmend aber nicht zu warm (luftundurchlässig), nicht zu hoch, aber nicht ganz flach. Also nicht einfach, das richtige Bett für diesen Burschen zu finden :-)! Wie meine drei Großpudel darauf reagieren, würde mich auch interessieren, denn denen ist auf Grund ihrer dicken Wolle nie kalt, liegen aber auch gerne auf einem Bett. Also lasst uns testen!! 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  107. by Katja am

    Hallo liebes Team,

    Enzo würde sehr gern Produkttester für das Flectabed Smart in Größe 3 oder 4 sein. Er ist ein 8jähriger Berner Sennenhund mit schwerster HD und fortgeschrittenen Arthrosen. Er liegt soooo gern auf weichen Kissen und das ist auch gut für ihn! Um den Körper auch im Auto warm zu halten, wäre das Flectabed smart der ideale Reisebegleiter für den Oster-Urlaub!

    Ich hoffe, Enzo gehört zu den glücklichen Testern!

    Danke für die tollen Möglichkeiten, Produkte zu testen!
    Mir helfen die persönlichen Erfahrungen der Kunden/Tester immer sehr bei der Auswahl von Produkten. Gerade wenn man es, wie im Internet-Shop üblich, nicht selbst mal wenigstens anfassen kann…
    Nun würde ich gern auch mal anderen helfen 😉

    Liebe Grüße!

    Katja mit Enzo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  108. by Barbara am

    Wir möchten das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil wir zwei Labbis 10 und 3 Jahre leichte HD und Athrose haben und immer in Frauchens Wasserbed liegen,da es uns so gut tut. Wenn wir das Wämekissen hätten, könnte Frauchen endlich ihr Bett wieder für sich haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  109. by Natalie am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich am Sonntag meinen Welpen abholen darf und sie einen warmen, kuscheligen Platz haben soll, da sie nicht mehr mit den anderen neun Geschwistern kuscheln kann!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  110. by Meike & Emma am

    Meine Emma würde das Flectabed Smart Wärmekissen sehr gerne testen, denn sie ist eine etwas zu klein geratene, 4 Jahre alte, Magyar Vizsla Hündin mit wenig Fell. Es dauerte 2,5 Jahre, nach einer OP, um 0,5 cm Fell an ihr zu züchten. Gerne wurschtelt sie sich auf ihrem Platz unter eine Decke um es wärmer zu haben, sie schläft mit im Bett unter der Decke, angekuschelt an Frauchen und wehe es zieht irgendwo!! 🙂 Leider liegt sie im Badezimmer auch sehr gerne vor dem elektrischen Heizofen und schläft dann ein… Ergebnis: 2 Mal hat sie sich den Hundehintern angesengt. :/
    Wenn es im Winter dann anfängt langsam kälter zu werden, hält sie ihr Pipi am liebsten ein bis zum nächsten Frühling und wenn es ganz schlimm wird kuschelt sie einfach mit einer Wärmflasche. 🙂
    Aus diesen Gründen würde sie sich mit Sicherheit riesig freuen, zu ihrem 5. Geburtstag im März, ein Testhund zu werden!!
    Liebe Grüße und viel Glück den anderen Testbewerbern wünschen
    Emma und Meike

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  111. by Kolles Tanja am

    Ich würde das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil unnser Labrador-Riesenschnautzer schon einige Operationen hinter sich hat und er so gerne an der Heizung liegt und nicht sein Korb benutzt, daher denke ich das die Wärme Ihn sehr gut tut.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  112. by Christian am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Hundi es gern schön warm am Popo hat (zumindest legt sie sich gerne auf meinen alten Laptop der immer mega heiß wird wenn er an ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  113. by andrea weiss am

    hallo,

    ich bzw. meine hunde (golden-retriever) würden das Flectabed Smart Wärmekissen
    gern testen, weil sie viel im auto warten müssen, während wir mit den anderen trainieren. da frieren sie leicht (gerade bei den jetzigen temperaturen).also wär son wärmekissen ideal:)

