Produkttest Owney Arnauti

Arnauti Test

Owney Arnauti Jacke für Hundebesitzer im Test

Das norddeutsche Unternehmen Owney ist eines der ganz wenigen, die Bekleidung speziell für Hundehalter fertigen.
Die Owney Produktpalette reicht mittlerweile vom Schuh für Hundehalter über Owney Jacken und Hosen bis zur Owney Regenbekleidung. Eines der beliebtesten Produkte und fast schon so etwas wie ein Dauerbrenner ist die Owney Arnauti Jacke für Damen.

Mittlerweile gibt es die Owney Arnauti Damenjacke in einer ganzen Reihe attraktiver Farbkombinationen.
Auf unserer Abbildung kann man sich leicht einen Überblick über die vielen praktischen Funktionen der Owney Arnauti verschaffen.

Owney Arnauti Funktionen

Owney Arnauti Funktionsübersicht

Der Grund, warum wir die Owney Arnauti testen lassen möchten, ist diesmal weniger die Neugier auf die Testergebnisse.
Als Händler kann man Vieles empfehlen, wirklich aussagekräftig sind aber erst Erfahrungsberichte von den Menschen, die neutral sind und die ein Produkt im Alltag einsetzen. Insofern soll dieser Test zugegeben dazu beitragen, noch mehr Menschen von der Owney Arnauti Jacke zu überzeugen.

Du bist ein Hundefrauchen, möchtest eine von 5 Owney Arnauti und deren viele Funktionen ausgiebig testen und bist bereit, nachher über deine Erfahrungen zu berichten? Dann bewirb dich bitte indem du einen Kommentar hier hinterlässt.

Als Bewerbungstext bitten wir um die Beantwortung der Frage, welche Eigenschaften dir bei einer Jacke für die täglichen Gassirunden besonders wichtig sind und ob dir die Owney Arnauti zuvor schon einmal über den Weg gelaufen ist.owney-arnauti-green-300

Bitte gib deine eMail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls du als Tester der Arnauti Jacke ausgesucht wirst.
Die Teilnahme und der Eintrag in das Kommentarfeld sind vollkommen unverbindlich, kostenlos und verpflichten zu nichts. Deine eMail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Testergebnisse werden anschließend natürlich hier nachzulesen sein und die Owney Arnauti Tester können Ihre  Jacke natürlich behalten.

Weil diese Jacke so beliebt und mittlerweile ein Dauerbrenner ist, gibt es auf unseren Hundeshop.de Wissenseiten selbstverständlich eine eigene Owney Arnauti Seite mit weiteren Informationen.

Wenn du dich über das Unternehmen informieren möchtest, dann geht es hier zur Owney Unternehmensseite.


30.03.´15: Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen! Die ausgewählten Tester werden per Email benachrichtigt!


Wie die Meinungen unserer Kunden im Test mit der Owney Arnauti Damenjacke sind, erfahrt ihr in den Testergebnissen!


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (42 votes cast)
Produkttest Owney Arnauti, 4.3 out of 5 based on 42 ratings

Ähnliche Beiträge

Der richtige Umgang mit d... Die Fellpflege ist ein wichtiger Bestandteil im Zusammenleben mit unseren Hunden. Hunde mit kurzem und langem Haar, sowie unterschiedlicher Fellstruktur, benötigen individuelle Pflege. Je nach Felllänge und
Das richtige Spielzeug Frisbee, Quietschball oder doch gefundener Stock, welches Spielzeug eignet sich für meinen Vierbeiner, denn nicht jedes Spielzeug ist wirklich gut. Wissenschaftler bestätigen, der Hund hat einen natürlich
Der sechste Sinn – ... Haben Hunde einen sechsten Sinn? Nachdem Forscher bereits heraus gefunden haben, dass Hunde ähnliche Gehirnfunktionen haben wie wir Menschen auch, gelang es ihnen jetzt eine gewisse Magnetwahrnehmung
Gewinnspiel Teste Dein Hu... Gewinnspiel Teste Dein Hundewissen Du weisst über Hunde Bescheid? Na dann los! Beantworte die Fragen unseres  Hundewissen Gewinnspiels und sichere dir einen von zehn tollen Preisen! Die
Erfahrungen Biothane Schl... Das Biothane Material ist und bereits schon längere Zeit aus dem Hundesport oder Jagdbereich bekannt. Die Vorzüge von Biothane liegen ganz klar auf der Hand: reißfest bis
Haben Hunde ein Gedächtn... Diese Fragen kann man nicht pauschal beantworten. Die Wissenschaft geht eher davon aus, dass der Hund Reize miteinander verknüpft, die es ihm ermöglichen, Personen, Gerüche, Stimmen oder
Verwirrung in der Fellpfl... Hunde brauchen regelmäßige Fellpflege, das ist bei unserem heutigen Haushund, der mit dem frei lebenden Wolf, den man natürlich nicht bürsten muss, einfach ein Muss. Nach Jahrtausenden
Aus der beliebten Petzplu... Die neuen 4Pets Hundeboxen Die schweizer Hundeboxen sind Hundehaltern schon lange unter dem Namen Petzplus bekannt. Jetzt reagiert das Unternehmen auf die gesteigerte Nachfrage und erweitert seine
Personalisierte Hundenäp... zum Hundenapf Designer – hier klicken Ein schöner Hundenapf für den geliebten 4 Beiner ist sicher schon lange in den meisten Hundehaushalten vorhanden. Ganz nach dem Motto:
Ein Hundeleben in der Sta... Menschen, die außerhalb einer Stadt oder am Randgebiet wohnen, können ihrem Hund vieles bieten, was er für ein glückliches Hundeleben benötigt. Doch auch immer mehr Leute, die

375 Kommentare zu “Produkttest Owney Arnauti”

  1. by Heidi Buhl am

    Wow … schaut top aus da würde ich gerne testen . Die Schlappohrenbande steht schon bereit für die Testspaziergänge 😉 .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
    • by Heitmann Melanie am

      Die Jacke sollte, viele Taschen haben, Wind und Regen abweisend sein!
      Vorallem sollte man Bewegungsfreiheit haben, heißt man soll sich ohne Probleme
      Mit ihr bücken können, gut verschließbare tachen haben, eine Tasche sollte unbedingt für ein Handy vorhanden
      sein, da ich nie ohne Handy spazieren gehe, es kann immer was unvorgesehenes passieren! Würde diese Jacke gerne testen, bin 3 mal die woche aufn Hundeplatz und gehe jeden Tag ausgiebig spazieren und da sollten die Händne im besten Fall nur die Leine halten. Eine auffällige Farbe wäre nicht verkehrt damit man auch im Dunkeln gesehen wird!

      LG M.Heitmnn

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Annett Heise am

      Hallo,
      ich würde gern diese Jacke testen. Wichtig sind für mich viel Stauraum für Leckerli, Hundekottüten, Spielzeug und Trainingsutensilien, da ich mit einem 4 Kopfigen Rudel unterwegs bin und arbeite. Großen wert lege ich auch auf Wasser- und Windedichtigkeit. Außerdem sollte die Jacke Bewegungsfreiheit bieten, pflegeleicht sein und toll ware eine Möglichkeit der Ganzjahresnutzung.

      Über ein Probetragen würde ich mich riesig freuen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Helga Enengl am

      Hallo würde die Jacke auch gerne nicht nur beim Gassigehen sonder auch in der Hundeschule testen. Die Jacke sollte genügend Platz haben für Leckerlie, Kotbeutel, Spielzeug und Leine. Auch sollte die Jacke jeder Witterung stand halten. Wichtig ist auch noch das sie strapazierfähig ist, da ich mit meinen Hunden auch Breitensport, Fährtenarbeit und Zugsport bzw Radfahren mache, da beim Zugsport natürlich nicht mit normaler Leine grfahren wird sollte die Jacke schon platz für 2-3 Leinen zum Verstauen haben( werden als sicherheit immer mitgenommen). Auch bei der Fährtenarbeit sollte man viel Stauraum haben für Leckerlie und Fetzerl. Ne auffällige Farbe ist auch immer gut damit man gleich gesehen wird im Dunkeln.
      lg H. Enengl

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Anja am

      Ich sehe diese Jacke (Marke) zum ersten Mal und sie sieht toll aus!!Für mich sollte eine gute Mensch-Hund-Jacke viele Stau-Möglichkeiten für Leckerchen, Hausschlüssel, Kotbeutel, Hundepfeife, Leine etc. haben. Außerdem sollte sie leicht und trotzdem Witterungsbeständig sein. So eine Jacke wäre toll und unsere zwei Aussie-Jungs und ich würden sie gerne testen!!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Sarah Kielmann am

      Hallo mein Name ist Sarah und ich habe zwei Hunde 😉
      Eure Jacke hat mein Interesse geweckt ….ich würde sie sehr gerne testen..mir
      Wäre es wichtig das die Jacke viele Taschen hat wasser abweisend ist und nicht allzu warm;)
      Meine e-mail adresse lautet:sarah.kielmann@yahoo.de
      Würde mich sehr freuen wenn ich die Chance bekomme die Jacke zu testen….
      Liebe Grüße Sarah;)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Christine am

      Hallo. Wichtig finde ich: die Jacke muß generell wasserdicht sein, auf jeden Fall mit Kapuze gegen Regen weil Regenschirm klappt mit Hunden nicht, ein sehr stabiler Reißverschluß der nicht kaputt geht wenn man sich bückt oder der Hund mit den Krallen beim Hochspringen daran ratscht….. und eine Leckerli-Tasche, die innen auch wasserabweisend ist bzw sogar auswaschbar. Ich finde nichts ekliger, als wenn ich mit regennassen Händen die Tasche auffriemel, die Leckerli raushole, diese schon zu matschen anfangen und ich dadurch nach dem Training eine total von innen nasse und verklebte Jackentasche habe, die ich kaum noch sauber bekomme, nur weil es geregnet hat. Oder auch das Spielzeug, das angesabbert ist, möchte ich in der Jackentasche verstauen können, ohne daß die Feuchtigkeit durchsuppt. Helle auffällige Farbe für die Dämmerung wäre gut, vielleicht mit Reflektoren an den Armen für die Auto- oder Fahrradfahrer zu sehen. In Apfelgrün vielleicht 😉

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by AM am

      Die Jacke ist mir noch nicht begegnet!
      Wichtig ist, dass eine solche Jacke wasserdicht und atmungsaktiv ist, nicht zu eng geschnitten ist und chic aussieht. Natürlich sollte sie auch waschbar sein und Platz für Handy, Schlüssel, Leckerli, Taschenlampe und Kotbeutel haben.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Yvonne am

      Hallo ,
      ich würd auch gerne Testen .
      Noch kenn ich die Jacke oder die Firma nicht , bin aber sehr neugirig drauf wie sie woll ist .
      Wichtig wäre mir entlich eine Jacke zu finden die alle Sportlichen Aktivitäten mit den Hunden mitmacht vom Sport bis zum normalen Spatziergang . Wo ich alle Utensilien mitgenommen bekomme bei meinem Rudel äuserst wichtig 😉 denn es is siebenköpfig *g* , von Lecker , Spielzeug , Leinen , Beutel und auch nen platz fürs Handy das man im Notfall bescheid geben kann . Alle Jacken die ich bis her hatte waren immer viel zu klein so das das Handy bei den anderen Sachen in der selben Tasche war und ich somit schon zwei damit verkratzt habe und eines ging sogar kaputt Display ris .
      Würde mich sehr freun wenn wir tester werden dürfen .
      Yvonne und die Border Collies vom Deichselbach

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Doris Thiel am

      Als Trainer im Retrieverclub verbringe ich sehr viel Zeit draußen. Bei Wind und Wetter muss meine Jacke so einiges aushalten. Nicht nur, dass sie viele Taschen für diverse Dinge haben muss, sie muss zudem auch atmungsaktiv und wasserdicht sein. Gern würde ich diese ansprechende Jacke auf Herz und Nieren prüfen.
      Vielleicht habe ich ja Glück, ich würde mich sehr freuen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Corinna am

      Die Jacke sollte für jedes Wetter geeignet sein, viele Taschen, Dummytasche, Platz für Leckerlies haben. Sie sollte bequem mit viel Bewegungsfreiheit sein.
      Ich habe die Jacke schon bei anderen Frauchen gesehen und bin begeistern. Ich würde mich freuen, sie selbst testen zu dürfen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Grobla, Kerstin am

      ich betreibe einen Gassiservice und bin den ganzen Tag mit den Hunden in Wald und Feld unterwegs. Für diese Zeit ist eine gute Jacke gold wert.
      Würde die jacke gern testen.

      MfG Kerstin Grobla

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Mela Schneider am

      mit dieser Jacke könnte ich in unserer Gassi- Gruppe auffallen. bin gespannt die verschiedenen Gadgets auszuprobieren u auf alltagstauglichkeit zu überprüfen. Wert lege ich auf Tragekomfort auch bei längeren Spaziergängen. Schön u gut wenn die Jacke was kann aber sie muss auch für verschiedenes Wetter geeignet sein u das könnte ich mit unserer Fibi super testen. Bin gespannt ob sie bei Spiel, Spaß u bei jedem Wetter mithalten kann.
      Gruß

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Ines Spuddig am

      Ich würde die Jacke gerne testen,weil ich bisher noch keine gute gefunden habe. Entweder es fehlen Taschen,oder die Wetterfunktion ist nicht gut. Ich bin mit drei Hunden oft stundenlang unterwegs. Zu Fuss oder mit dem fahrrad,dsa brauche ich einiges an Untensilien. Was zum spielen,Futterdummy,Futter und auch was u essen für mich. ZUdem ab und zu Platz für ein paar Wildpflanzen. Ich hab die Jacke hier noch nie gesehen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Carolin Pieczkowski am

      Ich würde diese Jacke auch furchtbar gerne testen. Ich habe trage derzeit eine Jacke der Marke Goodboy und würde mich gerne davon überzeugen, dass auch die Jacken von Owney Super sind.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Karin Dieckmann am

      Ich habe immer das Problem, dass Damen jacken sowenig Taschen haben und man auch Hundespaziergängen- und -wanderungen keine Handtaschen rumtragen möchte.

      Diese Jacke hat ja wohl so einige und u.a. deshalb würde ich die Jacke gerne testen.

      Ich hoffe ich bin dabei.

      Mit freundlichen Grüssen
      Karin Dieckmann

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Jaqueline M. am

      Der Wäller und ich würden gerne testen! Ich trage seit Jahren 9 Monate im Jahr eine andere Marke, die Marke Owney ist mir erst hier untergekommen. Wäre super zu sehen wie sie sich im Vergleich der anderen Marke anstellt, bei der ich nicht 100% zufrieden bin. Die Arnauti sieht vielversprechend aus. Wichtig sind diverse Taschen für Hundeequipment, aber auch Handy + Geldbörse müssen sicher verstaut werden. Bequem, aber nicht zu lässig, funktional und wetterfest sollte die Jacke sein und trotzdem nicht langweilig aussehen 😉

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Bärbel Grundhöfer am

      Die Jacke sieht klasse aus!Für mich sehr wichtig – sie sollte genügend Taschen haben für Leckerli, Schlüssel, Leine, Kotbeutel etc.Wasser- und winddicht sein,
      bequem, mit Fleece drunter auch mal für kühlere Tage geeignet sein und ich sollte mich darin wohlfühlen.Über ein Testen würde ich mich wahnsinnig freuen!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Jessica Peckruhn am

      Ich würde diese Jacke sehr gerne testen, weil sie schön viele Taschen hat und ich alles für unseren Hund darin verstauen kann.
      Außerdem ist das Gelb gut sichtbar, wodurch wir dann leichter gesehen werden. Die Wetterfestigkeit ist besonders im Hamburger Raum wichtig, da wir oft schlechtes Wetter haben.
      Bis jetzt hab ich diese Jacke noch nicht live gesehen, aber hier gibt es viele Hundebesitzer, um dann ordentlich Werbung zu machen.

      LG J. Peckruhn

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Ines Kranz am

      Hallo Ihr Lieben,
      wir möchten diese Jacke natürlich gern testen. Owney ist uns bisher nicht bekannt aber vielleicht nach dem Test umso mehr. 😉
      Meine Fellnase Bruno und ich sind sehr viel an der frischen Luft, ob beim Agility oder bei ausgiebigen Wandertouren. Dieses Jahr steht nach dem Hundeführerschein noch der Begleithundeschein an. Deshalb ist es für mich als Frauchen wichtig, dass ich mich in einer Jacke bewegen und mich wohlfühlen kann. Ich möchte mich nicht ständig vorsehen müssen, ob die Jacke bei kleinen Versehen oder Kratzern kaputt geht! Robust und schmutzabweisend ist uns bzw. mir genauso wichtig wie wasser- und winddicht! Leckerlies, Wasserflasche, Schlüssel, Handy, Kotbeutel, Schleppleine sollten natürlich (vorausgesetzt) auch reinpassen weil ich ungern etwas auf dem Rücken trage. Desweiteren sollte eine Jacke auffallen bzw. zu sehen sein. Vorallem im Verkehr sehr wichtig. Eine schöne knallige Farbe :-).
      Ganz liebe Grüße von Bruno und Ines

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Sabine B. am

      Ich bin u.a. in der Rettungshundestaffel tätig, da ist eine gut sitzende zweckmäßig ausgestattete Jacke absolutes Muss. Zudem gibt es die Jacke scheinbar in Leuchtfarben, was gerade für die Hundearbeit ideal wäre. Der Schnitt der Jacke sieht toll aus, ich würde gerne testen ob sie auch so zweckmäßig ist, dann wäre das evtl. eine ideale Hundejacke für Training und auch für Spaziergänge.
      Ich habe bisher noch keine Owney Jacke live gesehen 😉

      LG Sabine B.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Renate am

      Diese Jacke hört sich wirklich vielversprechend an – würde ich wahnsinnig gerne testen. Mit meinen 4 Fellnasen bin ich täglich viel in Feld, Wald, Wiesen unterwegs – egal bei welchem Wetter. Die Jacke sollte also unbedingt wasserdicht und bequem sein. Möglicht viele Taschen (innen/außen) sind ein riesiger Vorteil, wenn man außer Handy, Schlüssel, Leckerlis, Dummies, Leinen und oft noch einiges mehr auf dem Spaziergang mit sich herum trägt.
      Bisher habe ich diese Jacke noch nicht im Internet gesehen, bin aber total gespannt, ob sie hält, was sie verspricht. Die abgebildete Farbe ist einfach SPITZE !

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Christiane Braaker-Lohnert am

      Ich kenne düse Jacke noch nicht, bin aber schon sehr neugierig auf die Owney Jacken. Die sehen sehr funktional und schick aus.
      Für mich ist bei einer Hundejacke besonders wichtig, dass sie nicht nur gut aussieht, sondern vor allem Platz für all die wichtigen Dinge bereit hält, die ich zum Training und für die Gassi Runden mit unseren Labradoren ständig brauche. Auch muss sie gut zu reinigen sein, also nicht „jeder“ Pfotenabdruck muss nicht zwingend den Weg in die Waschmaschine bedeuten

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by heike gourgé am

      für mich sollte eine Jacke Wind und Wasserfest sein am besten mit Kapuze. Bequem und genug Taschen für Handy , Schlüssel , Kakatüten , vieleicht Leckerlis ,Spieli halt alles was man auf Gassirunden so braucht und ich brauche bei 3 Hunden viel 😉 Jacke und Taschen sollten auch bequem zu öffnen und zu schließen sein… Toll wäre auch eine Farbe die man im Herbst und Winter sieht bzw vieleicht Leuchtstreifen gehen auch.
      LG Heike und die 12 Pfoten

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Sylvia Weller am

      Hallo liebes Team
      Ich benötige eine wirklich funktionelle,haltbare Jacke ,die vieles mitmacht.Ich habe zwei große Hunde die Temperament haben das nicht ohne ist.oft muß ich viele Sachen verstauen können,da mir zwei Hände zu wenig sind .wir sind im Rettungshundedienst unterwegs und das heißt,viel unwegsames Gelände,Regen,und andere Klimaschwankungen,Da eine gute Jacke finden die das alles mitmacht ist oft schwierig.
      Deswegen möchte ich mich mit meinen zwei Chaoten zum testen bewerben.Würde mich freuen.
      MfG S.Weller

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Susan am

      Ich kenne die Jacke noch nicht ..auch die Firma …ich bin auf der Suche nach einer Jacke die ausreichend Platz bietet bei der Bewegung, die Wind und Regen abhält. Zudem einen warm hält, unter der man aber auch nicht zu leicht ins schwitzen gerät. Viele Taschen mal gross mal klein wären auch nicht schlecht. Vielleicht bietet ja grade diese alles ??!!??

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Susanne Pschandl am

      Als Rettungshhundeführerin würde ich an die Jacke hohe Ansprüche stellen. Ich brauche viele Taschen, sie soll Wind und Wetter aushalten, das eine oder andere Gestrüpp im Wald und 3 Hunde. Trainiert wird fast täglich, also geschenkt würde dieser Jacke nichts werden. Traut ihr euch?

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Martina Domlatil am

      Hallo, die Jacke sollte viele Taschen haben, die auch wasserdichte Reißverschlüsse haben sollte, damit der Inhalt nicht nass wird.
      Toll wäre wenn sie relativ robust wäre um Kratzer von Hundekrallen auszuhalten, trotzdem sollte sie aber auch ansehnlich sein, falls man nach dem Gassi noch unter Menschen muss 😉
      Wasserdicht sollte sie sein um auch auch bei plötzlichem Regen trocken nach Hause zu kommen.
      Sie sollte leicht zu reinigen sein, da sie jede Tag im Einsatz ist.
      Würde die Jacke gerne mal testen.

      LG
      Martina

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Sonja Ritter am

      Ich bin sehr groß (1,80 m) und die Jacke scheint lang genug für mich zu sein, so dass sie wirklich über den „Po“ geht. Dabei sollte die Jacke nicht einengen, genug Bewegungsfreiheit lassen. Viele lange Jacke tun dieses leider nicht. Meine Golden Retriever Hündin ist erst 16 Monate alt und ich brauche für die Handelsschule ein zweckmäßige Jacke für Leckeren, Kotbeutel etc., wo auch vielleicht ein kleiner Dummy reinpasst.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Jacke testen darf.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Melanie Windstey am

      Als Eigenschaft finde ich am besten, wenn die Jacke Multifunktional wäre.
      Wasserfest, Winddicht, mit viel Bewegungsfreiheit, Reflektierend und Platz für Hundezubehör! Ich selbst hatte noch nie eine Owney Jacke, würde sie aber sehr gerne testen, um sie auch befreundeten Hundefrauchen empfehlen zu können.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Comaya am

      Für mich muss eine Gassijacke einerseits Stauraum für leckerlies, Tüten,Pfeife,etc haben andererseits aber auch warmhalten, gegen Regen schützen und gegen Wind.Sie sollte in der dunklen Jahreszeit eine Farbe haben, die auffällt oder eben Reflektoren haben. Sie sollte nicht zu kurz sein,idealerweise vll mit herausnehmbarem Innenteil, um sie bei kälterem und wärmeren Wetter tragen zu können.
      Da wir immer ein Spielzeug dabei haben braucht das auch Platz, am besten in einer Tasche, die Dreck und Wasser undurchlässig ist.
      Die Optik sollte trotzdem nicht allzusehr leiden auch wenn Stauraum, Wärme ( und deren Regulierung) und Wetterschutz Vorrang hätten meiner Meinung nach.
      Wenn dann noch Platz für mein Handy oder MP3 Player wäre…perfekt 😉
      Meine labbidame und ich würden uns sehr freuen und auch auf Herz und Nieren testen 😉

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Hahn am

      Hallo,
      ich würde sehr gerne eine Ihrer Jacken testen. Wichtig für das tägliche Tragen wäre mir eine genügende Anzahl von Taschen, sowie eine gewisse Wetterfestigkeit. Ich arbeite in einem Hundezentrum und habe selbst auch eine Hündin, die täglich Auslauf hat und gearbeitet wird. Super wäre natürlich auch eine pflegeleichte Variante.
      LG Marina

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by silke am

      Viele Taschen sind wichtig. Sie sollte nicht sofort reissen wenn mein Hund mich anspringt… Also krallenfest… Sabber resistent wäre auch toll bei einer Dogge. Wind und Wasser dicht… Im Sommer kühl im Winter warm. Alles wichtig weil die Hunde auch im Dienst geführt werden.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Romina Herr am

      Leider hatte ich bis jetzt noch nie von der Owney Arnauti Jacke gehört, sie scheint aber wirklich prima geeignet zu sein für mich. Mir ist bei einer Jacke für die täglichen Spaziergänge mit dem Hund wichtig, dass eine Jacke mich bei Wind und Wetter schützt und genug Taschen hat, um das ganze Zeug zu verstauen, was man beim Spaziergang mit dem Hund benötigt. Dazu sollte die Jacke natürlich auch noch hübsch aussehen und trotzdem genug Bewegungsfreiheit bieten.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Karin Gerdes am

      Hallo,

      auch ich würde gerne die Jacke testen. Ich habe zwei Hunde (Hovawart und Labrador Retriever) und da hat man gerne alles mögliche (von Leckerchen bis Spielies etc.) dabei. Daher finde ich es gut, dass Owney da mit jeder Menge Taschen aufwartet. Wichtig ist mir außerdem, dass eine Jacke bequem ist, man sich gut darin und damit bewegen kann und natürlich das sie Wind- und Wasserdicht ist. Ach ja, bei meinen beiden Schmuddelkindern, die keine Pfütze auslassen, ist es auch sehr praktisch, wenn man die Jacke auf die Schnelle in die Maschine packen und waschen kann. Die Arnauti habe ich bislang in Natura leider noch nicht gesehen, aber von den Bildern her gefällt sie mir sehr gut, gerade auch weil sie etwas länger geschnitten ist. Was die Farbe angeht, da gefällt mir Anthrazit am besten. Wäre schön, wenn es klappen würde. LG Karin, Whoopi und Dima.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Magda am

      Die Jacke sollte Wind- und wasserdicht (mind. 10.000 Wassersäule) sein. Die Wasserdichtigkeit sollte auch nach häufigen Tragen im Regen bestehen bleiben. Zudem sollte die Jacke atmungsaktiv und nicht so schmutzempfindlich sein. Ich erwarte, dass ich sie selber in der Waschmaschine waschen kann. Und dafür eine Waschanleitung vom Hersteller erhalte. Es sollten genügend Taschen für Leckerlies, Kotbeutel, Hundepfeife, Spielzeug, Leine, Handy, Geldbörse, Schlüssel…. vorhanden sein. Diese Taschen sollten gut zu erreichen und sicher verschließbar sein. Zudem sollten die Hüfttaschen so liegen, dass man die Hände gut drin verstauen kann. Die Hände sollten in diesen gut warm gehalten werden. Die Reissverschlüssel müssen leichtgängig und robust sein. Die Jacke muß genügend Bewegungsfreiheit bieten, schön lange Ärmel haben und der Kragen sollte weitenregulierbar sein und hoch am Kinn schließen.
      Und natürlich erwarte ich auch noch, dass die Jacke schick und sportlich aussieht und meine schlanke Figur betont.
      Die Jacke würde bei mir täglich ca. 4 Stunden bei jedem Wetter getragen und müßte zahlreiche Aktivitäten mit meinem Hund mitmachen.
      Mit der Marke Owney habe ich bis jetzt noch gar keine Erfahrungen gemacht.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Micha Gareis am

      Die tollen Signalfarben und den Stauraum der Jacke würde ich gerne ausprobieren. Toll ist, dass die Jacke über den Po geht. Die Wetterfestigkeit lässt sich gut beim langen Mantrailen üben. Die Mantrailer-Gruppe ist gespannt.

      Auf dem Hundeplatz herrscht zur Zeit Schmuddelwetter. Wäre prima, wenn die Jacke alles mitmacht!

      Wir würden uns freuen, als Tester ausgesucht zu werden.
      Selbstverständlich wird die Jacke auch beim normalen Gassi-Gehen benötigt.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Beatrix Kortkamp am

      Da ich aktiv im Hundesport mit meinen beiden Fellnasen arbeite, viel auf Veranstaltungen bei Wind und Wetter unterwegs bin, brauche ich eine Jacke die sowohl jedes Wetter mit machen aber auch die Möglichkeit bietet Leckerchen, Wechselleinen, Spielzeug usw verstauen zu können. Die Jacke sollte sich auch gut reinigen lassen ohne ihre Wetterfestigkeit zu verlieren. Eure Owney Armut Outdoorjacke habe ich schon einmal bei einer Veranstaltung an einer Sportkollegin gesehen. Deshalb würde ich mich freuen die Owney Arnauti nicht nur beim Gassi gehen sondern auch für den Hundesport zu testen, lt Beschreibung scheint sie optimal dafür zu sein.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Katharina K. am

      Ich möchte gerne die Jacke testen, weil ich es toll finde, dass es eine Jacke gibt, die Funktionalität mit Alltagstauglichkeit vereinbart. Bis jetzt bin ich mit Owneys noch nicht in Kontakt gekommen, aber das darf sich gerne ändern.
      Sehr praktisch finde ich die vielen Taschen, sodass man Hundezeug und „saubere“ Sachen von einander trennen kann. Das Wichtigste an der Jacke ist mir die Funktionalität, also dass sie wasserdicht ist, und gerade am Rücken etwas länger geschnitten, dass man sich auch mal bücken kann, ohne dass alles hochrutscht. Würde mich freuen, wenn ich die Jacke testen dürfte!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Katrin und Basti SchultName am

      Mein Goldi Basti und ich gehen gern in den Wald spielen und da brauche ich eine Jacke, die möglichst schmutzabweisend ist und die für Wind , Regen und möglichst alle Temperaturen geeignet ist. Außerdem ist Stauraum gefragt für den Ball, die Leckerli und die Doggibags, sowie Leine, Handy und Ausweis/Fahrschein.
      Ich würde gern die Jacke auf diese Eignungen hin testen und dann unabhängig bewerten. Bitte geben Sie uns die Changs.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Bettina Balters am

      Ich würde die Jacke gerne testen. Ich habe 2 Doggen und einen Prager Rattler und für mich wäre wichtig, dass die Jacke wasserabweisend, trotzdem atmungsaktiv und robust genug ist, um nach dem Kontakt mit Doggenpfoten nicht gleich Löcher zu bekommen. 2 innen liegende Taschen für Handy und Geldbörse sollten sein und die Rückendummytsche ist mir wichtig.
      .
      Die Owney Arnauti habe ich bis jetzt noch nicht in der Hand gehabt.

      Gruss Bettina

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
  2. by Witt am

    Für mich ist es wichtig das die Jacke Regen und Wind dicht ist .
    Das die Jacke viele Taschen hat für Leckerlis und Spielzeug , damit man alles beim Training dabei hat.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  3. by Doreen Rösler am

    Bei einer Jacke für unsere Gassi Tour ist wichtig, das man Leckerlie mitnehmen kann, sie gut sitzt und robust bei Wind und Wetter ist und man auch Spielzeug mitnehmen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  4. by Nicole Funk am

    Hallo,
    möchte mich hiermit als Produkttester bewerben 🙂
    Eine Jacke für die tägliche Gassirunde sollte schmutzunempfindlich, regenabweisend und leicht zu tragen sein. Schön wäre vllt ein herausnehmbares Innenfutter, so dass die Jacke ganzjährig genutzt werden kann. Ebenso wichtig wäre „Stauraum“ für Leckerlie und kleines Spielzeug / Dummy.
    LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  5. by Alexandra Müller am

    Ich würde die Jacke gerne während des Spazierens und des Trainings mit dem Hund testen. Meine flippige Dobermann-Hündin würde durch Anspringen die Jacke sicher auch gerne im Härtetest prüfen 🙂 … Ich bin immer auf der Suche nach robusten, aber dennoch leichten, kratzfesten und natürlich hübschen Kleidungsstücken für die gemeinsame Zeit mit dem Hund. Ich besitze bereits eine Weste von Owney – welche sich in sämtlichen Bereichen als sehr hunde- und hundesporttaugliches Kleidungsstück auszeichnet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  6. by Bergers Camen am

    Ich würde gerne die Jacke testen. Für mich sollte eine Jacke Wind und Wasserfest/dicht sein. Außerdem sollte sie viele Taschen haben da ich Hundesport betreibe und einiges zu verstauen habe. Eine Kapuze sollte auch an der Jacke sein.
    Da ich jeden Tag mit meinen Hunden unterwegs bin und zwei bis dreimal die Woche auf dem Hundeplatz trainiere sollte sie schon einiges aushalten können. Viele Grüße Carmen Bergers mit Cando und Nereo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  7. by Hafermann am

    Ich möchte diese Jacke gern testen, da ich 5x die Woche mit mein Hunden in der Hundeschule bin und die Gassirunde in einem Feld absolviere. Da meine 2 ihr essen draußen bekommen benötige ich viele Taschen um all ihr Essen unterzubekommen. Sowie benötige ich Taschen um ihre Bestätigungen immer dabei zu haben in Form von Dummys. Die Jacke würde bei mir auf Herz & Niere getestet werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  8. by Alexandra Siebel am

    Hallo liebes Owney Team ,
    Ich würde sehr gerne mal eine eurer Jacken testen! Ich bin Rettungshundeführer,ich bin auf grund meiner Ehrenamtlichen Tätigkeit , viel mit meinen Fellnasen draußen, bei Wind und Wetter ! Ich brauch auch immer viele Taschen für Trainingsmaterial! Mich interessiert jetzt ob ich mit solch einer Jacke klar komme !
    Lg. A.Siebel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  9. by Christina Fritsch am

    Hallo an das Owney Team,
    ich bin bereits seit über zwei Jahren Arnauti Trägerin und würde gern die Gelegenheit nutzen, um zu vergleichen, ob es noch Verbesserungsmöglichkeiten gab/gibt. Außerdem würde ich gern das Material prüfen, da ja nun neue Farben hinzugekommen sind. Stellt sich natürlich nun die Frage, ob bezüglich der Robustheit/Belastbarkeit des Materials Veränderungen festzustellen sind. Da ich in zwei Hundeschulen tätig bin im Bereich Erziehung und Agility ist die Jacke häufig in Gebrauch und wird auch mehrmals am Tag an und ausgezogen. Eine gute Möglichkeit das schicke Teilchen auf Herz und Nieren zu prüfen. Viele Grüße, Christina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  10. by Kerstin Sonneborn am

    Ich bewerbe mich als Produkttester, weil ich hohe Ansprüche an meine Kleidung die ich im Alltag mit den Hunden trage stelle. Wichtig sind mir eine gute Auswahl an Taschen und die Jacke sollte leicht zu reinigen sein. Ausserdem soll die Jacke mich gut vor Regen und Wind schützen. Es würde mich sehr interessieren wie der Verschleiß der Jacke ist. Gerade bei meinen Jacken sehe ich gerade an den Bündchen als erstes Verschleißspuren am Stoff. Am meisten finde ich leiden gerade Outdoorjacken darunter wenn sie gewaschen werden. Selbst mit speziellen Pflegeprodukten haben ich die Erfahrung gesammelt dass die Qualität des Stoffes bei der Wasserabweisung nachlässt.

    Ich habe schon mal eine Jacke von Owney Arnauti besessen und vom ersten Eindruck her war ich begeistert. Leider wurde mir die Jacke schon zwei Tage später gestohlen. Sodass ich leider keine Langzeiterfahrung damit sammeln konnte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  11. by Elisabeth Ring am

    sehr gerne würde ich dieses Produkt testen da ich drei Hunde habe und nie genug Platz in der Jacke habe für alles was man ( Frau & hund) so braucht!
    Wichtig wäre uns viele Taschen Wasser abweisend so wie Windfest
    Und eine knallige Farbe das man gut gesehen kann!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  12. by Gitta Beck am

    Ich würde sehr gerne diese Jacke testen. Habe 2 Schäferhunddamen und wir sind tgl über viele Std draussen. Hatte mir die Jacke schon mehrfach im Shop angesehen. Wichtig ist mir das sie natürlich wasserdicht sein sollte , dabei auch atmungsaktiv. Eine Kaputze ist immer von Vorteil . Auch die Farbe spielt eine Rolle. So bevorzuge ich kräftige Farben, damit ich auch im wunderschönen Schietwetter zu sehen bin . Ich gehe täglich etwa 15-20km, da ist eine gute Jacke auf jeden Fall Pflicht . Also ich wäre supergerne Tester 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  13. by Christine Weigt am

    Hallo, von der Owney Arnauti Jacke hab ich heute das erste Mal gehört. Auf Anhieb hat mir die Auswahl an verschiedenen Farben gefallen. Meist ist es ja so, das gute funktionelle Hundejacken meist nur in tristen Tönen hergestellt werden. Was eine gute Hundejacke für mich ausmacht?! In erster Linie sollte sie für mich natürlich Wind- und Wettertauglich sein, da ich mit meinen beiden Schäferhündinnen nicht nur viel Spazieren gehe, sondern auch viel mit ihnen auf dem Hundeplatz bin. Viele Taschen sind für mich deswegen auch ein großes Muss, damit neben Leckerchen, Spieli und Leine auch noch Frauchens Habseligkeiten ihren Platz finden. Wichtig wäre für mich natürlich auch, daß sie nicht empfindlich gegenüber Hundkrallen ist, da es ab und an schonmal passiert, das meine Beiden an mir hochspringen und mir es schon passiert ist, das der Stoff den Krallen nicht stand gehalten hat. So, nun bin ich mal gespannt, ob wir die Chance von euch bekommen eure Jacke kennenlernen und auf Herz und Nieren testen zu dürfen. Ich und meine Mädels würden uns auf jedenfall sehr freuen. LG Tine und die „Schäfer“-Mädels

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  14. by Andrea am

    Wer kennt es nicht als Hundebesitzer? Egal zu welcher Jahreszeit, Uhrzeit oder welches Wetter draußen ist. Wir müssen mit unseren Lieblingen raus?
    Deshalb ist auch für mich ganz klar am Wichtigsten: Die Wettereigenschaft! Hält die Jacke einen ordentlichen Regen aus und ist sie winddicht, aber dabei trotzdem atmungsaktiv?
    Wo packe ich die Leckerlis um keine extra Tasche mitnehmen zu müssen? Hab ich dann Fettflecke an der Tasche? Hab ich Tütchen bei für de Häufchen, muss ich die zu den Leckerlis packen oder gibt es extra Taschen?
    Eine Innentasche fürs Handy, damit es trocken bleibt?
    Und wo packe ich den Ball oder die Leine oder die Frisbee hin, falls ich das gerade nicht tragen möchte? Und ein ganz klein bisschen gehen auch wir Hundebesitzerinnen nach dem Aussehen.
    Ich möchte deshalb Produkttester werden, weil ich herausfinden möchte, ob Owney Arnauti wie versprochen diese Fragen zufrieden klären kann 🙂
    Meine Freundin trägt bereits eine Arnauti, die sie vor eingien Jahren gekauft hat und ist zufrieden. Leider wohnt sie nicht um die Ecke so das ich mich davon selbst überzeugen kann und hoffe deshalb sehr, einer von fünf Testern zu werden 🙂
    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  15. by Femke Schuirmann am

    Von einer Outdoorjacke für Hundebesitzer wünsche ich mir vor allem einen robusten Außenstoff,der im besten Fall schmutzunempfindlich und wasserabweisend ist. Sinnvoll platzierte Taschen für alles, was man auf einer Hunderunde so braucht, wären auch super. Mein wetterfester Labbi und ich würden die Jacke wirklich gerne testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  16. by Johanna Thönges am

    Ich möchte die Owney Arnauti testen weil es für mich wichtig ist,dass man in einer Jacke alles was man so fürs Training braucht auch verstauen kann , wenn man es gerade nicht braucht. Außerdem sollte sie möglichst Wind- und wasserdicht sein und auch mal den einen oder anderen matschigen Pfotenabdruck aus halten. Aber auch atmungsaktiv damit man nicht vakuumiert wird,wie bei manch günstigen Jacken. Desweiteren ist es mir wichtig, dass sie auch gut sitzt und nicht wie ein Kartoffelsalat an einem hängt. Es wäre wirklich super, wenn ich diese Jacke testen könnte, da ich schon lange nach einer Jacke suche, die alle meine Ansprüche erfüllen kann. Vielleicht wäre es ja bei dieser der Fall 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
    Antworten
  17. by Jahn, Kristin am

    Ich würde die Jacke wahnsinnig gerne testen, da es wirklich schwierig ist eine anständige Jacke für schöne Gassirunden zu finden.

    Wirklich wichtig ist mir bei einer Jacke für die Hunderunden, dass sie wetterfest ist, man äüßerliche Verschmutzungen schnell mit nem feuchten Lappen abwischen kann und ganz besonders die Anzahl der Taschen. Da ich 2 Hunde habe, brauch ich allerhand Krempel auf den Spaziergängen, wie unterschiedliche Leckerlies, die wegen Allergien in getrennten Taschen sein müssen, 2 normale Leinen, 1 Langlaufleine und natürlich auch 2 Spielzeugen (von Kacktüten und dem „Menschenkram“ ala Handy,Schlüssel etc mal ganz abgesehen). Alles in Jackentaschen zu verstauen war bisher immer ein Ding der unmöglichkeit und ne Gassitasche find ich immer recht lästig…

    Da diese Jacke aussieht als könnte sie das tatsächlich alles unterbringen und dazu auch noch schlecht-Wetter und Matschrunden geeignet aussieht, würde ich mich sehr freuen als Tester ausgewählt zu werden

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  18. by Andrea Katzer am

    Wir sind viel unterwegs und wandern sehr gerne. Die vielen Taschen wären genial, da hat so einiges Platz drin. Auch die wetterfestigtigkeit in diesem Fall für uns wichtig. Meine drei Vierbeiner und ich würden uns freuen diese tolle Zweibeinerjacke testen zu dürfen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  19. by Janine am

    Ich finde bei einer Jacke wichtig, dass ich alles vom Schlüssel über Spielzeug bis zum Leckerchen unterbringen kann ohne mich überladen zu fühlen. Leider habe ich so eine Jacke bisher noch nicht gefunden, aber vielleicht ändert sich das ja bald. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  20. by Bianca Burkhardt am

    ich würde gerne diese tolle Jacke testen da ich auf der Suche nach einer leichten wasserabweisenden Jacke mit vielen Staumöglichkeiten bin.
    Ich selbst bin Züchter, habe 5 Hunde und bin dadurch überwiegend draußen unterwegs.
    Egal ob auf dem Hundeplatz, in Prüfungen oder einfach nur beim Gassi gehen Suche ich einen angenehm tragbaren Begleiter der jedem Wetter trotzen kann und mich trocken hält
    Vielleicht bin ich ja als Testkandidat geeignet
    Viele Grüße Bianca und die Of Chocolate Soul Aussies

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  21. by Christiane Nawrath am

    Hallo würde gerne die Owney-Jacke für euch testen!

    Mit meiner Golden Hündin bin ich bei Wind und Wetter draußen. Seit langem suche ich eine passende Jacke für mich, die ich auch zum Dummytraining mitten im Wald anziehen kann, als auch alle meine Sachen darin verstauen kann! Würde mich sehr freuen wenn ich testen dürfte!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  22. by Ann-Kathrin am

    Omg! Das sieht aus, wie die perfekte Jacke für mich!
    In erster Linie muss meine Jacke atmungsaktiv sein. Es gibt NICHTS schlimmeres, als zu frieren, weil der Schweiß innen kondensiert. Da kann die Jacke noch so wasser- und winddicht sein, das ist unerträglich.

    Toll wären auch viele Taschen. Ich habe viele Hunde und brauche viel Platz für verschiedenste Sachen. Es ist ekelhaft, wenn das Handy bei den Leckerlies liegen muss, wenn man den Haustür-/Autoschlüssel bei dreckverklebtem Spielzeug sucht und wenn die Kotbeutel Löcher von den Karabinern haben.

    Bei mir sollte eine Jacke außerdem unempfindlich sein, die wird wirklich benutzt. Da springen Hunde gegen mit scharfen Krallen, oder ich habe mal einen schmutzigen, nassen Hund auf dem Arm. Es ärgert mich immer so sehr, wenn die Jacke meeegaaaaa versifft und gebraucht aussieht nach wenigem Tragen, weil sie nicht gut abwischbar ist und überall Spritzer und Flecken oder gar Kratzer hat.

    Ich bin bei Wind und Wetter unterwegs mit 4 – 10 Hunden und bei meiner Bekleidung kenne ich keine Gnade. Die muss einfach alles mitmachen, bei dieser Hundezahl kann ich nicht noch darauf schauen, dass mir nicht ausversehen was einreißt oder wegfliegt. Die muss funktionieren und im besten Fall „intuitiv bedienbar“. Die Hunde finden es nämlich nicht witzig, ihre Kekse nicht rechtzeitig zu bekommen, nur weil ich nicht mehr weiß, in welcher Tasche sie sind.

    Wenn Ihr DAS der Jacke zutraut, würde ich mich freuen, als Testerin ausgewählt zu werden 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  23. by Melanie Cubillo am

    Hallo! Ich würde die Jacke sehr gerne testen. Bin mit meinem Hund 3x am Tag unterwegs,bei jedem Wetter .Leider Hab ich noch keine optimale Jacke gefunden. Ich muss in der Jacke alles unterbringen können, Leckerli, Dummy,Leine,Clicker, Kotbeutel,Schlüssel,Handy usw. Jacken von Mitbewerbern haben leider nach kurzer Zeit den Geist aufgegeben.
    Ich würde mich sehr über eine Test Jacke freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  24. by Kirsten Meyer am

    Ich höre von dieser Jacke das erste mal, obwohl ich schon mehrere Owney Jacken habe. Deshalb möchte ich sie gerne testen um sie mit meinen anderen zu vergleichen. Da ich als hundetrainerin viel unterwegs bin, ist es mir wichtig das diese Jacke sehr robust, wasserdicht und winddicht ist. Und natürlich viel platz für leckerlis.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  25. by Natalie Keller am

    Hallo!
    Würde auch gern die Owney Arnauti Jacke testen. Ich wohne mit Hunderudel in „hessisch Sibirien“ am Rande des Vogelsberg. Daher sind mir bei Jacken folgende Dinge superwichtig:
    -Schutz vor Regen
    -Winddicht
    -Genügend Taschen für Leckerlis, Dummys, Leinen etc.
    -Strapazierfähiges Material, da es auch mal durch Gebüsch geht
    -Atmungsaktiv sollte eine Jacke sein, geh ungern klatschnass durch die Felder
    -eine ausreichende Länge, möglichst über den Po, das hält einfach wärmer, gerade bei rauem Wetter
    naja und zu guter Letzt, sollte sie auch optisch nicht ganz häßlich sein 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  26. by Anita Frank am

    Hallo 🙂
    Ich würde die Jacke gerne testen, weil ich es nicht glauben kann, dass es so eine perfekte und robuste Jacke gibt. Meine bisherigen Jacken haben das immer bestätigt.
    Liebe Grüße, Anita

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  27. by Benz Felicitas am

    Gerne würde ich die Jacke testen. Wichtig ist für mich, Wind- und Wasserdicht aber Atmungsaktiv und lang genug. Praktisch wäre eine wärmende Innenjacke, so das die Jacke ganzjährig tauglich ist. Auch große reflektierende Teile an der Jacke finde ich wichtig, damit man in den Wintermonaten auch gesehen wird. Taschen für Spielzeig, Leckerlie und Kotbeutel gehören für mich auch dazu. Innentaschen für Schlüssel, Handy und Taschentücher sind ebenso wichtig.
    Wenn am Rücken/Po noch eine große Tasche für Leine oder Dummy ist, wäre die Jacke nahezu perfekt.
    Wenn ich meine Wünsche jetzt auch noch testen dürfte…….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  28. by Kerstin Schmidt am

    Diese Jacke ist mir noch nicht begegnet. Ich möchte gerne Produkttester werden, da ich auf der Suche nach einer richtig guten Hundejacke bin. Sie sollte schmutzabweisend und wasserdicht sein und viele Taschen besitzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  29. by Sandra am

    Wenn die Jacke bei mir überlebt ist sie wirklich TOP und jedem zu empfehlen. Ich habe ein kleines 9 Monate altes Schlammmonster das mich noch gerne anspringt. Schlechtes Wetter kennen wir nicht, die Jacke muss alles mitmachen und viele Möglichkeiten bieten um Trainingsutensilien und Leckerchen zu verstauen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  30. by Petra Stövesand-Guastella am

    Hallo, ich kenne die Arnauti von diversen Anbieterseiten und habe auch schön oft mit ihr geliebäugelt..
    Für mich ist gute Funktionalität entscheidend für eine Jacke die täglich mehrmals zum Einsatz kommmt! Reissverschlüsse müssen leichtgängig sein – einfach zu verschliessen! VIELE Taschen sind ein Muss für eine HUNDEJacke!! Unempfindliches Obermaterial ebenso! Trotzdem wäre es schön, wenn sie nicht unbedingt nur nach Funktionalität ausschaut… 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  31. by Nadine Müller am

    Wichtig ist mir an einer Jacke für Spiel und Spaß mit dem Hund,
    dass sie abriebfest ist, einige Taschen, gern auch eine Rückentasche, hat und so wasserdicht wie möglich, dabei aber gut luftdurchlässig ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  32. by Julia martens am

    Für mich ist es die perfekte Jacke wenn sie viele Taschen besitzt zum verstauen .von leckerlie und meiner Leine beim trailen! Und sie muss wasserdicht sein und man muss Bewegungsfreiheit besitzen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  33. by Birgit am

    Also für mich ist ganz wichtig,das sie Regenfest und Atmungsaktiv ist, man darf aber nicht so stark in der Jacke schwitzen. Viel Taschen sollte sie haben und sie sollte sich auch im dunkeln durch Leuchtstreifen bemerkbar machen. Kennen tue ich Arnauti noch nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  34. by Bianca von Zastrow am

    Hallo, ich habe bis jetzt noch nie etwas von dieser Jacke gehört und würde sie wahnsinnig gerne testen. Für mich wäre es wuchtig das ich bei jedem Wetter damit raus kann. Viele Taschen wäre klasse um Leckerlies, die Leine und ein, zwei Dummies mit nehmen zu können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  35. by Alex am

    Hallo, bisher habe ich noch keine Jacke von Owney, liebäugele aber schon damit.
    Ich trainiere in einer Rettungshundestaffel und da wäre eine funktionelle Jacke die man eigentlich immer tragen kann super! Wasserdicht und viele Taschen sind absolute Pluspunkte, wir trainieren bei Wind und Wetter und haben doch auch immer so einiges „am Mann“, super wenn man das verstauen kann! 🙂 Also ich wäre gerne Tester, bei mir wäre die Jacke im Dauereinsatz denn neben der Arbeit bin ich natürlich auch so andauernd mit meinen Hunden unterwegs!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  36. by Gitta Ehrhorn am

    Das wäre mal was für mich und mein Aussie und da es in Norddeutschland ja eh durchwasenes Wetter ist wäre es optimal die Jacke zu testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  37. by Nadine am

    Wow… Was eine tolle Jacke, ich und meine 2 Vierbeiner würden diese Jacke sehr gerne testen da wir jeden Tag egal was für ein Wetter da draußen herrscht eile Stunden draußen verbringen….

    Ich und meine 2 Vierbeiner sind bereit und stehen in den Startlöchern. ☺️☺️

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  38. by NameBirthe Wischnath am

    Hiermit bewerbe ich mich auch als Produkttesterin für die Owney Damenjacke!
    Wichtig für mich ist eine Tasche, in der ich ein Spieli gut verstauen und schnell herausholen kann. Dazu eine Tasche für Leckerchen, 1 für Schietbüddel.
    Superwäre, wenn ich für mich auch noch etwas Krimskrams unterbringen kann (Schlüssel mit Chance auf wiederfinden,Handy…)
    Wenn sie dann noch atmungsaktiv, wasser- und Schmutzabweisend ist… PERFEKT!
    Ach soooo… Farbig sollte sie sein! Schwarz, grau und braun, sind so unauffällig 😉 !
    Ich freu mich auf eine Nachricht!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  39. by Radloff Angelika am

    Ich habe noch nie etwas von der Owney Arnauti-Jacke gehört.
    Wichtig ist für mich eine regen- und winddichte Jacke mit vielen Taschen für’s Gassigehn mit meinen drei Golden-Retrievern.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  40. by Heike Jumeau am

    Für mich ist bei einer Jacke wichtig, dass sie strapazierfähig und funktionell ist. Ich gehe außer mit meinen zwei Polarbärchen auch mit den zwei Hunden meiner Freundin, die mich auch schon mal übermütig anspringen. Ganz wichtig ist, dass sie wasser und winddicht und schön leicht ist, da wir ja bei jedem Wetter gehen. Viele Taschen brauchen wir auch, für Leckerlie, Spielzeug, Kottüten und das was Frauchen unterwegs so braucht 🙂 Bisher habe ich die Owney Arnauti nur in Online Shops gesehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  41. by Alexandra Klapper am

    Hallo,
    ich würde mich sehr freuen,
    die Owney Arnauti Jacke testen
    zu dürfen, da ich mit meinen beiden
    Fellnasen viel in Wald und Flur
    unterwegs bin. Zudem sind wir auch
    mehrmals in der Woche auf unserem
    Hundeplatz und haben vor kurzem mit
    Mantrailing angefangen.
    Wichtig ist für mich dass eine ideale
    Jacke wind- und wasserdicht ist,
    praktisch, (viele Taschen),robust
    und gut zu reinigen.
    Ausserdem sollte sie auch ansprechend
    aussehen, denn viele Jacken für Hundehalter
    sind leider eher sackförmig.
    LG
    Alexandra Klapper

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  42. by Annette Scharnberg am

    Ich habe so einige Jacken im Schrank,von großen Marken,ich habe viel Geld ausgegeben und nicht das bekommen,was ich möchte.Ich brauche eine Wasserdichte ,atmungsative,robuste Outdoorjacke mit Stauraum und auch schick.Ich möchte diese Jacke gerne testen.Im Wald,im Regen,auf dem Hundeplatz,im Reitstall und in der Waschmaschine..,,,
    Liebe Grüße
    Annete

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  43. by Jennifer Kleene am

    Hallo,

    Ich habe eine Jacke von Owney schon mal bei einer anderen Hundebesitzerin gesehen.
    Ich würde sie super gerne testen 🙂
    Mir ist bei einer Gassi Jacke wichtig, dass sie erstmal wirklich wind-und wasserdicht ist. Die meisten Jacken versagen bei einem längeren Spaziergang bei Dauerregen…
    Und dann sind für mich viel Stauraum und praktische Funktionen wichtig. Solche Dinge wie integrierter Kotbeutelspender, Dummytasche oder Leckerliebeutel in der Jacke sind Mega praktisch und der Spazierganh macht gleich viel mehr Spaß, als wenn man jedes mal eine Tasche packen und mitschleppen muss.
    Ich würde mich jedenfalls sehr gerne als Tester zur Verfügung stellen, denn ich bin gespannt wie sich die Jacke im Praxistest im Alltag schlägt.

    Viele Grüße 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  44. by Franzi S. am

    Hey…
    ich würde die Jacke sehr gerne testen. 😉
    Besonders wichtig finde ich, dass sie Wind-& -Wetterfest ist. Ber auch atmungsaktiv und nicht zu schwer. Es sollte sie in grellen Farben geben, evtl. Auch mit Reflektoren, damit man auffällt.
    Für Hundeartikel wäre ein Karabiner oder Ring gut für z.B. eine Schleppleine? auch eine Innentasche für Handy,etc. Wäre gut. Zum Abschluss und ganz wichtig: Eine Kapuze 😛 .

    Ganz liebe Grüße
    Franzi & Bobby!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  45. by Anna Rauer am

    Hallo,

    ich würde die Jacke sehr sehr gern testen. Ich hatte bereits eine Jacke von Owney und war sehr zufrieden mit ihr. Natürlich bin ich auf das Modell Arnauti sehr gespannt.
    Bei einer Hundejacke ist mir wichtig, dass sie viele viele Taschen hat um Leckerchen, Trainingszubehör und andere Sachen wie Schlüssel und Handy gut verstauen zu können. Weiterhin sollte sie natürlich wasserdicht sein, da sie mich bei Wind und Wetter schützen soll.
    Vorallem beim Mantrailing brauche ich einen guten Schutz.
    So, nun hoffe ich einfach, dass ich Glück habe und bald zu den Produktestern gehöre 🙂

    Liebe Grüße
    Anna mit Gismo & Chinua

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  46. by Mandy Winter am

    Oh Wow! Ich hab bis jetzt noch keine Owney, hab aber schon öfter mit einer geliebäugelt! Ich hab einen 1,5 jährigen Podenco-Mix und da brauch man beim Gassi schon viel Stauraum… Die Schleppleine muss mit, Bestechungsmaterial darf nicht fehlen, der Clicker muss parat sein und eine Pfeife sollte natürlich auch mit von der Partie sein! Oohoohooo! Und wehe ich vergess den Dummy um meinem Jäger ein vergleichbares Programm zu bieten!
    Außerdem gehen wir regelmäßig mit vielen Hundefreunden Gassi, die Jacke wird also auch viel gesehen und vorgeführt ;-).
    Und eine „Zweckentfremdung“ im Reitstall wäre natürlich auch interessant… Als Reiter kann man auch nie Platz genug haben! Uhuhuuuhuuu… Ich kann die neidischen Stallkolleginnen schon sehen ;-).
    Ein nicht zu knapper Erfahrungsbericht ist dann natürlich selbstverständlich! Ich würde mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Mandy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  47. by Silke Köther am

    Hallo, gerne würde ich die Owney Jacke testen.
    Wichtig an einer Hundejacke ist für mich, dass sie wind-, wasserabweisend und atmungsaktiv ist. Außerdem sollte die Jacke nach einem Regenspaziergang schnell trocknen und Schmutz sich leicht abbürsten lassen. Natürlich sollte eine Jacke viel Stauraum für Handy, Schlüssel, Taschentücher Gassibeutel, Hundepfeife, Dummy und viele viele Leckerchen besitzen. Alle Taschen sollten leicht zugänglich sein, damit man sie auch mal mit nur einer Hand öffnen kann. Auch sollten die Taschen groß genug sein, um eine kleine Plastikdose (als Jackpot beim Mantrailing)verstauen zu können. Reflektoren für die Sicherheit in der Dunkelheit sollten natürlich auch nicht fehlen.
    Ich bin gespannt, ob die Owney Jacke das alles bieten kann.
    Liebe Grüße, Silke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  48. by Ute am

    Hallo, ich würde gerne ein Jackentester werden, weil ich gerade auf der Suche nach einer solchen bin. Ehrlich gesagt, muss ich mich outen doe Marke sagt mir nichts. Bin aber offen für alles
    Für mich muss eine Gassijacke praktisch seim
    Genügend Taschen als Stauraum. Sollte aber sich modisch sein, d.h
    ein großer grauer Sack muss es nicht sein. Die Jacke sollte nicht schwer sein, aber auch robust, Wind und Wetter standhalten. Meine Kuschelfell und ich würden gerne bei dem Testern sein. LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  49. by Astrid Krämer am

    Die sieht da super aus da ich 2 Bordercollie habe und viel unterwegs bin im freien uns hundeschule währe das eine super Tolle Jacke wo alles rein kann

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  50. by Rebecca am

    Habe heute das erste Mal von der Marke gehört. Nur ist wichtig das man viele Möglichkeiten hat, die verschiedenen Dinge wie Kotbeutel, Spielzeug und Leine beim Spaziergang gut verstauen zu können ohne sich aufgeplustert und bepackt vorzukommen.

    Würde mich freuen die Jacke mit unserer Labbidame testen zu können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  51. by Annett Milovanovic am

    Ich möchte eine farbenfrohe, schicke und mit vielen kleinen Taschen versehene Jacke testen, eine die Wind und Wasserdicht ist und wo ich mal nicht doppelt so breit aussehe wie ich eigentlich hin, ich sage dem michelinmänchen Look ade, eine Jacke wo ich nicht aussehen wie ein wandelndes Fass , sie sollte lang genug sein um auch bei etwas kälterem Wetter die Nieren schützen, ich möchte das ich genau so stolz und schick durch den Wald laufe wie meine beiden Lieblinge, sie sollen stolz sein auf Ihr Frauchen ……

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  52. by Annette am

    Hallo,
    Dari ist der Meinung das wir das Ideale Team sind um diese Jacke zu testen.
    Wir sind jeden Tag viel unterwegs und brauchen Platz für viele Leckerli , Handy Hundepfeife
    und alles was sonst dazu gehört.
    Gerne schreiben wir Produkt Rezessionen und würden in unserem eignen Blog auch ein paar Bilder und Erfahrungen berichten. So das Ihr an unserem Produkttest teilhaben könnt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  53. by Steger ChristineName am

    Hallo. Die Jacke sollte Wind- und Wasserdicht sein und viel Stauraum haben.
    Sie muß strapazierfähig sein. Ich arbeite mit Rettungshunden und bin dabei mehrere Stunden im Wald aktiv.
    Es wäre schön, endlich mal eine Jacke zu finden die das mitmacht
    Gruß Christine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  54. by Melanie Nell am

    Hi!
    Ich würde sehr gerne auch testen.
    Wichtig an einer Jacke für die tägliche langen Gassirunden ist auf jeden Fall Regen- und Winddichtigkeit.
    Viele Taschen sind ein „must have“ für mich.
    Auf jeden Fall soll sie aber auch bequem sein (bei mir vor allem unter den Armen). Eine auffälligere bzw. hellere Farbe ist der Sichtbarkeit halber auch super.
    Wir freuen uns!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  55. by Name Iris Metzger am

    Produkttest: Hallo , ich hab einen Border Collie, mit dem ich bei Wind und Wetter unterwegs bin, deshalb ist es wichtig eine winddichte und wasserdichte Jacke zu haben, außerdem ist es wichtig alles zu verstauen, deshalb finde ich die vielen Taschen besonders toll.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  56. by Daniela Schäfer am

    Bis gerade ebend habe ich noch nichts von der Marke und der Jacke gehört. Für mich ist es wichtig, das die Jacke atmungsaktiv, wasserabweisen und robust ist, dennoch aber leicht und bequem. Da ich auch fotografieren und des öfteren auf dem Boden dazu liege. Für mich ist auch noch wichtig, das es viele Taschen zum verstauen gibt, wo Dummy, Balli usw. Platz finden. Aber gleichzeitig nicht dadurch auftraegt lund man voll gepfropft aussieht. Auch ein Karabiner für den Futterbeutel wäre nicht schlecht.Ich würde mich sehr freue mit meinem Mischlingsrueden Balu die Jacke auf einer unser Foto Streifzüge durch die Natur und gemeinsame Spaziergängen auf Herz und Nieren prüfen zu können. LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  57. by Bettina R am

    Da ich beruflich den ganzen Tag draußen bin und immer meine Doggies zwischendurch bespassen muss, brauche ich eine Jacken Erledigung, die zuverlässig und praktisch ist. Ich bin gespannt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  58. by Juliane Gerhardt am

    Ich würde gerne wissen, wieviel Wasser diese Jacke abhält! Meistens bekommt man so um die 3000 Wassersäule mm. Ich bin mit meinem Mann und unseren 3 Hunden viel unterwegs.
    Schade das es nur die Damenjacke zu testen gibt, mein Mann ist mit einem Hund bei der Rettungshundestaffel und da hat eine Jacke noch ein paar andere Bedingungen zu erfüllen. Er ist auch oft „Opfer“ und muß überall versteckt sein. Aber ich gehe natürlich sehr viel mit unseren Hunden spazieren, so auch verschiedene Gegenden. Bei Wind und Wetter 🙂 Viele Taschen…. Prima! Hundebeutel, Leckerlis, Taschenlampe, muß ja alles irgendwo hin.. Die Jacke gibt es in tollen Farben! Würden mich gleich 3 verschiedene Farben ansprechen! LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  59. by Petra Fleuss am

    Ich würde diese Jacke sehr gerne testen. Ich erwarte von einer Jacke, dass sie wetterfest und trotzdem atmungsaktiv ist. Eine Kaputze ist absolut Pflicht. Ich brauche ganz viele Taschen, damit man Leckerchen, Spielzeug, Leine usw. gut unterbringen kann. Von Vorteil wäre, wenn die Jacke über den Po reicht. Pflegeleicht ist ein schöner Nebeneffekt. Die Farbgebung sollte nicht so trist sein. Außerdem finde ich Reflektionsstreifen angebracht, da man ja nicht nur im Hellen Gassi geht.
    Ich wäre happy wenn man mich zum Testen auswählt …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  60. by Tosca am

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich die Jacke testen dürfte. Als Hundetrainerin bin ich jeden Tag bei jedem Wetter unterwegs und bin aktuell wieder auf der Suche nach einer Jacke die mich mit vielen Funktionen und Taschen durch den Berufsalltag begleitet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  61. by Christiane G. am

    Ich finde diese Jacke sehr ansprechend und würde sie sehr gern testen. Mit meiner knapp zwei Jahre alten Labrador-Mix Hündin unternehme ich täglich die unterschiedlichsten Touren. Da wir in der Stadt wohnen versuche ich ihr soviel Abwechslung wie möglich zu bieten, sei es der Besuch einer Hundewiese, die Fahrt raus aufs Land oder einen schönen Stadtspaziergang mit verschiedenen Trainingseinheiten.

    Deshalb ist mir bei Outdoorjacke folgendes wichtig:

    Die Jacke sollte in jedem Fall wasserdicht sein, denn in der einen Hand den Schirm und in der anderen die Hundeleine finde ich sehr unpraktisch. Außerdem sollte sie winddicht und dennoch atmungsaktivsein um auch in der Natur unbegrenzten Spaß haben zu können.
    Einige Taschen für Dummys, Leckerli und Zubehör dürfen nicht fehlen.
    Ansonsten ist mir ein sportliches Design mit schönen Farben wichtig, welches die Owney Arnauti bieten würde. Ihr Schnitt gefällt mir sehr, da dadurch der empfindliche Rückenbereich schön warm gehalten wird.

    Die Marke Owney ist mir bereits bekannt, jedoch habe ich mit der Jacke Arnauti bisher noch keine Erfahrungen machen können.

    Ich würde mich über einen Produkttest sehr freuen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  62. by Jutta Banemann am

    Als Rettungshundeausbilderin und Führerin von zwei Rettungshunden bin ich bei Wind und Wetter unterwegs. An trainingsfreien Tagen brauchen die Hunde ihren Auslauf, um Muskeln und Ausdauer zu trainieren. Bisher habe ich noch keine Jacke gefunden, die meinen langen Aufenthalten draußen bei Wind und Wetter, im Hellen wie im Dunklen entsprechen konnte. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich eine Owney Arnauti Jacke für Damen testen dürfte und sie bei Gefallen in der Hundestaffel einzuführen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  63. by Jutta Banemann am

    Als Rettungshundeausbilderin und Führerin von zwei Rettungshunden bin ich sehr viel mit meinen Hunden unterwegs. An den trainingsfreien Tagen müssen wir ebenfalls täglich raus, um Muskeln und Ausdauer zu trainieren. Bisher habe ich noch keine Jacke gefunden, die bei Wind und Wetter, im Hellen wie im Dunklen meinen Ansprüchen wirklich gerecht werden konnte. Ich würde mich sehr freuen wenn ich eine Owney Arnauti Jacke für Damen testen dürfte und bei Eignung in der Rettungshundestaffel einführen könnte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  64. by Iris Wiegmann am

    Ich würde die Jacke gerne testen. Ich bin täglich
    1-2 Stunden im Wald unterwegs. Deshalb muss
    eine gute Jacke für mich atmungsaktiv und
    wasserdicht sein

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  65. by Sandra Baum am

    Gerne würde ich die Jacke testen. Suche schon länger eine funktionelle Jacke, welche winddicht, wasserdicht aber auch atmungsaktiv ist. Sie muss genügend Stauraum bieten für Leckerli usw. Ausserdem ist die Lösung für die Kotbeutel anscheinend gut gelungen. Würde mich freuen, diese Jacke testen zu dürfen und vielleicht finde ich auf diesem Weg die perfekte Jacke für mich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  66. by Cornelia Helbing am

    Hallo liebes Owney Team. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen wind- und wetterfesten Jacke mit der man auch mal schnell nach der Gassirunde in die Stadt gehen kann. Meine Fellnasen und ich sind mehrmals am Tag draußen in der Natur und das bei jedem Wetter. Ich finde es wichtig viel Stauraum für die vielen Dinge, die ja doch beim Gassi gehen dabei sind, unterzubringen. Wichtig für mich ist natürlich auch, dass die Jacke wasser- und winddicht ist. Dazu noch robust und pflegeleicht. Hat diese Jacke eine oder sogar alle genannten Eigenschaften? Ich würde mich gerne davon überzeugen lassen. Viele Grüße aus dem Schwabenland.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  67. by Martina Wischla am

    Hallo,
    ich würde gern die Owney Arnauti Jacke testen. Wichtig sind viele Taschen,
    die auch richtig geschnitten sein müssen, groß genug fü den ganzen Kleinkram, den Frau so für sich und Hund braucht. Abgesehen von der Wettertauglichkeit sollte die Jacke eine Kapuze besitzen, die nicht beim ersten Windstoss vom Kopf weht, die sich gut einstellen läßt. Natürlich erwarte ich auch, nicht bei einem Schauer bis auf die Knochen durchgeweicht zu sein und daß die Jacke auch schnell wieder trocknet.Atmungsaktives, unempfindliches Material, mit dem man auch mal durch Büsche streifen kann und das auch Hundepfoten größeren Kalibers gewachsen ist. Sollten meine Wünsche bei der Owney Arnauti in Erfüllung gehen ? Ich würde mich sehr freuen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  68. by Linsner am

    Für mich muss eine Jacke absolut wasserdicht, winddicht und reißfest sein.
    Das heißt sie sollte Hundekrallen und Zähne aushalten können
    Häufiges Waschen sollte ihr auch nicht schaden

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  69. by M.Szymanski am

    Oh ja….gerne würde ich die OwneyArnauti ausgiebig testen und würde danach gerne von meiner Zufriedenheit berichten.
    und das sollte die Arnauti mitbringen um mich zufrieden zu stellen:
    Bequem muss sie sein…..sollte nicht nur schön auf Hunderunden aussehen, weil oft verbinde ich diese mit anschließenden Einkäufen.
    Als Frau muss man einiges verstauen können. …Handy, Schlüssel, Leinen, Leckerchen, Kotbeutel, Tempos, Lippenpflegestift, etc.
    Sie sollte atmungsaktiv, aber Wasserdicht sein!
    Und da ich nicht die zarteste bin,sollte es sie nicht nur für Frauen mit Modelmaße geben!
    Rundum sollte sie eine guter und praktischer Begleiter sein….egal ob ich mit oder ohne Hunde unterwegs bin;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  70. by K. Jähn am

    Als Hundetrainerin ist eine wasserdichte, winddichte und atmungsaktive Jacke für den Tag im Freien unerlässlich. Viel Stauraum für all das nötige Zubehör für Hund und Frauchen. Sie sollte Bewegungsfreiheit garantieten und vor allem Schmutzabweisend und leicht zu reinigen sein. Denn in einer Welpenstunde hat man schnell mal Pfotenabdrücke drauf. Ich würde mich freuen die Arnauti testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  71. by NameTine Beck am

    Als (ehrenamtliche) Trainerin und Frauchen von 2 Hunden bin ich sehr viel draußen unterwegs.Ich habe bis jetzt noch keine Jacke gefunden, die meinen Wünschen entspricht – geringes Gewicht- wasserdicht auch noch nach 1 Stunde – viiiieeele Taschen – Reflektorstreifen – atmungsaktiv – pflegeleicht und robust.
    Stelle ich zuviele Ansprüche?
    Wenn die Owney Jacke das vereint würde ich mich riesig freuen wenn ich sie testen dürfte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  72. by NameRita Oppold am

    Täglich walke ich mit meinem Hund und 2-3 weiteren Fraule und ihren Hunden im Rudel über das schönen Härtsfeld. Da braucht man eine wettertaugliche Jacke. Gerne würde ich ihr Produkt testen. Eine Jacke braucht für mich eine kaputze und Taschen um Leckerlies, Tempos, hunderüten zu verstauen. In der Gruppe besprachen wir schon oft was gute Kleidung ist und im Moment befürworten alle Jack Wolfskin. Ich bin aber gerne bereit, mir ein neues unbekanntes Produkt zu testen. Sollte die Wahl auf mich fallen würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße

    Rita

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  73. by Sonja am

    Ich würde sie gerne testen, weil ich mit 2 Hunden nie genug Taschen haben kann 😉 vor allem mit einem 9 Monate alten Australien Shepherd.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  74. by Moni Lasaar am

    Moin…
    Gerne würde ich die Jacke testen.
    Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Ostsee bin ich täglich mehrfach den ulkigsten Wetterwechseln ausgeliefert. Die meisten Jacken decken nicht alle Ansprüche ab.Ich achte sehr auf hochwertige outdoorkleidung und lasse mich auch gern von Neuem überzeugen,
    Gruß,Moni

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  75. by Katrin Cassel am

    Fantastisch,diese Jacke.Sie hat auf den ersten Blick alles was ich wichtig finde bei einer Jacke für Hundebesitzer.
    Sie sollte vorallem wasserdicht und vom Material her sehr robust sein.Mit verschiedenen Verstaufäxhern wie Spielzeug,Leckerlie und Handytasche aufwarten können.Zudem sollte sie leicht zu tragen sein,da ich auch mehrmals die Woche auf den Hundeplatz gehe. Ausserdem fände ich sehr gut wenn das Innenfutter herausgenommen werden könnte,so das die Jacke das ganze Jahr über genutzt werden kann.
    Lg Katrin und Cassel und das Chaosrudel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  76. by Daria Simstedt am

    Eine gute Hundejacke sollte bei jedem Wetter tragbar sein,egal ob Regen, Wind oder Sonnenstrahlen. Sie sollte leicht zu reinigen sein und in den Wäschetrockner dürfen,damit sie so schnell wie möglich wieder einsatzbereit ist. Ich brauche viele Taschen beim Spazieren gehen und möchte dabei am besten nicht aussehen wie ein Michelin Männchen, weil die Jacke eigentlich viel zu groß ist. Und wenn sie dazu noch eine schöne Farbe hätte,dann wäre es meine perfekte Jacke. Da ich diese Jacke noch gar nicht kenne, würde ich mich freuen sie kennenlernen und testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  77. by Larissa Grimm am

    Da ich nicht besonders groß bin, ist es für mich wichtig, dass die Jacken nicht so schwer sind. Viele Stunden am Tag mit einer gewichtsmäßig schweren Jacke machen keinen Spaß. Danebe ist es natürlich wichtig, dass man bei Wind und Wetter gut geschützt mit dem Hund draußen sein kann, ohne in der Bewegung eingeschränkt zu sein. Eigentlich bin ich ksin Freund von vielen Taschen, da man immer in den falschen sucht. Dennoch hat man immer so viel dabei, dass die nie verkehrt sein können

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  78. by Tanja Reichmann am

    Ich habe die Owney Produckte schon mehrfach gesehen und sie gefallen mir echt gut.
    Ich finde eine gute Jacke ist für einen Hundebesitzer Gold wert!!!!!
    Die Jacke sollte wie eine zweite Haut zu tragen sein,atmungsaktiv,wasserdicht und vor allem sollte sie genügend,
    Staudamm bieten.Ich habe einen kleinen 4 Monate alten Welpen da muss ich immer allerhand dabei haben
    und irgendwie haben meine Jacken alle viel zu wenig Taschen 🙁
    Ich würde diese Jacke sehr gerne testen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  79. by Susanne Dahmes am

    Wenn ich mit meinen beiden Hunden unterwegs bin, sehr ich aus wie ausgestopft: Handy (für die Kinder daheim), Geldbeutel, Schlüssel, Leckerlis, zuweilen Kamera und Zwergel von Linda Michel. Eine Jacke, die so geschnitten ist, dass man nicht wie ausgebeult aussieht und dabei noch schick ist, wäre toll. Reißverschlusssysteme müssen praktisch, stabil und mit einer Hand leicht zu öffnen sein. Schmutz muss sich leicht abwaschen lassen. Nur, weil wir Hundeleute die Natur sehr mögen, heißt das noch lange nicht, dass wir aussehen möchten als kämen wir von einem zweiwöchigen Campingtrip im Urwald. Deshalb muss die Jacke schick und etwas figurbetont sein. Es gibt ja auch Ausflüge in die Stadt, etwas Chic ist da schon gefragt. Das Frühjahr ist noch immer von den Temperaturen her recht frisch, und deshalb muss sie eine angenehme Länge haben, die die Nieten schützt. Das Material muss aber andererseits so gewählt sein, dass man nicht darin schwitzt. Schließlich ist die Jacke mindestens drei Mal am Tag in Gebrauch. Das Material soll angenehm und reißfest sein. Auch wenn man es schnell abgewöhnt: Ein kleiner Welpe springt eben doch mal an einem hoch.
    Ich würde mich freuen, wenn ich Ihre Jacke testen darf. Bitte in einer Farbe, die zwar sichtbar ist, aber nicht auffällt wie ein Briefkasten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  80. by Susanne Dahmes am

    Wenn ich mit meinen beiden Hunden unterwegs bin, sehr ich aus wie ausgestopft: Handy (für die Kinder daheim), Geldbeutel, Schlüssel, Leckerlis, zuweilen Kamera und Zwergel von Linda Michel. Eine Jacke, die so geschnitten ist, dass man nicht wie ausgebeult aussieht und dabei noch schick ist, wäre toll. Reißverschlusssysteme müssen praktisch, stabil und mit einer Hand leicht zu öffnen sein. Schmutz muss sich leicht abwaschen lassen. Nur, weil wir Hundeleute die Natur sehr mögen, heißt das noch lange nicht, dass wir aussehen möchten als kämen wir von einem zweiwöchigen Campingtrip im Urwald. Deshalb muss die Jacke schick und etwas figurbetont sein. Es gibt ja auch Ausflüge in die Stadt, etwas Chic ist da schon gefragt. Das Frühjahr ist noch immer von den Temperaturen her recht frisch, und deshalb muss sie eine angenehme Länge haben, die die Nieren schützt. Das Material muss aber andererseits so gewählt sein, dass man nicht darin schwitzt. Schließlich ist die Jacke mindestens drei Mal am Tag in Gebrauch. Das Material soll angenehm und reißfest sein. Auch wenn man es schnell abgewöhnt: Ein kleiner Welpe springt eben doch mal an einem hoch.
    Ich würde mich freuen, wenn ich Ihre Jacke testen darf. Bitte in einer Farbe, die zwar sichtbar ist, aber nicht auffällt wie ein Briefkasten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  81. by Petra Fischer am

    Hallo Zusammen,
    ich würde auch gerne mal die Jacke testen, ich habe schon viele Jacken ausprobiert aber es war nie die richtige dabei.
    Gruß Petra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  82. by Charlene, Lina&Henry am

    Ich habe schon viele Artikel über diie Owney Produkte gelesen und bin begeistert … Normalerweise laufe ich mit Flexi, Schleppi, Umhängetasche für mein benötigtes Zeug (Handy, Mütze etc.) und einer Hüfttasche für meine beiden Staubsauger durch Wald und über Wiesen… Das ist oftmals sehr mühselig und schwer… Da wir aber keine „normalen“ Spaziergänge machen, sondern Beagle sehr gerne ihre super Nase einsetzen, brauche ich so manches Spielzeug und Leckerlie!! Die Jacke wäre perfekt, für jedes Teilchen ein Täschchen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  83. by Katrin Kern am

    Ich würde die Jacke sehr gerne testen, weil wir mit der Rettungshundestaffel vom deutschen Roten Kreuz so viel unterwegs sind und eine praktische Jacke ein guter Helfer bei der Arbeit und beim Training sein kann. Zudem bin ich mit Hund sehr viel privat unterwegs. Kein Urlaub ohne Hund und am besten immer auch am Meer. Meine Flat coated retriever Hündin testet bestimmt mit Pfoten und Gebiß mit, denn alles neue muß ausprobiert werden. Wenn diese dann noch toll geschnitten ist und verspricht was sie hält, vielleicht werden das dann ja unsere Arbeitsjacken der Staffel… Würde mich freuen, dazu zu gehören. Farbe wäre toll wenn diese auch im dunklen gut sichtbar wäre wie z.B. das Arnauti grün

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  84. by Tögel am

    auch ich würde diese Jacke gerne testen , da ich
    da ich immer noch auf der Suche nach der
    Idealen Hundejacke bin ….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  85. by Monika Massnick am

    Die jacke sollte einige geschickte taschen haben wo nix rausfällt, wasserdicht evtl, winddicht, einfachen reissverschluss der nucht so schnwll kaputt geht u d nichts einklemmt, vieles waschen aushält, gut sitzt und trotzdem schick is. Nicht so kurz ist wie pbluche jacken. Praktusch und einfach im gebrauch..so daas man gar nicht mehr aus der jacke will. Als hu detrainer braucht man eine gute jacke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  86. by Helen am

    Wasser/Winddicht, warm aber atmungsaktiv, sinnvolle Taschen aber nicht zu viele, nicht zu lang, Reißverschluss in 2 Richtungen, Farbe dunkel grün oder braun

    3 Hunde, versch. Grösse, Rasse, Alter und jeden Tag bei Wind&Wetter draußen unterwegs.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  87. by Claudia Eggers am

    Hallo, ich bin ein aktiver Hundesportler und brauche eine Jacke die alles mit macht. Man sollte sich darin gut bewegen können und sie sollte nicht zu steif und eng siezten. Auch sollte sie athmungsaktiv sein. Nicht zu viele Taschen, so dass man auch alles wieder findet. Aber auch genug für die Dinge die man als Trainer so braucht.
    Als Steward stehe ich manchmal den ganzen Tag auf dem Platz und da muss es bequem sein.
    Würde mich freuen wenn ich Testes dürfte.
    LG Claudia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  88. by Bianca Tamm am

    Ich wünsche mir eine Jacke mit reflektoren, damit ich im Dunkeln gesehen werde. Sie sollte viele Taschen haben für Hundeleckerlies, Spielzeug, diverses vom Hundebesitzer , Eventuell Platz für eine Leine.
    Wind- und Wasserdicht muss sie sein! Außerdem wichtig: Bewegungsfreiheit, etwas länger vom Schnitt her und eventuell ein bisschen moderner

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  89. by deichmeier lena am

    Mit meinem Australien shepherd bin ich gerne bei wind und Wetter draußen auch mal mit dem Rad, da brauche ich eine jacke die viel mit macht in der viel verstaut werden kann und die bequem zu tragen ist.
    Von dieser jacke habe ich noch nichts gehört deswegen würde ich mich freuen sie zu testen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  90. by Messerschmidt, Cindy am

    Hallo, ich würde eure Jacke gerne Testen.Überlege schon eine ganze Weile ob ich sie mir bestellen soll.Für mich ist es wichtig das die jacke wind und regen fest ist, das viele Taschen vorhanden sind für leckerli und co. Aber ganz wichtig wäre auch für mich das ich mich beim Agility noch gut und frei bewegen kann und man nicht eingeengt ist.Mein Hund und ich würden eure Jacke gerne auf dem Hundeplatz und bei Spaziergängen testen. Liebe grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  91. by Katja Stemler am

    Ich habe das Problem selten eine gute Jacke (wasser- und winddicht, atmungsaktiv) zu finden die mir gut passt und die mir die Bewegungsfreiheit bietet die ich brauche wenn ich mir meinen Hunden draußen bin. Sie muss auch ein krabbeln durchs Gebüsch ertragen und am besten noch sitzen wenn ich auch noch schnell kurz aufs Pferd springen. Eine Jacke für mich muss wirklich multifunktionell sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  92. by Melanie am

    Ich würde sehr gern diese Jacke testen.
    Für mich muss die ideale Hundejacke viiiieeele Taschen in denen man nicht nur Hunde Utensilien gut verstauen kann. Schlüssel und Handy muss auch praktisch mit dabei sein. Trotz der vielen Taschen sollte sie aber möglichst nicht unübersichtlich oder globig wirken. Außerdem ist es sehr wichtig das die Jacke Wind- und wasserfest ist für laaaaange Spaziergänge egal bei welchem Wetter!!!!
    Eure Owney Hundejacken schau ich mir schon eine gewisse Zeit immer wieder im Internet an habe mich allerdings noch nicht getraut eine zu bestellen. Ich wäre sehr froh wenn ich auf diesen Weg die chance bekäme eine zu testen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  93. by Monika Massnick am

    Die jacke sollte einige geschickte taschen haben wo nix rausfällt, wasserdicht evtl, winddicht, einfachen reissverschluss der nicht so schnell kaputt geht u d nichts einklemmt, vieles waschen aushält, gut sitzt und trotzdem schick is. Nicht so kurz ist wie übliche jacken. Praktisch und einfach im gebrauch..so dass man gar nicht mehr aus der jacke will. Als hundetrainer braucht man eine gute jacke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  94. by NameUlrike Bähr am

    hallo,
    Gerne würde ich die Jacke und auch andere Sachen testen.
    Wir haben eine kleine Hundepension und sind täglich fast 3 Std am Stück bei Wind und Wetter draußen. Wir suchen Jacken und Schuhe die Wasser-und Winddicht sind.
    Deshalb würde ich mich sehr freuen wenn ich als Tester in Frage komme!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  95. by Tina Lichtblau am

    Da ich von meiner Owney Winterjacke total überzeugt bin und mich ja leider bis zum nächsten Winter von ihr verabschieden muss würde ich mich über eine Frühjahrs- Sommerjacke freuen. Von dieser erwarte ich genau die tollen Vorteile wie von meiner Winterjacke. Besonders liebe ich die vielen praktischen Taschen z. B. für die Tüten, die Leckerchentasche, Handytasche, Lüftungsschlitze und die tollten verschweißten Nähte. Auch die Reißverschlüsse haben mich im Winter nicht ein einziges Mal im Stich gelassen, egal wie kalt oder nass es war. Einfach perfekt auch für die wetterbedingten ungemütlichen Spaziergänge. Für die Sommerjacke wünsche ich mir genau den gleichen unkomplizierten Begleiter bei den Spaziergängen mit genauso vielen Taschen und praktischen Reißverschlüssen. Anziehen, wohlfühlen und loslaufen. Gerade das Gefühl, daß man keine Jacke anhat ist Klasse. Würde mich freuen eine Jacke testen zu können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  96. by Anika Bernhardt am

    Hallo!

    Ich würde die Jacke gerne testen. Eine Jacke muss für mich wind- und wasserdicht sein (klar), robust (bei Hunden und Kleinkindern), muss auch mal Wege ins Gebüsch aushalten und bequem sollte sie sein. Außerdem ist der Stauraum bei Kindern und Hunden sehr Vorteilhaft. Was mich an vielen Jacken stört, ist die unvorteilhafte Und unbequeme Kapuze. Noch habe ich da keine gute Jacke gefunden, die meinen Ansprüchen entspricht. Naja, mal sehen, ob ich die Jacke testen darf. Achja, knallige Farbe würde ich bevorzugen, da ich gerne im dunkeln auch gut zu erkennen bin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  97. by NamePatricia Gottfried am

    Hallo Liebes Hundeshop.de Team,
    Eine gute Jacke sollte für mich Wasserdicht und Winddicht sein. Sie sollte strapazierfähig sein da Sie durch viele Waldwege, Feldwege aber auch Gebüsche und vieles weitere muss. Die vielen Taschen sind sehr nützlich, da man als Hundebesitzer immer einiges dabei hat. Leider habe ich noch keine gute Jacke finden können, da Sie nach einiger Zeit dann doch nicht mehr Wasserdicht waren oder schnell etwas kaputt/aufgerissen ist. Bisher ist mir die Jacke der Marke Owney Arnauti nicht bekannt und würde mich sehr darüber freuen diese Testen zu können und darüber zu berichten, damit auch andere Hundebesitzer davon Erfahren. LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  98. by Natascha Bernhardt am

    Gerne würde ich diese Jacke testen. Ich arbeite als Hundetrainerin und bin viel mit meinen eigenen Hunden unterwegs. Da sollte die Jacke wasserdicht und windabhaltend sein und viele, nicht störende Taschen aufweisen um alles notwendige fürs Training unterzubringen und idealerweise beim Tragen kaum zu spüren sein.
    Die Jacke selbst kenne ich noch nicht, bin aber sehr neugierig, ob sie diesen Anforderungen entspricht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  99. by Christine Thelen am

    Hallo liebes Hundeshop Team,

    eine super Jacke sollte Wind und Regenbeständig sein und viele Taschen zu verstauen haben, da ich diese auch für den Agility Platz gebrauchen kann. Ich würde sie super gern testen um auch meinen Zuschauern auf YouTube von meinen Erfahrungen berichten möchte. Es würde mich wirklich sehr freuen! GLG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  100. by Simone Ueding am

    Ich würde sehr gerne die Owney Arnauti Damenjacke testen, da ich
    1. schon eine Winterjacke von Owny besitze und total begeistert bin von ihrer Funktionalität und Qualität.
    2. auch die angebotenen Farben und Größen der Owney Arnauti finde ich super, besonders angetan hat es mir die Owney Arnauti Damenjacke grasgreen.
    3. ich auf der Suche nach der optimalen Jacke für Frühjahr, Sommer und Herbst bin. Bislang konnten mich gerade für diese Jahreszeit Jacken nicht wirklich überzeugen auch nicht von namhaften Herstellern, denn selbst diese Jacken sind nicht wirklich atmungsaktiv und man kommt schweißgebadet nach einem ausgiebigen Spaziergang nach Hause.

    Da die Jacke für mich und meine Schnuffelnasen ein täglicher Begleiter wäre ( bei der Arbeit auf dem Hundeplatz, auf ausgiebigen Wanderungen, bei Zoo- und Stadtbesuchen, oder mal nur auf der kleinen Gassirunde), sollte sie folgende Eigenschaften haben:
    – viele Taschen haben um folgende Dinge unterbinden zu können: z.B. Spielzeug, Clicker, Leckerchen, Sabbertuch für meinen 4-Beinigen sabbernden Freund, Leine / Schleppleine, Wasserflasche, Kotbeutel, Handy, Schlüssel, Geldbeutel, Taschentücher und all das was ich jetzt vergessen habe aufzuzählen.
    – Wasser und Winddicht sein mit einer großen Kapuze, da es ja kein schlechtes Wetter gibt um Spaß zu haben sondern höchstens schlechte Kleidung.
    – sehr wichtig ist auch das sie wirklich atmungsaktiv ist und man in der Jacke nicht schwitzt (da haben bislang all meine Jacken versagt)
    – sie einfach in der Waschmaschine zu waschen ist, da ich einen sehr großen Hund habe der auch gerne mal nach ausgiebigen Spielen seine Schnute an mir abwischt oder seinen Sabber auf meiner Jacke verteilt.
    – über viel Bewegungsfreiheit verfügt um mit meinem 4- Beinigen Freund ausgiebig toben zu können.

    Es wäre total klasse und ich würde mich riesig freuen, wenn ich Produkttester für die Owney Arnauti werden dürfte.

    LG
    Simone mit
    Fridolin und Henry

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  101. by Gabi van Betteraey am

    Liebes Hundeshop Team,
    ich habe zwei Hunde, mit denen ich jeden Tag unterwegs bin, ob beim Spaziergang oder auf dem Hundeplatz. Dafür brauche ich eine Jacke die sehr strapazierfähig, winddicht, wasserdicht und auch bequem ist. Sie sollte einiges an Taschen bieten, da man ja doch diverse Sachen bei sich trägt. Da ich auch schnell schwitze sollt man sich nicht wie in einem Saunaanzug fühlen. Ich trage sonst Jacken eines Konkurrenzherstellers und würde daher auch gerne mal diese Jacke testen. Da ich diese Jacke auch schon mal ins Auge gefasst habe und die tollen Farben genau meinem Schema entsprechen, würde ich sie gerne testen. Viele Grüße Gabi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  102. by Heike Hanneman am

    Halo liebes Team,da ich Gassygeherin und Sitter bin ,wurde ich die Jacke gerne testen.Für mich wer es wichtig da die Jacke atmungsaktiv,dreckabweisend bzw gut abwaschbar,wasserdicht sein,und eben viele Taschen haben.Wurde dann auch gern darüber berichten.
    LG Heike und die Bande

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  103. by Michaela Bodenheim am

    Ich würde diese Jacke gerne testen,
    kenne weder die Marke, noch die Jacke.
    Da ich mit meinem Hund jeden Tag im Wald
    unterwegs bin und auch die Hundeschule besuche,
    sollte eine Jacke Wind – und Wasserabweisend sein,
    Viele Taschen für Leckerlies, Dummy, Pfeife, Handy und Kotbeutel
    haben. Am besten noch für die Leckerlies einen extra Beutel den
    man in der Tasche mit Klettverschluss ankletten kann. Cool wäre auch,
    wenn man die Jacke von Frühjahr bis Herbst tragen könnte.
    Ich würde mich freuen zu den Testern zu gehören.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  104. by Eva Mildenberger am

    Gutn Tag
    Bei einer Jacke für Hunderunden bzw das Training wünsche ich mir viele Taschen,1x für Leckerlies, wertsachen und Spielies.Eine Tasche am Rücken wäre Luxus
    Sie soll eine bequeme Passform haben, wetterfest und regendicht sein,auch die Pflege sollte nicht zu aufwändig sein, da sie ja öfter in die Waschmaschiene muss als „privat“ Jacken. Das Design ist hier nebensache wichtig ist mir der praktische Nutzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  105. by F Walleck am

    Momentan Laufe ich wie ein Packesel beim Gassigehen. Leckerlitüte. Hundekotbeutel. Etwas Spielzeug. Erste Hilfe Kit. Und in jeder Jacke findet sich sicherheitshalber nochmal ein Kotbeutel. Eine Jacke für alle Gelegenheiten ob warm, windig oder verregnet wäre mal ganz angebracht. So wie eure Owney Arnauti. Ich würde sie gerne testen um mich von seiner Vielseitigkeit zu über zeugen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  106. by Nico am

    Hallo,

    ich würde sehr gerne die Jacke testen! Ich plane in den nächsten Monaten mehrere Wanderungen (teilweise 111km) zusammen mit meiner Schäferhundmischlingshündin, wobei ich gerne testen würde ob die Jacke an ihre Grenzen kommt. Das wird der Härtetest 🙂
    Wie schaut es ggf. mit Sturm und Regen aus? Wie viel kann verstaut werden? Wie passt sie sich dem Körper an? Wir sind insgesamt mit 5 Hunden unterwegs – wie viel freudiges-Hunde-angespringe verträgt sie?

    Fragen über Fragen die ich sehr gerne beantworten würde!

    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  107. by Antje am

    Hallo,
    die Jacke macht vom Bild unter der Beschreibung her einen guten ersten Eindruck, ich würde sie gerne testen 🙂
    Eine Jacke muss bei mir genügend verschließbare Taschen für Kotbeutel, Handy, Leckerli etc. haben. Sie muss warm halten, soll wasserdicht sein, trotzdem will ich nicht übermäßig darin schwitzen. Bei dieser Jacke gefällt mir außerdem sehr gut, dass sie so lang ist, wenn man sich im Kalten aufhält, friert einem sonst ganz gern der Hintern ab 😀 Als Mantrail-Trainerin würde ich diese Jacke sehr gerne testen, da das Training doch immer recht lange dauert und ich dabei Wind und Wetter ausgesetzt bin.
    Viele Grüße,
    Antje

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  108. by J. Hafermann am

    Hallo, ich würde diese Jacke gern mit meinen Hunden testen. ich bin begeistert von all den Taschen die diese Jacke besitzen soll. ich bin bei jedem Wetter mit meine Hunden beim Training und bis jetzt war ich nicht immer so zu frieden mit den Jacken die ich besitz. entweder war ich nach einiger Zeit nass oder mir war kalt. ich bin 4x die Woche auf dem hundeplatz über viele stunden und da würde sie viele Testphasen durchlaufen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  109. by sabine lemberger am

    Hallo,

    Ich habe von der Jacke schon viel gutes gehört. Ich würde sie nicht nur auf unseren täglichen Wanderungen, sondern auch uns unseren Trainings zur Rettungshundeausbildung testen wollen. Da herrschen dann verstärkte Bedingungen im Gelände.

    Viel Grüße
    Sabine mit Max

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  110. by Martina K. am

    Hallo Owney-Team!

    Ich bin weder Rettungshundeführer, noch Hundetrainer sondern einfach nur ein Hundebesitzer, der täglich bei Wind und Wetter mit seinen Hunden in Feld und Flur unterwegs ist. Aber auch mir ist es wichtig die „richtige“ Kleidung zu tragen und nicht vom Wetter (mit der falschen Jacke) überrascht zu werden. Deswegen würde ich gerne die „Arnauti“ testen. Die durchdachten Details der Jacke sind für mich entscheidend. Dazu gehören z. B. die Dummyrückentasche für unsere regelmäßiges Training, die „Tütentasche“ und nicht vergessen, das Ganze bei Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit.
    Sollte ich die „Arnauti“ testen können und die Jacke so funktionell sein wie versprochen wird, werde ich mir bestimmt zum Winter hin ein warmes Modell der Owneyjacken zulegen, denn ich liebäugel schon lange mit Owney-Jacken.

    Viele Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  111. by Julchen am

    Hallo liebes hundeshop.de Team,
    Gerne möchte ich die Owney Arnauti Jacke testen und schreibe nach dem Test auch gerne etwas darüber.
    Wichtige Eigenschaften für eine Gassi-Jacke sind für mich:
    – viele Taschen für Tütchen, Leckerli, Schlüssel, Taschentücher, Handy, Kleingeld, Hundepfeife, Dummy usw
    – herausnehmbare Leckerli-Tasche ist natürlich genial, da die meisten Leckerlie doch einen sehr eigenen Geruch haben, den man nicht unbedingt in der Garderobe braucht. Und immer Tüten für die Leckerlies zu verwenden, ist auch nicht gerade umweltfreundlich
    – Jacke sollte angenehm bei Wind- und Regenwetter sein und nichts durchlassen. Das ist ein sehr wichtiger Punkt, da man mit Hund ja täglich bei Wind und Wetter draußen ist
    – sie sollte gut sitzen und natürlich gut aussehen (die Konkurrenz schläft ja schließlich nicht) 😉
    – sollte eben ein rundum-Wohlfühl-Modell sein, mit dem man sich auch länger draußen aufhalten kann, ohne nass zu werden oder gar zu schwitzen (wichtig, dass sie atmungsaktiv ist)
    – Matsch vom Feld sollte sich gut und leicht entfernen lassen

    Eine Hundebekannte auf dem Feld hat die Arnauti, daher ist sie mir schon einmal über den Weg gelaufen….

    Ich habe mit meinem Hund zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, diese tolle Jacke zu testen: beim normalen Gassi auf dem Feld, im Wald, bei Wind, bei Regen, bei wechselhaftem Wetter, beim Mantrailing, in der Hundeschule, beim Gassi mit mehreren Hunden, beim Gassi alleine usw….

    Also ich bin bereit… 🙂
    Liebe Grüße
    Julchen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  112. by Miriam am

    Ich würde die Jacke gerne testen, da meine zwei Schäferhunde bei Wind und Wetter raus wollen und wir auch bei der Rettungshundearbeit auf eine funktionelle und Outdoor taugliche Jacke angewiesen sind.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  113. by Janina am

    Huhu ich und Bella wollen gerne eure Jacke testen… Für mich muss die perfekte Jacke Wasser und Wind abweisend sein…. ein tolle Farbe haben und viel Stauraum…den bei mir muss neben dem Hunde Krimskrams auch noch Traubenzucker Blutzuckermessgerät und anderen Diabeteskrimskram….

    Ich freu mich drauf eure Jacke zu testen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  114. by Carmen am

    da ich 2 Hunde und ein Pferd habe, muss die Jacke pflegeleicht sein, regendicht sein und sie muss viele Taschen haben, die gut erreichbar sind und groß genug sind. Habe von der Firma Owney bisher nur Gutes gehört. Die Jacke muss ich testen!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  115. by Katja & die Chaostruppe am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,
    leider habe ich von der Arnauti noch nichts gehört oder gelesen…..was für euch ja auch ganz gut sein kann, denn so gehe ich den Test ganz unvoreingenommen an 😉
    Mich begleiten täglich meine 4 sehr unterschiedlichen Hunde durch Feld, Wald, Wiese, Stadt und Alltag. Wir genießen unser gemeinsames Training und sind gerne mit dem Wohnmobil unterwegs. Genau für all diese Aktivitäten suche ich eine gute Jacke, die all die dreckigen Pfotenabdrücke, Nasenstupser, Regentropfen, Sonnenstrahlen, Schneeflocken, Anhüpfer, Sabberspuren abhaben kann und uns natürlich auf all unseren Touren begleiten möchte, die bequem und atmungsaktiv beim Wandern ist, die Platz für all die Leckerlies und Belohnungen hat, die mein Trainingszubehör gut verstaut und die auch beim Dummytraining den einen oder anderen Dummy beherbergt und die auch einfach für die kleine Gassirunde oder den ganz normalen Hundealltag bereit ist…..und die uns gleichzeitig auf allen kleinen und großen Touren mit dem Wohnmobil begleitet um auch dort für alles mit den Hunden offen zu sein und immer und überall für jedes Abenteuer zu haben ist.

    Wir sind gerne bereit uns dieser wunderbaren Aufgabe zu stellen und die Hunde haben schon versprochen mich dabei vollstens zu unterstützen und kein Schlammloch auszulassen, Dummys besonders toll einzusauen, mich extra anzuspringen und sich auch zu opfern und sich besonders toll zu benehmen um zu schauen, ob auch wirklich genug leckere Belohnungen in den Leckeriebeutel passen.

    So, nun drücken wir uns alle Daumen und Pfoten und hoffen so sehr, dass wir diese wunderbare Jacke testen dürfen 😉
    Liebe Grüße und dicke Schlabberbussis
    Katja und die Chaostruppe

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  116. by Melanie Niemeier am

    Hallo,
    für mich ist wichtig, dass die Jacke wind- und wasserdicht ist. Sie sollte zudem eine gut sichtbare Farbe haben und viel Stauraum für Spielzeug, Leine, Futter, Gassibeutel etc. bieten. Ein Extra-fach für eine Trinkflasche wäre perfekt. Zudem sollte die Jacke aus einem Stoff sein, der mich auch bei rauem, nordischen Wetter warm hält. Von dem Unternehmen Owney und der Arnauti Jacke habe ich bis zu diesem Artikel noch nichts gehört. Finde die Jacke aber sehr vielversprechend und würde mich freuen, diese testen zu können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  117. by Kira Popp am

    Hallo liebes Owney Team, ich bin schon so lange hinter dieser Jacke her. Für die Hundeschule benötige ich eine längere, aber dennoch bequeme Jacke mit vielen Taschen für das ganze Zubehör. Habe jetzt eine andere Hundejacke, würde aber so gern einmal diese Jacke testen. Wichtig ist für mich wind- und wasserfest, Kapuze und etwas länger als eine normale Jacke. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Jacke testen könnte. Beste Grüße Kira

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  118. by Bärbel Schmidt am

    Hallo, natürlich würde ich gerne die Jacke testen. Die Jacken von Owney werden auch im Shop der Hundeschule die ich besuche verkauft, daher kenne ich sie. Ich gehe jeden Tag bei Wind und Wetter mit meinen beiden Spitzen ausführlich durch Feld, Wald und Wiesen spazieren. Dabei wird auch ausgiebig gespielt und rumgetobt. Ausserdem sind wir zweimal wöchentlich in der Hundeschule. Daher sollte die Jacke bequem, etwas länger, nicht zu warm und pflegeleicht sein. Die Kaputze muss gut sitzen. Viele Taschen in unterschiedlichen Größen sind wichtig, schließlich müssen Handy, Schlüssel, Hundeleckerchen, Kotbeutel Hundespielzeug, evtl eine weitere Leine und was man sonst noch so unterwegs benötigt untergebracht werden. Desweiteren wäre es von Vorteil, wenn die Jacke einige reflektierenden Einsätze hätte, damit man auch in der Dämmerung und im Dunkeln gut gesehen wird. Dann ist es mir auch wichtig, dass die Jacke trotz der vielen prakischen Details auch noch gut aussieht. Jetzt würde ich mich freuen, wenn ich ausgewählt würde und die Jacke testen dürfte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  119. by Kirstie Berger am

    Hallo, da ich mit meinen Hunden Dummytraining mache, sollte die Jacke schon einiges aushalten. Vor allen Dingen den Witterungsbedingungen, Wind, Regen, Schnee nicht gleich nach einer Stunde nicht Stand halten . Viele Taschen sind für mich auch wichtig. Schmutzabweisend und leichte Reinigung sind auch ein wichtiges Kriterium. Ich würde sie gerne testen um heraus zu finden, ob sie meinen Ansprüchen entspricht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  120. by Susanne Sellge am

    Guten Tag, ich bin ein Jacken-Freak. Mir macht keiner so leicht was vor. Meinem Hund auch nicht, der liebt Körperkontakt. Mein Pferd zieht gerne an meiner Jacke, aber seiner Meinung nach ganz vorsichtig. Also: Ich biete den Härtetest. Würde gerne berichten….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  121. by Birgit Marwede am

    Hallo, ich würde diese Jacke auch gern testen. Bei uns wihnen schon Kallu und Toronto, da würde Arnauti gut dazu passen. Folgende Eigenschaften sollte eine gute Outdoorjacke haben: Sie sollte wind- und regendicht sein, eine gutsitzende, verstellbare Kapuze und viele verschließbare Taschen haben. Außerdem sollte sie yo langgeschnitten sein, dass sie auch Hintern und Oberschenkel auch beim Laufen bedeckt. Wichtig sind mir auch lange Ärmel und last, but not least eine modische Schnittführung und hochwertige Verarbeitung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  122. by C. Rank am

    Für mich ist bei Gassigängen besonders wichtig, dass die Jacke regendicht ist. Da habe ich sogar mit einem Modell von Jack Wolfskin (kostete 3x soviel wie die Owney-Jacke) enttäuschende Erfahrungen gemacht. Neben der Tatsache, dass ich lange Jacken mag, bei denen die Nieren warm bleiben finde ich die Idee der inklusiven Leckerlitasche genial. Ständig sucht man seinen Leckerlibeutel und wenn man ihn gefunden hat kann man ihn nirgends recht befestigen. Und ich brauche mehr Taschen als bei herkömmlichen Jacken. Es ist nämlich nervig beim Griff zum Taschentuch immer erst einen Kotbeutel in der Hand zu haben. Die Owney-Jacke ist mir zuvor noch nirgends begegnet. Nun bin ich begeistert und möchte die Jacke gern testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  123. by Kirsten Asrar am

    Ich habe zwei Dalmatiner und bin sehr viel und lange draußen unterwegs.
    Wichtig ist mir, dass eine Jacke bequem und wirklich wasserdicht ist.
    Zudem sollte sie gut zu reinigen sein und auch vielen Waschgängen standhalten!
    Schön wäre es, wenn sie trotz aller Praktikibalität auch noch gut aussieht, modern geschnitten ist und vielleicht auch Menschen, die keine absoluten Modelmasse haben, passt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  124. by Michaela Starke am

    Hallo Hundeshop-Team,

    Ich könnte jetzt schreiben, dass ich Studentin bin und für ne Jacke gar krin Geld hab. Drum laufe ich immer mit Fleecejäckchen rum …natürlich nicht wasserabweisend oder bei den bayerischen Temperaturen gar wärmend …
    tu ich aber nicht … ich möchte, dass ihr sie mir gebt weil ich mit meinen beiden Hunden von berufs wegen viel Wald und dementsprechend bei Wind und Wetter draußen bin. Die Hunde haben ja Fell … ich nicht
    ..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  125. by Michaela Starke am

    Michaela Starke
    24. März 2015 at 7:43 pm Zitieren
    Hallo Hundeshop-Team,

    Ich könnte jetzt schreiben, dass ich Studentin bin und für ne Jacke gar krin Geld hab. Drum laufe ich immer mit Fleecejäckchen rum …natürlich nicht wasserabweisend oder bei den bayerischen Temperaturen gar wärmend …
    tu ich aber nicht … ich möchte, dass ihr sie mir gebt weil ich mit meinen beiden Hunden von berufs wegen viel Wald und dementsprechend bei Wind und Wetter draußen bin. Die Hunde haben ja Fell … ich nicht

    Wichtig ist mir eine gute Passform, wasserdicht muss sie sein und viele Taschen. Auf Messen konnte ich sie mir schon ansehen und sie anprobieren. Und sie ist echt toll wenn man nicht in übliche Jacken passt.
    ..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  126. by Peggy am

    Ich würde die Jacke gerne testen. Habe 4 Labradore die bei Wind und Wetter raus wollen. Wir wohnen an der Elbe und Outdoorkleidung ist hier sehr wichtig. Auch sind wir viel an der See und 3-4 Mal pro Woche auf dem Hundeplatz. Für mich muss eine Jacke jedes Wetter aushalten und viel Platz zum Verstauen bieten. Zudem auch bequem sein und gut aussehen. Ich denke durch die verschiedenen Aktivitäten mit 4 Hunden bin ich perfekt als Produkttester geeignet. 🙂 ich würde mich sehr freuen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  127. by Fee Henrici am

    Hallo Owney-Team,
    folgende Kriterien sind für mich als Hundehalter und Trainer besonders wichtig: wasser- und winddicht,atmungsaktiv,etwas länger geschnitten, große Taschen für Trainingsutensilien,guter Tragekomfort gepaart mit einer ansprechenden und modischen Optik.
    War großer Fan von Modell Toronto,das ich auch gerne meinen Kunden empfohlen habe.
    LG aus Südhessen,

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  128. by Gabriele Röder am

    Ich bin Ausbilder in einer Rettungshundestaffel
    Und habe selber 2 Hunde.
    Das beste an den Jacken finde ich ist die Tasche am Rücken,viel Platz für Spieli und Co.
    Ich selber hab leider keine Jacke aber hätte gerne eine.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  129. by Christine am

    Hallo. Wichtig finde ich: die Jacke muß generell wasserdicht sein, auf jeden Fall mit Kapuze gegen Regen weil Regenschirm klappt mit Hunden nicht, ein sehr stabiler Reißverschluß der nicht kaputt geht wenn man sich bückt oder der Hund mit den Krallen beim Hochspringen daran ratscht….. und eine Leckerli-Tasche, die innen auch wasserabweisend ist bzw sogar auswaschbar. Ich finde nichts ekliger, als wenn ich mit regennassen Händen die Tasche auffriemel, die Leckerli raushole, diese schon zu matschen anfangen und ich dadurch nach dem Training eine total von innen nasse und verklebte Jackentasche habe, die ich kaum noch sauber bekomme, nur weil es geregnet hat. Oder auch das Spielzeug, das angesabbert ist, möchte ich in der Jackentasche verstauen können, ohne daß die Feuchtigkeit durchsuppt. Helle auffällige Farbe für die Dämmerung wäre gut, vielleicht mit Reflektoren an den Armen für die Auto- oder Fahrradfahrer zu sehen. In Apfelgrün vielleicht 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  130. by Daniela Westheide am

    Wir haben 5 Hunde und sind ständig im Training auf dem Hundeplatz und in der Rettungshundestaffel. Bisher kennen wir Good Boy. Wir sind bestimmt super Tester. Bei uns müssen die Klamotten viel aushalten!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  131. by Sabrina Höger am

    Hallo,
    wir würden die Jacke auch gern testen. Aktuell bin ich auf der Suche nach einer wetterfesten Jacke, die ausreichend Platz für Leine, Spielzeug, Leckerli, Kotbeutel, Schlüssel, evtl. Portemonnaie und Handy und was man sonst noch so braucht. 🙂
    Wichtig ist dabei, dass die Jacke bequem ist, robust, natürlich nicht so schmutzempfindlich und wenn sie auch noch ein ansehnlich ist, wäre es perfekt.
    Diese Jacke kenne ich leider noch nicht. Wir haben aber schon eine Weste von Owney, von der ich begeistert bin.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  132. by corina Bans am

    Ich bin als Ausbilder der Rettungshunde Staffel Storman der JUH tätig. Und desweitwren Trainer bei Fit mit Hund Hund da bin ich bei jedem Wetter draußen. Mein Anspruch (wunsch) an die Jacke sie muß Wasser und Windrichtung sein. Und viele Taschen haben. Ich würde sie gern testen und dann auch an meine Kunden weiter empfehlen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  133. by Barbara Landolt am

    Ich würde die Jacke sehr gerne testen. Ich bin mit der Softshell Jacke von Owney schon sehr zufrieden, nur ist die manchmal doch zu kalt und nicht allzu lang bei Regenwetter wasserdicht. Die Arnautie Jacke habe ich schon öfters angeschaut, nur ist es als Studentin manchmal doch noch etwas schwer 😉 Würde mich sehr freuen, wenn ich die Jacke testen dürfte!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  134. by Lottas Leinenhalterin am

    Die Jacke scheint die eierlegende Wollmilchsau zu sein. Offensichtlich für Wind und Wetter geeignet (was schon einmal das wichtigste Kriterium ist), sieht schick aus (was Frauchens Herz höher schlagen lässt, sie hätte nicht gedacht, dass es eine solche „Hundejacke“ gibt…) und scheint Stauruam für alles zu bieten, was sie sonst in einer extra Tasche mit sich herumschleppen muss, weil die Jackentaschen nicht ausreichen. Einmal unbeschwert gemeinsam unterwegs sein, ohne eine extra Tasche mitschleppen zu müssen, aber trotzdem alles dabei haben, was man so braucht, wenn man mit Hund loszieht. Und vor allem – und darauf käme es mir beim Test auch an – alles schnell und leicht zugänglich zur Hand zu haben.
    Wir würden diese Wunderjacke wirklich auf Herz und Nieren testen! 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  135. by Meike Övermann am

    Wichtig an einer Jacke für Hundehalter sind mir besonders ein robustes, schmutzunempfindiches und für ein großes Wetterspektrum geeignetes Material sowie viele Taschen, in denen sich Leckerlies, Spielzeug, Pfeife, Clicker etc gut organisiert verstauen lassen. Bisher ist habe ich da noch keine Jacke gefunden, die diese Ansprüche wirklich erfüllt und zudem auch optisch ansprechend ist. Denn man (bzw Frau) möchte ja auch mal einen Abstecher in die Stadt machen oder irgendwo einkehren oder einfach auch beim Gassigang gut ausschauen. Bei vielen Jacken,die zwar praktisch sind, geht dieser Faktor leider verlohren. Der längere parkaähnliche Schnitt der Jacke gefällt mir zudem sehr gut.
    Gesehen habe ich bisher niemanden mit der Jacke, was mich wundert, denn ich bin regelmäßig auf dem Hundeplatz, dazu in einer Mantrailing-Ernstfall-Staffel aktiv und generell viel mit meinem Drahthaar unterwegs. Ich glaube viele Hundehalter würden zuschlagen, wenn sie von der Jacke wüssten.
    Da in den nächsten Monaten bei uns ein zweiter Hund einzieht und dann alles doppelt verstaut werden müsste, was ja jetzt schon kaum einzeln in die bisherigen Jacken passt, würde ich mich sehr über die Möglichkeit freuen, diese Jacke zu testen und würde gerne berichten!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  136. by Katharina Dierschke am

    Hallo, wir haben zwei Hunde und ich bin auch Reiterin (Isländer). Eine Jacke sollte zum Gassigehen und zum reiten geeignet sein. Ich nehme unsere Australian Shepherd Hündin auch als Reitbegleithund mit. Eine Jacke sollte winddicht und wasserfest aber auch atmungsaktiv sein. Zudem noch sehr robust. Es wäre super toll wenn ich die Jacke testen könnte, da ich schon lange so eine Jacke suche.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  137. by Justine Kovanci am

    Die Jacke ist der Hammer habe schon lange
    nach so eine Gesucht!!! Diese kannte ich bis jetzt nicht
    es gerne super wenn ich diese Testen dürfte
    Endlich eine Jacke mit vielen Taschen und Hundegeeignet!!
    Mit meinen 2 Hunden bin ich sehr oft unterwegs und viel auf
    Dem Hundeplatz wir würden sehr gerne testen ob es in Alltag
    Auch hält was es verspricht!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  138. by Sabine Schlaht am

    Hallo liebes Team vom Hundeshop,

    Gerne würde ich für euch die Jacke testen.
    Ich habe mir die Jacke im letzten Jahr Schonmal angeschaut, jedoch wieder weggeklickt.
    Und nun habt ihr mir diese wieder ins Gedächtnis gerufen .

    Laut Beschreibung gefallen mir die vielen Taschen sehr gut, den ich bin immer mit 3 Hunden unterwegs. Viel Stauraum ist somit wichtig für mich. Leckerchen, spielzeug , dummy ,… Man brauch nunmal viel mit 3 chaotischen Hunden.

    Da die Hunde auch bei Regen raus müssen, muss eine Jacke natürlich auch wasserdicht sein. Laut Beschreibung trifft dies ja auch zu, also optimal.

    Gerne würde ich mit meinem 3 Hunden die Jacke auf Hunde- und Alltagstauglichkeit testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  139. by Nicola Tischer am

    ich bin täglich mehrere Stunden bei Wind und Wetter draußen, nicht nur zum Spazieren gehen mit dem Hundi sondern auch um meinen Rettungshund zu trainieren. Dabei sind viele Taschen in der Jacke wichtig. Natürlich sollte sie atmungsaktiv sein, denn abgesehen vom frieren ist schwitzen auch nicht schön. Super ist es wenn die Jacke gut zu reinigen ist, ohne das sie immer sofort in die Waschmaschine muss und relativ Kratzfest. Denn man wird ja auch schonmal angesprungen. Ich fände es super wenn ich die Jacke testen dürfte

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  140. by Katrin Niestroj am

    Hallo,
    Bis heute ist mir so eine Jacke noch nicht aufgefallen.
    Endlich mal eine funktionelle Jacke die auch noch sehr gut aussieht.Ich würde die Jacke sehr gerne testen. Für mich ist es sehr wichtig das es viele gut verschließbare Taschen gibt da ich täglich viel mit Hund und Pferd bei jedem Wetter
    unterwegs bin.
    Ich würde mich sehr freuen die Jacke testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  141. by Sarah am

    Hallo,

    Ich möchte mich als Produkttesterin für eine Owney Arnauti bewerben.
    Ich habe drei Hunde und bin sehr viel Unterwegs.
    Wir sind nicht nur spazieren sondern machen auch viel Hundesport. Von Agility über Mantrailing und Flächensuche bis zur Hütearbeit sind wir voll dabei.
    Ich suche eine Jacke die sich jeder Bewegung anpasst. Die sehr bequem ist, viele Möglichkeiten hat um Gegenstände zu verstauen. (Z.b Belohnung für die Mantrailer).
    Und die Jacke sollte nicht beim kleinsten Regenshower durchnässt sein.
    Durch meine Arbeit mit den Hunden habe ich die Möglichkeit die Jacke auf Herz und Niere zu prüfen und bin natürlich bereit eine ausführliche Produktbewertung abzugeben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  142. by Yvonne Wendler am

    Hallo ihr lieben,
    Gerne würde ich diese Jacke testen, weil ich bisher noch keine passende hundejacke gefunden habe. Ich ziehe immer eine Weste drüber,da mir die Tasche am Rücken sehr wichtig ist. Hier muss für meine beiden malis immer je ein bringsel drin sein. Dann sollten noch Taschen für Guddies nen Fotoapparat, Schlüssel, Kotbeutel usw. da sein. Ich kenne die Jacke noch nicht, würde sie aber gerne kennenlernen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  143. by Stefanie Zahlmann am

    Hallo, eine Freundin von Mir hat die Owney Arnauti ist begeistert. ich würde sie sehr gerne testen, nur leider passt mir ihre nicht. Mir ist an eine Hundejacke wichtig, dass sie wasser- und winddicht, evtl. einem kleinen Regenguss stand hält, viele Taschen hat, schick ist und auch gut sichtbar (Autofahrer). Außerdem sollte sie sicht gut reinigen lassen und wenig Eigengewicht haben. Eine Kaputze ist ebenfalls wichtig. Ich würde siese Jacke gerne auf Herz und Niere, oder soll ich sagen auf Pfote und Fell, testen. Würde michriesig freuen von euch zu hören. Bräuchte auch dringend eine neue Gassi-Jacke.

    Ganz liebe Grüße Steffi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  144. by Lina am

    Ich würde sehr gern die Owney Arnauti Jacke testen, da ich jeden Tag mit meinem Hund unterwegs bin und dringend eine neue Jacke brauche. Mir ist wichtig, dass sie Wind und Wetter stand hält. Sie sollte für den Alltag viele Taschen besitzen für Leckerchen, Spielzeug,Beutel u.ä. und fürs Trailen Platz für Spielzeug, Leckerchen und Geruchsproben. Sie sollte pflegeleicht sein und am besten nicht zu kurz. Sie sollte auch einiges standhalten und kratzfest sein. Außerdem aus einem guten Material bestehen, damit man nicht friert, gleichzeitig aber auch nicht darin schwitzt. ;-)Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich sie testen dürfte. Ich kannte die Marke bislang noch nicht. Liebe Grüße Lina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  145. by Corinna Dickmann am

    Ich habe bis jetzt immer auf Reitjacken zurückgegriffen, da ich die Robustheit zu schätzen weiß.
    Die Jacke erscheint mir aber aufgrund ihrer vielen Taschen um ein vielfaches pragmatischer zu sein.
    Ich bin dreimal täglich mit unserem Retriever, den ich auf eine Therapiehundeausbildung vorbereite unterwegs und deshalb interessiert an funktionaler Bekleidung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  146. by Julia am

    Wir würden auch gerne testen 🙂

    Eine Jacke für die Gassierunden sollte auf jeden Fall wasserdicht sein und viele Taschen für Leckerli und Spielzeug haben. Außerdem muss man sich gut darin bewegen können.

    Bislang habe ich mit Owney noch keine Erfahrungen gemacht.

    Viele liebe Grüße
    Bella, Rocky und Julia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  147. by IsabeL Oppelt am

    Jacke sollte Wind und wetterfest sein nicht so sehr zum schwitzen bringen. Natürlich muss eine Hunde Jacke auch sehr strapazierfähig sein da ich bei Wind und Wetter ständig auf Wiesen und im Wald unterwegs bin und auch mal einen trail mache.wichtig ist für mich auch dass sie bequem ist.habe leider noch nie davon gehört und auch noch keine Jacke mit all diesen Qualitäten gefunden

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  148. by Anke Schneider am

    Ich würde sehr gern mal diese Jacke testen?
    Habe schon von der Marke gehört, bin mir
    aber nicht sicher, ob das Preis-Leistungs-
    Verhältnis wirklich passt.
    Wir haben eine Rhodesian Rigdeback und
    sind bei Wind und Wetter draußen unterwegs.
    Da ist es wichtig gute Bekleidung zu nutzen.
    Wie ist die Wettertauglichkeit der Jacke.?
    Natürlich haben wir immer Spielzeug dabei –
    passt das wirklich alles in die Taschen??
    Wie ist es mit der Pflege der Jacke? Wer bei
    Wind und Wetter draußen ist, wird zwangsläufig
    auch ganz schnell mal dreckig….
    Alles in allem interessante Punkte, die es zu testen
    gäbe!!!!
    Anke & Abuya

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  149. by Nicole am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,
    ich würde die Jacke gerne testen, weil ich immer noch auf der Suche nach einer praktischen und funktionellen Hundejacke bin. Mir ist bei einer „Hundejacke“ wichtig, dass sie Wind- und Wasserfest, nicht zu kurz ist und viele Taschen für Leckerlies & Co. hat. Ich bin täglich mit meinem Rhodesian Ridgeback mehrere Stunden draußen und würde mich freuen, die Jacke testen zu dürfen. Von Owney habe ich schon was gehört, aber hatte noch keine Berührungspunkte.
    Viele Grüße
    Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  150. by Anette Roll am

    Ich würde die Jacke gerne testen, weil ich schon immer mal die Jacke von Owney haben wollte. Die Farben, Form, Funktionalität reizt mich sehr. Bin aber noch nicht davon überzeugt, ob diese Jacken wirklich alles das können, was der Hersteller verspricht.
    Viele Grüße,
    Anette Roll

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  151. by Isabell Ney am

    HAllo
    Ich würde sehr gerne testen ob diese Jacke zu mir und meinem Alltag passt.
    Gerade die vielen Taschen und Verstaumöglichkeiten sind ideal um so einiges an Zubehör (u.a. 2 Futtersorten und Belohnungszubehör) mitnehmen zu können auf den Hunderunden.

    Neben meinem eigenen Weimaraner Mix betreue ich noch mehrere Hunde im Tierheim und gerade im Tierheim muss das Material robust und langlebig sein.
    Wasserdichtigkeit ist auch wichtig.

    Mein letzter Wind- und Wettermantel hat diese Bedingungen nach nur 5 Monaten leider nicht erfüllt.
    Mit Owney Produkten liebäugel ich schon sehr lange, gerade die Bandee Tasche mit 1. Hilfe Material ist eine super Idee.

    viele Grüße Isabell

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  152. by Sabine Herrmann am

    Hallo, ich bin immer auf der Suche nach einer perfekten und praktischen Hundejacke, die man bei Wind und Wetter tragen kann. Viele Taschen um all die wichtigen Utensilien verstauen zu können sind für mich genau so wichtig, wie gutes Aussehen der Jacke. Ich bin Hundetrainerin und möchte nicht nur fachlich kompetent sein sonder auch ordentlich und praktisch gekleidet sein wenn ich meine Kunden betreue 😉 Außerdem gehe ich regelmäßig reiten mit meinem Rudel und auch hierfür ist eine pflegeleichte, allwetter geeignete Jacke mit viel Stauraum unentbehrlich! Ich würde mich sehr freuen Ihre Jacke testen zu dürfen und sie auf Tauglichkeit für alle Fälle zu testen! Viele Grüße, Sabine mit Boomi, Cassy und Arina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  153. by Sandra Schmälzle am

    Bei einer Jacke zum Gassi gehen Achten wir besonders da drauf, das die Wind und Wetterfest ist und Wasserdicht damit man auch im Regen nicht auf lange Spaziergänge verzichten muss! Sie sollte viele Taschen haben in der man Kotbeutel,Leckerli, Bällchen und bei ganz langen Spaziergängen sogar ein Notfall Kit verstauen kann 🙂 leider findet sich eine solche Jacke selten-bis zu diesem Moment!Ich kenne so viele mit Hunde und werde diese Jacke natürlich erst selbst testen und dann den anderen Schmackhaft machen!Ich würde mich riesig freuen diese total Schicke und vorallem Produktive Jacke zu testen und einen Tollen Langen Testbericht schreiben mit vielen vielen Bildern 🙂 Liebe Grüße Sandra,Poldi und Vilou

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  154. by Melanie Oppermann am

    Hallo
    Wenn ihr wissen möchtet ob die Jacke den Hardcoretest besteht kommt ihr gar nicht an mir vorbei .
    Ich besitze zwei Irish Red Setter Ladies und bin jeden Tag mit den Mädels 5-6 Stunden draussen unterwegs , bei Wind und Wetter. Zusätzlich 4 -5 Mal die Woche auf dem Hundeplatz und Wochenende auf Agilityturnier.
    Ich wünsche mir diese Jacken mal auf Herz und Nieren zu prüfen.
    Hält sie warm , ist sie wirklich Wind und Wasserdicht selbst bei Dauerregen ? Bleiben die Leckerlies trocken verstaut oder weichen sie auf ?
    Diesen Fragen würde ich gerne auf den Grund gehen .
    Ich bin eure Frau 😉
    Liebe Grüße
    Melanie mit Lilly und Ginger

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  155. by Lou und Sam am

    Ich würde die Jacke sehr gerne Testen, da ich schon lange eine geeignete „Hundejacke“ suche. Die Jacke sollte auf jedenfall Wetterbeständig sein. D.h. Wind und Regenabweisend, da man mit dem Hund bei jeder Wetterlage draußen ist.
    Man sollte sie öfter waschen können ohne das sie ausbleicht oder in der Waschmaschine verfranzt.
    Für die Hundeausbildung ist es wichtig, dass die Jacke viele Taschen hat um Schlüssel, Leine, Kotbeutel und Hundespielzeug zu verstauen. Am besten in unterschiedlicher Größe und eine mit einem Herausnehmbaren Leckerliebeutel.
    Eine Owney Arnauti Jacke hatte ich bis jetzt noch nie und habe diese auch nicht bei anderen gesehen. Sehr gerne würde ich die Jacke beim täglichen Spaziergang und in der Arbeit (Rettungshundearbeit, Therapiehundearbeit, Trickarbeit) mit meinem Hund testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  156. by Annette Ehm am

    Ich bin mit meinen beiden Schlappohren viel unterwegs, bei jedem Wetter. Meist um die 3 Stunden tägl. und würde die Jacke gerne einmal ausprobieren. Eine Jacke muß für mich
    gut sitzen, nicht einengen, viele Taschen zum Verstauen sollten vorhanden sein (Handy, Leinen, Leckerchen, Kotbeutel, Taschentüscher und und und). Sie sollte atmungsaktiv sein und Wasser abweisend.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  157. by Kristina Weiland am

    Meine Hunde (AmStaff und Mischling) und ich sind bereit um die Owney Arnauti einigen Tests zu unterziehen.
    Wir werden unter anderem auf dem Hundeplatz die Schnelligkeit der Leckerlieentnahme, auf der Wiese die Bewegungsfreiheit fürs Ballwerfen, im Wald beim Training die Atmungsaktivität unter Dauerbelastung, ihre Regentauglichkeit und nach dem Treffen mit Hundefreunden die Pflegefreundlichkeit genauer unter die Lupe nehmen.

    Neben den vielen praktischen Aspekten, sollte die Jacke natürlich auch gut aussehen, dann wird sie auch auf Tierheimfesten, Informationsveransraltungen dabei sein.
    Ich bin froh eine Jacke zu finden, die sich für alle Aktivitäten mit Hund eignet, damit es mit dem ‚in welcher Jacke warwn die Kotbeutel? wo der Lieblingsball?‘ endlich ein Ende hat.
    Bisher kenne ich niemanden mit einer Jacke von Owney, wäre aber gern die erste die von den Anderen darum beneudet wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  158. by Andrea Jannsen am

    Ganz wichtig ist mir, dass die Jacke:
    1. Schick aussieht & „kleidet“ (was hier auf jeden Fall zutrifft)
    2. Wasser- und Winddicht ist (ein muss, hier bei uns an der dänischen Grenze)
    3. meine Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird.

    Komischerweise habe ich vorher noch nie etwas von Owney Arnauti gehört. Nur durch Zufall bin ich jetzt über diese Seite „gestolpert“.

    Ich würde gerne „Produkttester“ werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  159. by Ulrike C. am

    Super schöne Jacke. Sieht toll und superbequem aus.
    Diese würde ich sehr gerne bei den Spaziergänengen mit unserem Hund testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  160. by Gabriele Becker am

    Hallo, Ich bin tagtäglich bei jedem Wetter mit meinen Hunden unterwegs und suche schon lange eine passende Jacke, die mich hier gut anzieht und auch bei Bedarf schützt. Von Owney kenne ich bisher die Softshellweste und bin sowohl vom Material als auch von der Funktionalität sehr zufrieden. Ich würde daher sehr gerne die Damen Jacke Anauti testen (habe von ihr leider noch nichts gehört).
    viele Grüße
    Gabriele Becker

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  161. by Christine am

    Ich kannte die Jacke bisher auch noch nicht, finde sie aber sehr interessant. Würde daher sehr gerne Tester werden!
    Leider habe ich schon so einige Jacken verschlissen…entweder sind sie nicht wasserdicht, gehen kaputt oder die hartnäckigen weißen Terrierhaare setzen sich im „Futter“ fest und pieken. Bisher haben dem bei mir nur die Jacken eines bekannten Outdoorherstellers standgehalten. Aufgrund deren „Abmahnwelle“ möchte ich aber zukünftig eigentlich nicht mehr unterstützen und suche schon seit einiger Zeit nach guten Alternativen.
    Ich würde die Jacke zum täglichen Spaziergang und Training anziehen und darin recht viel Trainingszubehör unterbringen, da in meine Bauchtasche (extra für Hundehalter) nicht alles hineinpasst. Gerade beim Mantrailen habe ich da Probleme. Umhängetaschen sind bei meinem kleinen Hund sehr unpraktisch, da sie schnell nach vorne rutschen, wenn ich mich bücke oder doch mal nach vorne beugen muss und meiner Hündin Angst machen. Das Problem würde eine Jacke lösen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass ich sie sehr gut beim Training mit meinem Pony gebrauchen kann.
    Wichtig ist mir bei einer Jacke auch, dass sie gut waschbar ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  162. by Tina D. am

    Liebes Team vom Hundeshop!

    Ich habe bereits eine Jacke von Owney – Toronto – meine Lieblingsjacke, aber schon sehr beansprucht und die schon viel mit uns zusammen erleben musste…
    Ich habe einen Pflegehund und fotografiere Hunde. Meine Idealjacke sollte leicht, relativ schmutzunempfindlich, wind- und wetterfest, wasserdicht und leicht zu waschen sein. Weiterhin benötigt man als Hundebesitzer und -fotograf viele Taschen, von denen einige fest zu verschließen sein sollten. Also eine Jacke für alles: Kotbeutel, Handy, Leckerlis, Hundepfeife, Geldbörse… schön wäre auch eine Dummytasche, aber nicht Bedingung! Wichtig sind m. E. nach Außen- und Innentaschen, Kapuze braucht man wohl nicht zu erwähnen, diese setze ich einfach mal voraus. Alles in allem muss diese Jacke viel mitmachen können, auch mal auf der Erde liegen zu können und eben allzeit bereit bei jedem Wetter. Für bessere Sichtbarkeit finde ich leuchtende Farben sehr gut, aber auch Leutstreifen wären eine gute Möglichkeit von anderen gut gesehen zu werden! Eine passende Hose dazu wäre ja optimal, natürlich in der passenden Farbe.

    Ja also mein Hund, meine Kamera und ich freuen uns sehr, wenn wir das alles testen können!

    Frühlingshafte Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Tina D.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  163. by Manuela Mielke am

    Liebes Hundeshop-Team,
    ich würde die Owney Arnauti Jacke gerne testen. Weil ich diese tolle Jacke schon ein paar Mal beim Training gesehen habe. Ich finde es toll das Hundebekleidung nicht immer nur in Dunkelgrün,Braun oder Schlamm zu sehen ist.
    Für mich uns meine drei Hunde ist wetterfeste Kleidung sehr wichtig, da wir jeden Tag mehrere Stunden unterwegs sind, wir nehmen an Wettkämpfen teil und teilen die Leidenschaft meines Mannes, das Jagen. Unsere Hunde sind alle als Jahghunde ausgebildet, machen Dummyarbeit und auf Ausstellungen sind wir auch zu sehen.
    Wichtig ist für mich, ganz viele Taschen, für Lekerlies, Handy, Schlüssel usw. Eine Kaputze ist beim norddeutschen Wetter immer Bedingung.
    Ich freue mich wenn ich die Jacke testen darf, damit die Jäger sehen es geht auch in Farbe.
    Liebe Grüße von Manuela und der Hundebande

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  164. by NameElvira S. am

    Diese tolle Jacke würde ich gerne testen. Da ich mit Holly bei jedem Wetter draußen bin wäre ich froh endlich eine Jacke zu haben, in der auch Leckerlies etc. Olatz finden. Ich würde mich echt freuen diese Jacke auf unseren Runden zu testen und dann darüber zu berichten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  165. by NameBirgit B. am

    Wow! So eine superschöne Jacke. Ich seh sie zum ersten Mal und bin von der Optik total begeistert. Das ist die erste Hundejacke, die auch für einen Stadtspaziergang eine gute Figur macht. Richtig chic! Da muss ich keine Ersatzjacke mehr ins Auto legen!
    Ich habe zwei Golden Retriever Mädels und benötige viele Außen- und Innentaschen für Leckerli, Kotbeutel, Futterdummy, Handy usw. Eine Kapuze, die gut vor Regen und Wind schützt und eine leichte Reinigung wären perfekt, da wir bei jedem Wetter unterwegs sind. Gerne würde ich testen, ob diese Jacke alle diese Ansprüche erfüllt. Optisch hat sie bereits volle Punktzahl!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  166. by NameDorothee H. am

    Eine gute Regenjacke muss wasserdichte Taschen haben, in die einiges reinpasst.Wichtig ein eigenes Fach für das Handy, wenn möglich in einer Tasche ein Karabiner befestigt für Schlüssel o.ä.. Der Kragen sollte dicht schließen, die Kapuze verstellbar sein,, damit sie den Regen auch abhält. Die Jacke sollte innen so gestaltet sein, dass man sich bei etwas wärmerem Wetter nicht wie in einer Sauna fühlt. Eine solche Jacke würde ich gerne besitzen und daher bewerbe ich mich für den Test, evtl ist ja dieses Modell genau das, was ich suche.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  167. by Carlos' Frauchen am

    hallihallo… ich würde diese tolle jacke auch sehr gern testen 🙂
    am wichtigsten bei einer jacke für die hunderunde: wetterfest, wind- und regendicht und funktional! vielleicht hab ich glück… und lerne eure tolle jacke auf diesem weg kennen?! bisher kenne ich sie nicht…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  168. by Carlos' Frauchen am

    hallihallo… ich würde diese tolle jacke auch sehr gern testen 🙂

    am wichtigsten bei einer jacke für die hunderunde: wetterfest, wind- und regendicht und funktional! vielleicht hab ich glück… und lerne eure tolle jacke auf diesem weg kennen?! bisher kenne ich sie nicht…

    sorry… hatte eine falsche mailadresse angegeben…und konnte dasnicht mehr korrigieren…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  169. by Caro G. am

    Liebes Hundeshop – Team,

    ich würde diese Jacke sehr gerne testen. Mir sagt diese Jacke bisher nichts. Bisher trage ich Jacken von der Firma mit den Hundepfoten 🙂 , die von der Qualität sehr gut sind, aber da reichen mir die Taschen nie für die vielen Utensilien aus, die man beim Gassigehen benötigt ( Leckerlies, Kotbeutel, Pfeife, faltbarer Wassernapf, Handy usw. )

    Die Jacke sollte wind- und wasserfest sein, denn als Hundemensch weiss man dass es kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung gibt.

    Wichtig wäre auch dass die Jacke leicht zu reinigen wäre.

    Liebe Grüße Caro und ihr Wauzi.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  170. by Christine am

    Ich würde diese Jacke nur zu gern testen!
    Wichtig an einer Jacke zum Gassi gehen oder für den Hundesport sind neben vielen praktischen Taschen auch eine gewisse Schmutzinempfindlichkeit. Es ist immer von Vorteil, wenn das Material so beschaffen ist, dass sich grober Schmutz einfach wegwischen lässt und die Jacke somit nicht so oft gewaschen werden muss.
    Leuchtende Farben, wie auf den Bilden halte ich auch für besser, als wie dunkle Jacken, damit auch in der Dämmerung besser gesehen wird.
    Bewegungsfreiheit sollte gegeben sein genauso wie eine gewisse Stabilität, wenn es auch mal quer Feld ein gehen muss…
    Diese Jacke wäre einen Test wert, würde ich sagen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  171. by Daniela am

    Wow, was für eine Jacke… endlich viel Platz für all die Sachen, die man beim Mantrailen unterbringen sollte und wo normale Jacken oft scheitern und ich dann mit weiteren Taschen unsere Aufgabe stellen muss.
    Vom plötzlichen Regenschauer und danach einer nassen Jacke möchte ich auch nicht weiter berichten müssen… Das wäre mit dieser Jacken dann auch hinfällig. 🙂
    Und die Farbe ist genau nach meinem Geschmack. Einfach nur schön auffällig, ein Traum.
    Wenn nun auch noch die Qualität passt und die Jacke sich auch gut tragen lässt, würde wir 3 ein super, gutes Team darstellen und sicherlich viele Mantrails gut meistern.
    Natürlich würde die Jacke auch sonst beim Gassigehen Ihre Einsätze haben. Denn es geht auch hier nichts über eine funktionale Jacke.
    Diese Jacke wäre mehr wie nur ein Test wert und würde beim Bestehen sicherlich nur zum Schlafen ausgezogen werden :-).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  172. by Angelika am

    Liebes Hundeshop-Team,

    ich würde gerne mit meinen beiden Hunden die Arnauti-Jacke testen. Ich habe derzeit eine warme Owney-Jacke, für den Winter, die für die Übergangszeit, wenn es wärmer wird und die Sonne scheint, langsam zu warm wird. Hier wäre die Arnauti eine tolle Alternative.

    Meine derzeitige Winter-Jacke ist meine erste Owney-Jacke. Ganz besonders schätze an dieser die vielen Taschen, in die man alle Utensilien, die man beim Gassigehen so braucht unterkriegt: Handy, Kotbeutel, Schlüssel, Pfeife, Taschentücher, ggf. Geldbeutel und einen Dummy in der praktischen Tunneltasche.

    Für mich ist es sehr wichtig dass eine Jacke viele, sehr viele, Taschen hat, wasserdicht und winddicht ist. Außerdem soll sich eine fröhliche Farbe haben, die nicht jeder trägt und natürlich noch einen schönen Schnitt haben.
    Da ich die Jacke mehrmals täglich trage sollte sie natürlich auch waschbar sein.

    Da ich meine Gassi-Jacke täglich trage, muss sie einiges aushalten, Die Arnauti selber kenne ich noch nicht, aber ich habe den Namen schon gelesen.

    Meine dertzetige Owney-Jacke wurde auch schon in der Hundeschule und im Hundeverein, im Tierschutzverein und im Freundeskreis bewundert. Manchmal trage ich sie auch wenn ich im Urlaub unterwegs bin, da ich in den Taschen alles unterbekomme und keine Handtschasche mitnehmen muss, außerdem ist meine jetzige Jacke im Winter superwarm.

    Ich würde mich freuen, wenn ich die Arnauti prüfen und testen könnte, denn optisch sieht sie schonmal sehr gut aus. Auch meine beiden Hunde sind stoltz, wenn sie ein hübsches, selbstbewusstes, Fraule haben 🙂

    Viele Grüße und ein zweifaches Wuff von meine beiden Lieben

    Angelika

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  173. by Claudia Pfitzner am

    Hallo,
    ich trainiere mit meiner Labradorhündin Abbey die Dummyarbeit. Was für mich eine gute Jacke ausmacht, ist, dass sie Wind und vor allem Regen Stand hält. Sie sollte dabei möglichst geräuscharm sein, um den Hund nicht abzulenken. Wichtig ist mir, dass ich auch mal einen einzelnen Dummy unterbringen kann, bevorzugt im Rückenbereich. Des weiteren sollten genügend Taschen vorhanden sein, um alles Nötige, wie z. B. Leine, Pfeife, Dummybälle, Leckerli, Taschentücher, Handy, Schlüssel etc. möglichst übersichtlich unterzubringen. Ich bin gespannt, ob die Owney Arnauti das leisten kann und würde sie gerne testen!
    Viele Grüße
    Claudia Pfitzner

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  174. by Astrid am

    Bei 4 Hunden ist man froh wenn man die Hände frei hat für die Leinen, deswegen habe ich gerne Jacken mit vielen Taschen, die gut und einfach zu verschließen sind damit nichts verloren geht. Eine Tasche für die Kotbeutel und eine fürs Handy wären optimal. Auch Wind und Wasser abweisend sollte sie sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  175. by Heike am

    Ich möchte die Jacke sehr gern mit meiner Hündin testen. Wichtg sind mir Atmungsaktivität, Schmutz-,Wind- und Wasserabweisung, viele Taschen für Kotbeutel, Schlüssel, Handy, Leckerchen und Trainingsutensilien usw. Die Jacke sollte zudem bequem sein und meine Beweglichkeit nicht einschränken.Richtig super wäre eine Achselbelüftung, da ich beim Obiedence-Training und bei Fahrradtouren schnell ins Schwitzen gerate. Da ich auch im Dunkeln unterwegs bin, müsste die Jachke über Reflektoren verfügen oder eine leuchtende Farbe haben.Diese Jacke kenne ich bisher nicht, finde sie aber sehr zweckmäßig und trotzdem schön.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  176. by Birgit Schulenburg am

    Bei Wind und Wetter bin ich mit meinem Hund unterwegs.Wie man bei uns im Norden sagt-Es gibt kein schlechtes Wetter,nur die Schlechte Kleidung. Die Perfekte Gassi-Geh -Jacke solltein erster Linie Wind-und Wasserfest sein.Mit Kapuze und einigen gute verschliessbaren Taschen,da ich Leckerlie zum üben,Kotbeutel,Wurfspielzeug,Ersattzleine und persönliche Dinge wie Handy,Schlüssel,usw dabei habe. Waschbar wäre auch gut.Gut eignet sich auch was mit Reflektoren um besser gesehen zu werden. Zudem sollte sie robust sein ,da ich mich am Wasser,im Wald und Gelände mit meinem Hund bewege.Ich habe schon sehr viel von dieser Marke der Bekleidung gelesen und gehört. Gern würde ich so eine Jacke auf Herz und Nieren testen um so die Alltagstauglichkeit zu prüfen. Für mich muss eine gute Hundejacke Allwettertauglich sein,viele Taschen haben und robust bzw waschbar sein.
    Ich teste sehr gern neue Produkte aus und gebe meine Erfahrungen gern an andere weiter und veröffentliche meine Ergebnisse gern auf verschiedenen Portalen.

    LG Birgit und Hund Lenny

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  177. by Christine L. am

    Ich kenne die Owney Arnauti bisher nicht und sie ist mir zuvor auch noch nie über den Weg gelaufen. Die Abbildungen von der Jacke gefallen mir jedoch sehr und machen Lust, die Owney Arnauti Jacke kennenzulernen. Ich würde die Jacke sehr gern testen und in meinem Blog vorstellen und bekanntmachen.
    Wichtige Eigenschaften bei der perfekten Jacke für unsere Gassirunden wären: wind- und wasserdicht, am besten mit Kapuze (wenn es regnet oder recht stürmisch ist), robustes Material, was keine Löcher bekommt, wenn ein Hund daran hochspringt, atmungsaktives Material, leicht und trotzdem wärmend, viele Taschen für Schlüsselbund, Kotbeutel, Hundespielzeug, Leine, Leckerlis, Handy, Taschentücher.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  178. by Jessica Franken am

    Gerne würde ich die Jacke testen. Für mich muss die Jacke über den Hintern gehen damit ich nicht friere. Da ich 5 Hunde habe muss sie sehr robust und dennoch bequem sein und es sollte einige staumöglichkeiten geben für dünn Futter dummy leckerchen u.a. Wasser und Wind abweisend sind ein Muss und im Winter ist oftmals das Problem das Wasser und Wind abweisend meist nicht warm sind aber Daunen Jacken nicht abweisend. Eine kaputze ist ein Muss und Schöne Farben anstatt des üblichen Jäger grün Ton.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  179. by Rebecca Moscato am

    Mir ist die Jacke noch nie begegnet!
    Für mich sollte eine Jacke wasserdicht,atmungsaktiv und waschbar sein! Desweiteren sollte sie genügend „Stauraum“ für Leckerlies,Handy,Schlüssel und Kotbeutel haben! Sie sollte auch nicht zu eng geschnitten sein,damit man sich gerade beim Sport auch noch gut bewegen kann. Und sollte auch nicht zu schwer sein!
    Ich würde mich sehr freuen,wenn ich diese Jacke mal testen dürfte! Ich bin nämlich noch auf der Suche nach einer tollen Jacke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  180. by Carrie am

    ich kenne diese Jacke bisher nicht, bin aber schon lange auf der Suche nach einer schicken, praktischen Jacke die wetterfest ist , Wir haben zwei Dackel und somit habe ich keine Möglichkeit eine Tasche mit zu nehnen. Die Jacke muss viele Taschen haben für iphone, Schlüssel, Hundezubehör und was Frau sonst noch so alles mit sich rum trägt. Im Winter sollte man bei Dunkelheit gut gesehen werdenund die Jacke sollte schnell trocknen und waschbar sein. Ich hoffe wir haben Glück uns sind dabei. Wir würden eine Bericht dazu auf unserer Seite schreiben um die Jace auch anderen Hundefreunden vorzustellen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  181. by Andrea am

    Ich würde gerne die Jacke testen. Auf dem Hundeplatz, bei den tgl. Spaziergängen und bei den Pferden, da auch hier der Hund mit komnt. Die Jacke sollte wind- und wasserabweisend sein sowie schmutzabweisend. Zudem sollte sie viele Taschen besitzen, die man bequem erreichen kann. Vom Gewicht her muss sie leicht sein; eine Farbe die gut sichtbar ist, wäre auch toll. Kurzum sollte die Jacke ein alltagstauhlicher Begleiter mit den Hunden und am Stall sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  182. by Caroline Renz am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,

    warum ich die Jacke gerne testen würde:
    Wichtig ist, dass die Jacke Wind- und wasserabweisend ist und zudem warm hält, ohne dass man schwitzt, sprich die Luft unter der Jacke muss zirkulieren. Bei einem kurzen Sprint sollte man schließlich nicht gleich duschreif sein müssen.
    Was auch gerade bei einer Hundejacke wichtig ist, ist dass sie robust ist und das Hochspringen des Hundes nicht gleich übel nimmt. Auch Äste bei Suchspielen im Wald sollte die Jacke standhalten.
    Ebenfalls wäre es schön, wenn man leicht erreichbare und dennoch sicher verschließbare Taschen für Leckerlies und Co. hat.

    Gerne wäre ich bereit die Jacke unter und für diese Umstände zu testen.

    Beste Grüße,
    Caroline Renz

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  183. by Edith am

    Ich möchte gerne die Jacke testen. Ich habe 2 Hunde und bin mit beiden fast täglich im Training und auf Spaziergängen. Sie sollte Platz für verschiedene Utensilien haben. Klicker, Pfeiffe, Spielzeug, Leckerchen, Kotbeutel, Leine, Möglichkeit der Befestigung einer Schleppleine, sowie eine Handytasche und eine Tasche für die eigenen Papiere. Zudem sollte sie wetterfest sein, gut sichtbar und leicht. Ich kenne die Jacke bisher nicht.
    Ich würde mich freuen, wenn ich die Jacke testen dürfte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  184. by Karin Dieckmann am

    Liebes Hundeshop-Team,

    Gerne würde ich die Jacke testen, weil normalerweise Damen jacken sowenig Taschen haben und man für Leckerlies, Spielzeug und Kottüten immer extra Taschen tragen muss.

    Da man mit Hund bei Wind und Wetter unterwegs ist, habe ich die perfekte Jacke noch nicht gefunden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich als Testerin dabei bin.

    Mit freundlichen Grüssen
    Karin Dieckmann

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  185. by Isabell Höfer am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,

    ich habe diese Jacke schon öfter mal ins Auge gefasst, da ich zwar viele Jacken habe, aber irgendwie ist keine davon wirklich perfekt fürs Gassigehen.
    Mir ist in erster Linie wichtig, dass die Jacke gut passt und ich mich darin frei bewegen kann. Die Jacke muss für mich Wind und Wetter standhalten und mich als wahre Frostbeule warm halten. Außerdem finde ich viele Taschen praktisch, eine für Leckerlies, den Clicker, ne kleine Wasserflasche, Kotbeutel, Schlüssel, Handy…. Trotzdem darf sie nicht zu klobig werden.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen für euch diese Jacke testen zu können!

    Viele Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  186. by Schmidt, Karin am

    Hallo,auch ich würde gern,wie offensichtlich viele andere auch , diese Jacke testen. Bisher kenne ich diese Art von Jacken nicht. Ich habe aber schon viele andere ausprobiert. Die ideale Jacke habe ich bisher aber nicht gefunden. Entweder schützen sie nicht ausreichend vor Wind,oder sind bei Regen ungeeignet,oder man schwitzt, weil sie zu wenig atmungsaktiv sind, oder sie sind zu schwer, oder man hat einfach zu wenig Taschen für den ganzen „Krimskram“, den man so braucht. Ich bin also noch auf der Suche. Unser Labi will jeden Tag mehrmals und bei jedem Wetter raus und dann muss auch richtig die Post abgehen, d.h.man muss die Taschen voll Spielzeug und natürlich Leckerchen haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  187. by Karola Imhof am

    Ich würde die Jacke natürlich gerne testen. Da ich schon in Besitz einer Owney-Jacke bin, mit der ich relativ zufrieden bin, die aber dennoch verbesserungsfähig ist, w#re ich auf den direkten Vergleich mit der Arnauti gespannt. Für mich ist es sehr wichtig, dass die Jacke bequem ist, wind- und wasserdicht ist, über viele Taschen verfügt. Super wäre natürlich auch eine Kapuze mit Schirm, da es für Brillenträger sonst bei Regen immer schwierig ist, die Übersicht zu behalten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  188. by Heike am

    Da mir auch das Aussehen sehr wichtig ist, bin ich bisher nicht fündig geworden und trage bei meinen Hundespaziergängen mit meinen beiden jungen Mischlingen bisher immer der Jahreszeit entsprechende Jacken die ich auch so tragen kann.

    Diese Jacke sieht toll aus und ich würde sie gern testen falls es sie in Größe 34, bzw. XS gibt. Wichtig ist eine Tasche für Leckerlis, Handy, Schlüssel und diese dann leicht zu finden und einhändig zu öffnen.

    Viele Grüße
    Eddy, Lilly und Heike

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  189. by Anne Menzel am

    Mit dem Hund raus bei Wind und Wetter, fördert die Gesundheit und macht mit der richtigen Kleidung auch Spaß. Auf der Suche nach einer neuen Wetterfesten und auch noch optisch ansprechenden Jacke im www bin ich bisher nicht fündig geworden und nun auf Owney gestossen. Beschreibung und „Frauchchen-Extras“ sind uaf den Bildern zwar überzeugend, aber da ich bisher nich nie so eine Jacke live gesehen habe konnte ich mich nicht durchringen sie zu bestellen. Deshalb würde ich nun sehr gerne zusammen mit unserem Goldie Rüden Fiete testen und euch berichten ob Bilder und Beschreibung nicht zu viel Versprechen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  190. by Daniela Kopatz am

    Hallo zusammen, auch ich würde die Jacke gerne testen. Mit unseren 2 Hunden (Cairn Terrier und Dalmatiner) sind wir ziemlich viel unterwegs. Trekking, wandern, Hundeschule, Dummy-Arbeit und mit dem Großen auch mal mit dem Rad oder dem Dogscooter unterwegs zu sein ist super. Leider heb ich bis jetzt noch keine Jcke gefunden, mit der mal alles machen kann. Über den Weg ist uns diese Jacke auch noch nicht gelungen, aber von der Optik find ich sie top

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  191. by Astrid am

    Meine Wünsche / Anforderungen an eine gute „Hundegassigehjacke“ sind, wind- und wasserdicht, bequem, so dass ich mich bei Sport, Spiel und bei der Arbeit mit meinem Hund (Mantrailing) gut bewegen kann. Sie sollte auch einiges aushalten können, da es beim Trailen auch mal so richtig durch’s Unterholz geht. Viele Taschen Fächer wären schön, allerdings sollten diese dann auch gut genutzt werden können und nicht zu kleine Öffnungen haben, damit auch kleine Behälter für die Belohnung gut zu verstauen sind. Daher würde ich mich freuen, wenn ich diese Jacke daraufhin hin testen kann und dann auch weiterempfehlen kann und werde. Liebe Grüße Astrid

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  192. by Jenny am

    Ich möchte mich ebenfalls als Tester bewerben. Da ich mit meinem Hund (Labrador) in der Rettungshundearbeit (Flächensuche) ehrenamtlich tätig bin und daher oft viele Stunden am Stück bei Wind und Wetter draußen, bin ich auf wetterfeste Kleidung angewiesen. Ich würde die Jacke daher insbesondere hinsichtlich der wetterfestigkeit testen wollen. Weiterhin ist natürlich für das Training Funktionalität, insbesondere das Vorhandensein entsprechender Taschen wichtig und würde mit getestet werden. Ich würde mich freuen,wenn ich für den Test ausgewählt werden würde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  193. by Katharina Woithe am

    Hallo,
    bei Herausforderungen eine Hundejacke zu testen, bin ich doch sofort dabei 🙂 Tägliche Gassigänge von mindestens 1,5 Stunden sind bei uns selbstverständlich und das bei jedem Wetter. Eine gute Hundejacke muss natürlich wasserfest sein. Viele Taschen sind auch Pflicht, da nicht nur die ganzen Hundeutensilien mitgeschleppt werden, sondern auch Handy, Schlüssel und was „Frau“ so braucht. Achja, gut aussehen soll die Jacke natürlich auch noch, also eine Herausforderung für jeden Hersteller und das scheint mir bei den Owney Arnauti Jacken fast so zu sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  194. by Carmen Schieber am

    Hallo ich würde die Jacke gerne testen, habe eine Landseer und einen Yorkshir und bin bei jedem Wetter draußen mit den beiden Mädels.
    Die Jacke sollte genügend Stammbaum bieten und darf nicht empfindlich sein denn passiert schon mal das während des Trainings ein Hund zum Sprung ansetzt.Material sollte also was aushalten und gut zu reinigen sein.
    Wasser und Winddicht auf jedenfall.
    Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter nur falsch Kleidung.
    Ich würde die Jacke gerne testen, da ich diese Marke nicht kenne bin ich sehr Interessieren . LG Carmen Schieber

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  195. by Carmen Schieber am

    Halloich würdedie Jacke gerne testen, habe eine Landseerund einen Yorkshir und bin bei jedem Wetter draußen mit den beiden Mädels.
    Die Jacke sollte genügend Stauraum bieten und darf nicht empfindlich sein denn passiert schon mal das während des Trainings ein Hund zum Sprung ansetzt.Material sollte also was aushalten und gut zu Reinigen sein.
    Wasser und Winddicht auf jedenfall.
    Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter nur falsch Kleidung.
    Ich würde die Jacke gerne testen, da ich diese Marke nicht kenne bin ich sehr Interessiert . LG Carmen Schieber

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  196. by Katja Ehlert am

    Wenn ich die Owney Arnauti testen dürfte, käme das einem echten Härtetest gleich, denn ich bin gleich mit 6 Hunden unterwegs. Da hat man jede Menge Gepäck: Schleppleine, Leckerchen, Futtertube, Spielzeug, Pfeife, Notfall-Medkamente für den kranken Hund und so einiges mehr – ob sich das alles in den Taschen der Arnauti unterbringen lässt?!?

    Zwar bin ich nicht aus Zucker, trotzdem ist mir wichtig, dass eine Outdoor-Jacke auch kräftigerem Regen standhält. Man läuft ja doch lieber einigermaßen trocken stundenlang durch die Wildnis :o)

    Gute Sichtbarkeit liegt mir zudem am Herzen, im Sinne eines friedlichen Miteinanders möchte ich sowohl von anderen Hundehaltern als auch von Joggern, Radfahrern, etc. zeitig gesehen werden können. Meine Hunde-rausgeh-Jacke muss also eine möglichst auffällige Farbe haben, damit dies gewährleistet ist.

    Bisher kenne ich die Owney Arnauti leider nicht – aber ich würde sie sehr gerne kennenlernen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  197. by Claudia Rohrbach am

    Hallo,
    wow, die Jacke gibt es auch in 4XL. Es ist wahnsinnig schwer eine gute und praktische Wetterjacke in der Größe zu finden. Ich freue mich riesig darüber, dass der Hersteller auch daran gedacht hat,für „große Mädchen“ zu schneidern. Denn nicht nur mein Hund, sondern auch ich bin 4XL und bei jedem Wetter draußen. Ich würde die Jacke sehr sehr gerne testen. Alle Jacken, die ich bisher gefunden habe, sind unpraktisch. Aber viele viele Taschen – sogar für Kotbeutel – sind unverzichtbar. Endlich mal ein Hersteller der wirklich mitgedacht hat. Toll!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  198. by Kerstin Mehring am

    Hallo,
    „schleiche“ schon seit Monaten um die Jacke rum und überlege ob ich sie mir bestellen soll.
    Bin auf der Suche nach einem Model, in das auch das „dickere“ Frauchen nicht die allerschlechteste Figur macht und so viel Stauraum bietet und bei Wind und Wetter die Lösung ist…. diese Jacke scheint mit ihren vielen Taschen um alles verstauen zu können was Hund und Frauchen in Wald, Flur und Hundeschule so brauchen der ideale Partner zu sein.
    Als Jacke für Hundebesitzer sollte sie natürlich Wind, Wasserfest, atmungsaktiv und pflegeleicht sein …da sie bei meiner Broholmerin einiges aushalten muss….

    Würde mich sehr freuen die Jacke testen zu dürfen…. kenne leider keine Hundebesitzerin die Owney trägt…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  199. by NameUte Machauer am

    Hallo,
    ich würde sooo gerne die Jacke testen!! Ich bin schon lange auf der Suche nach einer praktischen Hundejacke mit vielen Taschen für Frauchen und Hund 🙂 und für jedes Wetter! Ich wäre irre froh endlich eine super Jacke zu finden, drum würde ich wirklich gerne testen! …vielleich habe ich ja Glück…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  200. by Petra Franke am

    Seit 5 Jahren mit Hunden hab ich schon einige Jacken gehabt und bisher hat mich keine überzeugt.
    Für mich sollte eine Jacke für mehrere Jahreszeiten tauglich sein, d.h. wasserfest und atmungsaktiv. Dabei so locker der auch mal einen Pulli drunter passt, bzw. das Zwiebelprinzip zulässt. Überhaupt in einer Größe, die auch Nichtmodellmaßen einen Auftritt als Presswurst oder Michelinmännchen erspart.
    Womit wir bei der Passform wären: auch in großer Größe müssen Bewegungen aller Art und Richtung möglich sein, ohne dass Reißverschlüsse am unteren Ende den Stoff einreißen, am Hals kratzen oder Ärmel und Schulterbereich spannen. Gemütlich soll sie sein, einfach bequem!
    Viele Taschen sind wichtig, damit alles dabei ist und ggf. extra verstaut werden kann. Also bitte nicht Schlüssel, Handy, Taschentücher, Handschuhe, und im Winter auch noch Taschenheizung in einer Tasche, nur damit Trainingswurst und Käse separat mit den Hundekeksen matschen können.
    Zusätzlich noch einen Platz, wo auch mal ne Mütze reinpasst, falls es doch unterwegs zu warm dafür wird.
    Wenn dann auch noch die Leinen für 3 Hunde irgendwo hinkönnen, wo sie nicht dauernd von der Schulter rutschen…
    …ja, dann kommt eine solche Jacke dem – naja meinem – Ideal sehr nahe.
    Als Sahnehäubchen noch ne hübsche Farbe jenseits von Jägergrün oder Tarnkappe – ein Traum.
    So ein Exemplar teste ich sehr gern, auch wenn ich durch Vorerfahrungen sehr skeptisch bin.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  201. by Dominique Körner am

    Hallo Zusammen,
    diese Jacke scheint zu halten was sie verspricht.
    Für mich ist es wichtig, dass meine Gassibekleidung vor allem funktional ist. Irgendwo müssen schließlich Smartphone, mein dicker Schlüsselbund, Portemonnaie, Kotbeutel, Leckerchen und schnell erreichbar die Hundepfeife verstaut werden und das möglichst in nicht nur zwei Taschen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ich mich um den Schlüssel herum, zu den Beuteln graben muss. Oder es beim aufschließen der Haustür für die Hunde Leckerchen regnet… die finden das natürlich klasse…Zu einer Verstauungsmöglichkeit für die Leinen würde ich sicher auch nicht nein sagen.
    Mit unserem Wolfsspitz und unserem Kleinspitz sind wir meistens auf Feldwegen unterwegs, dort ist man Wind und Wetter dann entsprechend ausgesetzt, also wind- und wasserfest muss so eine Jacke auch sein und die Kapuze muss etwas taugen. Etwas länger geschnitten darf so eine Jacke dann auch sein, was nutz es mir wenn der Wind zwar nicht frontal in die Jacke eindringt, aber dann von unten rein huscht. Wenn es dann wärmer wird sollte man auch irgendwie lüften können, nutzt ja nichts wenn man die Jacke nur bei Regen tragen kann, weil man sonst ins schwitzen kommt. Auch optisch sollte so eine Jacke nicht völlig unansehnlich sein, wenn man doch mal mit den Hunden in den Stadtkern geht.
    Falsch wäre es sicher nicht, wann man im Dunkeln zumindest mit ein paar dezenten Reflektoren aufwarten könnte. Die zwei Fellmonster haben an ihren Brustgeschirren ja auch welche, zusätzlich zu ihren Leuchties.
    Robust und leicht zu reinigen sollte das Material sein, zum einen wenn wir im Wald unterwegs sind. Zum anderen vergessen die beiden Jungs doch hin und wieder Ihre gute Kinderstube und springen an einem hoch… prompt hat man dann schön dreckige Pfotenabdrücke auf seiner Kleidung, was so ein paar Krallen anrichten können brauche ich wohl nicht zu erwähnen.
    Liebe Grüße Dominique

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  202. by Sonja Ritter am

    Diese Jacke sieht super aus und hat viele Funktionen.

    Meine Gassi-Geh-Jacke sollte in allererste Linie bequem und nicht so hauteng sein, viele Taschen in verschiedenen Größen haben, damit Hundekotbeutel, Spieli, Leckerlies, evtl. Taschenlampe in der dunklen Jahreszeit, Handschuhe, Leine, Taschentücker, Mütze, Hausschlüssel, Handy, uvm. gut verstaut werden können.
    Des Weiteren sollte die Jacke etwas länger sein (so sieht es auf dem Bild auch aus) damit es nicht so schnell kalt wird. Gerade in der Hundeschule, wo ich schon mal ein paar Stunden auf dem Platz stehe, ist dies besonders wichtig!
    Eine schöne Farbe, nicht als graues Mäuschen oder Tarnfarbe wäre dazu noch ideal und spricht fast jeden Menschen, mich zumindest, sehr an.

    Ich freue mich, wenn ich als Produkttester geeignet bin und diese Jacke testen darf.

    Herzliche Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  203. by Nadine am

    Hallo,

    ich habe bereits die Winterjacke von Owney und bin nun am überlegen, ob ich mir nun auch eine Übergangsjacke von Owney holen soll – da kommt der Test der Arnauti-Jacke gerade richtig!
    Ich habe immer eine Lieblingsjacke, die ich ständig trage, wenn der Hund dabei ist, also bei jedem Spaziergang und bei jedem Training. Wichtig ist mir, dass die Jacke wasser- und winddicht ist und gaaaanz viel Stauraum hat! Die meisten Outdoor-Jacken haben mir einfach viel zu wenige und unpraktisch angebrachte Taschen. Ich benötige links eine große Tasche für Leckerchen -da liebe ich den Owney-Leckerchenbeutel zum befestigen- und rechts eine große Tasche für Schlüßel etc. Für das Dummytraining ist mir die Rückentasche total wichtig und spätestens an dem Punkt gibt es kaum eine Alternative zu Owney! Meist habe ich noch eine Handtasche dabei, im Sommer gehe ich aber auch gerne ohne zusätzliche Tasche los, dann benötige ich eine Innentasche fürs Handy und etwas Geld und eine Tasche für die Kotbeutel.
    Das ganze dann noch in einer Jacke vereint, in der man trotzdem noch ein bischen weiblich aussieht – dann sind meine Ansprüche erfüllt.

    Ich würde mich sehr über die Möglichkeit freuen die Jacke testen zu dürfen!

    Schöne Grüße,
    Nadine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  204. by Jule Schmidt am

    Liebes hundeshop-Team,

    Wichtig ist mir der Spaß draußen mit meinem aktiven Hund! Dafür brauche ich eine Jacke, auf die ich mich verlassen kann. Wind- und wasserdicht, robust, nicht schmutzanfällig und Platz für Kleinkram, den man so mit spazieren führt. Dummy, Pfeife, Handy, Schlüssel! Aber ich möchte auch bitte nicht rumlaufen, wie ein großer Sack- stylisch sollte sie also auch sein! Die Farbe ist bereits klasse! Auffällig und erfüllt das Kriterium der Sichtbarkeit im Dunkeln!
    Ich habe bereits Schuhe von owney, sichere und verlässliche Begleiter, wenn mein Hund und ich Deich und Wiesen tagtäglich unsicher machen! Gerne testen wir eine dazugehörige Jacke und können dann überzeugt Werbung machen! Schließlich möchte mein franz. Laufhund raus! Viel raus! Viel Spaß haben und viel gesehen werden!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  205. by Anja Bartsch am

    Hallo, mir ist die Owney Arnauti bisher noch nicht bekannt gewesen, aber das würde ich hiermit gerne ändern. Ich würde sie sehr gerne testen, da diese jacke anscheinend viele Vorraussetzungen erfüllt, die ich an eine gute Hundeführerjacke habe: 1.Gute Sichtbarkeit, da wir keinen Bürgersteige bei uns haben. 2.Wetterfestigkeit, da es mir und meinem Miniaussie egal ist, was draußen für ein Wetter herrscht. 3.Viele Taschen, weil wir viel Apportierübungen mir mehreren Gegenständen und Agility machen. Hier ist die dummytasche im rückenbereich natürlich super. desweitern arbeite ich mit verschiedenen Belohnungsstufen. Außerdem ist die Jacke wirklich schick.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  206. by Renate am

    Diese Jacke hört sich wirklich vielversprechend an – würde ich wahnsinnig gerne testen. Mit meinen 4 Fellnasen bin ich täglich viel in Feld, Wald, Wiesen unterwegs – egal bei welchem Wetter. Die Jacke sollte also unbedingt wasserdicht und bequem sein. Möglicht viele Taschen (innen/außen) sind ein riesiger Vorteil, wenn man außer Handy, Schlüssel, Leckerlis, Dummies, Leinen und oft noch einiges mehr auf dem Spaziergang mit sich herum trägt.
    Bisher habe ich diese Jacke noch nicht im Internet gesehen, bin aber total gespannt, ob sie hält, was sie verspricht. Die abgebildete Farbe ist einfach SPITZE !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  207. by Anja Grein am

    Für mich ist bei einer Jacke wichtig das sie absolut schlechtwettertauglich ist, sie soll Wasserdicht aber auch Atmungsaktiv sein. Viele Taschen zum Verstauen der diversen Hundesachen sind immer von Vorteil.
    Ich besitze selbst einige Owney Jacken und Westen und war immer zufrieden. Die Arnauti hatte ich im Visier, habe mich dann aber letztendlich für eine andere Jacke von Owney entschieden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  208. by Irmel Abel am

    Hallo,
    Ich bin schon länger auf Suche nach einer perfekten “Hundejacke”. Da ich sehr viel mit meinem Aussie unterwegs bin sowohl auf dem Hundeplatz, Feld, Wald und Wiese, im Reitstall, aber auch in der Stadt, sollte diese Jacke natürlich regen- und winddicht sein , schmutzabweisend und natürlich viele Taschen und Staumöglichkeiten haben. Perfekt wäre es, wenn sie auch noch “ordentlich” aussieht, damit ich Spaziergang und Einkauf verbinden kann, ohne mich umziehen zu müssen.
    Daher würde mich diese Jacke sehr interessieren und ich wäre sehr gerne bereit, sie bei Wind und Wetter und zu jeder Gelegenheit zu testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  209. by Lucie Wiesner am

    Liebes hundeshop-Team,

    momentan nutze ich noch täglich meine goodboy Jacke. Ein Vergleich mit der Arnauti wäre wirklich reizvoll für mich! Diese Jacke kenne ich bislang nicht.

    Meine Hundejacke muss möglichst viele Taschen haben (für Spielzeug, Kot-Beutel, Schlüssel, etc.), ideal ist eine separat eingearbeitete und herausnehmbare Schmacko Tasche in einer Seitentasche. Zudem muss die Jacke natürlich äußerst belastbar sein, da sie täglich benutzt wird. Auch trage ich meine Hundejacke bei regelmäßigen Dog Frisbee Training und muss mich also gut in der Jacke bewegen können. Auch muss die Jacke für Wind und Wetter geeignet sein, damit der Spaziergang nicht ins Wasser fällt. Optimal ist daher auch eine Kapuze. Die Jacke sollte also lang genug sein damit der Wind nicht unter die Jacke bläst.

    So nun heißt es Daumen drücken für mich und meine beiden Fellnasen! :o)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  210. by NameLinda Guta am

    Hallo,
    die Jacke sieht ja echt klasse aus. Gerne würde ich die testen.
    Vor allem weil ich noch keine wirklich gute wasserdichte Jacke gefunden haben.
    Vom Wohnort wohne ich ideal – Hamburg. Die Stadt ist ja für u. a. für Regen bekannt ;-)), Wind ist hier auch genug.

    Ich würde mich freuen, wenn ich diese Jacke mit meinen beiden Golden Retriever-Mädels testen dürfte

    Gruß aus dem regenerischen Hamburg

    Linda

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  211. by Christiane Braaker-Lohnert am

    Halli Hallo aus dem hohen Norden,

    bisher habe ich noch keine Erfahrungen mit den Owney Jacken aber ich finde die Produktpalette sehr interessant.
    Gerne würde ich diese Jacke testen und über meine Erfahrungen berichten.
    Für mich ist wichtig, dass die Jacke genügend Platz bietet für all meine Trainigs- und „Spaziergeh“-Notwendikeiten, die ich benötigen, wenn ich mit unseren Labradoren unterwegs bin. 🙂
    Toll wäre es, wenn die Jacke auch noch gut aussieht, Schutz vor Regen bietet und nicht jeder Pfotenabdruck gleich den zwingenden Gang in die Waschmachine zur Folge hat.
    Viele Grüße,
    Christiane

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  212. by Ketty am

    Ich möchte diese Jacke gerne testen, da ich absoluter Neuling bin. Bin stolzer Besitzer eines 9 Wochen jungen Labbi Welpen. Bei der heutigen 1. verregneten Welpenstunde im Wald sah ich aus wie ein nasser Hund. Also bin ich auf der Suche nach einer Wind und wasserfesten Jacke mit vielen Taschen man muss ja doch einiges dabei haben.
    Brownie und ich würden uns freuen!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  213. by Anke am

    Bisher ist mir noch niemand mit der Owney Arnauti begegnet, daher habe ich ganz besonders genau auf die Beschreibung geachtet und muss sagen: Diese Jacke ist megainteressant. Es gibt so viele funktionale Details, die ich toll finde. Als erstes natürlich, dass sie wind- und wetterfest ist, dann die praktische etwas längere Form (morgens um 6 ist es am Rhein jetzt doch noch recht kühl und zugig. Dann die vielen Taschen, da hat Owney echt mitgedacht. Wenn ich mit meinen beiden Fellnasen unterwegs bin, benötige ich doch immer sehr viele Dinge für uns drei. Schließlich finde ich auch die unterschiedlichen Farben sehr toll. Ich persönlich bevorzuge auffällige Farben, um in der Dunkelheit oder Dämmerung besser gesehen zu werden. Wir drei Mädels berichten selbstverständlich ausführlich, wenn wir testen dürfen.
    Grüße von Anke, Louna und Wickie

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  214. by Kathrin S. am

    Hallo, ich „teste“ die Jacke und andere Owney-Produkte bereits seit 4 Jahren mit meinem Husky-Malamute bei allen Jahreszeiten und kann somit gerne über Langzeiterfahrungen berichten. 🙂 Schöne Grüße Kathrin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  215. by Nicole Trovato am

    Ich kenne die Jacke von Owney leider noch nicht. Ich bemerke beim Gassi gehen immer nur eins: Zu wenige Taschen!!!! Wohin mit der Hundeleine, leckerli, Notfalltasche, Handy und die ganzen Hundekottüten. Und viele Jacken mit entsprechend vielen Taschen sehen an einen aus wie ein aufgeplusterter Hamster. Ich finde die Owney – Jacke sehr schnittig. Ich wäre sehr gespannt auf die Taschen….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  216. by Susanne am

    Moin moin, aus dem Hohen Norden,
    also für mich sind zwei Dinge besonders wichtig bei einer Jacke:
    1. Sie muss wasserdicht sein. Ich habe bisher leider noch keine atmungsaktive Jacke gefunden, die, egal was vorher in der Werbung versprochen wurde, nicht doch irgendwann bei unserem norddeutschen Dauerregen im Schulterbereich durchnässte. Wenn ich endlich eine richtig regenfeste/wasserdichte Jacke finden würde, in der ich nicht das große Schwitzen kriege, das wäre ’ne Wucht.

    2. Sie muss mich gut sichtbar machen, denn mein Hund ist schon tarnfarben, und im gesamten Winterhalbjahr gehe ich viel und lange und oft im Halbdunkeln oder Dunkeln mit ihm Spazieren. Mein Hund trägt dann auch Beleuchtung oder etwas Reflektierendes, damit nicht nur Autofahrer sondern auch Spaziergänger, Radfahrer und Jogger uns aus der Entfernung besser sehen können. Viele Leute danken es mir, weil sie schon schlimme Dinge mit Hunden erlebt haben, und froh sind, wenn sie die Lage rechtzeitig einschätzen können.

    Viele Taschen sind ein Plus, aber kein Muss. Das kann aber daran liegen, dass ich noch nie eine spezielle Hundehalterjacke hatte. Ich nehme an, wenn ich sie erstmal habe, weiß ich die vielen Ablagemöglichkeiten schnell zu schätzen. Ich werde es ja sehen, wenn ich die Jacke teste. :o)

    Mir ist die Jacke im eigentlichen Sinne des Wortes noch nie über den Weg gelaufen. Ich wäre also eine Vorreiterin in unserem Gebiet – oder eine Vorläuferin? :o)

    Auf dieser Website bin schon ein paar Mal um die Jacke herumgeschlichen, weil für mich bei unserem ständigen Wind nur eine Jacke in Frage kommt, die einen langen Schnitt hat und wasserdicht (nicht wasserabweisend) und atmungsaktiv ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  217. by Stephanie W. am

    Hallo. Ich würde die Jacke gerne testen, da ich die perfekte Hundejacke noch nicht gefunden habe. Vielleicht ist es ja diese hier?
    Da ich Rettungshundearbeit mache, muss die Jacke einiges verstauen können und muss robust sein, mich vor Wind und Wetter schützen und sollte trotzdem noch schön aussehen. Ich würde mich freuen, wenn ich die Jacke testen darf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  218. by Angela am

    Diese Jacke ist ja großartig, wieso wurde so was erst jetzt erfunden 😀

    Eine Gassi-Jacke darf nicht zu schwer sein. Sie sollte warm halten, aber man sollte nicht ins schwitzen kommen. Genügend Taschen sind wichtig, aber das hat sie ja. Ebenfalls positiv anzumerken ist, dass es die Jacke auch in größeren Größen gibt, wobei abzuwarten bleibt, wie sie denn ausfällt!?!

    Nunja genug der vielen Worte, ich würde mich sehr freuen die Jacke auf Herz und Nieren zu testen! Hoffentlich bleibt das Wetter dann erstmal weiter so bescheiden 😛

    Lieben Gruß Angi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  219. by Jasmin P. am

    Ich suche schon lange eine ‚gute Jacke‘ fürs Gassi gehen und den Hundesport. Da ich diese noch nicht gefunden habe würde ich diese Jacke sehr gerne testen.
    Wie sollte die perfekte Jacke sein:
    nicht zu kurz und nicht zu lang
    nicht zu eng, man sollte sich frei bewegen können
    viele sinnvolle Taschen sollte sie haben in die man leicht eingreifen kann
    die Jacke sollte leicht zu reinigen sein
    am besten auch noch winddicht und wasserdicht
    sie sollte robust sein- also gut vernäht

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  220. by Silke am

    Hallo, ich möchte mich gerne als Produkttester für die Owney-Jacke bewerben. Ich kenne die Marke überhaupt nicht, da ich bisher den Jacken der Marke Goodboy verfallen bin. Ich habe zwei Hunde und bin täglich mit denen Unterwegs. Für mich sind folgende Dinge superwichtig: sie muss robust sein, winddicht und Feuchtigkeit abhalten, übersichtliche, viele Taschen haben, Möglichkeit, Leckerliebeutel und Pfeife gut anzubringen und unbedingt eine große Rückentasche haben. Wichtig ist auch ein Zwei-Wege-Reißverschluss. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Chance hätte, die Jacke zu testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  221. by Stephanie am

    Ich würde wahnsinnig gerne die Owney Jacke testen!
    Vor Jahren hab ich mir schon einmal eine Owney Jacke bestellt und war ziemlich zufrieden 🙂

    Wichtig sind für mich grundlegende Dinge wie robustes, wasserabweisendes, winddichtes Material, genügend Taschen. Die Jacke sollte angenehm warm halten und neben all den praktischen Dingen auch noch gut aussehn 😉

    Ich bin jeden Tag mit meinen Hunden unterwegs, bei jedem Wetter in Wald und am Berg. Genauso am Hundeplatz und auf Working Tests.
    Somit denke ich, können wir die Jacke optimal testen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  222. by Ramona am

    Sollte ich die Jacke testen dürfen,
    – würde sie durch jedes Wetter getragen werden,
    – müsste sie einsatzbereit sein für Dummy, Agility und Co.
    – sollte sie auch unter einer Dummyweste getragen werden können.
    – auch mal ein paar begrüssende Hundepfoten ab können
    – Stauraum für Clicker, Pfeiffe etc. haben
    – auch meinen hundebesitzenden Freunden gefallen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  223. by Sabine Leonhard am

    Hallo,

    Ich würde die Owney Arnauti so gerne testen. Ich habe schon eine Weste von Owney und bin total begeistert. Die Arnauti hab ich schon öfter gesehen und sie gefällt mir vom Design und den Farben sehr gut.
    Wir sind täglich mehrere Stunden draußen unterwegs und mir ist bei einer Jacke am wichtigsten, dass sie bequem und wasserdicht ist. So wie das sie viele Taschen mit Reißverschluss hat. Natürlich soll sie auch gut aussehen 😉
    Bisher hatte ich fast nur Jack Wolfskin Jacken die mich aber beim Thema wasserdicht und vor allem bei den wenigen und schnell nicht mehr funktionierenden Reisverschusstaschen entäucht. Daher finde ich es wird Zeit für eine tolle Owney Arnauti Jacke 🙂
    Ich würde total darüber freuen.
    Viele liebe Grüße
    Sabine Leonhard

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  224. by Daniela am

    Ich habe inzwischen einiges über diese Jacke bei mehreren Anbietern lesen können. Diese vielen Taschen, wasserabweisendes und winddichtes Material, ich glaube, dass ist ein Muss für jede Gassigängerin. Ich würde Sie auch für den Hundeplatz nutzen wollen, da ja schon das Leckerchenbeutel dabei ist und die Dummys bzw. alles andere sehr gut in den vielen Taschen verstaut werden kann. Und anscheinend endlich mal eine Jacke, die hoffentlich nicht nur hält, was sie verspricht, sondern auch noch praktisch und schick ist? Ich würde mich freuen, wenn ich diese mit meinem Vierbeiner gemeinsam für Euch testen dürfte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  225. by Verena am

    Hallo, ich bin schon im Besitz einer sau geilen grünen Arnauti und ich trage sie auch im Winter mit einem dicken Fleece darunter …für mich gibt es keine bessere Gassijacke. Sehr praktisch finde ich den Leckerlibeutel und die Rückentasche ist super für Spieli oder die Brötchen die ich morgens beim Bäcker hole. Würde gern die Arnauti in Orange nochmal testen ob sie genau so super ist wie die Grüne 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  226. by Nina am

    Hallo!

    Ich und mein Baby würden die Owney Jacke liebend gern testen. Aber erstmal zu meinem Baby:

    Sie ist ein siberian Husky und wird im Sommer 3 Jahre alt. Wir sind ein super Team und sind Rassetypisch sehr viel und bei jedem Wetter unterwegs. Unsere Gassirunden gestallten wir sehr unterschiedlich, manchmal einfaches wandern, joggen aber natürlich auch mit dem Rad oder dem Dogscooter. Aber am liebsten hat sie es irgendwo auf einem Feld zu biddeln und mich bestenfalls noch im Regen stehen zu lassen.

    Eine Jacke die mir zusagt habe ich noch nicht gefunden, entweder sie sitzen schlecht, haben nur zwei Taschen oder sind nicht wirklich regendicht. Im Moment trage ich ausschlieslich eine Weste, diese sitzt gut und hat eine Menge Taschen, regenfest ist sie allerdings nicht.

    Ich würde die Jacke liebend gern testen. Auf eine Funktion die mir besonders gefällt kann ich mich nicht festlegen, ich denke es ist die Kombination, die diese Jacke einfach perfekt für das Frauchen macht! Man kann sich damit wirklich voll und ganz auf den Hund und die Natur konzentrieren. Keine Angst um das teure Smartphone oder den Mp3-Player, keine Möglichkeit den Leckerliebeutel zu verlieren und dann in traurige Hundeaugen gucken zu müssen und die Kotbeutel sind auch immer dabei … wirklich genial von der Marke Owney.

    Und nochmal: Ich und mein Baby würden die tolle Owney Jacke sehr gern testen.

    MfG Nina und Bonnie

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  227. by Carina Tornsäufer am

    Ich kenne diese Jacke bisher nicht. Bald zieht bei uns ein weiterer Hund ein, so dass ich dann 2 Hunde habe. Mir ist daher wichtig an einer Jacke, dass die Taschen groß genug sind und gut verschließbar sind. Die Jacke soll mich bei Wind und Wetter begleiten und ich möchte dennoch darin nicht schwitzen. Zu dem sollte ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  228. by Melanie am

    Also ich finde eine Hundejacke muss wind- und wasserdicht sein, extrem viele Taschen haben, damit man nicht noch zusätzlich was mitschleppen muss um alles unterzubekommen. Also für Leckerlie,Spielie, Handy, usw.

    Da ich mit meiner Hündin aktuell 3 x die Woche auf den Hundeplatz 1 x THS, 2 x UO) und zusätzlich Sonntags noch Mantrailing mache, erwarte ich von einer Jacke noch extreme Bewegungsfreiheit.

    Zudem wäre mir noch wichtig, dass Sie leicht zu reinigen ist.

    Mit einer deutschen Dogge, die Ihren Sabber immer an einem abwischt, extrem wichtig!!!

    Es wäre toll, die Jacke testen zu dürfen.

    Die Owney Arnauti ist mir bis heute leider noch nicht über den Weg gelaufen 🙁 – vielleicht ändert sich das ja mit diesem Test!!!

    Es grüß Mel mit Ihrer Dogge Rose

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  229. by Sarah am

    Ich möchte die Jacke super gerne testen. Benötige ohnehin eine Neue. Meine alte von JW hat zwischen Arm und Rippen starke Beschädigungen des Materials und einer der Klettverschlüsse ist mittlerweile defekt. Hinzu kommt, dass die schwarze Jacke mittlerweile eher grau ist 🙁 Hätte von der Marke bessere Qualität erwartet.
    Für mich besonders wichtig sind: Wasser-, winddicht und atmungsaktiv sollte sie bestenfalls sein, zudem tailliert und lang geschnitten mit vielen Taschen, Farbe ist eigentlich nicht so wichtig.
    Die Marke Owney Arnauti kenne ich noch nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  230. by Mandy am

    Da ich die Jacke nicht persönlich kenne, sondern nur vom Hörensagen, wäre es ideal für mich zu testen, wie sie sich im Alltag bewährt. Es scheint so, als könnte man sich das Tragen einer Tasche (die schon sehr lästig sein kann) sparen, da sie sehr viele Taschen in sich verbirgt, um Leckerlie, Leine ect. zu verstauaen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  231. by Tanja Nagy am

    Hallo!

    Ich und meine Boston Terrier Hündin Dana würden die Jacke sehr gerne testen. Ich besitze schon die „Owney Kallu Damenjacke Parka heringbone“ und finde sie spitzenmäßig! Ich trage diese Jacke nicht nur beim Gassi gehen, da ich und auch meine Freundinnen diese Jacke einfach topmodisch finden.

    Eine Gassigeh-Jacke muss:

    1.) viele Taschen besitzen für Handy, Schlüssel, Leckerli, Taschentücher, Spielzeug usw. da ich auch NADAC in der Hundeschule betreibe und die Hände frei brauche.
    2.) jedem Wetter trotzen, denn wir sind natürlich bei jedem Wetter unterwegs.
    3.) eine auffällige oder helle Farbe haben, damit man immer gut gesehen wird.
    4.) auch mal Pfotenabdrücke meiner stürmischen Maus überstehen

    Und deshalb würden wir diese Owney Jacke auch sehr gerne testen 🙂

    LG
    Tanja und Dana

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  232. by Claudia Lange am

    Hallo liebes Team,
    ich habe 2 Hunde die mich auch Outdoor ziemlich auf trab halten. Zudem arbeite ich jedes Wochenende im Tierheim und habe Kontakt mit vielen Hunden und Katzen. Dabei ist es mir wichtig funktionell und bequem angezogen zu sein. Einige meiner Jacken haben den Test leider nicht bestanden. Es muss Stauraum zur Verfügung stehen, ich muss mich gut bewegen können, sie sollte wasser- und winddicht sein und vor allem auch leicht zur reinigen.
    Ich würde gerne die Aufgabe übernehmen, diese Jacke im Privat- wie im Tierheimbetrieb zu testen und Euch davon zu berichten.
    LG
    Claudia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  233. by Manuela Lang am

    Trotz der vielen Bewerber, möchte ich trotzdem mein Glück versuchen. ;o)
    Ich würde diese Jacke gern testen, weil 2 wirklich agile Chinesen haben und täglich 2-3 Stunden in der freien Natur sind. Darum muss die „perfekte“ Jacke für mich also auch einiges bieten – viel Stauraum, innovative und kreative Lösungen (Verstaumöglichkeiten), ausserdem natürlich Wetterfestigkeit (Windundurchlässigkeit, Regendichtheit, angenehmer Tragekomfort bei Sonnenschein,…). Was jedoch auch ein wichtiger Punkt ist: die Langlebigkeit und Robustheit der Jacke.
    Das alles wäre schon ganz interessant. Von der Owney Arnauti hab ich vorher noch nie was gehört oder sie gesehen (zumindest nicht bewusst). Würde mich aber wie gesagt sehr interessieren, ob sie meinen Ansprüchen gerecht werden würde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  234. by Margot Heinzelmann am

    Hallo und einen guten Abend.
    Wir, mein Hund Kenny und ich sind 3 mal täglich unterwegs und machen unsere Runde, die ich genauso genieße wie mein Hund. Es ist einfach toll, sich in der freien Natur auszutoben und abzuschalten von der Arbeit. Selbst bei Schnee und Regen sind wir unterwegs. Von daher muss die Kleidung schon mitspielen. Wind und Wasserdicht muss sie sein, bequem soll sie auch sein und wenn sie dann noch schick aussieht ist das toll. Jetzt muss die Kleidung aber auch Hundetauglich sein. Ich brauche viele Taschen um alles zu verstauen, da ich meine Hände gerne frei habe. Für Leckerlis muss natürlich auch eine Tasche vorhanden sein. Und wenn diese auch noch rausnehmbar ist es ein riesengroßes Plus. Was auch toll ist, wenn die Jacke in der Dämmerung noch reflektiert und man noch geshen wird. Das ist auch ein großes Plus, weil wir oft ein Stück an der Straße laufen müssen. Der Name Owney ist mir bekannt und ich habe schon einiges gutes dazu gehört.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  235. by Bianca Heske am

    Hallo, ich als Hundetrainer habe besondere Ansprüche an eine gute Outdoorjacke. Bei mir ist nach dem Spaziergang mit den eigenen Hunden, noch lange kein Ende. Es geht an manchen Tagen schon noch ein paar Stunden, bei jedem Wetter weiter. Also benötige ich eine hohe Wasserdichte und trotzdem hohe Atmungsaktivität. Für den Unterricht auf dem Platz, einsprechrnd Wärmend, beim Trailen und in der Bewegung, hoher Tragekomfort. Weiterhin werde ich oft um Empfehlung gebeten. Ich selbst besitze schon einen Mantel für den Winter, der meinen Ansprüchen entspricht und würde gerne eine Sommer oder Übergangsjacke teste. Liebe Grüße Bianca Heske

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  236. by Lena am

    Die Marke Owney kennen ich durch hundeshop.de, habe allerdings noch keine Erfahrungen mit ihr gemacht. Von der Arnauti Jacke habe ich vor diesem Test noch nie gehört.
    Eine perfekte „Hundejacke“ muss für mich vor allem warm und wetterfest sein. Ich wohne in Norddeutschland, nicht zu weit von der Küste entfernt – hier oben gibt es auch im Frühling und Sommer kalte und vor allem windige Tage. Viele Jacken halten kräftigen Schauern in Verbindung mit einer steifen Brise nicht Stand… und wenn doch, sehen sie meistens wie ein Kartoffelsack aus 😉 Auch der optische Aspekt hat also eine gewisse Bedeutung für mich.
    Da ich Frostbeule meine Hände am liebsten in den (warmen) Taschen meiner Jacke versenke, wären zusätzliche Stauräume für Leckerlis optimal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  237. by Simone Nordmeier am

    Eine „frauchentaugliche“ Jacke sollte wind- und wasserabweisend sein und mann sollte bei den Gassirunden nicht schwitzen in der Jacke. Viele funktionale Taschen wären schön, da so ein Frauchen ja allerhand Kleinigkeiten mit sich tragen muss und die Hände frei sein sollten. Eine Farbe die auch im dunkeln auffällt wäre klasse, schließlich möchte man gesehen werden.
    Testen würde ich gern … mein Wirbelwind und ich sind bereit …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  238. by Verena Lindstädt am

    Hallo! Ich kenne die Jacken von Ornay Arnauti noch nicht. Zur Zeit trage ich Jacken von Schöffel und Jack Wolfskin, die ich aber bald wieder durch eine neue ersetzen muss. Ich habe eine 6Jahre alte Labradorhündin, die bei jedem Wind und Wetter ihren langen Auslauf braucht und von mir gerne bekommt. Besonders bei schlechtem Wetter sind wir gerne unterwegs, da man ohne ewiges anleinen, weil Radfahrer oder Spaziergänger kommen, die schönsten Strecken gehen kann. Wichtig bei den längeren Touren sind ausreichend Taschen für: Taschentücher, Handy, und natürlich Leckerlies für meinen Hund und mich:). Eine Tasche für Kotbeutel habe ich bisher an keiner Jacke gefunden. Und auch die Rückentasche erscheint mir äußerst praktisch. Wetterfest sollte sie natürlich sein, damit sie bei schlechtem Wetter, aber auch bei nassen Freudensprüngen meines Hundes schützt. Ich würde die Jacke liebendgerne testen !!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  239. by Anna am

    Hier bei uns im Westerwald braucht man ordentliche Jacken wenn man mit dem Hund unterwegs ist. Wie alle „Hundemenschen“ sind wir bei Wind und Wetter jeden Tag lange unterwegs, also die besten Bedingungen zum Testen der Jacke. Ich selbst hatte vor einigen Jahren eine Owney Winterjacke, vom Platzangebot in den Taschen war diese sehr gut, von der Verarbeitung war ich damals nicht so überzeugt. Lasse mich aber jetzt gerne eines besseren belehren 🙂
    Würde mich sehr freuen sie ausgiebig testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  240. by Julia Lautem am

    Ich würde dir Arnauti gerne testen (und behalten 😉 ), da als Züchterin von Malinois meine Kleidung wirklich robust und ausgeklügelt im System sein muss. Eine Owney habe ich, schon älter und immernoch top. Aber, sind die neuen noch genauso gut? Ich würde es herausfinden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  241. by Sylvia Raab am

    Da ich selber vier Golden Retriever Hundemädchen besitze sind beim Gassi gehen die Hände voll ausgelastet. Da hilft eine Jacke mit vielen Taschen hervorragend. Natürlich sollte sie Wind und Wetter standhalten. Auch den Begeisterungssprüngen meiner Lieben muss sie gewachsen sein. Sie sollte Platz haben für alles, was man mein raus gehen braucht. Kotbeuteltasche, Handytasche, Leckerlitasche (nicht zu klein), im Rücken eine Tasche für Bälle oder Dummies. Ich würde mich sehr freuen, mit meinen Mädls gemeinsam die Jacke zu testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  242. by Bianca König am

    Die perfekte Gassi,Spiel und Arbeitsjacke habe ich noch nicht gefunden. Habe schon bekannte Marken aus dem Outdoorbereich Artfremd genutzt und habe noch keine gefunden, welche einen Riesenschnauzer standhielt.
    Da es bei mir manchmal sehr schnell gehen muss und wieder zur Arbeit muss, kommt es auch mal vor, dass ich vergessen habe die Jacken zu tauschen und somit sollte die Jacke eventuell auch Altagstauglich sein. Sie sollte nicht gleich als reine Hundejacke erkennbar sein.
    Ich würde mich freuen, wenn ich eure Jacke testen darf, denn weder unter den Hundefreunden meines Pfeffis noch unter meinen Arbeitskollegen habe ich die Firma Owney je gesehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  243. by Martina am

    Ich würde wahnsinnig gern eure Jacke testen – mein Vierbeiner ist den ganzen Tag mit mir unterwegs aber bis jetzt muss ich immer mehrere Jacken dabeihaben – keine kann bisher alles und es wäre so genial, wenn ich mit der Owney Arnauti was atmungsaktives und gleichzeitig wasserdichtes für das so häufige „Aprilwetter“ hätte… Vor allem bei Regen nervt mich, dass andere Jacken „trainings-ungeeignet“ sind, weil man zu wenig Taschen für Leckerlies etc hat und wenn man einen Beutel mitnimmt, wird er entweder nass oder ist unter der Jacke schlecht zu erreichen….Und wenn man den integrierten Leckerliebeutel auch noch rausnehmen kann, wird die Tasche nicht immer so fettig… Die Owney Arnauti hab ich zwar online schon gesehen, hab aber leider nicht so viel Geld für eine Jacke – was sie aber sicher wert ist! Würde mich freuen…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  244. by Andrea Koch am

    Wenn ich mit meinen beiden Hundis unterwegs bin, werden wir oft von Wind und Regen überrascht. Deshalb ist es sehr wichtig für mich, dass die Jacke eine gut sitzende Kapuze und regendichte Reißverschlüsse hat. Große Taschen für Leckerlis und Kotbeutel sind auch wichtig. ich würde mich sehrfreuen, so eine Jacke testen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  245. by Robertson am

    Gesehen habe ich die Jacke im echt noch nicht. Macht aber einen Super Eindruck. Ich brauche viele Fächer , schlüssel, handy, leckerli, da gibt es vieles was ich verstauen muss. Die Jacke mal in echt zu testen wäre Super.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  246. by Daniela Waldecker am

    Eine Jacke für Gassirunden muss bei mir in jedem Fall extrem wettertauglich sein, da wir an der Nordsee wohnen und es hier oft ziemlich rau und nass sein kann. Zudem lege ich viel Wert darauf, dass die Jacke praktisch ist und sowohl für einen Stadtspaziergang, als auch auf Deich und Wiesen geeignet ist.Ich würde diese Jacke wirklich gerne testen, um zu gucken, ob sie ein Allround-Talent ist, was auch noch toll aussieht!Wir würden uns freuen !!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  247. by Petra Krause am

    ich bin viel mit meinem Hund und auch oft mit mehreren Hunden bei Wind und Wetter unterwegs. für mich ist es wichtig, dass die Jacke wetterfest ist und viele Taschen hat. Außerdem sollte sie bequem geschnitten und nicht zu kurz sein. Es wäre super die Jacke mal testen zu können. Bisher habe ich sie nur auf Fotos gesehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  248. by Petra Gerressen am

    Supergerne würde ich diese Ja je testen, so habe ich immer Lle Taschem vollgestopft, eine extra Tasche nehme ich nicht gerne mit. Hab schon so viele Jacken durch aber richtig gut war keine – aber eine extra Drauchen Jacke kenne ich auch noch nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  249. by Anke am

    Auf der täglichen Gassi-Runde brauche Platz für Ball oder Beißwurst, Leckerlis und evtl. die Leine. Eine wassergeschützte Tasche für Smartphone oder Zigarettenschachtel sind auch erwünscht. Mir persönlich sind langgeschnittenen Jacken am allerliebsten.
    Eine Owney Arnauti ist mir bisher noch nie über den Weg gelaufen ist. Könnte aber interessant für mich sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  250. by PS Berlin am

    Ich bin sehr neugierig auf diese Jacke, da ich schon viel von ihr gelesen habe. Doch leider hat sich ein Kauf noch nicht ergeben, da meine jetzige – sehr praktikable, aber nicht wirklich schöne – Jacke noch durchhält.
    Ich bin mit meinem Hund jeden Tag lange unterwegs und verabrede mich fast täglich über Facebook-Gruppen mit anderen Hundehaltern.
    Eine perfekte Jacke sollte mich vor Wind und Regen schützen, alle meine Utensilien beherbergen können und mich nicht in meinem Bewegungsdrang einengen.
    Wenn sie dann auch noch sooo toll aussieht, dann stimmt wirklich Alles!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  251. by Alexandra Keipp am

    Bis jetzt habe ich die perfekte Hundejacke noch nicht gefunden. Ich brauche viele Taschen für Leine, Leckerchen, Spielzeug, Kamera, Taschentücher, Schlüssel usw. Wir sind täglich mehrere Stunden draußen und in den bisherigen Jacken ist nie genügend Platz. Wichtig ist außerdem leichte Reinigung und Tragekomfort. Ich würde mich freuen, endlich die perfekte Jacke zu finden. Diese Jacke hier habe ich noch nie in echt gesehen und bin gespannt wie sie ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  252. by Sandra am

    Hallo,
    Für mich muss eine gute Jacke, viele Taschen haben, möglichst mit großer Öffnung für gr Bälle. Wind und wasserdicht ist ein absolutes Muss, atmungsaktiv sollte sie auch noch sein.
    Praktisch finde ich bei owney den einklettbaren futterbeutel, den ich bereits von einem anderen Model kenne. Viel Bewegungsfreiheit ist auch wichtig, ohne dabei auszusehen als wenn man einen Sack anhätte.
    Gerne würden wir die Jacke auf unseren gassi oder fahrradrunden und auf den hundeplatz ausgiebig testen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  253. by Marina Schöttler am

    Bei meiner Bestellung habe ich von eurem Suchaufruf nach Produkttestern gelesen. Für wich war die Marke Owney bisher völlig unbekannt – das Konzept gefällt mir aber sehr. Für mich muss eine gute Hundejacke vor allem zuverlässig und bei jedem Wetter tragbar sein. Da ich aus der regenreichsten Region Deutschlands dem Siegerland (nicht weit von Mudersbach 😉 ) komme, wisst ihr sicherich das wasserdichtigkeit das A und O hier ist. Aber auch atmungsaktiv muss sie sein, da ich immer sehr schnell schwitze :-(.
    Besonders spannend finde ich die Fragel, ob die Jacke auch beim Canicross funktional bleibt denn bewegungsfreiheit hat man in den wenigsten Outdoorjacken.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  254. by Petra Fischer am

    Ic würde gerne die Jacke testen und sie dann auch weiterempfehlen. Da Ich das ganze Wochenende mit den Jungs draussen bin. Sollte sie schon gut und auch halten was sie verspricht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  255. by Julia Kerz am

    Trockene warme Füße habe ich mittlerweile 😉 – aber die Schultern sind aktuell schon wieder nass bei dem Regenwetter (dank „angeblich“ wasserdichter Jacke…).

    Eine gute Jacke muss für mich bequem zu tragen sein und darf mich nicht einengen, zeitgleich sollte sie doch ein wenig schön aussehen (auf den laufsteg will ich nicht, aber wie ein nasser Sack sollte sie auch nicht an mir hängen). Sie muss über eine gute Kapuze verfügen (da ich seit ich vor knapp 8 Jahren meinen ersten Hund bekam keinen Regenschirm mehr benutzt habe *g* Gerade als Brillenträger steht man dann schnell im Nebel wenn die Kapuze schlecht sitzt) und viele Taschen besitzen. Wir sind viel im Wald mit Dummys unterwegs, da kann man davon gar nicht genug haben, oder auf dem Hundeplatz, in der einen Tasche Leckerlies, in der nächsten das ultimative Spielzeug. Kotbeutel müssen auch untergebracht werden und das Handy muss zwecks der „Fotografie“ der Abenteuerspaziergänge auch immer am Start sein.

    Nicht zuletzt, als Besitzer zweier Labradore mit Sprungfedern in den Füßen, muss die Jacke auch robust und leicht zu reinigen sein. Gleiches gilt für die Hundeplatzarbeit Gerade die jungen Wilden sind doch der Meinung man müsse mich als Trainer doch erstmal „per Pfotenschlag“ begrüßen 😉

    Somit wäre „meine“ Jacke also eine eierlegende Wollmilchsau.

    Die Jacke hier ist mir im Shop schon begegnet, bei den schönen Farben ein absoluter Hingucker – ich natura ist sie mir noch nicht über den Weg gelaufen (aber das könnte ein Jackentest ja ändern).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  256. by Cornelia Ecker am

    Ich würde gerne diese Jacke testen da ich sie überhaupt nicht kenne. Sie sollte viele Taschen haben, Wind und wasserdicht sein. Schmnutzabweisend und Robust sollte sie ebenfalls sein und die Haare sollten auch nicht so daran hängen bleiben. Da ich zwei große Hunde habe muß die Jacke schon einiges aushalten können. Vor allen Dingen sollte sie die Bewegungsfreihiet nicht einschränken.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  257. by Lydia Rigol am

    In eurem Newsletter las ich, das Produkttester für die Owney Arnauti Damenjacke gesucht werden. Ich hab schonmal von der Firma Owney gehört, aber mehr auch nicht. Nun hab ich gleich nachgesehen und bin allein von der Beschreibung her begeistert. Aber ob sie wirklich Hundetauglich ist, weiß ich nicht, weswegen ich sie gern testen würde.
    Die Jacke muss meinen zwei Hunden (Tschechoslowakischer Wolfshund und Golden Retriever) stand halten. Sie muss kratzfest sein, auch mal einen Zahn aushalten, ohne gleich ein Loch zu bekommen und natürlich Schmutz- und Wasserabweisend. Aber das allein macht eine gute Jacke für jeden Spaziergang nicht aus. Sie sollte genügend Stauraum für alle möglichen Hundeutensilien bieten. Dazu gehören Spielzeug, Leckerlies, Dummys, Kotbeutel etc. und auch für menschliche Dinge, wie Handy und Autoschlüssel.
    Des Weiteren sollte die Jacke lang genug sein, das der Rücken bedeckt bleibt, wenn man sich bückt. Wichtig ist auch, das man sich ohne Einschränkung bewegen kann.
    Da ich täglich viel und lange draußen bin, würde ich gern wissen, ob sie meinen Anforderungen stand halten kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  258. by Maria am

    Hallo,
    Ich wäre gerne Tester weil,
    Ich einen 3 Monat altes Kind habe, und mit ihm sogut wie jeden Tag in unserer Hundeschule, und natürlich auch spazieren im Wald in der Stadt usw. ( daher mag ich nicht noch extra zeug in einer extra Taschen rum schleppen, wie z.b Tüten, Ball usw.)Ich brauche daher eine Jacke die eine ganze Menge kann sie muss robust sein da ich ständig von welpen und natürlich auch von erwachsenen hunde angesprungen werde, sie muss Wasser dicht sein für traning im Regen Wind dicht für kalte Tage bei der Fährten Suche und sie muss bequem sein weil ich viel Zeit in ihr verbringe und trotzdem soll sie nicht nach traning aussehen wenn ich den Stadt Spaziergang mit meinen Sohn und meinen Hund mache.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  259. by Sonja Bernitt am

    Wuff! Ich bin Toby, ein Podenco-Mischling aus dem Auslandstierschutz! Mein Frauchen und ich machen immer die schönsten Touren durch dick und dünn, damit ich immer die schönsten Abenteuer erleben darf! An das kühle feuchte Wetter hier in Deutschland hab ich mich schon gut gewöhnt, aber Frauchen hat immer noch keine ideale Jacke fürs schlechte Wetter bzw nicht genug Stauraum! Denn wer mit mir unterwegs ist, schleppt so einiges mit! Kotbeutel, Leckerlis, handy, Schlüssel, Taschentücher, Spielzeug sind schon oftmals trotz Hüfttasche klitschnass geworden, da die Reißverschlüsse immer Wasserdurchlässig sind! Ich finde mein Frauchen wäre so eine gute Testerin, da die Jacke bei ihr so viel durchstehen muß, bei all den Abenteuern, egal welches Wetter gerade ist! Und ihre Freude wäre sooooooooooooo riesig! Also Leute, gebt Euch bitte einen Ruck, Frauchen hat es so verdient! Wuff Wuff! Ohhhh Frauchen kommt…schnell weg……! Liebe Grüße Euer Toby

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  260. by Petra Buck am

    Ich würde gerne die Jacke testen, und zwar ob das Design auch so praktisch ist wie es optisch verspricht. So eine Jacke muß für mich unempfindlich gegen Schmutz sein, wind- und wasserdicht aber atmungsaktiv. Das ganze Zubehör sollte rein, man möchte ja nicht wie ein Michelinmännchen aussehen. Am besten sollte noch die Jacke im Dunkeln gut zusehen sein. Ich kenn die Marke nur aus dem Netz.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  261. by Dada am

    Seit ich vor 3 Monaten eher spontan auf den Hund gekommen bin, bin ich natürlich immer noch auf der Suche nach den bestmöglichen Produkten rund um Hund und Frauchen. Von einer Jacke erwarte ich in erster Linie Wetterbeständigkeit – wasserabweisend und winddicht, bestenfalls noch atmungsaktiv. Zudem eine Kapuze, damit einem der Wind nicht die Frisur zersaust 😉 Des weiteren wünsche ich mir viele funktionelle Taschen, in denen ich Leckerlies, Kotbeutel, etc. verstauen kann ohne das alles an der Leine baumelt oder ich ne extra Tasche mitschleppen muss und ich nicht in Gefahr gerate die Hälte zuhaus zu vergessen. Bisher habe ich noch nichts von dieser Marke gehört und auch wenn es mit dem Testen nicht klappt, werde ich sie im Auge behalten, denn auch die längere Form der Jacke scheint optimal geeignet für lange Ausflüge in die Natur!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  262. by Name Susanne Lietzow am

    Gerne würde ich die Jacke testen!
    Was für mich interessant ist:
    – die Jacke muss gut tragbar sein, auch wenn ich diese den ganzen Tag trage
    – die Taschen müssen super praktisch sein, logisch angebracht, damit ich finde, was ich suche
    – die Jacke muss praktisch sein für die Rettungshundearbeit für Hochwindsucher (Fläche, Trümmer) und Vermisstenspürsuche (Mantrailing)
    – ebenso muss sie sich eignen für Hundetrainerinnen
    – die Jacke muss mich wärmen, darf aber nicht überhitzen

    und sie muss meinem Hund gefallen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  263. by Kopp am

    Ich würde die Jacke gerne testen. Wir fahren bald an die Ostsee und da wäre eine Winddichte und regenfeste Jacke mit vielen Taschen für die langen Ausflüge zu den Hundestränden zum Testen ideal. Habe auch schon früher im Hundeshop die Jacke gesehen.Leider passte sie nie in mein Budget. Sie sieht toll aus und da ich keine Handtaschen benutzte würde ich in den vielen Taschen alles unterbringen was Maja und ich bei ausgiebigen Ausflügen bei Wind und Wetter brauchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  264. by Miri am

    Hallo zusammen,
    Ich würde sehr gerne die Arnauti testen, da ich eine pflegeleichte Hundejacke brauche und mir eine Vielzahl von Taschen wichtig ist (Kotbeutel, Taschentücher, Leckerli, Taschenlampe, Pfeife, Pfefferspray, Lippenpflegestift und ein dicker Schlüsselbund sowie Handy sind auch immer dabei), sie MUSS wasserdicht sein und dabei noch gut atmungsaktiv PLUS gut aussehen;) Für die täglichen Gassirunden ist auch die gute Belüftung prima,die die Owney Arnauti ja hat.
    Gesehen hab ich die Arnauti hier auf der homepage. Toll finde ich die vielen Farben und Funktionen und der etwas längere Schnitt, so dass auch der Po und Oberschenkel trockenbleiben bei Regen. NUr bisher hab ich mich nicht an farbige Hundejacken getraut, da ich Sorge habe, dass die aufgrund von Matsch und dreckigen HUndepfoten sehr schnell unschön werden- bisherige Erfahrungen mit anderen Jacken. Der Dreck bekommt man nicht mehr raus; ibs an Stellen wie Ärmel, Sitzfläche oder Jackenende.
    Gerne würden ich & mein HUnd testen, ob diese spezielle EXTRA-HUNDE-Jacke so viel besser ist als der Standard bezüglich Wasserdichtigkeit, Funktionalität und Alltagstauglichkeit auf Dreck bzw auf die folgende Waschbarkeit.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  265. by Urmels Frauchen Merte am

    Hallo Liebes Hundeshop-Team,
    ich heiße Urmel und mein Frauchen wäre die beste Testerin für die Owney Arnauti. Da ich ein Labbi bin ist es bei unseren täglichen Spaziergängen unabdinglich, dass Frauchen Leckerchen dabei hat. Außerdem freu ich mich immer total wenn wir auch meinen Lieblingsdummy mitnehmen. Das heißt wir brauch schon einiges an Stauraum, wenn wir zusammen unterwegs sind. Ich habe eine Ernel-Tasche die ich gerne mitnheme. Manchmal muss ich aber auch ihre Sachen in meiner Ernel-Tasche tragen, das nervt voll! Wenn sie eine Jacke mit vielen Taschen hätte, dann brauch sie vielleicht nicht mehr soviel Platz in meiner Tasche. Ich hätte dann mehr Platzt und könnte meinen besten Kumpelfreund „Enti“ auch mal mitnehmen.
    Mein größtes Hobby ist das Mantrailling, da muss Frauchen meine Sachen tragen, weil ich ja die verlorene Person finden muss. Frauchen muss da dann immer ganz schön jonglieren um alles mitzubekommen. Ich bin ein guter Mantrailer und will meine Arbeit immer schnell erledigen. Da kommt Frauchen schon mal in Schweiß damit sie nicht den Spaß am Trailen verliert braucht sie unbedingt eine atmungsaktiv Jacke.

    Ich fasse nochmal zusammen. Mein Frauchen braucht unbedingt diese Jacke weil:
    – ich dann nicht mehr ihre Sachen in meiner Ernel-Tasche tragen muss.
    – sie mehr Freude am Mantrailling hat.
    So ich denke Ihr als Hundeshop-Team versteht meine Argumente und wenn Ihr Frauchen nicht als Testerin auswählt, würde ich mich über ein Trostleckerchen freuen!

    Liebste Labbi-Grüße von Urmel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  266. by R. Kraus am

    Wir würden die Arnauti supergerne testen, weil wir die richtigen Herausforderungen für eine qualitativ hochwertige Hundebesitzer-Jacke bieten:

    – einen sabbernden Doggen-Bub mit hohem rum-schmutzpotential auf mittlerer Parkahöhe
    – für den man bei jedem Gassigang fast eine Wickeltasche braucht (großer Hunde = große Leckerlimenge, größerer Ball, Sabbertuch, usw.) … wir sind gespannt, ob die Arnautitaschen da ausreichen
    – wir außerdem mitten auf dem Land leben … perfektes Testgebiet für einen wind- und wasserdichten Parka
    – ohne Straßenbeleuchtung … da könnten sich die Reflektoren beweisen
    – hier noch keine Arnauti spazieren geht und wir so gleich Werbung laufen könnten

    🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  267. by Lena Wülker am

    Hallo. Ich würde gerne die Jacke teste, da ich noch nach einer funktionellen wasserdichten Jacke suche die alles mitmacht. Da ich teilweise drei Hunde gleichzeitig mithabe brauche ich viele praktische Taschen aber auch genug Bewegungsfreiheit. Zudem sollte die Jacke atmungsaktiv sein. Dann wäre sie auch gut für das mantrailen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  268. by Karin am

    Hallo,

    auch ich würde gerne die Jacke testen. Ich habe zwei Hunde (Hovawart und Labrador Retriever). Da hat man immer viel Zeug dabei und da kommt einem eine Jacke mit vielen Taschen, wie Owney sie anbietet, sehr entgegen. Von einer Lieblingsjacke erwarte ich, dass sie bequem ist, man sich gut mit ihr bewegen kann. Sie sollte Wasser- und Winddicht sein und ganz wichtig, wenn man solche Schmuddelkinder wie ich hat, die jede Pfütze mitnehmen, sollte sie in der Maschine waschbar sein.
    In Natura habe ich die Arnauti noch nicht gesehen, aber von den Fotos her gefällt sie mir sehr, besonders der etwas längere Schnitt.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es mit einer Testjacke klappen würde, am liebsten in anthrazit :o)
    LG
    Karin, Whoopi und Dima

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  269. by Daniela Meyer am

    Ich würde die Jacke sehr gerne testen.
    Eine Hunde-Outdoor-Jacke sollte vor allem über Stauraum für die benötigten Utensilien
    wie Leckerlies, Spielzeuge, Taschenlampe, Handy, Schlüssel etc.
    Ausserdem sollte sie bequem, wind-und wasserabweisend sein sowie ausreichend Bewegungsspielraum verfügen.
    Meistens bin ich mit meinen drei eigenen Hunden unterwegs, hin und wieder ist auch noch ein Pflegehund aus unserer Auffangstation mit von der Partie. Da ist eine gute, funktionale Jacke schon sehr von Vorteil.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  270. by Sabine Schlebusch am

    Hallo, ich möchte gern die Owney Arnauti testen. Als Tierheilpraktikerin bin ich sehr viel outdoor unterwegs, treffe dort auch häufig meine Patienten. Die ideale Jacke sollte viele Taschen haben, einige davon innen liegend, so dass ich Handy und Portemonnaie sicher unterbringen kann. Sie sollte wind-und wasserdicht sein, aber auch atmungsaktiv, so dass ich nicht so sehr darin schwitze. Sie sollte ein herausnehmbares Futter haben, so dass ich sie das ganze Jahr über nutzen kann. Kapuze ist wichtig. Sie sollte schmal geschnitten sein und trotzdem ausreichen Bewegungsfreiheit bieten. Wichtig ist auch die Länge. Sie sollte schon über den Po gehen. Und ganz wichtig: sie sollte einfach in der Waschmaschine zu waschen sein. Das Material muss so robust sein, dass es nicht sofort einreißt, wenn es etwas rauher zu geht. Sie sollte optisch aber auch etwas ansprechend sein. Ich würde mich sehr freuen, ie Jacke zu testen und Ihnen und meinen Kunden von dem Ergebnis zu berichten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  271. by Kony am

    Hallo liebes Hundeshop-Team

    Ich würde diese Jacke gerne testen, da ich bisher noch keine Jacke gefunden habe, die allen Anforderungen gerecht wird. Diese wären:
    – wetterfest gegen Nässe und Wind
    – trotzdem Atmungsaktiv, wenn man sich anstrengt und eine oder mehrere Runden mit joggt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  272. by Friederike Raphael-Waringer am

    Da ich bei Wind und Wetter mit meinem Samojeden-Mix draußen bin, sei es in der Natur, auf dem Hundeplatz, wo wir für die Begleidhundeprüfung üben und am Rallye Obedience teilnehen, oder in der Stadt, muß meine Jacke nicht nur funktionell, mit viel Stauraum, strapazierfähig und mich vor schlechtem Wetter schützen, sondern soll auch optisch punkten. Daher würde ich gerne die Owney Arnauti Jacke testen, ob sie wirklich überzeuen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  273. by Nathalie Stergar am

    Gerade bei schlechten Wetter ist es wichtig das eine Jacke dreckig werden darf, weil man sie leicht reinigen und pflegen kann. Das wäre für mich sehr wichtig. Auserdem ist auch die Bewegungsfreiheit für mich von großer Bedeutung, denn meine Hündin ist ein Husky und ich bin sehr viel draußen aktiv unterwegs, ganz egal bei welchem Wetter.
    Von dem Unternehmen Owney das speziell für Hundehalter Kleidung herstellt habe ich zuvor noch nie gehört, auch von dieser tollen Jacke nicht. Aber ich bin wirklich begeistert von den vielen tollen Funktionen der Owney Arnauti Jacke und würde sie sehr gern und unvoreingenommen testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  274. by Sibylle am

    Hallo!
    Owney begegnet mir täglich, da ich schon eine Jacke besitze. Leider ist das ein unisex Modell – praktisch aber nicht wirklich schön.
    Das wäre schön meine erste Erwartung, meine nächste „Hunde- Jacke“ sollte nicht gleich als eine solche erkennbar sein. Außerdem erwarte ich von einer Jacke mit der ich täglich, bei jedem Wetter unterwegs bin, daß sie mit einem Wasser abweisenden, Wind undurchlässigen und pflegeleichten Material ausgestattet ist.
    Trozdem sollte man darin nicht schwitzen wie in einem „Friesennerz“.
    Kapuze ist Pflicht!
    Reichlich sinnvoll angebrachte, stabile und funktionsfähige Taschen wären schön.
    Eine ganze Menge Ansprüche, aber ich bin mir sicher, diese umzusetzen ist für Owney kein Problem.
    Gerne würde ich mich bei einem Test persönlich davon überzeugen.
    Schöne Grüße Sibylle

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  275. by NameSelina Trimpler am

    Diese Jacke ist mir noch nicht über den Weg gelaufen.
    Eine Jacke muss für mich neben den Thermischen Funktionen (Windabweisend, Wasserdicht und Körpertemperatur regulierend) natürlich für die verschieden Anforderungen des Hundealltages ausgestattet sein. Da wären die normale Gassirunde durch Feld, Wald und Wiesen. Mantrailen und Dummytraining im speziellen. Gerade beim Dummytraining braucht man eine sehr funktionelle Jacke mit Dummytasche usw.
    Ich würde mich freuen Ihre Jacke auf Herz und Nieren zu testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  276. by Petra am

    Hallo! Ich würde die Jacke auch gern testen. Mir ist wichtig, dass die Jacke wind- und regendicht ist. Sie sollte genug Taschen haben, eine herausknöpfbare Tasche für die Leckerlies wären gut. Es wäre toll, wenn man auch als übergewichtiger Mensch genug Bewegungsfreiheit hätte! Eine Kapuze sollte dran sein und farblich sollte es nicht zu grell sein 😀 Wir sind bei jedem Wetter täglich lange unterwegs, daher würden mein Elo und ich uns sehr freuen! Sind gespannt….. LG aus dem Harz

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  277. by Petra S. am

    Habe von der Firma Owney schon gehört, habe aber noch nie eine Jacke gesehen. Meine Outdoor Jacke sollte sehr leicht sein, einfach zu reinigen und sehr belastbares Material haben. Außerdem brauche ich viele Taschen für Leckerli, Gassisackerl, Klicker und was Hund und Mensch sonst noch beim Training und beim Wandern benötigt. Wichtig ist natürlich auch, dass die Jacke wind-u.wasserdicht ist und das über Stunden – damit könnte man mich sehr glücklich machen! Würde mich freuen, wenn wir diese Jacke testen dürften!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  278. by Heike Stanski am

    Gerne würde ich die Jacke auf den Gassirunden mit meiner Amy testen. Kenne Owney leider noch nicht. Die Jacke sollte Wind und Regen abhalten. Wenn sie noch wärmt, um so besser. Außerdem sollten genug Taschen für Hundetütchen, Schlüssel, Leckerchen etc. vorhanden sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  279. by Andrea Isermann am

    So eine Jacke sollte schon viel aushalten, ob nun bei Spaziergängen am Meer oder durch Wald und Flur, ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs und das bei jedem Wetter. Außerdem muss sie stürmische Hundebegrüßungen überleben und gut zu reinigen sein.
    Eine richtig gute Jacke für Hundebesitzer sollte bequem, nicht zu schwer sein und einem genug Bewegungsfreiheit lassen, um zum Beispiel Bälle zu werfen oder Hundesportarten mitzumachen.
    Außerdem sollte sie über viele praktische Taschen und Halterungen verfügen, um von Leckerlies bis Spielzeug alles unterzubringen.

    Mein Schäfi und ich sind gerne bereit, die Arnauti Jacke ausgiebig zu testen und zu bewerten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  280. by Jasmin Gerz am

    Hallo,
    ich würde gerne eine Jacke testen, da ich schon länger auf der Suche nach der perfekten Hundejacke bin. Im Moment trainieren wir den 100%igen Rückruf mit der Pfeife und da muss ich oft mit meinem Hund an der Schleppleine nach draußen, ich könnte die Jacke also bestens bei jedem Wetter testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  281. by Patricia Soehner am

    Hallo, gerne würde ich die Jacke ausgibig testen…bei 3 Pferden, einem großen Hund und einem Wüstenbussard wäre es optimal endlich mal eine Jacke zu finden die allem und allen gerecht wird….würde mich freuen. Lg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  282. by Petra am

    Hallo zusammen,
    ich würde gerne Produkttesterin für Ihre Owney Arnauti Jacke sein. Ich habe 2 große Boxermix Hunde und bin täglich mehrere Stunden mit ihnen unterwegs. Leider habe ich schon mehrere Jacken ausprobiert aber leider ohne weiten Erfolg.
    Für mich ist es wichtig das die Jacken mehrere Taschen hat (als Frau braucht man dieses 😉 ) selbstverständlich sollte die Jacke des weiteren wind und regenfest sein so wie atmungsaktiv.
    Über eine Rückmeldung würden ich und meine Hunde uns sehr freuen.

    Lg 

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
    Antworten
  283. by Kathi am

    Hi :))
    Ich würde die Owney Arnauti Jacke gerne testen. Wichtig ist mir
    Robustes Material,Kaputze falls ma mal vom Regen überrascht wird
    und natürlich viel Stauraum für Leckerlis, Spielzeug, Handy, etc.
    Hab von dieser Jacke vorher noch nie gehört und würd mich freuen sie testen
    zu dürfen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  284. by Geli am

    Hallo Ihr Lieben, ich bin Mitglied einer Rettungshundestaffel, wir trainieren min. 1-2 mal wöchentlich mit unseren Hunden im Wald. Mir ist es vor allem wichtig, dass die Jacke winddicht und wasserdicht ist, aber gleichzeitig auch atmungsaktiv, sonst wird´s schnell unangenehm. Für einen warmen Rücken finde ich eine etwas länge Form gut und praktisch.Auserdem wichtig finde ich viele Taschen in verschiedenen Größen, ob mit Reisverschluss oder Klett finde ich unwichtig. Wünschenswert ist am Rücken eine Dummytasche mit Reisverschluss/Klett auf beiden Seiten, damit man mit der rechten oder linken Hand den Dummy entnehmen kann.Einen festen Karabinerhaken zum Anbringen des Klickers wäre klasse. Auch eine kleine Innentasche fürs Handy ist praktisch. Das wäre ein Jacke, welche ich gerne testen würde. Liebe Grüße 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  285. by Martina am

    Zwei Testobjekte melden sich freiwillig…
    -erstes Testobjekt: Inaki, Vierbeiner; möchte mit einem Frauchen unterwegs sein, mit dem sie sich sehen lassen kann und die alles mitmacht, keine Angst vor Wasser von oben hat und sich voll auf das Herumtollen konzentrieren kann;
    -zweites Testobjekt: Martina, Zweibeiner; möchte sich frei bewegen können und das Gefühl haben, für alles ausgerüstet zu sein; und ganz nebenbei möchte sie auch noch gut aussehen;
    die beiden würden gern testen, ob das alles mit dieser Jacke klappt; 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  286. by Ann-Christin & Ringo am

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer derartigen Jacke. Sie sieht auf den Bildern super aus und hat viel Stauraum für diverse Sachen. – Schlüssel, Handy, Leine, Dummy, Leckerchen, Kotbeutel, … und was man noch alles so unterwegs braucht.
    Sie wäre perfekt für den Hundeplatz und ich würde sie meinen Bekannten mit all ihren Vorzügen vorführen. Oder auch für Spaziergänge durch Wald und Felder wäre sie optimal.
    LG Ann-Christin mit Ringo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  287. by Paola Mangold am

    Hallo Hundeshop.de-Team,
    Gerne würde ich die Owney Arnauti Kacke testen, bin schon lange auf der Suche nach eine funktionalen, wind-und regendicht, viel Stauraum und meiner lebensfrohen und wilden Hündin gerecht ist. Wir arbeiten viel auf dem Platz und sind jeden Tag, bei jedem Wetter unterwegs.
    Die gesuchte Jacke sollte viel Bewegungsfreiheit bieten und Pflegeleicht sein. Wenn mich die Jacke überzeugt, könnte ich mir gut vorstellen diese als Vereinsjacke zu übernehmen.
    Wir würden uns freuen als Tester ausgesucht zu werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  288. by Nicole Lamma am

    Ich würde die Jacke gerne testen, zumal es in meiner Größe(Gr46/48) wenig schönes gibt, was ordentlich sitzt und passt. Ich mag es gerne bunt, leuchtend, auffallend, natürlich muss sie Wind und Wetter aushalten können, die Kaputze ist auch immer so eine Sache, da ich lange und auch viele Haare habe, würde ich gerne testen, ob bei der Jacke selbige trocken bleiben, ich möchte nicht schwitzen, auch sollten Leckerlies, Hundebeutel, Handy und Geldsack einen guten Platz in der Jacke finden können, ohne, dass es aufträgt, wichtig ist auch, dass wenn man mal im Wald einem einem Ast hängen bleibt, sie nicht direkt zerreißt, außerdem sollte sie „tageslichttauglich“ 😉 sein, ich möchte mich nicht umziehen, wenn ich vom Hundespaziergang komme und dann noch eben einkaufen muss. Von der Jacke, der Marke habe ich bisher auch noch nichts gehört, ist mir kein Begriff. Ich bin mal gespannt, ob ich das Glück habe, sie testen zu dürfen, würde mich wirklich sehr freuen! Lieben Gruß ans Hund & Outdoor-Team!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  289. by Petra Witte am

    Ich würde die Jacke gerne testen, um zu sehen, ob sich die Qualität
    von Owney mittlerweile verbessert hat.
    Ich habe eine Jacke von denen, auch schon mal umgetauscht, wo der Stoff
    ausfranst.
    Vielleicht kann diese Jacke von der Verarbeitung mich wieder für
    Owney überzeugen.
    Ansonsten erwarte ich von einer Hunde-Jacke natürlich auch, das sie wetterfest
    ist, eine gut sitzende Kapuze und viele sinnvolle, große Taschen besitzt 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  290. by Selin Kurek am

    Als halterin von zwei sehr lebhaften Hunden, ist es mir wichtig schnell das passende griffbereit zu haben. Dafür ist mir eine Jacke mit vielen Verstaumöglichkeiten, die trotzdem bequem und leicht ist sehr wichtig. Auch eine Kaputze für die nassen Tage ist mir wichtig. Derzeit habe ich eine alte Skijacke in Benutzung, da diese viele Taschen hat und schön warm und trocken hält, leider ist sie doch etwas globig und schwer, weshalb ich nach einer neuen Jacke ausschau halte. Owney Arnauti hat sich offenbar Gedanken über die Bedürfnisse von Hundehaltern gemacht, diese würde ich gerne im Alltag testen.
    Ich würde mich sehr freuen auserwählt zu werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  291. by Daniela Schmieder am

    Liebes Hundeshop.de-Team,

    Gerne würde auch ich die Jacke testen.
    Ich habe einen Windhund und bin viel mit diesem unterwegs. Eigenschaften die für mich wichtig sind: Längerer Schnitt, damit der Popo nicht friert bzw nass wird, viele Taschen für Leckerlis, Hundepfeife und Kotbeutel die gut verschlossen sind, damit nichts rausfällt, aber ebenso sollte die Jacke leicht sein, das erhöht das Tragegefühl. Atmungsaktiv sollte sie ebenfalls sein. Gerade im Übergang hat man oft zu wenig oder zu viel an und dann kommt es gerne dazu, dass man klatschnass geschwitzt ist, weil sich ein Sauna-Effekt entwickelt 🙂
    Zudem finde ich die Farbe sehr gut, wir machen oft Waldspaziergänge und auch mein Hund hat ein Geschirr in Signal-Farbe, damit auch Jäger oder andere Hundebesitzer uns und unseren Hund leicht erkennen können. Ebenso wichtig ist mir eine Kapuze! Gerade im April macht das Wetter ja bekanntlich was es will.
    Ich hatte mir schon überlegt, diese Jacke zu kaufen, da ich aber niemanden kenne, der sie hat und auch in der Hundeschule diese Jacke keiner kennt und ich auch gerne auf Erfahrungen anderer Hundebesitzer in Sachen Bekleidung zurückgreife, würde ich gerne die Chance nutzen und die Jacke testen und dann meine Erfahrungen weiter geben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  292. by Manuela Weichert am

    Hallo, ich würde diese Jacke gerne austesten. Bin viel mit Hund und Pferd unterwegs, daher sollte die Jacke wasserdicht sowie atmungsaktiv sein. Wichtig sind mir auch viele Taschen, damit Handy und Papiere, sowie viele Leckerlis für beide Vierbeiner verstaut werden können.
    Würde mich sehr freuen diese Jacke testen zu dürfen um zu schauen ob Sie meine Ansprüchen gerecht wird und meine Erfahrungen mit anderen teilen.
    Lieben Gruß aus dem zur Zeit regnerischen Brandenburg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  293. by Maren am

    Hallo!
    Ja, eine Jacke, die mir die Spaziergänge und das Training noch angenehmer machen, wäre doch der Hit. Sie muss leicht und angenehm zu tragen sein, Bewegungsfreiheit bieten, wobei sie den Rücken gut schützen muss, wind- und wasserdicht sowie atmungsaktiv sein. Pflegeleicht wäre natürlich auch sehr schön, daher würde ich auch immer dunklere Farben bevorzugen, obwohl sie leuchtende Elemente wegen der Sicherheit haben sollte. Stauraum für diverse Sachen wie Belohnung, Kotbeutel, Dummy oder mal die Leine verschwinden zu lassen wären super, und es muss natürlich auch der eigene persönlich Schnickschnack reinpassen, wie Taschentücher und Handy.
    Insofern würde ich die Jacke durchaus gerne testen und bewerten, wie sie sich bei Spaziergängen, Dummytraing sowie Mantrailing bewährt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  294. by Gabi am

    Moin moin,
    ich habe einen Schäferhund, betreibe Hundesport, fahre Fahrrad, Inliner und bewege mich viel im Wald!
    Ich trage eine Funktionsjacke mit Pfotenabdruck und habe eine Hundearbeitsweste, die sehr viel Staurraum bietet, aber nicht über jeder Jacke praktisch ist!
    Eine leichte Jacke, die jedem Wetter standhält, meine Utensilien verwahrt, dabei pflegeleicht und schnelltrocknend ist, fehlt mir!
    der Vergleich mit meiner „sehr teuren“ Outdoorjacke reizt mich sehr! ich wünsche mir wasserdichte Taschen (Leckerli, Handy)!
    Ich habe die Owney noch nicht gesehen, auf den Bildern sieht sie sehr ansprechend aus!
    Allerdings ist die Optik für mich zweitrangig, meine Freizeitjacke muss ehrlich viel aushalten, und ich bin gespannt, ob ich die Chance bekomme, Eure Jacke, einem Härtetest der besonderen Art zu unterziehen!
    Ganz lieben Gruß

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  295. by Stefanie Bergmann am

    Wer kennt das als Hundebesitzer nicht auch? Man geht eigentlich „nur“ spazieren oder unternimmt etwas mit dem Hund, doch an was muss man nicht alles denken? Leine, Leckerchen, Kotbeutel, einen Ball und/oder Dummy und dann die persönlichen Sachen wie Handy, Portemonnaie, Schlüssel und vielleicht sogar noch die Digitalkamera. Eine Jacke kann nie genug Taschen haben – gerade als Hundebesitzer weiß man dies zu schätzen. Gleichzeitig sollte sie angenehm zu tragen sein und einen vor Wind und Regen schützen, ohne dass man darunter schwitzt oder friert. Wir unternehmen sehr viel mit unseren Hunden – normale Spaziergänge bei Wind und Wetter, Mantrailing, Dummytraining und bald auch noch Agility. Die nahezu perfekte Jacke habe ich bisher noch nicht gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das tolle Modell testen dürfte!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  296. by NameCha-wen Kuo am

    Hallo zusammen,

    ich kenne diese Marke bisher nicht udn bin über diese Seite darauf aufmerksam geworden. Ganz wichtig für mich ist bei einer Outdoorjacke beim Spaziergang, dass sie vor allem die Wind- und Wasserabweisend ist. Da ist man gut gewappnet und da kann kein Spaziergang mit meinem geliebten Freund getrübt werden. gut durchdachter Stauraum ist ebenfalls wichtig für Hundekottüten, Leckerlis, Zeckenzangen, Schlüssel etc. Als letztes wäre noch die Passform zu nennen, auch wenn dieser Punkt nicht ausschlaggebend ist. Doch wenn sie neben all den durchdachten Design auch noch super sitzt, ist sie dann auch die perfekte Hundeoutdoorjacke 🙂

    Würde diese Jacke liebend gerne testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  297. by Mareen Schwigon am

    Wir, meine beiden Foxterrier (Theo und Kessy) und ich, sind immer bei Wind und Wetter unterwegs.
    Die beiden haben einen Drahthaar und sind deshalb ganz unabhängig vom Wetter.
    Das Fell läßt keine Kälte und kein Wasser an ihre Haut. Nur ich brauche für unsere Spaziergänge eine wind- und wasserdichte, atmungsaktive Jacke mit vielen Taschen für Leckerchen, Kotbeutel, Schlüssel usw.
    Deshalb würde ich mich freuen, wenn ich diese tolle Jacke testen könnte!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  298. by Uli am

    Hallo
    Was von uns für gut befunden wird, ist gut.
    Kriterien sind gute Qualität, sehr gute Trageeigenschaften.
    Probleme treten besonders bei schlechter Qualität der Reisverschlüsse auf!
    Auch sind nicht wirklich alle Jacken die sich wasserdicht schimpfen länger als eine Wäsche dicht, obwohl man extra noch das richtige Waschmittel dafür gekauft hat.
    Leicht zu reinigen.
    Eine gute Hundejacke sollte Wind und Regen abkönnen und auch noch gut aussehen.

    Mfg

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  299. by Susanne am

    Für mich muss eine Jacke für den Hundespaziergang in erster Linie Bewegung zulassen, viele Taschen haben, leicht sein, trotzdem robust und natürlich wasserdicht. Wenn sie zudem noch schick aussieht, ist sie perfekt. Die Arnauti ist mir noch nicht über den Weg gelaufen, allerdings habe ich die Owney Sila als Ganzjahresjacke, daher würde ich mich für die Arnauti, besonders interessieren. Da wir regelmässig Dummytraining machen und sonstige Aktivitäten in der Hundeschule, kann ich natürlich auch noch ein wenig Außenwerbung betreiben. Denn wenn mich ein Produkt überzeugt, gebe ich meine Erfahrungen gerne an andere Hundeleute weiter. Zumal ich sehr lange nach einer vielseitigen Jacke gesucht hatte, die meinen Ansprüchen gerecht wurde. Gruß, Susanne und die Labbi-Gang

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  300. by Nicole am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,
    auch ich würde grne die Jacke auf meinen Runden mit unseren zwei Aussie-Jungs testen. Eine Regenjacke von Owney besitze ich bereits und finde sie klasse. Die Arnauti sagte mir bisher noch nichts… Wichtige Eigenschaften einer Hunde-Jacke für mich sind neben einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis:
    – wind- und wasserdicht ohne darin zu schwitzen
    – Länge sollte über den Po reichen
    – i-Tüpfelchen wäre eine herausnehmbare Innenjacke, um sie zu jeder Jahreszeit nutzen zu können
    – im Rücken ein Fach für 2 Dummies
    – waschbare, herausnehmbare Leckerchen-Tasche
    – Taschen für Handy, Schlüssel, Taschentücher, Geld
    – Kapuze
    Lassen wir uns überraschen! Liebe Grüße Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  301. by Christina Sauer am

    Eine Jacke perfekt auf die Bedürfnisse eines Hundefrauchen entwickelt? Habe bis jetzt nichts von der Firma und ihren Produkten gelesen. Es wird vieles angepriesen, was scheinbar perfekt für Hund und Besitzer sein soll. Vieles ist bei uns davon schon wieder Retoure geschickt worden. Sollte es dieses mal anders sein?
    Eine Jacke zum Gassi gehen muss für mich ganz elementare Dinge besitzen sonst brauch ich sie erst gar nicht anziehen. Zum einen sollte sie atmungsaktiv und bequem sein. Das Material sollte schmutz unempfindlich sein. Zum Anderen sind neben vielen praktischen Stauraummöglichkeiten auch das Aussehen eine wichtige Eigenschaft. Denn auch wenn wir durch Wald, Wiesen und die Pampa marschieren so wollen wir dabei doch schick aussehen – Frauchen wie Wauwauchen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  302. by Nicole Franke am

    da wir duruch unsere Hundezucht immer und überall mit den Hunden unterwegs sind, brauche ich eine die alles mitmacht, nicht kaputt geht, wenn die hunde einen mal anspringen, viele Taschen hat, dann braucht man nicht extra noch eine Bauchtasche und leicht zugehen, winddicht und wenn sie dann noch gut aussieht darf sie auch mit auf ausstellung, ich suche immer noch nach Der Jacke 🙂 so könnte ich sie auch meinen Welpenkäuftern weiter empfehlen, die mich immer wieder nach jacken fragen, das wäre toll, bisher kenne dich die Marke nur aus werbung, habe aber noch nicht getestet. sieht aber schon ganz nach dem aus was ich suche 🙂 würde mcih freuen dabei zu sein, auch dann bei bestandenem test, etwas auf unserer hp dazu zu schreiben und einen link drauf zu packen, so macht es unseren Welpen käufern es dann auch einfacher sie gleich zu finden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  303. by Patricia Meier am

    Ich habe bis jetzt noch nichts von dieser Firma gehört und bin neugierig geworden.
    Ich habe zwei Hunde, einen Landseer und einen Labrador und bin seit Jahren auf der Suche nach DER Hundejacke die auch zum Mantrailing geeignet ist. Wir sind im Wald kreuz und quer unterwegs und haben immer viele Utensilien dabei.Ich habe bisher noch keine Jacke gefunden in die alles was ein Hundehalter, bzw Mantrailer, so mit sich führt reinpasst. Sie sollte natürlich Regen abhalten, wenn der Hund hochspringt nicht gleich ein Loch bekommen und dann vielleicht auch noch gut aussehen. Was ich jetzt auf den Bildern gesehen habe gefällt mir richtig gut. Da ich inzwischen eine stattliche Anzahl Jacken für unsere Gassirunden und Trainingsstunden habe, mit keiner bin ich zufrieden, kann ich mir nicht noch eine auf Verdach kaufen und hoffe eine der Jacken testen zu dürfen. Ich würde mir bei Gefallen gerne auch noch die Hose dazu kaufen. Ich würde mich wahnsinnig freuen von Ihnen zu hören.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  304. by Maike Junge am

    Ich lege viel wert auf die Qualität einer Jacke weil sie mich bei jedem Wetter begleiten muss. Mein Batman will raus egal wie das Wetter ist und er hat seine Jacke ja schon dabei 😉
    Neben Funktionalität, Wassersäule und Atmungsaktivität sollte eine gute Jacke viele bzw. genug praktische Taschen haben damit Leckerlies, Pfeife, Spielzeug, Kackibeutel und Handy verstaut werden können. Ich muss meine Hände frei haben um mich in jeglichen Situationen stellen zu können. Viele Anforderungen und Wünsche an ein Kleidungsstück das diese Jacke (und hübsch ist sie auch noch) bestimmt erfüllt 😉 Ich wäre gern dabei!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  305. by Puffer Sabrina am

    Hallo, danke für die Info und die Möglichkeit mitzumachen.
    Bei den täglichen Rundgängen ist es natürlich wichtig, dass mein Vierbeiner das Interesse nicht verliert, vor allem nicht bei mir. So müssen sämliche Taschen vorhanden sein, damit Spielzeug, Leckerlies und die kleinen Helfer ihren Platz finden. Natürlich sollten auch persönliche Gegenstände wie zB Handy oder Schlüssel berücksichtigt werden, damit diese nicht währenddessen verloren gehen.
    Zudem muss die Jacke allwetterfest sein und robust gegen Hundepfoten sein.

    MFG

    Sabrina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  306. by Suse am

    Welche Eigenschaften mir bei einer Jacke für die täglichen Gassirunden besonders wichtig sind?
    – wind- und wasserabweisend,
    – viele Taschen, davon mindestens eine wasserdicht,
    – gerne eine auffällige Farbe,
    – sollte Bewegungen wie Dummy-Werfen usw. ermöglichen bzw. mitmachen,
    – schmutzabweisend bzw. pflegeleicht.

    Die Owney Arnauti ist mir in der Werbung schon aufgefallen 🙂 und scheint alle meine Anforderungen zu erfüllen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten