Terra Canis, Hundefutter wie selbstgemacht.

Die Philosophie

Im Jahre 2005 begann Frau Birgitta Ornau damit, ihre Idee von einem qualitativ hochwertigen Futter umzusetzen. Mit bescheidenen Mitteln arbeitete sie zunächst von zu Hause aus. Bis heute ist sie ihrer Philosophie von Qualität und Transparenz treu geblieben. Terra Canis, ist das erste Feuchtfutter im Fachhandel, welches zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität verarbeitet wird. Damit setzt der Hersteller völlig neue Qualitätsmerkmale auf dem Futtermittelmarkt. Als Tabu gelten vor allem Tiermehle, Schlachtabfälle, minderwertige Rohstoffe oder Füllstoffe, die oftmals in industriell hergestellten Futtermitteln verwendet werden.

Herstellung in traditioneller Metzgerei

Unter Berücksichtigung einer möglichst niedrigen Gartemperatur und nach den neuesten technischen und hygienischen Standards eines Lebensmittelbetriebes, werden die Menüs in einer traditionellen, oberbayrischen Metzgerei hergestellt. Der hohe Qualtitätsstandard wird durch regelmäßige Analysen des Hundefutters sichergestellt.
In der Produktion werden ausschließlich frische Zutaten verwendet, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind. Künstliche Antioxidantien, Farbstoffe, synthetische Konservierungsstoffe oder chemische Zusätze sucht man in diesem Futter vergebens.

Auf die Inhaltsstoffe kommt es an

Hochwertiges Muskelfleisch, Herzfleisch sowie Hühnchen- Puten- und Kaninchenmägen (Magen und Herz sind muskuläre Organe und zählen daher nicht zu den Innereien) werden mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern zu einem Dosenmenü zusammengestellt. Terra Canis führt eine breite Produktpalette an unterschiedlichen Fleisch- und Menüsorten und bietet dem Halter für jeden Hund das passende Futter. Neben der Classic- Linie mit einer Auswahlmöglichkeit aus derzeit 9 Menüzusammenstellungen, bietet Terra Canis auch Futter für Welpen, Senioren, allergische Hunde, futtersensible Vierbeiner oder Light Menüs für übergewichtige Hunde.
Zur Versorgung des Hundes mit allen nötigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen, werden dem Futter u.a. Seealgen, Bioeierschalenpulver, Kieselerde und Öle beigemischt, um nur einige hochwertige Zusätze zu benennen.

Transparenz für den Verbraucher

Terra Canis sieht es als eine Selbstverständlichkeit an, dem Halter durch Transparenz und genauer Deklaration der Zusammenstellung 100% ige Gewissheit über die verarbeiteten und zugesetzten Inhaltsstoffe zu vermitteln.
Abgerundet wird die Produktpalette, durch verschiedene Leckerchen, bei denen die gleichen, hohen Standards gelten, wie für die Nassfutterherstellung.

Die Qualität eines Produktes hängt von den Rohstoffen ab, aus denen es gefertigt wird. Terra Canis ist wie selbst zubereitete Hausmannskost für den Hund. Statt selbst zu kochen kann man auch gleich Terra Canis füttern.

In dem folgenden Video stellt sich Terra Canis vor, und Du erhälst Einblicke in die Produktion:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (9 votes cast)
Terra Canis, Hundefutter wie selbstgemacht., 4.4 out of 5 based on 9 ratings

Ähnliche Beiträge

Die Sprache des Hundes Hund und Mensch unterhalten sich unterschiedlich. Während der Hund auf der körperlichen Ebene kommuniziert, haben wir Menschen eher das Bedürfnis zu sprechen. Und genau hier beginnt bereits
Ein Hund mit Vergangenhei... Der zukünftige Halter möchte sich einen Hund anschaffen und stellt sich die Frage: Woher? Der Züchter kommt nicht in Frage, zu viele Hunde warten im Tierschutz oder
Autofahren – so wird es... Viele Hundehalter sind heute auf das Auto angewiesen. Besonders wer in ländlichen Gegenden wohnt, hat kaum eine andere Möglichkeit. Ob nun der fällig Besuch beim Tierarzt, eine
Aua! Schmerz lass nach! S... Über die Wiesen rennen, mit Artgenossen ausgelassen spielen, mit dem Halter ausgedehnte Spaziergänge machen, all das macht unseren Hund richtig glücklich. Umso schlimmer wird die Situation, wenn
Gute Vorsätze im Zusamme... Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze, die wir uns eigentlich gerade zu Jahresbeginn vorgenommen haben. Von Nikotinverzicht, über Diäten, bis hin zu mehr Sport, Bewegung und
Anke testet die Owney Nuu... Owney ist vielen Hundehaltern ein Begriff. Die norddeutsche Firma fertigt hochwertige Outdoorbekleidung mit den besonderen Details wie Kotbeutelreservoire oder Dummytasche im Rücken. Die Owney Nuuk Damenweste verspricht
Die BW Thermohose Trail i... Die BW Thermohose Trail im Härtetest unserer Kunden und FANs angenehm warmes Innenfutter erstklassige Verarbeitung bequemer Schnitt Unisex für Damen und Herren   Oberstoff: 100% Baumwolle Futterstoff:100%
Ballistol Stichfrei und B... Parasitenabwehr und Zeckenschutz wird in der Haustierhaltung immer wichtiger. Gerade durch die Vielzahl an Erkrankungen, die durch die lästigen Mitbewohner auf Mensch und Tier übertragen werden können,
Produkttest: Mehr Sicherh... Test: Wolters Hunde Leuchthalsband Nightshift Unter diesem Motto startet der nächste Hund & Outdoor Produktest mit dem Wolters Hunde Leuchthalsband Nightshift. Das Nightshift wurde mit seiner innovativen
Julius K9 Power Geschirr ... Als erste Firma in Europa hat Julius K9 professionelles Zubehör für Hund und Halter unter dem Markennamen K9 gefertigt. Vorher noch nie angewandte technische Lösungen wie zum

2 Kommentare zu “Terra Canis, Hundefutter wie selbstgemacht.”

  1. by Kati Bohne am

    Ich habe zwei Hunde die sehr wählerisch sind was Futter betrifft es dauert immer etwas bis ich das richtige gefunden habe darum bin ich sehr gespannt ob ich wenn ich testen darf das richtige für meine 2 Racker gefunden habe.Würde mich sehr freuen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. by Markus am

    Meine beiden pelzigen Freunde sind ebenfalls sehr wählerisch und ich hoffe, dass mir das Terra Canis weiterhelfen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentare sind deaktiviert.