    lg andrea

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  114. by Tina Sofsky am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich und meine Labradorhündin Emma (5 Monate) gerne neue Sachen ausprobieren. Ich das Beste für meine Emma möchte und gerade jetzt im Winter und Schnee wenn wir nachhause fahren von einem langen Spaziergang das sie es auch im Kofferraum schön kuschelig warm hat.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  115. by Manuela Kronawetter am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, da meine DSH Hündin Gala mit ihrem Fell unserem Am. Akita Taiko um sein Fell eifersüchtig ist!! Da die Beiden bei den Rettunghundetrainings öfters im Auto bleiben müssen und ihr gegenüber ihn sooo kalt ist!!
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=3151962011850&set=pb.1649133599.-2207520000.1360160212&type=3&src=https%3A%2F%2Ffbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net%2Fhphotos-ak-prn1%2F554294_3151962011850_1232727083_n.jpg&size=500%2C513

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  116. by Michaela Starke am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich immer friere. Meine Besitzerin meint immer, dass ich genauso robust bin wie meine Hundefreundin (Altdeutsche Schäferhündin). Die braucht das aber nicht weil die soviel Pelz hat. Ich wiege nur noch 12,5 kg bei 42 cm Schulterhöhe. In Bayern kanns ganz schön kalt sein. Daheim darf ich auch nicht mal ins Bett und muss auf dem Boden schlafen 🙁 Sagt ihr mal, dass das kein Zustand ist!

    Zitterndes wuff wuff,
    Timo
    (Jack-Russell-Labrador-Mix)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  117. by Dani am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Emma gestern 10 Jahre alt geworden ist.
    Zum Geburtstag hat sie sich ein neues Körbchen gewünscht (jaaa, das hat sie mir erzählt *feix*) und da kommt das tolle Wärmekissen genau recht.
    Es würde ihren immer älter werdenden Knochen auf jeden Fall gut tun und sie ist auch schon eine erfahrene Testerin (auf meinem Blog).

    Vielleicht kann sie den restlichen kalten Winter ja bald warm und bequem liegen?

    LG
    Dani und Emma

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  118. by Emilia und Maira (Lagotto Romagnolo) am

    Wir möchten das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil wir uns von der Wirkung sehr gerne selbst überzeugen lassen wollen.
    Wir sind italienische Wasserhunde (Lagotto Romagnolo)und da kommt man schon des öfteren nass nach Hause! Auch wenn wir immer wieder mal kurzgeschoren werden, braucht es doch etwas, bis wir wieder ganz trocken sind. So etwas Wärme von unten würde da sicherlich gut tun!!!

    Auch sind wir begeisterte Automitfahrer, doch wenn es draußen so kalt ist, will uns Frauchen nicht mitnehmen! Sie sagt, das wird dann zu kalt im Auto, wenn wir dort warten müssen!
    Mit dem Flectabed könnten wir sie überzeugen, uns doch mitzunehmen 🙂 !

    Im Moment haben wir zwar keine Welpen und keine von uns ist trächtig,aber wenn es wieder soweit ist, sind wir schon gespannt, wie sich da das Flectabed bewähren würde!

    Na ja und ein Einsatz auf dem Hundeplatz wäre auch nicht ausgeschlossen!
    Aber da würden wir die anderen Hunde sicher neidisch machen….

    Also wir würden uns freuen, einen neuen Job als Produkttester zu bekommen!

    Ein herzliches Wuff

    Emilia und Maira

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  119. by Iris am

    Ich (Hund Negra, 8 Jahre, spanischer Mix) möchte gerne das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich seit einem Bandscheibenvorfall „Rücken“ habe und außerdem Arthrose in meinen krummen Dackel-Pfoten. Außerdem bin ich ein Frostköttel. Und mein Frauchen macht Physiotherapie für Hunde und Katzen und ist immer auf der Suche nach tollen Sachen, die meinen Leidensgenossen helfen können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  120. by Penny (Christopher Rittgarn) am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich die kleine Penny bin, 6 Monate alt und mein Fell doch noch so kurz ist und mein Bauch noch nicht komplett zugewachsen ist und deswegen immer so schnell friere.
    Hier würde ich mich über eine Selbstwärmendes Kuschelkissen freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  121. by Meike am

    Meine Hundeoma Cindi möchte das Flectabed Smart Wärmekissen gerne testen, weil sie schon 13 Jahre alt ist, davon 7 Jahre als Gebärmaschine missbraucht wurde und jetzt durch die schlechte Haltung schlimme Arthrose hat und auf ihre alten Tage gerne noch mal verwühnt werden möchte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  122. by Anne Steinmann am

    Halli Hallo Ihr Lieben,wer möchte nicht gern seinen Hund so ein wahnsinns Kissen testen lassen…. Meggy und ich möchten gern dabei sein und das Kissen auf Herz und Nieren testen.. Wir sind den ganzen Tag an der frischen Luft und da gibt es doch um diese Jahreszeit nichts schöneres wie ein wohlig warmes Kissen auf dem Meggy sich richtig wohl fühlt,wenn wir es uns Abends gemütlich machen…….. liebste Grüße Meggy und Anne

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  123. by Sarina mit Momo am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Labrador- Mischlingshündin gestern ihren 13.ten Geburtstag gefeiert hat und ich auch im Alter nur das Beste für sie möchte und was gibt es da schöneres als einen warmen Platz zum Schlafen? =)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  124. by Vicky Kriegel am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich einen Wurf mit Dobi-Welpen plane. Der Mutterhündin soll an nichts fehlen, somit würde auch die Wärmeversorgung geklärt sein.
    Auch nach der Geburt gibt es eine super Verwendung, wenn die Welpen das Licht der Welt entdeckt haben, brauchen sie in der Anfangszeit Wärme. Eine Rotlichtlampe kommt nicht in Betracht, weil dadurch die Welpen austrocknen können. Bei einer Wärmeplatte besteht die Gefahr, dass die Welpen das Kabel zerbeißen und daran sich verletzen oder auch sterben können. Deshalb wären wir die perfekten Tester für den Züchterbereich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  125. by Bernermama am

    Da wir in Kürze wieder Welpen erwarten, würden wir die gerne auch testen. So bleiben die ersten Welpen schön mollg warm, werend sie auf ihre Geschwister warten. Denn bei der Austreibungsphase, kann sich die Mutterhündin nicht um die schon geworfenen kümmern. Eine Wärmelampe erfüllt auch den Zweck, ist aber schwieriger auf eine bestimmte Temperatur einzustellen und ist meist auch, für die größeren Geburtshelfer, im Weg. Ein Heitzkissen ist auch eine Lösung, ist aber auch durch das Kabel oft nicht mobil genug. Solch ein Wärmekissen were die perfekte Lösung, da die Welpen noch nicht von alleine ihre Temperatur regeln können. So haben sie immer die richtige Umgebungesemperatur sind im Blickfeld der Hündin und können bei Bedarf an den richtigen Ort gelegt werden. Auch iin den kommenden Tagen und Wochen würde es ein toller Schlaf- und Kuschelplatz sein. Wenn die Welpen dann alle ihr neues zu Hause haben, würden sich meine Katzen bestimmt auch über solch ein tolles Kissen freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  126. by Christine Pradella am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil wir auch im Winter (in der Reithalle) Agility haben. Das Flectabed wäre daher ideal für die kleinen Pausen zwischendurch, damit es meinem Hundi nicht von unten kalt wird und die Muskeln schön warm bleiben!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  127. by Massimo Luigs am

    Also, wir wollen das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil wir momentan nur ein Kissen haben und immer für neue ideen zuhaben sind 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  128. by Kristina am

    Ich möchte das Kissen gerne testen weil ich eine deutsche dogge namens Gretchen habe und sie sich immer den bequemsten platz im Raum aussucht und ich sehen möchte ob sie mit dem kissen auch mal auf dem Boden liegen bleibt. da ich jetzt einen kleinen sohn habe wäre das sehr von vorteil 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  129. by Mathea am

    Ich möchte das Kissen testen , weil mein Kater wie ein Hund ist! Er ist ein Main Coon und riesig. Er hört auf seinen Namen und kann auch einige antrainierte Dinge. Ich glaube der kleine dicke würde sich sehr freuen! 🙂 Und ich mich ebenfalls.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  130. by Melanie am

    Ich hätte gleich zwei Hunde zum Testen des Flectabed Smart Wärmekissen. Die `Große` friert bei diesem Wetter immer und legt sich mit Vorliebe auf MEINE Wärmflaschen. Für das Auto würde ich es gerne mit dem ´Kleinen` testen, der in den Pausen des Rettungshundetrainings viel im Auto warten muss und Wärmflaschen eher zum fressen gern hat.
    Ich könnte gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die Neuanschaffung an Wärmflaschen reduziert sich enorm und ich hätte diese zu Hause wieder für mich 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  131. by NameSusanne am

    Wir sind insgesamt 12 Rottweiler im Alter von 8 Wochen und 11 1/2 Jahren und möchten das Flectabed Smart Wärmekissen unbedingt dem ultimativen Härtetest unterziehen! Wenn es uns überzeugt kann nichts mehr schiefgehen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  132. by Ina am

    Ich möchte das Flectabed gern meiner Hündin zum Testen gönnen, da sie unter Athrose leidet und an feucht-kalten Wintertagen ein warmes Plätzchen nach dem Spaziergang sehr zu schätzen weiß.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  133. by Stastna Vera am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil es wäre schön zu sehen wie sich über so ein Wärmekissen mein Französische Bulldogge freut 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  134. by Melli am

    Ich möchte mit meiner Hündin Rosi das Flectabed Smart Wärmekissen testen weil wir die Wärme lieben und gerade mein Hund sich auf alles stürzt was warm ist, mir inbegriffen 🙂 Ich finde es.gut das.jetzt auch Hunde diw Chance haben ihre eigene Wärmedecke zu haben. So haben vielleicht.viele Menschen endlich mehr Platz auf ihrer eigenen Wärmedecke
    🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  135. by nicole jürries-kleinhans am

    ich möcht das flectabed smart wärmekissen testen, weil ich viel mit meinen hunden unterwegs bin und sie die wärme mögen, wenn ich in ausstellungshallen bin sind die böden oft fusskalt mit dem kissen unter ihnen wäre es schön muggelig murkelwarm.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  136. by Buddy's Frauchen am

    Unsere Deutsche Dogge Buddy möchte das Flectabed Smart gerne testen, weil sein Fell so dünn ist, dass man in seiner Ahnentafel einen Nackthund vermuten könnte und er eine Dreckspatz-Dogge ist und Frauchens neues Sofa nicht in die Waschmaschine passt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  137. by Akira und Frauchen am

    Das ist ja mal ein tolles Produkt!

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich mit Akira viel im Wasser arbeite und danach Auto fahre, des Öfteren auch mal auf Prüfungen und Ausstellungen zu sehen bin und da so ein Wärmekissen echt eine tolle Sache für Akira wäre.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  138. by Sabine am

    Ich hätte so gerne das Kissen, weil ich im Winter gerne mal ganz in Ruhe meinen Einkauf erledigen möchte, während meine zwei Süßen im Auto warten.
    Zur Zeit hetze ich durch das Geschäft aus Angst, dass die beiden frieren könnten.Außerdem haben die zwei nur das Beste vom Besten verdient!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  139. by Jessica Fortunato am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich eine provisorische decke für meinen Dicken habe die zwar schön warm ist meiner meinung nach, ihm aber nicht reicht. Er ist ne kleine Frostbeule 🙁 Und dazu würde es mich brennend interessieren wie das funktioniert, da es ja ohne Stromanschluss ist. Es wäre einfach perfekt für uns, da unsere Hausverwaltung anscheinend nicht bedacht hat mehr als 2 Steckdosen ins Wohnzimmer einzubauen. Gerne würde ich auch einen offenen ehrlichen Bericht auf meinem Blog drüber verfassen 🙂 Liebe grüße aus Berlin
    Jessica und Dezo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  140. by Hugo am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich seit einiger Zeit an HD leide und mir Wärme immer dabei hilft, nach längeren Liegezeiten gut aufstehen zu können. Auch fürs Auto wäre das ein Traum und ich würde wieder viel lieber mit meinem Frauchen wegfahren.

    Hugo (2-jähriger Labbi- Rüde)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  141. by Sandra am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil unsere 5 Labbis nie genug Decken haben können und es nicht immer einfach ist, das passende Kissen zu finden. Auch unsere Welpen würden sich sicherlich ser gerne in einem Haufen auf dem Wärmekissen zusammenkuscheln. Außerdem eignet es sich bestimmt auch gut als Sitzkissen fr mich, wenn wir abends unsere Kuschelzeit haben und meine Fellnasen mich „umlegen“.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  142. by Nastasja Garcia am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil ich Seiner hundlichen Hoheit Don Diego noch immer nicht den perfekten Schlafplatz habe zur Verfügung stellen können und mich die große Hoffnung antreibt, mit diesem Kissen endlich das Ideal zu erreichen, das Don Diego anstrebt. Wie schön wäre es, ein für alle Mal den vorwurfsvollen Blicken und den schmachtenden Seufzern zu entgehen, mit denen Er mich jedes Mal bedenkt, wenn Er sich auf seinem Platze niederlässt. Welche Schmach bliebe mir erspart, müsste sich der Don nicht andauernd seinen Schlafplatz selber herrichten und die richtigen Decken in der richtigen Kombination zusammentragen und drapieren.

    Vielleicht habe ich nun endlich das Richtige für Ihn gefunden?

    Hoffnungsvoll,

    Nastasja mit Don Diego

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  143. by NameSandra am

    Mein Hund Monty würde das Wärmebett gern testen, weil er schon zwei schlimme Bandscheibenvorfälle mit OP`s hatte und sein Rücken es jetzt immer schön warm haben muss!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  144. by Anna am

    Ich bewerbe mich, weil meine kleine Hundedame endlich einen eigenen Platz bekommen soll & nicht immer der Katze ihren Platz klauen muss,soll.
    Mit einem Wärmkissen hat sie es warm, und wird nicht immer so krank

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  145. by Kandajj am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil mein Hund (Labrador) als Gebrauchshund (Rauschgiftspürhund beim Zoll) oft lange Wartezeiten auf seinen Einsatz im Auto hat. In der Zeit (gerade im Winter) fängt er im Auto schnell an zu frieren, da die Standheizung nur bedingt ausreichend Wärme in die Hundebox der VW Transporter 5 liefert.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  146. by Sabine Pussak am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil unser kleiner Jacki immer öfter morgens nur schwer aus seinem Korb kommt und ich mir hoffen würde das ihm die Wärme etwas bringt. Es wäre super wenn wir das Kissen für unseren kleinen testen dürfen =)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  147. by Ute am

    Ich möchte das Flectabed Smart Wärmekissen testen, weil meine Zuckerschnute (Golden Retriever Hündin) bei wirklich JEDEM Wetter, dass heisst auch bei – 20 Grad, in´s Wasser springt und danach unbedingt ein warmes Plätzchen zum ausruhen braucht!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  148. by Veronika am

    Hallo
    Mein Name ist Cosmo, ich bin ein 2 Jahre 3 Monat alter sehr aufgeweckter Jack Russel Terrier und würde sehr gerne das Flectabed Smart Wärmekissen testen da mein Frauchen und ich immmer gern neues ausprobieren. Weil bei dieser Jahreszeit wenn es so kalt ist hab ich es immer sehr gern kuschlig warm und weich da ich am bauch ja nicht alzuviel Fell hab und dann immer etwas friere.
    Ich hab auch auf dem Sofa mein platz mit einer Decke und mein Hundekissen was schon warm ist aber es könnte gerne noch wärmer sein auch nach dem Spaziergang auf der heimfahrt nach Hause würde so eine richtig schöne warme unterlage ganz gut tun.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *