Kunden testen: Biothane Schleppleine

Biothane Schleppleine

Voll im Trend liegen die Biothane Schleppleine und natürlich Biothane Hundeleinen und Halsbänder.

Biothane ist ein Material, das hierzulande  zunächst im Pferdebereich eingesetzt wurde, mittlerweile aber wegen seiner positiven Eigenschaften sehr gerne auch als Schleppleine, Hundeleine oder Halsband für Hunde empfohlen wird.
Doch was macht Biothane so besonders für die Verwendung als Schleppleine oder Halsband?

Biothane ist extrem reißfest, es nimmt kein Wasser auf und Biothane ist sehr pflegeleicht. Außerdem ziehen Biothane Schleppleinen keine Fäden und neigen durch die glatte Oberfläche nicht zum Verhaken in Ästen oder Zweigen.
Deshalb ist Biothane ein fast perfektes Material für eine Schleppleine.
Nur fast? ….. Ja, nur fast, denn es gibt auch zwei kleine Nachteile: Biothane ist verglichen mit Nylon (dem üblichen Material für eine Schleppleine) relativ schwer und eher sperrig.
Biothane Mantrailer HalsbandWegen der Reißfestigkeit einer Biothane Schleppleine oder Hundeleine raten wir deshalb zu schmalen Breiten oder rundem Material. Die zweite kleine Einschränkung betrifft das Feel & Touch: Biothane fühlt sich halt eben nicht ganz so weich und geschmeidig an wie Leder. Allerdings werden Biothane Schleppleinen, Hundehalsbänder und Hundeleinen in sehr vielen Farben angeboten.

Damit du dir selbst ein Bild machen kannst, suchen wir 6 Tester, die eine Biothane Schleppleine einmal selbst testen möchten und über ihre Erfahrungen berichten. Wenn du gerne testen möchtest, dann schreibe doch bitte einen kurzen Kommentar, nach dem Motto: Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen….. . Es wäre nett, wenn du angibst, wie du die Schleppleine gerne einsetzen möchtest. Vielleicht auch, welche Farbe dein Favorit ist 🙂
Nach Einreichung der Testberichte darfst du deine Biothane Schleppleine natürlich behalten. Wie das Ganze aussieht, wenn es fertig ist, kann du dir z.B. bei unserem Gummistiefeltest ansehen.

Die ausgewählten Tester werden von uns per Email benachrichtigt. Also gib bitte unbedingt deine Email-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können. Die Teilnahme und der Eintrag in das Kommentarfeld sind vollkommen unverbindlich, kostenlos und verpflichten zu nichts. Deine Email Adresse ist nicht öffentlich zu sehen und die Testergebnisse werden natürlich hier nachzulesen sein.

Übrigens, die Biothane Schleppleine gibt es bei uns in jeder gewünschten Länge, als Wunschmaß und Biothane Halsbänder und Leinen sogar individuell beschriftet.

Biothane individuelle Beschriftung
Damit du dir einen Überblick verschaffen kannst, ist hier der Link zu den Biothane Hundeleinen, Halsbänder und Schleppleine Produkten.
Also, „auf gehts“ zum Biothane Schleppleine Produkttest. Wir freuen uns und sind sehr gespannt auf Eure Erfahrungen!

Euer Hundeshop.de Team


17.03.´15: Vielen Dank für Eure Bewerbungen! Die ausgewählten Tester werden von uns per Email benachrichtigt!


Wie die Meinungen unserer Kunden im Test mit der Biothane Schleppleine sind, erfahrt ihr bei den Testergebnissen!


 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (31 votes cast)
Kunden testen: Biothane Schleppleine, 4.3 out of 5 based on 31 ratings

Ähnliche Beiträge

Aus eins wird zwei? ̵... „Du hast es gut,“ seufzt meine Freundin die in meiner Küche sitzt und meinen beiden Hunden beim spielen zuschaut. „Wieso?“ frage ich erstaunt, weil ich im Moment
Der Hund im Alter „Was möchte jeder werden, doch was möchte keiner sein?“ Die Antwort lautet: Alt. Lebewesen haben alle etwas gemeinsam, sie altern. Diese Tatsache möchte man vielleicht gerne aufhalten,
Relaxoo Hundebett – Hom... Schlafen ist nicht nur ein Grundbedürfnis, sondern ein ganz wichtiger Teil für die Gesundheit. Nicht nur wir Halter leiden, wenn wir nicht richtig schlafen. Auch unsere Hunde
Wie versorge ich meinen H... Früher oder später müssen sich die meisten Hundehalter einmal mit dem Thema Operation auseinander setzten. Für viele von uns ist es zunächst ein Schock, doch leider müssen
Hund – Mensch Trainerin... Hund – Mensch Trainerin Anita Balser bei hundeshop.de Die erfolgreiche und sehr beliebte Hund – Mensch Trainerin Anita Balser ist zu Gast auf dem Gelände der Firma
Canine Anaplasmose – Ze... Zeckenschutz ist ein wichtiger Punkt im Zusammenleben mit unserem Hund. Nicht nur für uns selbst besteht die Gefahr einer Infektion, auch unsere Hunde sind gefährdet. Zecken übertragen
Der Hund im Dienst des Me... Die meisten von uns halten Hunde, weil wir ihre Gesellschaft mögen und weil wir den Spass am täglichen Zusammenleben mit unseren Vierbeiner genießen. Doch für manche Menschen
Wissenswertes über Hunde... Viele gemeinsame Jahre haben uns und unseren Hund zusammen geschweißt und uns  zu einem eingespielten Team gemacht. Doch irgendwann merken wir deutlich, dass unser Hund älter wird
Tierpsychologen und ihre ... Wir sprachen kürzlich mit einer angehenden Tierpsychologin, weil uns dieser Beruf interessiert. Manchmal stellt man sich die Frage: Braucht ein Tier psychologische Hilfe? „Ich bin von Kindesbeinen
Die neue Mitte im Leben e... Für jeden Hundehalter gab es ein „erstes Mal“. Nämlich der Tag, an dem er seinen ersten Hund bekam. Für Einige unter uns war das bereits in der

283 Kommentare zu “Kunden testen: Biothane Schleppleine”

  1. by Johanna am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen… weil wir neu nach Niedersachsen gezogen sind und in 4 Wochen hier die Leinensaison los geht. Da brauchen wir natürlich noch eine Schleppleine, die uns über diese Zeit bekleidet. Da wir vorher in Hessen wohnten, war diese nicht nötig. Jetzt wäre es toll, eine Biothaneleine zu haben, die uns durch das Aprilwetter bis hin in den Sommer bringt und uns eigentlich gar nicht merken lässt, dass unser Hund angeleint ist. Das mag der nämlich gar nicht und ist es auch nicht gewohnt. Aber Gesetz ist Gesetz. Deshalb würden wir uns riesig freuen, wenn wir beim Test teilnehmen könnten.

    Liebe Grüße
    Johanna

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
    • by Ulrike Hawerkamp am

      Ich würde die Leine sehr gerne testen . Ich habe eine 5 Monate alte weiße Schäferhündin . Sie kann ich momentan nur noch mit Schleppleine laufen lassen , sie Kläfft andere Hunde an und springt Menschen einfach an.Mit unserer jetztigen Schleppleine bin ich sehr Unzufrieden da ich sie ständig in die Waschmaschiene tun muss und das Material leidet sehr unter dem ständiegen Waschen. Ich würde mich freuen wenn ich als Tester dabei währe.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Heike Albert am

      Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil ich bisher noch nicht die optimale Schleppleine gefunden habe! Einsetzen möchte ich Sie beim Training und Mantrailing mit meinem Rhodesian Ridgeback Rüden.
      Ich würde das Neongrün und Orange bevorzugen!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by carmen am

      Hallo,
      ich möchte gerne die Biotonne Schleppleine testen, weil mein verfressener Golden Retriever leider nicht ohne leine laufen kann, da ich angst habe, dass er in seiner Gier irgendwelche Giftköder aufnimmt. Wenn er nicht an der Schleppleine ist, kann ich überhaupt nicht beeinflussen, dass er sich wieder etwas einverleibt. Meine jetzige Schleppleine taugt leider nicht viel, weil sie ständig dreckig ist. ich kann mir vorstellen, dass die Biotonne unser Problem lösen könnte. 10m und blau wäre toll.
      Liebe Grüße carmen

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Jacqueline am

      Unsere 2 Riesenschnauzer und ich würden sehr gern eure Biothane Schleppleinen testen und genauer unter die Lupe nehmen. Wir machen Mantrailing und Fährtentraining und sind überall im Gelände unterwegs. Die Leinen werden extrem strapaziert und müssen alles mitmachen. Ob die Leinen halten was sie versprechen, können wir euch dann berichten 🙂

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Monika am

      Wir würden die Biothaneleine gerne testen. Wir haben vier Podencos bzw. Podenco-Mixe, die leider in „Feld und Flur“ nicht abgeleint werden können. Die üblichen Schleppleinen sind zwar zunächst leichter, wiegen aber am Ende des Gassis gefühlte zwei Tonnen und man hat die Hände voller Modder. Die Biothaneleinen sollen da wesentlich besser sein. Wir würden das gerne mal ausprobieren. Am besten stünde unseren vier Chaoten grün oder lila …
      Viele Grüße
      Monika mit Dithmarscher Moddermonstern

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
    • by Kluge Brigitte am

      Hab schon oft von Biothane Leinen gehört. Habe fünf Hunde, würde deshalb diese Schleppleine gerne testen. …und natürlich dann bei Gefallen auch kaufen!!!!
      Vielleicht habe ich Glück und werde ausgewählt!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
  2. by Christine Reimund am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine testen. Wir sind viel im Wald und dem Alsterlauf unterwegs es geht also über Stock, Stein, Matsch, und Wasser mit einem Power Labrador der noch einiges lernen muss.
    Denn sie hat noch nicht so ganz verstanden das man nicht einfach verschwinden darf.
    Mein Lieblinsgfarbe wäre entweder Gelb oder Orange und ich würde mich so freuen wenn wir testen dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  3. by Ludwig Gluszko am

    Weil wir 2 aufgeweckte Huskys haben – und so eine Leine (wasserresistent, keine Faden) eine super Alternative wäre – dann könnten die zwei rabauken wieder öfter frei laufen :).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  4. by Sandra am

    Die würden wir gerne testen, denn heute morgen musste ich leider feststellen, dass wir ganz dringend eine Auffrischung unseres Rückruf benötigen :-/
    Da wäre eine rote zehn Meter Biotonne Leine perfekt und der Freilauf im Sommer wieder gesichtert.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  5. by Kim am

    Ich möchte diese Leine gerne mit meinem Joe testen, da er nicht ohne Leine laufen kann und darf. Er ist leider etwas Stur was das hören angeht, wenn wir aber mit der Schleppleine unterwegs sind kann er sich etwas freier bewegen als mit einer kurzen normalen Leine.

    Daher denke Ich, das wir die richtigen „Test Kandidaten“ sind 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  6. by Madeleine am

    „Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…“ Na eigentlich würde ich so gar gerne zwei testen und schauen, wie die Schleppleine sich im Duo Praxistest macht 😉 Wir haben hier alles, Wald, Matsch, Wasser, Strand, Ostsee. Mit normalen Schleppleinen tu ich mich deswegen hier sehr schwer. Außerdem fahren wir sehr bald nach Schweden, wo die ganze Zeit über Leinenzwang ist und wir gezwungen sind, die Leinen im Gelände ständig zu tragen. Da ist der Test mit dem Eigengewicht der Leine sehr wertvoll.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  7. by NameTanja Binick am

    ich würde gerne testen, da ich uns beim Mantrailing angemeldet habe und es bisher mit der normalen Stoffschleppleine bestimmt stressig wird im Wald …Ganz liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  8. by Martina am

    Ich möchte gerne eine Biothane Schleppleine testen, weil die jetzige nie in dem Auto ist, mit dem ich grad unterwegs bin. Meine Labbi-Dame ist so wasserverrückt, dass sie erst beim wieder rausgehen feststellt, dass das Ufer zu steil ist und sie menschliche Unterstützung benötigt. 😉 Deshalb darf sie in Wassernähe nur mit Schleppleine laufen.
    Mein Golden ist etwas wasserscheu, aber dieses Jahr soll er definitiv schwimmen lernen. Und damit ich ihn notfalls retten kann, muss er dazu an die Schleppleine 🙂
    Darüberhinaus können sie sich im Naturschutzgebiet, das vor der Haustür liegt aber angeleinte Hunde verlangt, mit Schleppleine relativ frei bewegen.
    Meine Lieblingsfarbe für die Hunde ist blau, braun steht ihnen aber auch sehr gut.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  9. by Tankred Behrendt am

    Moin, die Biothane Schleppleine ist für mich ein absolutes Muss, da ich vor einigen Wochen erneut einen Hund aus dem Tierschutz, aus Griechenland, aufgenommen habe. Meloar ist ein 3-jähriger, fast reinrassiger Irischer Setter, der die Welt noch nicht kennengelernt hat und mein Greek Energy Package! Was das für eine Leine (nebenbei auch für meine Arme)bedeutet brauche ich dir ja wohl nicht zu erklären. Test, Test und nochmal Test! Also sind wir selbstverständlich gerne dabei eine grüne Biothane Schleppleine zu testen, um zu sehen ob der griechische Temperamentsbolzen damit zu bändigen ist!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  10. by Clariii am

    Ich würde gerne eine Biothane Leine testen, weil mich das Material schon seit langem fasziniert, ich aber noch nicht zum Ausprobieren gekommen bin und ich eine kleine Vischel-Maus aus dem Tierschutz habe, die bedingt durch Schreckhaftigkeit meistens an der Schleppe gehen muss und sowohl sie als auch ich sehr mit der Nylonvariante zu kämpfen haben…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  11. by Tanja am

    Hallo, wir – das sind die Herta, der Paule und ich – würden die Leine gerne testen und dann natürlich auch einen Artikel in unserem Blog dazu veröffentlichen – wenn ihr mögt. Liebe Grüße die Quasselstrippe mit ihrem zwei Fellnasen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  12. by Marion Lange am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen weil ich seit letztem Jahr mit einem meiner Shelties Mantrailen und mit meinem zweiten Field Working mache und die normalen Schleppleinen für diese Bereiche nicht so gut geeignet sind. Sie werden nass, schwer und total dreckig (beim Field Working in Wald und Feld) und beim Trailen verwurstelt sie dauernd und ich muss Knoten entfernen. Somit würde die Leine in verschiedenen Bereichen bei jedem Wetter getestet. Außerdem arbeite ich ehrenamtlich für die DLRG und habe die Hunde fast immer am Wasser mit dabei.
    Ach ja die Flächen wo Hunde frei laufen dürften sind hier sehr eingeschränkt und mein kleines Energiebündel Willow hat nach ein paar Angriffen großer Hunde ein Problem mit anderen Hunden und kann dadurch nur mit ner Schleppleine ausgelastet werden!
    Meine favorisierte Farbe ist Neon Orange oder gelb.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  13. by Uschi und Mae am

    Wir würden die Leine gerne testen, da wir bei Wind und Winter unterwegs sind, vorwiegend im Wald, auf derzeit sehr matschigen Feldwegen, wo die normale Schleppleine einfach schwer und sehr dreckig wird. Auch würden wir gerne testen wie leicht diese ist und wie es wirklich mit der leichten Säuberung dieser Biothane Leine aussieht. Auch wie reißfest sie wirklich ist, wenn meine Mae einen Hasen sieht ;O) vielleicht haben wir ja Glück, würden uns sehr freuen undn natürlich ausführlich berichten inkl. vielen Fotos, versprochen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  14. by Uschi und Mae am

    achja und unsere Lieblingsfarbe wäre braun, da sie dann nicht nur zum matschigen Waldboden sondern auch zu den braunen Flecken im Fell meiner Hündin passt ;O)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  15. by Astrid und Maja am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, da ich diese auch manchmal als Gartenleine nutzen muss, da unser Garten leider nicht eingezäunt werden darf. Maja schwimmt auch gerne und diese Leine wäre perfekt, da sie wasserfest ist und sie damit auch ins Wasser könnte 🙂 Unsere Lieblingsfarben sind braun und orange. Auch im Wald würde diese Leine nicht an jedem Ast hängen bleiben….. Maja würde sich über eine pflegeleichte und langlebige Leine sehr freuen und Frauchen bestimmt auch 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  16. by Anja Schläger am

    Ich würde die Biothane Schleppleine gerne testen, weil mein Beagle durch den Jagdtrieb nur bedingt frei laufen kann. Wir haben bisher „nur“ die üblichen Schleppleinen benutzt, doch die sind, gerade bei dem Wetter im Moment, schnell mit Wasser vollgesogen und voller Matsch und Dreck. Dreckig wird die Biothane sicher auch, aber sie saugt sich nicht voll und ist mit einem Wisch für den nächsten Einsatz wieder sauber.
    Blau würde uns bzw. dem Beagletier 😉 am Besten stehen. Aber auch Orange findet hier bestimmt Anklang …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  17. by Michi am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine gerne testen, weil sie mich und meinen Hund bestimmt im Arbeitsalltag unterstützen kann. Ich arbeite mit psychisch kranken Menschen zusammen die viele Ängste und andere Probleme haben, da die Einrichtung nicht eingezäunt ist, kann man die Schleppleine bei Spaziergängen und bestimmten Übungen gut einsetzen, was für den Hund wie auch für die Personen eine Bereicherung sein könnte. Falls es klappt mit dem Testen, würden wir uns für die Farbe Braun entscheiden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  18. by Michaela & Oskar am

    Ich würde die Biothane Schleppleine gerne ausprobieren. Durch die normalen Schleppleinen habe ich mir schon mehrmals die Hände „verbrannt“, wenn Oskar mal wieder zu einem Spurt ansetzte und mir die Leine durch die Hände zog. Das soll wohl bei einer Biothaneleine nicht der Fall sein. Zudem saugt sich die normale Schleppleine mit Wasser voll und Blätter und Klette bleiben hängen. Da ich Oskar nicht immer frei laufen lassen kann,würde ich diese Art von Leine gerne testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  19. by Maria Bleier am

    Mich interessiert das Material der Biotan Leine.Wie verhält es sich bei Nässe, wie liegt sie in der Hand, wird sie hart oder ist sie weich, wie ist der Karabiner….usw.
    Habe es noch nie im Original gesehen und nicht angefasst!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  20. by Nadine am

    hallo, da wir vierundzwanzig gern mit unserer aussi border Hündin Ans Wasser oder in den Wald fahren würden wir uns sehr freuen wenn wir eine Biothane Schleppleine testen.

    Bevorzugte Farbe wäre gelb oder braun.

    Emma würde sich wirklich sehr freuen und wir uns über das Plus an Bewegung auch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  21. by Petra Reich am

    Ich würde die Biothane Schleppleine gerne testen, weil mein Husky bisher alle Leinen zerrissen hat.
    Gerne eine schrille Farbe

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  22. by Kira am

    Mein Eurasierrüde Sam und ich würden die Biothane Schleppleine gerne in der Hundeschule und auf unseren Spaziergängen testen. Sam muss vor allem noch das „Stopp“ lernen und das funktioniert am besten mit einer Schleppleine. Und da wir einen hohen Verschleiss an normalen Schleppleinen haben, die aufgrund des Materials bei der Jahreszeit dauernd gewaschen werden müssen und zu schwer sind, würde und so eine Biothane Schleppleine, aufgrund ihrer wahrscheinlichen Leichtigkeit und Abwischbarkeit, das Leben erleichtern. Unsere Wunschfarbe wäre violett. Wir würden uns sehr freuen und fleißig berichten. Liebe Grüße Kira und Sam

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  23. by Nadine am

    ich würden sehr gern die schleppleine testen, um zu sehen wie das material ist und das händling. Da ich mit meinem hund da er leider einen hohen jagdtrieb hat kann ich ihn nicht ihne leine laufen lassen und die normalen schleppleinen die ich bisher getestet habe konnt ich jicht ohne Handschuhe festhalten da es sehr weh an den händen tut

    Liebe grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  24. by Nadine am

    ich würden sehr gern die schleppleine testen, um zu sehen wie das material ist und das händling ist. Da ich mit meinem hund da er leider einen hohen jagdtrieb hat kann ich ihn nicht ihne leine laufen lassen und die normalen schleppleinen die ich bisher getestet habe konnt ich jicht ohne Handschuhe festhalten da es sehr weh an den händen tut

    Liebe grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  25. by Nadine am

    ich würden sehr gern die schleppleine testen, um zu sehen wie das material ist und das händling ist. Da mein hund leider einen hohen jagdtrieb hat kann ich ihn nicht ohne leine laufen lassen und die normalen schleppleinen die ich bisher getestet habe konnt ich nicht ohne Handschuhe festhalten da es sehr unangenehm an den händen ist

    Liebe grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  26. by Simone am

    Hallo!
    Ich würde sehr gerne die Schleppleine testen (grün oder gelb), da ich meinen Hund leider nicht frei laufen lassen kann, sein Jagdtrieb ist zu hoch und deswegen brauchen wir eine unverwüstliche Leine.
    Wir wohnen an der Nordsee wo viel Freifläche ist und mein Hund ist gross und kräftig, er geht gerne ins Meer (Salzwasser) zum schwimmen, das muss die Leine alles aushalten können! Es wäre super, wenn wir sie testen dürften!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  27. by Svenja am

    Wir würden gerne die Biothane-Schleppleine testen, da bald unser Maintrailingkurs startet und wir mit unserer Schlepp aus Gurtband sehr unzufrieden sind. Dazu beginnt bald die Brust und Setzzeit und unser Labbi brauch viel Bewegung und liebt dazu das schwimmen gehen, Auch im Wasser kommen wir mit einer Gurtbandschlepp an unsere Grenzen.
    Wir hoffen daher das wir die Biothaneschlepp testen dürfen, um uns dafür zu begeistern und zu zeigen das es mit einer Schlepp besser gehen kann 🙂
    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  28. by Svenja am

    Wir würden gerne die Biothane-Schleppleine testen, da bald unser Maintrailingkurs startet und wir mit unserer Schlepp aus Gurtband sehr unzufrieden sind. Dazu beginnt bald die Brust und Setzzeit und unser Labbi brauch viel Bewegung und liebt dazu das schwimmen gehen, Auch im Wasser kommen wir mit einer Gurtbandschlepp an unsere Grenzen.
    Wir hoffen daher das wir die Biothaneschlepp testen dürfen, um uns dafür zu begeistern und zu zeigen das es mit einer Schlepp besser gehen kann 🙂
    Bevorzugte Farbe wäre dunkel Blau 🙂
    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  29. by NameKühlborn-Koerner am

    Hallo, ich möchte gerne die Biothane Leine testen und dieses mit meinen beiden Golden Retriever Rüden. Wir sind viel im Wald und auch an der Ostsee unterwegs und da könnte man diese optimal testen. Unsere Farbe wäre blau, egal ob hell oder dunkel.
    Wir würden uns freuen das Produkt testen zu dürfen.
    Lg Andrea Dwight und Remi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  30. by Saskia am

    Hallo Ihr Lieben,
    ich würde auch gerne die Biothane Schleppleiner neher kennenlernen.
    Ich habe schon durch eine Bekannte die Leine antesten dürfen, würde aber gerne im täglichen Gebrauch die vor – und Nachteile feststellen.
    Da ich mit unserem Labrador im Wald, Feld und Wiesen unterwegs bin
    muss eine Leine schon was aushalten können.
    Und als Wasserratte wird Chocco die Leine auch gleich auf ihre Eigenschaften im Wasser testen.
    Uns sind Eigenschaften wichtig wie Gewicht, Griffigkeit, Haltbarkeit bzw Stabilität und wie schmutzabweisend bzw leicht zu reinigen die Leine ist.
    Lange Rede kurzer Sinn –
    wir würden uns freuen wenn wir eine Biothane Schleppleine testen dürfen.
    Wahlweise gerne in Orange und in 5 oder auch 10 Metern

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  31. by Bettina Claasen am

    Hallo allesamt,
    ich würde die Biothane Schleppleine gerne beim Mantrailen testen. Momentan benutzen wir dazu eine Lederleine, doch ich liebäugel schon seit längerer Zeit mit einer Biothaneleine, da wir hier im Norden doch öfter mal etwas „feuchteres“ Wetter haben.Also geht es durchaus mal durch Pfützen, Schlamm und Modder, was die Lederleine nicht so witzig findet. Jetzt sehe ich hier also meine Chance,einer Biothaneleine dieser Herausforderung zu stellen und würde gerne mein Urteil bilden.
    Als Farbe würde ich gerne eine schwarze Leine wählen.
    LG Rudis Fraule

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  32. by Bettina am

    Hallo allesamt,
    ich würde die Biothane Schleppleine gerne beim Mantrailen testen. Momentan benutzen wir dazu eine Lederleine, doch ich liebäugel schon seit längerer Zeit mit einer Biothaneleine, da wir hier im Norden doch öfter mal etwas “feuchteres” Wetter haben.Also geht es durchaus mal durch Pfützen, Schlamm und Modder, was die Lederleine nicht so witzig findet. Jetzt sehe ich hier also meine Chance,einer Biothaneleine dieser Herausforderung zu stellen und würde gerne mein Urteil bilden.
    Als Farbe würde ich gerne eine schwarze Leine wählen.
    LG Rudis Fraule

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  33. by Vera Pröchel am

    mein weißer Schäferhund (Rüde, 5 Jahre) und ich wohnen im Wald, und da ist er bei unseren Spaziergängen an der Leine, da er jeder, aber auch wirklich jeder Spur hinterher jagd. eine Biothane Schlepplein wäre bei jedem Wetter einsetzbar und ich könnte ihm damit mehr Freiraum verschaffen. deswegen würden wir sehr gerne als Test-Team ausgewählt werden, um zu sehen, wie wir mit Material und der Länge zurecht kommen. da grün unsere Glücksfarbe ist, würden wir eine hellgrüne Leine auswählen…und dann natürlich auch ein passendes Halsband:-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
    • by Anne am

      Liebe Vera, bitte verwende eine Schleppleine immer mit einem gut sitzenden Geschirr statt mit einem Halsband. Durch die Länge der Leine verstärken sich Rucke und können dem Hundehals ernste Schäden zufügen. Mit einem Geschirr verteilen sich die Kräfte besser und an „harmloseren“ Stellen. Also schenk Deinem Hund zur grünen Leine am besten ein schickes grünes Geschirr. 😉 Viele Grüße schickt Dir Anne

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
  34. by Sabine am

    Hallo!
    Wir würden die Leine gerne testen damit mein Hund auch trotz Leinenpflicht mehr Bewegungsfreiheit hat. So hätte ich nicht immer eine dreckige nasse Leine und Jogger und Radfahrer würden nicht darüber stolpern wenn sie pink oder blau ist.
    Wir würden uns sehr freuen wenn wir testen dürfen. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  35. by Martina Wischla am

    Wir würden gern die Biothane Leine testen, da wir eine reißfeste Schleppleine benötigen, wenn wir im Feld sind und die Hasen und Rehe vor uns Tango tanzen. Da muss sie auch gut in de Hand liegen und darf mir nicht durchrutschen.
    Wenn wir zu den Testern gehören dürfen, hätten wir gern eine blaue, weil die gut zu dem Geschirr passen würde. (Das macht sich dann gut auf den Fotos 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  36. by Lou und Sam am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine testen, da ich meinen weißen Schäferhund sehr oft Futterdummys im Wald suchen lasse um die Suchintensität (Ausdauer, Geruchsbilder ausarbeiten,…) zu steigern (er ist ein Rettungshund). Da es im Wald aber natürlich viele Rehe und andere Tiere gibt, sehen es die Jäger und Förster nicht gerne wenn man mit dem unangeleinten Hund im Wald herumläuft. Leider verhackt sich meine bisherige Schleppleine dauernd und ein suchen zwischen Gestrüpp und Ästen ist nicht möglich.
    Meine Favoritenfarbe wäre dunkelbraun oder dunkelblau.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  37. by Sandra Köster am

    Ich würde gerne testen, da mir das Material total fremd ist. Einsetzen würde ich die Schleppleine im Wald, Feld und Wasser. Am Wasser ist hier bei uns immer viel Betrieb und die Wege sie sehr kurvenreich, sodass man an manchen Stellen den Hund anleinen sollte um mögliche Gefahren zu vermeiden. Ich würde mich freuen wenn ich die Leine testen darf.
    LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  38. by Kathrin Lang am

    Mein 10 Monate alter (und 40 kg schwerer) Labrador Erwin und ich würden SEHR gerne diese Schleppleine testen, da uns gerade letzte Woche unsere Segeltau-Schleppleine gerissen ist, was fast zu einer unschönen Begegnung mit einem Passanten geführt hat, der keine Hunde mag…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  39. by Nola&Dara am

    ich würde die Biothane-Schleppleine gern testen…
    am besten im Doppelpack für beide Hündinnen (doch auch über eine wären wir froh).
    Es wäre fein sie jetzt testen zu können, da wir ein Baby bekommen haben und die Hundemädls dadurch etwas eingeschränkter sind im Freilauf, besonders in der Waldgegend. Weiters würden wir die Leinen gern beim Mantrailing testen. Wie sie sich auf matschigen, nassen und schneeigen Böden verhält und wie das Leinenhandling unter Doppeleinsatz ist.
    Wir würden uns besonders über die türkisfarbene und violette Schleppleine freuen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  40. by Panya Holy White am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil sie bei uns auch im Extremeinsatz bei der Fährtenarbeit oder auf dem Hundeplatz mal so richtig an Ihre Grenzen geführt werden würde.

    Und mit einer pinken oder neongelben Schleppleine zur nächsten Fährtenprüfung anzutreten, wäre das Highlight schlechthin.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  41. by BIanca Kaspers am

    Hallo…

    ich finde die Biothane Schleppleine schon seit längerem toll, habe sie schon länger im Auge.
    Ich würde sie nun gerne testen, ob sie auch was für unseren „Neo“ ( Pitbull) ist??
    Ist sie so stark genug, ihm stand zu halten?
    Ist sie so robust, unsere Touren über Feld, Stein, Wiesen sowie Wälder stand zu halten ?
    Unser Neo läuft fast jeden Spaziergang an der Schleppleine, da er ohne Leine jagen geht und hier auf dem Lande sehen wir fast jedes mal Rehe..die jetzige weist schon gute Gebrauchs-/ Abnutzungsspuren auf…wie siehsts bei der Biothane Leine aus ??
    Zudem kommt, das er ein Hund ist, der jeden Teich mitnimmt, und ohne Schleppleine dran, würde er freiwillig auch nicht aus dem Teich/ See heraus kommen :-/, dafür wäre doch das Biothane Material super geeignet, oder ?

    Wir hoffen, das wir die Biothane Leine mal testen dürfen und uns von deren Qualität und Langlebigkeit überzeugen dürfen. Neo würde sich bestimmt freuen, eine Leine an seinem Geschirr zu haben, die sich nicht mit Wasser vollsaugt und dadurch an Gewicht/ Schwere zunimmt.

    Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn wir dabei wären.

    Viele Grüße
    Bianca & Neo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  42. by BIanca Kaspers am

    Hallo…

    ich finde die Biothane Schleppleine schon seit längerem toll, habe sie schon länger im Auge.
    Ich würde sie nun gerne testen, ob sie auch was für unseren “Neo” ( Pitbull) ist??
    Ist sie so stark genug, ihm stand zu halten?
    Ist sie so robust, unsere Touren über Feld, Stein, Wiesen sowie Wälder stand zu halten ?
    Unser Neo läuft fast jeden Spaziergang an der Schleppleine, da er ohne Leine jagen geht und hier auf dem Lande sehen wir fast jedes mal Rehe..die jetzige weist schon gute Gebrauchs-/ Abnutzungsspuren auf…wie siehsts bei der Biothane Leine aus ??
    Zudem kommt, das er ein Hund ist, der jeden Teich mitnimmt, und ohne Schleppleine dran, würde er freiwillig auch nicht aus dem Teich/ See heraus kommen :-/, dafür wäre doch das Biothane Material super geeignet, oder ?

    Wir hoffen, das wirdie Biothane Leine mal testen dürfen und uns von deren Qualität und Langlebigkeit überzeugen dürfen. Neo würde sich bestimmt freuen, eine Leine an seinem Geschirr zu haben, die sich nicht mit Wasser vollsaugt und dadurch an Gewicht/ Schwere zunimmt.

    Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn wir dabei wären.

    Viele Grüße
    Bianca & Neo

    ach ja..Farblich wäre es uns im Grunde egal, denn es geht uns um´s Material 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  43. by Silvia Cali am

    Mein kleiner Gismo ist auf dem Feld nicht zu bändigen und noch dazu ein kleiner Staubsauger. Wollte mir eine biothane Schleppleine kaufen war mir aber nicht sicher ob die ihr Geld wert ist, daher kommt mir der Test super gelegen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  44. by Sandra Schmälzle am

    Hallöchen 🙂 Wir würden die Schleppleine gerne Testen da wir sehr viel mit unserem Huskymix (27Kg) draussen sind und die Madame noch lernen muss das man kommt wenn man ruft und nicht Vögel Jagt. Die Schleppleine wäre klasse um das zu vertiefen das sie auf rufen kommt, Frei ist aber trotzdem noch angeleint bis sie es gelernt hat 🙂 Denn wenn sie Vögel jagt achtet sie auf nix und niemand, Autos, Menschen alles egal 🙁 Unser Favorit wäre die Neongrüne *-*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  45. by Karin am

    Hallo zusammen,
    ich würde die Leine gerne in unserem Verein in der Welpen – und Junghundegruppe einsetzen. In den Gruppen mit 8-10 Hunden fällt es manchen Besitzer sehr schwer den Hund wieder „einzufangen“. Die Ablenkungen sind einfach zu groß und der Besitzer noch zu uninteressant. Hier arbeiten wir dann häufig mit der Schleppleine, um den Hund nach und nach zu begrenzten. Da unser Platzanlage idyllisch im Wald gelegen ist und wir ständig mit nassen Boden zu kämpfen haben, ist die bisherige Schleppleine ständig verdreckt. Wäre toll, wenn wir zukünftig mit Biothane arbeiten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  46. by Anja Bartsch am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil ich von dem Material schon so viel Gutes gehört habe. ich mach mit meinem Miniaussie sehr viel Apportierübungen, wobei ich sie sehr gut gebrauchen könnte. bei uns im Wald wäre sie auch toll, weil wir Leinenpflicht haben(Naturschutzgebiet). Die minfarbene Leine ist der Knaller ;-).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  47. by Saskia mack am

    Ich möchte die biothane Schleppleine gerne Testen (in pink), da bei uns vom 1.3-15.6 Leinenzwang herscht. Da mein Labrador in Wasser, Wald, Heide und Wiese unterwegs ist, wären das perfekte Bedingungen für den Test.
    Vielen Dank und vlt klappt es ja

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  48. by Daniela Schurig am

    Ich würde gern die Schleppleine testen, da wir nach dem Umzug mit sehr viel Wild und einem schwierigen Jagdpächter gesegnet sind. Wir haben 2 Hunde aber nur eine Schleppleine, da der Große 30kg Kandidat eigentlich keine braucht. Da der Jagdpächter aber auf Leine in seinem Revier besteht und wir den Hunden sonst keinen Auslauf bieten könnten, käme uns so ein Test gerade recht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  49. by Miriam am

    ich möchte die Biotane Leine in grün gerne testen, da sie bei meinen zwei Schäferhunden zeigen kann wie robust sie tatsächlich ist.
    Ich würde sie auf vielfältigste Weise auf dem Spaziergang, im Training (Rettungshund & Sprengstoffspürhund) sowie im Einsatz testen.
    Ich würde gerne herausfinden wie praktisch diese Leine in allen Situationen ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  50. by Claudia Benke am

    Ich würde gerne die Biothane Schleppleine in der Farbe Royal Blau auf Materialtauglichkeit testen, da ich sowieso gerade auf der Suche nach einer neuen bin. Mein knapp 6 Monate alter Cane Corso (kleines angehendes Kraftpaket) hat gerade eine geschrottet. Nylon Schleppleine einfach gerissen. Ich setze sie zum klassischen Schleppleinen-Training, aber auch im Wald ein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  51. by Michaela Schoierer am

    Ich würde gerne die Biothane-Schleppleine testen, da meine Beaglehündin gerne ihren Jagdtrieb ausleben würde (ohne mich) und damit sicherer geführt werden könnte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  52. by Petra am

    Ich möchte gerne eine Biothane Schleppleine testen, da ich meinen Beagle nur Freilauf gewähren kann wenn wir uns im überschaubaren Feld befinden. Ansonsten ist mein Hund immer an der 8 m Flexi gegangen aber da ich mir den Arm gebrochen habe, und ich deshalb leider sehr viele Einschränkungen habe, ist es mir nicht mehr möglich die „schwere“ Flexi mit Hund am andren Ende zu halten.
    Da die Biothane Leinen doch um einiges leichter sind und ich meinem Hund gerne nach wie vor so viel Auslauf und Freiheit geben möchte würde ich mich freuen wenn wir testen dürften.
    Besonders freuen würden wir uns über die violette Leine, würden aber auch jede andere Farbe nehmen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  53. by Erwin Hendel am

    Ich würde gerne die Biothane Schleppleine in rot testen. Da ich mit unserer Cara auch gerne im Wald,Wiesen und Feldern unterwegs bin, würde ich gerne mit einer Schleppleine die Abrufbarkeit verbessern. Da gerade die Waldwege ziemlich matschig sind, würde ich gerne das neue Material ausprobieren. .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  54. by Nadine Spangenberg am

    Da bewerbe ich mich doch gleich mal. Wir haben gerade eine traumatisierte Hündin aus dem Tierschutz aufgenommen. Natürlich können wir sie beim Spaziergang nicht frei laufen lassen. Eine Schleppleine aus Leder kommt aus Tierschutzgründen für uns nicht in Frage und alle anderen Materialien sind bisher durch den Praxistest gefallen. Ich denke diese Schleppleinen wären für uns sehr interessant und hilfreich.
    LG
    Nadine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  55. by Sandra am

    Ich möchte sehr gerne eine Biothane Schleppleine testen und auf meinem erfolgreichen Blog http://www.erdbeerchen-testet.com vorstellen, da ich regelmäßig mit drei Hunden unterwegs bin, von denen einer leider noch nicht so gut hört. Deshalb soll er eine Schleppleine bekommen, um ihn zur Not festhalten oder zurückziehen zu können. Da wir sehr viel im Wald und Matsch unterwegs sind, wäre Biothane auf jeden Fall sehr sinnvoll!
    In der Farbe rot könnte ich die Leine auch immer schnell sehen 😉
    Auch für die Leinenpflicht, die bald wieder beginnt, würde mir die Schleppleine sehr viel weiterhelfen 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  56. by E Mildenberger am

    Hallo, ich bewerbe mich für den Biothane Schleppleinen Test, mit meiner Jagdhund Hündin aus dem Tierheim, da sie ohne Leine draussen nicht unterwegs sein kann, allerdings liebt sie das „herumstromern“ im Dickicht Uferbereichen etc und sie liebt Suchspielchen aller Art (leckerlies, Menschen, Kleider etc) Ich habe gehört Biothane bleibt nicht im Gestrüpp hängen, das wäre klasse.
    Nebenbei trailen wir auch, so dass die Leine in Freizeit und „Beruf“ auf Herz und Nieren getestet werden könnte.
    Zur Farbe: Am ehesten spricht mich eine knallige, auffällige Farbe an, was die Sicherheit im Straßenverkehr etwas erhöhen würde.
    Vielen Dank für die Möglichkeit uns als Tester zu bewerben!
    Eva und Choco

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  57. by S.Barth am

    Ich möchte die Biothanleine testen.
    Wir haben einen Podenco und einen Bodeguero, die eigentlich auch mal Freigänger sind. Aber wenn ich Wir sage stimmt das nicht mehr. Mein Verlobter hat uns nach 8 Jahren verlassen und nun stehen wir ziemlich alleine da. das heißt aber auch das wir erstmal keine Freigängerrunden machen können. Der Podi braucht schon 4 Augen , die nach ihm schauen. Damit er aber trotzdem ein wenig Freiheit fühlen kann würden wir gerne die Biothanleine testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  58. by Christiane Schoofs am

    Hallo! Ich möchte gerne die Biothane-Schleppleine testen weil ich mit meiner Terrier-Mix-Hündin endlich ein Anti-Jagd-Training machen will und hierzu benötige ich eine Schleppleine. Da ich aber von Leder und Nylon- Schleppleinen nicht sehr begeistert bin, würde ich gerne noch Biothane testen.
    Ich würde mich freuen wenn wir (meine Hündin und ich) als Tester ausgewählt werden.
    LG Christiane und Izzy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  59. by Name Susanna Hagemeister am

    Hallo,
    wir haben seit Dezember 2014 einen Goldimix, der jetzt 10 Monate alt ist. Wir sind mit ihm in der Hundeschule und würden ihn gerne etwas mehr Freiheit geben. Dazu wäre eine Schleppleine toll. Wir fahren bald nach Dänemark und da müssen wir ihn ja immer an der Leine halten und mit der Schleppleine wäre das eine tolle Option. Wenn mein Hund und ich zu den Testern gehören, würden wir uns über eine knallige Rotfarbe freuen, die würde bestimmt gut zum Fell passen.
    Liebe Grüße Susann mit Hund Tommy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  60. by Annett Anders am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil bei uns schon seit 1.3. Leinenpflicht herrscht. Ich geh mit meinem Border Collie Mix Maja draußen in der Feldflur spazieren. Da ist Matsch und Dreck und Nässe. Bisher habe ich eine ganz normale Leine aus Stoff. Leider nimmt die Leine Dreck und Feuchtigkeit auf. Ich möchte gern testen, ob sich da die Biothane Leine besser schlägt. Als Farbe würde ich rot bevorzugen. Und eine Länge von ca. 7 m.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  61. by Heike Hanneman am

    Ich würde gern die Leine testen da ich Hundesitter bin,und immer einen dazwischen habe der an diese Leine mus,wuerden auch gen berichten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  62. by Kathi D. am

    Wir würden die Schleppleine suuuper gerne testen, da wir seit zwei Wochen glückliche Hundebesitzer sind. Django ist ein Jack-Russel / Beagle-Mix, daher ist das Rückruf- und Anti-Jagd-Training bei uns mega wichtig. Ich habe letzte Woche eine Schleppleine aus Nylon-Gurtband genäht und hab schon viel über Biothane gelesen. Daher wäre ich wirklich am Test und Vergleich der Materialien interessiert. Türkis, rot oder schwarz wären für unseren Racker perfekte Farben 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  63. by Christiane Sch. am

    Wir würden die Schleppleine gerne testen weil, wir seit 2 Jahren im Mantrailing aktiv sind und auf der suche nach einer Schleppleine sind die der Beanspruchung standhält!
    Von der Farbe her soll es was auffälliges sein ansonsten ist uns die Farbe egal.
    Wir zwei würden die Leine auf Herz und Nieren testen und würden uns auch freuen dies machen zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  64. by Anja Grein am

    Ich würde die Shleppleine gerne testen da mein kleiner noch sehr viel lernen muss und ich ihn so gut auf ein späteres Freilaufen vorbereiten und mit ihm trainieren kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  65. by Jenny Beusing am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine gerne testen, da mein Bordeauxdoggen-Rüde grade in der Pubertät ist und manchmal noch seine Grenzen austestet.
    Am liebsten hätte ich die Schleppleine in schwarz.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  66. by Bärbel Schmidt am

    Ich würde die Schleppleine gerne testen, weil ich täglich mit meinen beiden Hunden ( Großspitz und Mittslspitz durch Feld, Wald und Wiese laufe. Für mich ist es wichtig, dass die Leine nicht zu schwer ist, sich nicht mit Wasser und Dreck vollsaugt, leicht zu entwirren ist, und mich nicht verletzt, wenn der Hund mal heftig zieht. Blau oder dunkelrot wäre mir als Farbe sehr angenehm.
    Ich würde mich freuen, wenn ich die Leine testen dürfte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  67. by Nicole Holzinger am

    Ich würde die Schleppleine gerne testen, weil meine Jack Russell Hündin Kira manchmal gerne selbstständig den Wald erkundet ;-). Da wir aber viel im Wald unterwegs sind, ware da eine strapazierfähige Leine natürlich super!
    Violett würde gut zu uns passen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  68. by Sabine Stingl am

    Ich würde die Biothane-Schleppleine auch gerne testen.
    Habe 2 mittelgroße Hunde und bin viel im Wald unterwegs.
    Zudem würde ich meine Jungs gerne auf Fährte ausbilden – so das die Leine einen ziemlichen Praxistest überstehen müßte 😉

    Schön wäre die Leine in Violett oder Gelb

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  69. by marta am

    ich brauche noch eine biothane schleppleine für meinen 18 monate alten jungrüden, grad für den geplanten nordsee urlaub ist das sicherlich praktischer und mit weniger dreck verbunden, als die im moment in gebrauch befindliche gurtband schlepp.

    ich hab noch keine biothane sachen ausprobiert, würd mich daher riesig freuen es endlich testen zu können 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
    • by Kathi am

      Irgendwie hat’s meinen Text gelöscht xD
      Also ich würde liebend gerne eine biothane schleppleine
      Testen. Am liebsten in dunkelblau 10 Meter lang. Trainier mit meinem Hund gerade auf begleithundeprüfung
      Und will danach zum Fährten anfangen

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
  70. by Pascal Krützfeldt am

    Ich habe bei meinen Hunden meistens auch beim freien laufen eine Schleppleine dran um besser eingreifen zu können wenn etwas ist. Die normalen Schleppleinen gehen zügig kaputt und muss sie demnach schnell ersetzen oder bleiben an Büschen hängen. Zusätzlich gehe ich damit Fährten, longieren oder nutze sie für die Brut und Setzzeit in Niedersachsen. Daher würde ich dir Biothane Leine gerne testen. Rot oder Orange gefallen mir am Besten in 10m

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  71. by Heike Klesz am

    Würde die Leine gerne testen weil ich mit meinen beiden Hunden im Rückrufttaining bin. Unsere Schleppleinen verheddern und Fusseln aus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  72. by Christiane am

    Wir würden gerne eine Biothanleine in neonfarben testen (möglichst seeehhr lang), weil meine Zuckerschnute im Wald sehr jagdinteressiert ist. Sie lässt sich sehr schnell, auch beim Training mit grösserer Distanz, ablenken. Lief schon 2 x weg :-(.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  73. by NameBirgit am

    Ich möchte gerne eine 10 Meter Biothane Schleppleine in gelb oder rosa testen. Meine beiden sind schon 10 (kleiner Terriermix) und 14 Jahre /größerer Chihuahua) alt und wir sind viel in Wäldern unterwegs, auch dort, wo man sie nicht ableinen darf. Die üblichen Schleppleinen werden immer extrem nass und schwer und ich würde wirklich gern selber testen, ob Biothane so toll ist, wie immer wieder gesagt wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  74. by Christian am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine testen. Toll wäre gelb, weil ich Signalfarben mag und auch sehr sinnvoll finde.
    Bei uns in den nahegelegenen Wäldern darf man vielerorts die Hunde nicht von der Leine lassen und ich verspreche mir viel mehr Freiraum mit einer langen Schleppleine für die Hunde anstelle einer Flexileine oder der normalen Leine.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  75. by Heidi Buhl am

    Auch Clooney und ich würden gerne testen, denn ein waschechter Beaglemann ist der Welt bester Biothaneleinentester 😉 Farbe ist uns egal , Hauptsache die Leine hält 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  76. by Simone am

    Ich möchte die Biothane-Leine gerne in der Hundeschule testen. Ich arbeite als Trainerin und baue auch Schleppleinentraining in meinen Junghundekurs ein.
    Meine Kunden kommen manchmal mit den abenteuerlichsten „Schleppleinen“ an. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  77. by dörge am

    Wir würden diese Schleppleine gerne testen weil : wir 2 normale haben, wir schon länger mit dem Gedanken eine Bipthane Schleppleine zu kaufen spielen.Bisher hat uns der Kauf abgehalten, weil ich Sorge habe das ich die Leine durch das Material nicht vernünftig packen kann.Ich würde mich gerne eines besseren belehren lassen.Vielen Dank.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  78. by Kirsten am

    Wir würden gerne die Leine testen, da meine Hündin aufgrund ihres Jagdtriebs nur an der Leine laufen kann. Deshalb sollte die Leine auch möglichst lang sein.
    Wir hoffen auf weniger Hängen bleiben im Wald und stehen total auf „Mädchen-Farben“ 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  79. by Heike am

    Unser mit seinen 10 Jahren nach wie vor in alle Hunde verliebte Ascan muß im Ostseeurlaub leider an die Schleppleine, da er sonst wie eine Biene von einer Blume zur nächsten fliegt 😉 Wir brauchen eine wasser- und ostseesandtaugliche Leine, die auch bei längeren Strecken gut in der Hand liegt. Die Farbe ist eigentlich egal, wobei mir das Rot doch besonders ins Auge sticht 🙂
    PS: wir fahren Ende April das nächste mal an die Ostsee und könnten dann ausgiebig testen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  80. by Silke am

    Ich möchte gerne die Biothaneleine testen, weil ich bisher noch nicht das Optimale für mich gefunden habe. Ich bin oft mit Schleppe unterwegs, gerne bis 15 Meter Länge. Die Fettlederleine wird bei Regen schnell rutschig, ich habe eine gummierte Schleppe, die nutze ich bisher am Meisten und eine ganz „normale“. Wenn der Boden feucht ist, saugen sich die normalen Schleppen und die Gummierten gerne mit Feuchtigkeit voll, werden schwer und sind immer eklig dreckig. Von daher wäre ich an einer Biothane sehr interessiert, um das mal auszutesten. Ich habe zwei Hunde, der Rüde hat ein Gewicht von 33 kg und zieht manchmal ganz gut, wenn er auf Hunde trifft, die nicht so sein Fall sind. Von daher sollte die Leine robust sein und auch eine Handschlaufe haben. Farbe fände ich braun schön. Ich bin sehr gespannt. Liebe Grüße von Silke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  81. by Kathrin Grabenbauer am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil mein Podenco-Mix doch recht häufig der Meinung ist, dass er UNBEDINGT genau JETZT jagen will und dann die Ohren in Perfektion auf Durchzug schaltet. Weil es einfach sicherer ist, läuft er brav an der Schleppleine und unsere aktuellen sind, vor allem bei schlechtem Wetter, ständig eingesaut und durch den Schlamm fast unsichtbar. Da wäre eine Biothane Leine in auffälligem orange, gelb oder grün bestimmt eine interessante Alternative. Außerdem würde mich interessieren ob das Material wirklich so stabil ist. Drei Schleppleinen sind nämlich schon gerissen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  82. by Kerstin Reeved am

    Wir möchten die Biothane Schleppleine testen, weil jetzt Brut- und Setzzeit ist und einer unserer Hunde jagt, der mit gesichert werden 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  83. by Sandra B. am

    Wir möchten die Biothane Schleppleine sehr gerne an unserem 11 Monaten alten Setter testen. Freilauf ist mit dem jungen Wilden noch nicht möglich. 😉
    Viele Grüße Sandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  84. by Helen am

    Wir würden sehr gerne testen.
    Mein 8,5 Monate alter Jagdhund muss zur Zeit an die Schleppleine, damit sie sich nicht selbst belohnt.
    Die letzte Schleppleine (ähnlich einer Wäscheleine) ist 1m hinter der Handschlaufe gerissen.
    Die gumierte, die ich momentan benutze ist in der Handhabung zweckmäßig, aber bei Nässe und Schmutz sehr unangenehm und sehr dreckig. Meine letzte Hoffnung ist jetzt Biotan. Reissfest und leicht zu reinigen – das wäre super zum ausprobieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  85. by Manuela graupner am

    Wir möchten gern die schleppleine testen. Wir das sind ich und eine sehr aufgeweckte Jack russel Mix Dame namens maxi. Sie ist 3 Jahre alt und sehr mobil. Und nervt es immer,dass wenn die Wiese nass ist, die schleppleine das ganze Wasser aufsaugen.
    Wir wünschen uns mal eine Leine die alles mitmacht. Mit der man über nasse wiesen, durch Pfützen und durch Schlamm rennen kann.
    Wenn würden wir uns eine Leine in hellbraun wünschen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  86. by Sandra am

    Hallo Zusammen,
    wir würden die Biothaneschleppleine gerne testen, weil wir hier viele Wiesen haben auf denen Leinenzwang herrscht und wir zum werfen und bringen doch einen gewissen Radius brauchen.
    Lg
    Sandra mit Yoshi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  87. by Julia Burmester am

    Hallo zusammen,

    würden gerne die Biothaneschleppleine testen. Unsere Mädels sind fast 5 Jahre (labrador) und 7 Monate (rumänische Straßenmischung). Die große hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, wie es sich für einen guten Jagdhund gehört. Unsere bisherigen Schleppleinen sind immer extrem dreckig nach den Runden durchs Moor und nehmen neben dem Dreck auch Wasser und Geruck auf. Das Waschen ist bei einer Schleppleine nicht die angenehmste Sache. Freuen uns auf hoffentlich positiv Nachricht, Julia und ihre zwei Fellnasen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  88. by Andrea Katzer am

    Wir, das sind drei Hunde + Fraule. Die drei sind gerne hinter Hase und Reh her. Leider saugen sich die üblichen Schleppleinen bei Regen, Schnee und nassen Wiesen so
    mit Wasser voll dass sie schwer werden. Sie brauchen lange bis sie trocken sind und werden vor Dreck richtig steif. Genau deshalb wünschen wir uns eine Biothaneleine.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  89. by Monique Loichen am

    Ich möchte meinem Hund die Freiheit geben die er braucht. Er hat an der kurzen Leine Angst vor anderen Hunden, wegen schlechter Erfahrungen. Ohne Leine ist er relaxed weil er ausweichen kann. Und der Leinenzwang macht uns die Sache nicht einfach.
    LG Monique + Rocky

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  90. by Gitta Ehrhorn am

    Aaron und ich möchten auch gerne die Biothaneschleppleine ausprobieren, gerade als Aussie braucht man eine robuste Schleppleine mit der Frauchen auch meine Touren durch Wasser ,Wald und Dickicht schafft

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  91. by Anna Bolender am

    Wir würden auch gerne eine der Leinen auf ❤️ und Nieren testen. Ich würde mir gerne eine zulegen und mich auf diese Weise gerne von dem Material überzeugen, da ich zwei große, schwere Hunde habe (Rottweiler & American Bulldog)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  92. by Krauter Simone am

    Seit lange überlege ich die Anschaffung einer Biothan Schleppleine und überlege ob es sich wirklich lohnt. Wir sind jeden Tag in Wald und WIesen unterwegs, wo es sich anbieten würde ……..vielleicht entfällt dann bei das lästige Reinigen der Schleppleine.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  93. by Mandy am

    Guten Abend,

    ich würde gerne eine Biothane Schleppleine testen, da meine normale alte voller Knoten ist und diese auch immer irgendwo hängen bleibt. Dann muss ich den armen Joschi meist entwirren. ICh fühle mich sicherer, wenn in wildreichen Gebieten eine Schleppleine am Hund ist Ich gehe sehr viel wandern und auch da stelle ich sie mir im Rucksack praktischer und leichter vor. Ich würde die Farbe grün bevorzugen und mich riesig freuen beim testen helfen zu können.
    Liebe Grüße
    Mandy und ihre 4-beiner

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  94. by Ebner Günther am

    Hallo, ich habe zwei Border Collies und würde die Schleppleine zum Antijagd-und zum Rückruftraining einsetzen. Desweiteren ist es natürlich praktisch, da sie auch im Wald, wo Leinenzwang ist, ein wenig laufen könnten. Desweiteren wär es auch hilfreich mittäglichen Training auf dem Hundeplatz, wo ich als Trainer tätig bin.
    Wir würden uns sehr über den Test freuen..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  95. by Janin Haxel am

    Wir möchten gerne die Biothane Schleppleine testen, da mein Terrier leider der Verlockung des Jagens nicht Wiedersehen kann. Und ich bisher noch keine Schleppleine gefunden habe die wirklich angenehm in der Hand ist und auch bei Regenwetter zu gebrauchen.
    Liebe Grüße Janin und Speedy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  96. by kati pawelke am

    ich würde gerne die Schleppleine testen,da wir im April mit unserem Hund ans Meer fahren und er immer so gerne Möwen jagt. Und das mag ich nicht so gerne.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  97. by Natalie Keller am

    Hallo! Wir ( 2 Menschen, 1 Jack-Russell, 1 Jagdterrier, 1 Dobermann) würden gerne die Biothanschleppleine testen. Warum? Wir sind seit mehreren Jahren Hundepflegestelle im regionalen Tierschutz und haben immer wieder Hunde mit einem oder mehreren Problemchen hier, an denen wir arbeiten. Für uns ist die Schleppleine sozusagen Hauptarbeitswerkzeug, da neue Pflegehunde nicht frei laufen dürfen und wir mit vielen beispielsweise AntiJagdtraining machen. Viele unterschiedlichste Schleppleinen haben wir ausprobiert und bisher leider noch nicht das richtige gefunden. Gerissene Leinen, gesprungene Karabiner, Brandblasen in den Händen etc. An Biothane haben wir uns bisher noch nicht rangetraut, würden uns aber freuen dieses Material zu testen. Akutell würde sie wohl bei unserem Dobermannrüden zum Einsatz kommen. Er ist seit 2 Wochen bei uns und zeigt leider großen Gefallen an der Jagd auf Traktoren. Das wäre doch einen Test wert, oder?! Gerne würde ich über die Testergebnisse auch auf der Internetseite unseres Tierschutzvereins berichten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  98. by Daniela Kopatz am

    Hallo zusammen,
    wir, ,das sind Dennis und Daniela mit Cairn Terrier Bentley und Dalmatiner Jamiko, würden gerne die Schleppleine testen. Als typischere Terrier ist Bentley ein passionierter Jäger. Damit die kleine Plüschkugel aber auc mal richtig flitzen kann ist eine Schleppleine für uns eine super Lösung. Leider haben wir noch nicht DIE Schleppleine gefunden. Optimal wäre eine Leine,die für beide Hunde geeignet wäre. Jamiko ist vor kurzem erst 1 Jahr alt geworden und testet im Moment was geht und was eben auch nicht. Dazu zählt dann auch im Freilauf mal ebensolche zu kommen, wenn Frauchen oder Herrchen ruft :). Also ran an die Schlepp! (Die blaue ist hübsch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  99. by Sabine s. am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,

    Gerne würde ich die Biothane Schleppleine testen, weil ich mit meinem Sheltie das Mantrailing angefangen habe.
    Wir haben schon viel Gutes gehört und nun würde ich mich gerne selbst überzeugen 🙂
    Da wir ein oranges geschirr haben , würden wir gerne die Orange leine testen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  100. by Silvia Wolfsteiner am

    Ich möchte die Biotane Schleppleine testen weil ich meine Hündin oft nicht frei laufen lassen kann da sie sehr viel bündelt, wir hier sehr sehr viel Wild, vor allem Rehe, haben und ich oft noch andere Hunde dabei habe und dann oft 2 – 3 Hunde gleichzeitig an Schlepp- und Flexileinen habe,was oft nicht ganz einfach ist und sich die Leinen gerne mal verheddern.
    Meine Lieblingsfarbe wäre rot.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  101. by Conny am

    Huhu – meine Mascha, hübsches Schäferjagdhundmixmädl und ich, wir wohnen im wunderschönen Chiemgau. Nähe zu Wald und Bergen, wir wandern sehr viel, sind viel im Wald unterwegs und sind deshalb immer mit Schleppi unterwegs. Wegen der Hasen, Rehe und Füchse. Zur Zeit haben wir die 15 Meter Leine aus Stoff, die ständig verdreckt ist, schlammig, Fäden zieht und verknotet. Grrr! Klamotten schauen wie sau aus. Nun machen wir gerade ein Antijagdtraining und müssen quer durch Wälder und da bleiben wir mit der Leine ständig hängen, das nervt gewaltig – deswegen würden wir uns gewaltig freuen eine 15 Meter Biothane zu testen. Vielen Dank und LG Mascha und Conny

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  102. by Stefanie Schneider am

    Mein Aussie Arco und ich wuerden gerne so eine tolle Leine testen. Wir sind sehr viel unterwegs auch viel am wasser. Da wuerde sich so eine leine gutveignen da sie keinen dreck annimmt. Und die tollen farben sind herrlich jetzt zum fruehling. Wuerden uns sehr freuen wenn wir mittesten duerften.
    Steffi und Arco

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  103. by Jennifer Jäckel am

    Ich betreibe eine Hundeschule und möchte die Biothaneleinen gerne testen. Da ich viele Kunden und Kundinnen habe, kann ich diese ebenfalls bitten, mal für eine Stunde die Leine zu nutzen und mir eine Rückmeldung zu geben. Die Leine die ich behalten dürfte würde ich dann leihweise an Kunden rausgeben zum Ausprobieren, wenn sie sich nicht sicher sind welches Material sie nehmen wollen.
    Wunschfarbe: orange wegen guter Sichtbarkeit bei Schleppleinen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  104. by Conny Desel am

    Ich würde die Biothane gern testen, da meine Cairnterrier nicht ohne Leine laufen dürfen und ich immer mit einer gummierten Schleppleine unterwegs bin, die ich jedes Mal waschen muss. Da man Biothane nur feucht abwischen muss, wäre es eine Erleichterung…auch hätte ich gern einmal das Biothane-Gefuehl in Händen. Wunschfarbe: blau oder gruen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  105. by Edith am

    Ich würde die Biothane-Schleppleine gerne testen, weil ich 2 „Hunter/Adventure“ 😉 Hunde habe, die überwiegend an der Schleppe Gassi gehen müssen und mich die normalen Leinen zur Verzweiflung bringen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  106. by Natalie Schiffmann am

    Ich würde gerne eine Biothane Schleppleine testen, um unseren kleinen Cockerspaniel nicht zu verlieren. Allerdings ist der erst 13 Wochen alt, wenn wir ihn am 28.3. holen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  107. by Beatrice Goldberg am

    Wir würden sehr gerne eine Biothane Schleppleine testen! Ich betreiben ein privates Tierheim in der Rudelhaltung und habe immer wieder Hunde die ich nicht frei laufen lassen kann, wie auch im Moment unsere Blue, ein Huskymischling der überhaupt noch nicht folgt und die Schleppleine die ich momentan verwende ist aus Baumwolle und sofort schmutzig und wird schwer wenn sie Nass wird. Zum einen ist mir wichtig das der Hund sich nicht verheddern kann, auch wenn andere Hunde drauf stehen, solle es keine Verbrennungen an den Pfotenballen geben, zum anderen muss die Leine den Hund auch sichern, also richtig stabil sein……aus all diesen Gründen würde ich sehr gerne eine Leine für euch testen…..
    vielen Dank schon mal und liebe Grüße
    Beatrice

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  108. by Ulrike Hawerkamp am

    Ich würde die Leine sehr gerne Testen . Ich habe eine 5 Monate weiße Schäferhündin mit sehr viel ernergie . Sie Kläfft momentan jeden Hund an und springt andere Menschen an. Deswegen kann ich sie im moment nicht ohne Leine laufen lassen. Mit unserer vorhandenen Schleppleine bin ich sehr unzufrieden . Ich muss sie ständig Waschen und das Material wird dabei sehr Spröde. Ich würde mich freuen als Tester dabei sein zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  109. by tanja kriegelstein am

    Ich würde gerne testen, da ich selbst eine Hundeschule betreibe und das Thema biotane Leinen und Halsbänder immer häufiger aufkommt, ich selbst aber noch keine Erfahrung damit habe. Weiterhin habe ich 4 eigene Hunde an denen ich das Material gerne testen würde um sie gegebenenfalls mit entsprechenden Halsbändern auszurüsten.
    Ich könnte also die schleppleine täglich bei Wind und Wetter auf Herz und Nieren testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  110. by Dogs on Tour mit Peggy am

    Hallo ihr lieben, ich möchte gern ein pinkne Biothane Schleppleine testen. .
    Betreibe einen Gassi Service und bin bei Wind und Wetter draußen.
    Stoff Leinen werden schnell nass und schwer und müssen dann wirklich geschleppt werden…ist Biothane eine gute Alternative?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  111. by Sarah am

    Hallo, ich traile mit meiner Hündin beim K9 Suchhundezentrum. Gerne würde ich diese Leine testen,. Derzeitig trailen wir mit einer Lederleine. Stoff kam bei uns absolut nicht in Frage. Ich würde gerne vergleichen um herauszufinden ob die biothane auch für uns beim trailen eine Alternative wäre.

    LG Sarah und Nita

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  112. by Markus H. am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil unsere Amy sehr gerne durch den Wald tobt und ihre „alte“ Schleppleine sich immer wieder an Ästen und ähnlichem verfängt. Desweiteren wird ihre jetzige Leine bei Nässe unangenehm schwer und fängt an zu müffeln.
    Aus diesem Grund würde ich gerne mal ein Biothane Leine testen um zu sehen ob sie alle Erwartungen erfüllen kann die einem in der Produktbeschreibung angepriesen werden.
    Wunschfarbe wäre Neon-Orange.

    Mfg

    Markus & Amy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  113. by Katharina M. am

    Ich würde gerne die Schleppleine testen, da ich gerade eine Deutsche Dogge und einen Cane Corso mitten in der Pupertät besitze ;-D
    Farbe wäre bevorzugt neon, Hauptsache auffällig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  114. by Irina am

    Möchte gern Biothane-schleppleine testen,ab 1.4 haben wir einen Leinenpflicht und bei Nass ist eine normale Leine zu nass und eklig,ob mit Biothane besser wird, weiß ich nicht,deswegen kaufe so teure Leine einfach so nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  115. by Kathrin Lang am

    Da meine Schleppleine letzte Woche gerissen ist, brauche ich eine neue. Biothane wollte ich schon lange mal testen, weil andere Materialien (ich hatte zuletzt Segeltau und Gurtband gummiert) unangenehm in der Hand legen wenn man den Hund doch mal kurz nehmen muss. Ausserdem sehr unangenehm bei feuchtem Wetter oder schwammigen Feldern. Da hilft dann nur die Waschmaschine. Biothane ist sicherlich pflegeleichter.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  116. by Lina Klünker am

    Liebes Hundeshop- Team,

    dieser Test kommt für mich ja wie gerufen!
    Ich mantraile neuerdings mit meiner Aussiehündin und dabei laufen wir über Stock und Stein, bei Sonne, wie auch bei Regen. Bei Tageslicht wie auch bei Nacht. Dabei ist es wichtig, dass ich eine sichere, leichte und pflegeleichte Leine benutze. Da ich eine Redmerle Hündin habe, würde mir die grüne Leine am besten gefallen. Aber die anderen Farben sind auch sehr hübsch. Dann drücke ich mir nun die Daumen und Pfoten und wir würden uns sehr freuen, wenn wir Produkttester werden würden. Vielen Dank Lina mit Meggie

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  117. by Sabine am

    Hey

    Würden gerne eine biothane SchleppLeine testen

    Wären gerne auch auf der suche nach einem breiten Halsband
    Der alle badeTouren und suchen überlebt bei unserem lappi

    Danke
    Sabine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  118. by Diana mit Socke am

    Hallo, auch wir würden die Leine gern testen. Socke, unsere Silver-Labbi-Hündin, ist erst 5 Monate alt. Ich hab in der letzten Zeit als Ersthundebesitzer schon viel Geld für Unnötiges ausgegeben. Leider merkt man das immer erst nachher 😉 Ich hätte auch nicht gedacht, dass man am Anfang solch einen Leinenverschleiss hat. So käme uns die Testphase vor allem in der Hundeschule sehr recht. Da die Kommandos aber noch nicht so hundertprozentig sitzen, hilft uns die Leine auch beim Zu-Hause-Üben. Unsere jetzige ist mit 5 Metern zu kurz. Unsere Wunschfarbe wäre pink, obwohl bei Socke jede Farbe passt 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  119. by Ann-christin s. am

    Mein Labbi Ringo und ich würden gerne die Biothane Schleppleine in orange testen. Wir würden sie bein Dummytraining und Fährten auf „Herz und Nieren“ testen. Wir sind auch oft bei Regen unterwegs oder auf Schlammwiesen. Somit können wir uns von der Robustheit und pflegeleichtheit der Biothane Schleppleine überzeugen und im Bericht berichten. 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  120. by Caro am

    Wir würden die Schleppleine gerne testen, um zu gucken ob sich die Investition in eine Biothane Leine lohnt. Derzeit besitzen wir eine normale Schleppleine und haben die auch schon ein paar Jahre. Sie ist relativ leicht und sehr flexibel. Jedoch verschmutzt sie auch schnell und weißt mittlerweile einige Einrisse auf.
    Am liebsten würden wir eine in orange testen, da man bei dieser Signalfarbe schon von weitem sieht, dass der Hund auch tatsächlich angeleint ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  121. by Natalie T. am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen… Weil ich einen Jäger Zuhause habe und ihr mit einer violetten Biothaneleine so trotzdem genügend Auslauf bieten kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  122. by Vreni am

    Ich würde gern Produkttester für die Schleppleine werden, da ich immer wieder Pflegehunde habe, die nicht unbedingt frei laufen dürfen oder können 😉 gern in einer knalligen Farbe

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  123. by Kerstin am

    Ich würde gerne die Biothane Schleppleine im Training testen.
    Toller Mädchen Naru lernt in der Rettungshunde Arbeit zu bringseln und soll mich angeleint zurück führen.
    Wir würden uns freuen, wenn wir testen dürfen, gerne eine Leine in auffälliger Farbe.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  124. by Annalena am

    Ich möchte unbedingt eine Biothane Leine testen, da seit 1 Woche unser kleiner Elo Schatz bei uns wohnt und wir uns schon bald gemeinsam in große Abenteuer stürzen wollen <3

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  125. by Nadine am

    Wir möchten gerne die Biothane Schleppleine testen,da wir einen Golden Retriever aus dem Tierschutz haben und er so einen Nachtdienst hat das er nicht ohne Leine laufen kann! Die normalen Schleppleinen halten nicht so lange sie ribbeln auf.würden uns sehr freuen vor allem für unseren Balu wenn wir testen dürften!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  126. by Patricia am

    Die Farbe Neon orange passt ja perfekt zu meinen zwei schwarzen Labby Mäusen aber draufstehen müsste “ Rettungshund “ wir würden super gern testen … liebe Grüße von Fely und Kaja mit Frauchen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  127. by Stefanie Fischer am

    Wir möchten gerne Tester der Biothanen Schleppleine werden,da man diese Leine sicherlich super um die Beine unseres Herrchen und Frauchens wickeln kann *hihi* und die dann so lustig auf die Nase plumpsen,zudem murmelt Frauchen etwas von Bindungsarbeit mit der Schleppleine,wir sind uns nicht so ganz sicher,ob das so im Interesse von uns Siberian Huskys ist,aber die Biothanen Schleppleine kann uns ja eventuell vom Gegenteil überzeugen. Demon wünscht sich sicherlich eine quietschgrüne Leine,ich,Maya, würde natürlich, ganz ladylike, pink oder lila bevorzugen 🙂 außerdem laufen wir um die 15-20km am Tag,da kann die Leine mal zeigen,was in ihr steckt 😀 Challenge accepted?!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  128. by Kirsten am

    Wir möchten die Biotane Leine gerne testen. Wir haben einen Jungen Australien shepherd der gerne ins Wasser geht…. unsere lieblingsfarben wären gelb und rot

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  129. by Nici am

    Hallo zusammen,
    also wir würden auch gerne eine Biothane-Schleppleine testen weil unser Powerpaket auf Grund ihres Jagdtriebs in unserer Waldreichen Gegend unter Leinenpflicht steht, bzw. auch in überschaubarem Gelände nur mit Schleppleine laufen darf, um unter Kontrolle zu bleiben.
    Bei guten 40 Kg. reiner Muskelmasse haben allerdings schon diverse Leinen, bzw. auch Karabiner das zeitliche gesegnet, daher würde es mich sehr interessieren, ob eure Biothane-Leinen wirklich halten, was sie versprechen (im wahrsten Sinne des Wortes 😉 )

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  130. by Ines Pilgram am

    Hallo ihr Lieben 🙂

    SEHR GERNE würden wir die neuen Biothaneleinen
    für euch testen.
    Wir, das sind meine Wenigkeit und meine zwei Hunde Cooper und Sanjo.
    Cooper ist ein Amstaff und Sanjo ein Pit Bull Mix. Beide sind
    2 Jahre alt. Mit Cooper gehe ich ein bis zweimal in der Woche
    mantrailen und Sanjo lebt noch nicht so lange bei uns und wir müssen noch

    viel mit ihm üben. Deshalb muss er meistens an der Leine laufen.
    Ihr seht wir wären optimale Tester für eure knalligen Leinen. Und wo wir gerade bei den Farben sind, ich stehe tooootaaaal auf GRÜN 🙂

    WIR WÜRDEN UNS FREUEN VON EUCH ZU HÖREN
    BIS DAHIN ALLES LIEBE
    INES, COOPER UND SANJO :*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  131. by Angela Seibt am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine testen, weil meine weisse Schäferhündin Emma neuerdings gerne Kaninchen hinterherjagnd ich nun sie nun auf Rückruf mit Pfeife konditionieren werde. Hierzu ist eine gute Schleppleine notwendig. Unsere alte saugt sich bei Regen voll und wird schwer.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  132. by Stephanie Claßen am

    Ich möchte gerne ihre Biothane-Schleppleine testen,
    auch wenn ich schon ein großer Biotahne-Fan bin und auch schon Schleppleinen aus diesem Material habe. Nicht ganz billig, aber eine lohnenede Investition!!!
    Ich habe drei Hunde, von denen zwei starken Jagdtrieb haben. Freilauf kaum möglich!
    Da sind gute, hochwertige Schleppleinen von Vorteil, habe verschiedene Materialien schon ausprobiert, aber Biothane ist echt am besten!
    Ich finde es übrigens durchaus angenehm anzufassen und die Sperrigkeit gegenüber anderem material verhindert unter anderem das verknoten, also durchaus auch ein Vorteil!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  133. by Theresa Vogel am

    Chico, mein neuer schokobrauner Wegbegleiter, flitzt am Liebsten übers Feld. Da dort viele Hasen wohnen und Chico dann schon mal das „Hören aufs Frauchen“ vergisst, läuft er die meiste Zeit an der Leine. Unsere jetzige Feldschleppleine verhakt sich jedoch oft am Wegrand und in den Büschen. Da wir direkt am Wasser wohnen ist die Leine oft klitschnass und nicht mehr zu gebrauchen. Chico und ich würden die Vorteile einer Biothane-Leine daher gerne im und am Wasser, auf dem Feld und im Wald auf Faden und Tauglichkeit testen. Neongrün wäre dabei perfekt, dann sieht man uns auch in der Dämmerung besser.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  134. by Kendra Wolff am

    hallo,
    unser Pastor Garafiano neigt leider derzeit dazu, sich selbsständig zu entfernen ;( Darum läuft er derzeit an der 10m-Schleppe. Gerne testen wir die Biothane. Am liebsten hätten wir diese in braun, unauffällig und passend zu seinem Geschirr. Wir würden uns freuen an diesem Test teilzunehmen. LG Kendra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  135. by Daniela am

    Ich möchte gerne eine Biothane-Schleppleine testen, da ich als Pflegestelle immer unterschiedliche Tierschutz-Hunde hier habe. Um den Rückruf mit ihnen zu üben, ist eine Schleppleine natürlich ideal, bei 2 Hunden aber manchmal schwierig. Da wäre eine Leine, die sich nicht irgendwo verhakt natürlich toll! Eine leuchtende Farbe wäre toll, die sieht man dann einfach besser.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  136. by Andrea mit Emmy am

    ja ich will…. 😉
    Wir würden gerne die Schleppleine testen. Da meine Kleine leider etwas Jagdtrieb hat, darf sie im Wald nicht ohne Leine laufen. Bei unserem norddeutschen Schietwetter zieht man die Leine dann leider immer durch sämtliche Pfützen und Matschkuhlen und mag das vollgesogene, schwere Ding kaum noch anfassen.
    Da ich ab und zu auch Pflegehunde habe ist eine Schleppleine natürlich auch für diese Hunde ein Muss.
    Emmy und ich würden uns freuen, wenn wir die Biothane Leine testen dürften!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  137. by Berit am

    Bei uns in Niedersachsen beginnt in Kürze wieder die Lenenpflichtnwegen Brut- und Setzzeit.
    Da käme mir die Biothaneleine in Orange sehr gelegen. Die alte Schleppleine ist aus Nylon, da schleppt man immer viel Dreck und Blätter mit.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  138. by Skadi Kesse am

    Hallo, ich bin der Corgi Cody und möchte gerne die Biothane Schleppleine testen. Warum? Ich hasse die Schleppleinen die mein Frauchen bisher mitgebracht hat, die vertüdeln sich im Busch und bremsen mich in meiner Neugier, oder die sind so schwer dass ich das Gefühl habe ich zöge Ketten. Ich muss krankheitsbedingt noch einige Zeit an der Leine bleiben und Frauchen versucht mir durch die Schleppleine mehr Freiheit zu geben aber die bisherigen sind alle doof. Das Pferd von Frauchen hat eine Biothane Trense und ständig schwärmt er wie schön leicht die ist. Ich möchte auch sowas 🙂
    Viele Grüße Euer Cody

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  139. by Vivien Freißler am

    Ich möchte gerne die Biothane Schleppleine (gern in Braun) testen, weil meine jetzige Leine schon sehr gelitten hat.Wir sind viel im Wald und auf Feldern unterwegs und da ist das Problem das die Leine ständig an irgendein Ast/Strauch hängen bleibt und da die Biothane das wohl nicht tut würde ich mich gern selbst davon überzeugen!Da ich mit meinem Hund jeden Tag im Wald bin ist es lästig ständig meine jetzige Leine zu waschen.
    Ich würde mich freuen wenn ich eine von wenigen sein darf die diese Leine testen darf und auch darüber berichten darf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  140. by Anette am

    Unsere Schäferhündin läuft an der schleppleine, habe nach ettlichen Fehlkäufen seit Jahren eine aus Leder. Würde mich aber gerne von einem neuen Material überzeugen lassen. Kann noch nicht so ganz an die Reißfestigkeit glauben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  141. by Manuela Knüppel am

    Ich möchte gern mit meinen beiden Beagles Jack und Jerry die Biothane Schleppleinen testen. Wir wohnen am Rand eines Naturparks und der Wald mit Wiesen und Feldern rundherum ist 500m von uns entfernt. Da ich die beiden agilen Fährtensucher nicht frei laufen lassen kann, bin ich auf solche Leinen angewiesen. Beide Hunde haben Hundeschule und Agility gemacht und springen und klettern auch mal gern querfeldein. Schmutz, Wasser, Reißfestigkeit, Komfort in Hand und Nutzung können wir alles austesten. Im Übrigen lebe ich seit 28 Jahren mit Hunden und probiere gern etwas Neues aus.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  142. by Ramona am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…weil ich einen sehr sehr lebhaften Husky habe,und mir schon mehrmals unsere Schleppleine durch die Hand gerutscht ist, da er sehr gerne voll in die Leine läuft.
    Ich glaub eine Biothane wäre da genau das richtige für uns.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  143. by Claudia Teichert am

    Hallöchen.
    Wir,2 junge Aussies (Junge 2 Jahre und Mädel 11 Monate) mit Frauchen und Herrchen wurden gerne BioThane testen. Wir wohnen in der Nähe von SPO also fast genau am Strand. Hier ist überall Leinenpflicht und unsere Strandräuber brauchen einen weiten Radius am Strand. Sand,Salzwasser und Raubes Klima ist doch zum testen ideal. Unser Rüden trägt gern knallhart und unsere Püpie gern neonorange.
    Wir würden uns freuen. Das buschig Hälse ist auch ziemlich empfindlich und bricht schnell. Wie ist das bei BioThane? Liebe Grüße ☺

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  144. by Elke Ehling am

    Hallo, ich würde gern testen, um zu sehen, ob man eine Leine aus diesem Stoff auch dazu nehmen kann, sie so einzustellen, um sie um die Schulter zu tragen, denn in der Hand, wenn ein mittelgroßer Hund ständig zieht, ob das auch geht, habe schon viel ausprobiert, und unser Mike neigt dazu, Leinen zu beißen, vllt hält ja diese Leine ihn davon ab. Zu wünschen wäre es mir doch, ich hätte sie gern in Hellgrünn Türkis. Danke schon mal

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  145. by Manuela Schaffert am

    Auch wir würden gerne die Biothane Schleppleine testen .
    Wir wohnen in Niedersachsen und hoffen das die Biothane Leine weniger pflegeintensiv sind als die bisher verwendeten Leder-Schleppleinen….
    ….die Brut-und Setzzeit beginnt ja hier bald 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  146. by Anke Schneider am

    hallo, wir würde sie gern einmal testen. Wir liebäugeln schon seit längerem mit dieser Leine, allerdings bin ich doch eher skeptisch. Hält das Material was es verspricht, in Sachen Handling, Haltbarkeit und Reinigung. Das sind für mich die Hauptpunkte. Wir haben einen Ridgeback-Rüden und da muss es schon etwas stabiles sein. Die Farbe wäre uns dabei eigentlich egal, aber wenn ich es mir aussuchen könnte, dann bitte in braun.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  147. by Manuela Mielke am

    Ich möchte die Bioton-Schleppleine mit unserem Leo testen, er ist 5 Monate und soll jetzt anfangen Enten aus dem Wasser zu holen. Der Kleine soll der Jagdbegleiter von meinem Mann werden. Eine tolle Schleppleine ist jetzt sehr hilfreich. Liebe Grüße von Manuela und der Corbek-Bande

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  148. by Hans-Karl Knauf am

    Ich möchte die Biotan-Scheppleine, weil ich endlich mit meinem
    Goldie longieren lernen möchte. Die gewünschte Farbe ist rot, weil
    meine Fellnase nach seiner Geburt als Erkennungsmerkmal den roten
    Punkt auf’s Hinterteil bekam, alse erstmal als „Rüde Rot“ benannt
    wurde.
    Viele Grüße
    Hans & Balou

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  149. by Santi am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…im Bereich IPO Sport. Vorwiegend in der Fährte und im Schutzdienst. Ich wäre gespannt wie die Leine sich dort verhält. Ich habe eine Dobermann Hündin sie ist jetzt vier Jahre. Grün oder Orange sind unsere Farben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  150. by Kathrin am

    Ich würde Biothane gerne testen,weil in etwa 2 Wochen die Leinenpflicht beginnt und unser Terriermix an der normalen Leine zu wenig Bewegungsfreiheit hat.Andere Schleppenden sind nach einem Waldspaziergang leider total verdreckt.Ich hätte gerne eine leuchtende Farbe, damit im Zweifelsfall Spaziergänger die Leine sehen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  151. by Daniel am

    Ich möchte die Biothane Leine testen, weil wir einen Angsthund haben, für den wir eine sichere Schleppleine brauchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  152. by NameElvi am

    ich würde sehr gerne die schleppleine testen.mein Astralian Shepherd flitzt gerne die waldwege lang und normale schleppleinen verdrecken so und sehen schnell unansehnlich aus. ich lasse mich gerne mal von einer Biothane-chleooleine überzeuge 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  153. by Helena am

    Ich möchte die Biothane Leine testen… weil meine Hündin jagdlich sehr motiviert ist und ab und an an die Schlepp muss, weil Madame mal wieder „sehr schwerhörig“ ist. Meine Einfache Nylon-Schleppleine verhakt sich leider dauert und hat auch schon ein paar Knoten drin, bin gespannt ob die Biothane-Leine besser zu händeln ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  154. by Sandra am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine gerne testen.
    Wir haben eine Labradorzucht und ab und an mal einen Hund in Ausbildung bei uns. Da ist eine gute Schleppleine Gold wert. Außerdem gibt es bei uns von jedem Gemüt einen Vertreter, so das die Leine wirklich auf Herz und Nieren geprüft werden kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  155. by Sandra am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine gerne testen.
    Wir haben eine Labradorzucht und ab und an mal einen Hund in Ausbildung bei uns. Da ist eine gute Schleppleine Gold wert. Außerdem gibt es bei uns von jedem Gemüt einen Vertreter, so das die Leine wirklich auf Herz und Nieren geprüft werden kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  156. by Susanne Schwarz am

    Ich möchte die Biothaneleine testen, weil meine Schnute leider jagdlich sehr ambitioniert ist und fürs Mantrailing , da ich mit der Fettlederleine nicht so gut klar komme

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  157. by Jennifer Grunow am

    Die Biothaneschleppleine würde meine alte schleppleine ersetzen die unser Beagle schon gut abgenutzt hat.
    Der Hund hat damit einfach mehr Spielraum, nur wird unsere Leine wenn es nass ist ziemlich schwer.
    Auch am Pferd würde sich die Leine in rot sicherlich Super machen, deshalb würde auch ich die Biothaneschleppleine testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  158. by Anja am

    Ich würde gerne die Biothane leine testen. Wunschlänge so lang wie möglich. Warum? Ich bilde Hunde zur Arbeit am Vieh aus. Und weil Junghunde oft sehr stürmisch sind ist eine reißfeste Leine als verlängerter Arm zur Absicherung immer angebracht. Da normale Schleppleinen immer nass und total schmutzig werden würde mich eine Leine aus Biothane wirklich sehr interessieren!
    Viele Grüße
    Anja

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  159. by Birgit Schulenburg am

    Sehr gern würde ich mit meinem Hund Lenny diese tolle Schleppleine testen,wenn möglich in blau,aber wir sind sonst bei der Farbqahl ganz offen. Lenny ist noch ein sehr junger Hund und muss noch sehr viel lernen.Wir sind sehr viel am Wasser / Strand unterwegs,da könnte diese Schleppleine uns sehr von Nutzen sein.Lenny mag das angeleint sein nicht so wirklich gern und wir möchten ihm so das mehr oder weniger frei laufen ermöglichen. Es wäre für uns und ihn zum lernen sehr gut.Ich würde mich freuen wenn wir als Tester in Frage kommen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  160. by Ute am

    Ich würde die Biothane-Schleppleine gerne rundum testen: beim Mantrailing, am Pferd, für Rückruftraining, in Wald und Flur.
    Meine Aussie-Hündin würde gerne mit einer pastell-pinken Leine angeben :0)))

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  161. by Julia Morasch am

    Ich trainiere viel, Mantrailing, Fährten oder Nachsuchen. Wir bilden unsere Hunde in der Rettungsstaffel aus und testen gerne neues Material. Würden uns sehr freuen.

    Liebe Grüße

    Julia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  162. by Anja Brosius am

    Wir möchte die Biothane Leine testen, weil wir 6 Hunde haben und immer auf der Suche nach robusten Leinen und Halsbändern sind.
    Zum Sport und für die Arbeit mit unseren Hunden wäre die bestimmt gut geeignet. Am liebsten hätten wir eine Leine in einer Neon Farbe, die man im Wald gut sieht.

    Würden uns sehr freuen, wenn wir teilnehmen könnten.

    Rocco, Fly, Sam, Ronja, Marouk und Buddy senden liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  163. by Nicol Jensen-Höppner am

    Ich würde gerne diese B-Schleppleine bei uns im Junghunde und Welpenkurs vorstellen. Sie wird dann von meinem sieben Monate alten Weissen Schäferhund Mika getestet. Die ich gerade zur Behindertenbegleithündin Ausbilde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  164. by Geli am

    Hallo Ihr Lieben, auch wir, 14 Mitglieder einer Rettungshundestaffel, trainieren min. 1-2 mal wöchentlich mit unseren Hunden im Wald und offenem Gelände. So können wir einen Test mit verschiedenen Hunden (Größe, Gewicht und Temperament) unter Normalgebrauch, als auch im Arbeitsbetrieb anbieten. Wir und unsere Spürnasen würden uns riesig freuen an Eurem Test teinehmen zu dürfen….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
    Antworten
  165. by Barbara Freese am

    Wir (mein Labrador und ich) würden gerne eine Schleppleine in blau oder braun testen, da bei uns in Niedersachsen bald wieder die Leinenpflicht beginnt. Dafür wäre es ein Super test

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  166. by Kerstin am

    Wir (3 Hunde und unsere Menschin) würden gerne eine Biothane Schleppleine in der Farbe lila testen, da wir Mantrailing Training machen und somit sehr oft in Wald, Feld und Flur unterwegs sind, wir viele Schleppleinen im Einsatz haben, da sie schwer trocknen. Eine Biothane wäre mal der Hit !

    Liebe Grüße
    Kerstin, Emma, Oscar und Butch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  167. by Borchers-Kleinke am

    Würde gern die Biothane Schleppleine testen da ich zwei Hunde habe einen Beagle und einen Puggle (mischung aus Beagle und Mops)und da man einen Beagle nicht an der Leine hat dann sieht es schlecht aus mit dem wiederkommen und auch beim Puggle ist wie gesagt schwierig ohne Leine und dazu ist eben ein Schleppleine einfach supeer man kann immer noch drauf treten auch wenn die Hunde denken ssie sind frei hat man sie doch schnell wieder würde mich drauf freuen dabei zu sein

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  168. by Melanie am

    Ich würde die Biothane Schleppleine gerne mit meiner Dogge Rose testen.

    Wir haben vor einigen Wochen mit dem Mantrailing angefangen und hierzu könnte ich mir vorstellen, wäre die Leine sicher gut geeignet und käme immer toll zum Einsatz 🙂

    Unsere Favoritenfarbe wäre pink

    Es grüßt Mel & Rose

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  169. by Christiane Nawrath am

    Würde gerne die Biothaneprodukte testen. Leider habe ich noch keine Chance gehabt mich in diesem Bereich auszustatten. Bei uns liegen mal wieder Giftköder aus, so dass man seinen Hund nicht frei laufen lassen kann. Würde gerne die Schleppleine dazu nutzen meinem Hund die Möglichkeit zu geben nicht nur im kleinen Radius um mich rum zu laufen. Da sie eine Golden Retriever Dame ist im Alter von 2,5 Jahren lässt sie natürlich auch keine Pfütze aus, so dass sich hier unter Beweis stellen könnte ob das Material wirklich so leicht zu reinigen ist. Wir würden uns sehr sehr freuen wenn wir für euch testen dürften.
    Von der Farbe gefällt mir das Grün sehr gut und würde meiner Hündin bestimmt auch sehr gut stehen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  170. by Antje am

    Ich möchte die Biothane Schleppleine gerne testen.
    Ich habe zwei Irish Wolfhounds, mit denen ich Mantrailing mache – die Leine muß also großer Zugkraft standhalten.
    Außerdem beginnt hier bald die Brut- und Setzzeit, da können wir die Leine gut gebrauchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  171. by Karina Schatz am

    Ich möchte die Biothane-Schleppleine testen weil Schleppleinen hier quasi im Dauerbetrieb gebraucht werden.
    Zum einen hab ich selbst eine Hündin aus dem Tierschutz, die sich sehr für Wild interessiert und sehr leicht ablenken lässt. Aus diesem Grund ist sie mit langer Leine gesichert.
    Zum anderen habe ich eine kleine Longierschule für Hunde und hier arbeiten die Teilnehmer anfangs mit langer Leine.
    Als Farben wäre mein Favorit neongelb oder pink 😉

    Liebe Grüße, Karina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  172. by Joachim Katz am

    Ich möchte gerne eine Niothane-Schleppleine testen, da bei uns überall Leinenzwang herrscht!
    Mein Charly und ich gehen jeden Tag im Wald Gassi und da ihm oftmals der normale Waldweg nicht reicht, berheddet er sich oft mit seiner Leine om Unterholz.
    Da dies bei den Biothane-Schleppleinen nicht pasdieten kann, würden wir uns gerne selbst davon überzeugen!
    Als Farbe wäre bei uns Gelb der Favorit, damit man auch bei Dämmerung moch gut gesehen wird!
    Wuffige Grüße von Charly und seinem Herrchen Joachim

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  173. by Laura am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil unser Beagle Levi gerne mal ignoriert, was wir sagen und lieber auf seinen wirklich gut ausgeprägten Geruchssinn vertraut. 😉 die Schleppleine ist somit zu einem Hauptbestandteil bei unseren Spaziergängen geworden – nur leider haben wir uns noch keine Schleppleine aus Biothane zugelegt. Jetzt im Winter ist unsere Schleppleine auch meist zuhause geblieben, weil dieses Gurtband, aus dem sie besteht wirklich absolut unpraktisch für die nasse Jahreszeit ist.
    Levi würde sich riesig freuen, wenn wir die Schleppleine demnächst auch bei Regen (und im Winter dann auch bei Schnee) mit rausnehmen! 🙂 denn ein Beagle, der draußen dank Schleppleine viel rennen darf, ist gleich umso glücklicher 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
    • by Laura am

      Ich würde meine Schleppleine in orange wählen, weil eine Schleppleine in der Farbe schön knallig ist und gut zu unserem Geschirr passt 🙂

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      Antworten
  174. by Nicole Eichhorn am

    Hi, ich und mein 40kg-Energiebündel Teddy (3-Jähriger Schäferhund-Neufundländer-Mischling) würden die Schleppleine gern testen da wir sehr gern ausgiebige Spaziergänge über Wald, Wiese und Feld unternehmen, in ihm aber auch ein kleiner Jäger schlummert und deshalb der Freilauf schwierig ist. Da kann es auch schon einmal vor kommen das ich bei Reh-Sichtung innerhalb von Milli-Sekunden 3 Meter weiter vorn stehe bis ich mein Gleichgewicht wieder gefunden habe 😀 Die Schleppleine würde also auf jeden Fall einen Alltags-Extrem-Test durchlaufen und ich bin sehr neugierig ob sie unseren Anforderungen gerecht wird. Wir würden uns freuen wenn wir sie testen dürfen. Viele Grüße Nici und Teddy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  175. by Beate am

    Wir möchten die Biothane Schleppleine gerne testen weil …
    Ich mit dieser Leine schon länger liebäugle und mein Parson Russell Terrier- eine echte Rampensau 😉 , jetzt im Frühjahr wieder an die Schleppleine muss. Durch unsere Pferde sind wir viel draussen, es geht den ganzen Tag volldampf voraus über Matsch, Stock und Stein, bei Sonne, Wind und Regen und auch schwimmen steht auf unserem Programm. Das muss eine Leine erstmal aushalten und bisher war die Richtige noch nicht dabei- vielleicht passt’s ja jetzt :o) !?
    Wir würden uns sehr über eine Leine in Violett freuen !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  176. by Carsten A. am

    Wir arbeiten seit über einem Jahr mit der Biothane Leine. Bei trockenem Wetter ist sie echt super. Bei Regen habe ich die erfahrung gemacht das sie doch durch die Hand rutscht. (Aua) Daher nutze ich bei Regen eine gummierte Leine.
    Wir arbeiten in einer Rettungshundestaffel als Mantrailer. Er ist ein Mix richtung (Deutscher Pinscher) nur ein wenig größer.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  177. by Friederike am

    Hallo …

    Ich habe eine 7 jährige Beaglehündin. Bis letztes Jahr lebten wir direkt an der Elbe, wo ausgedehnte Spaziergänge ohne Leine kein Problem war. Jetzt wohnen wir am Wald, mit den dazugehörigen Wildtieren. Obwohl sie gut erzogen ist, setzt bei gutem Duft bzw. guter Sicht das Gehör aus, so dass ich sicherheitshalber immer eine Schleppleine dran hab. Für den maximal nötigen Freilauf haben wir auch eine 15m Nylon-Leine. Sie ist schon auf Grund ihrer Stärke für meine Beaglehündin relativ schwer. Da wir sie aber auch im Winter bei Schnee oder auch bei Regen und Matsch verwenden, wird sie für meine Hündin nur noch schwerer, so dass sie teilweise keine Lust mehr hat zu laufen. Und nach dem Spaziergang muss ich dann dieses dreckige Ding immer wieder zusammen legen.
    Deshalb erhoffen wir uns von der Biothane-Schleppleine, dass sie in der 15m-Variante nicht zu schwer ist und nicht schwerer wird. Dass sie sauber bleibt, meine Beagledame sie gerne hinter sich herzieht und sich keine kleinen Äste mehr in ihr verheddern.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  178. by Birgit Höhnke am

    Hallo, ich möchte die Biothane-Schleppleine gerne testen, weil die bisher genutzte immer verknotet, schon mal gerissen ist und Fäden zieht. Ich brauche die Leine für meine Hündin Holly. Sie ist aus dem Tierschutz, 1 1/2 Jahre alt, ein unheimlich lieber Sonnenschein, aber mit einem wahnsinns

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  179. by Birgit Höhnke am

    Hallo, ich habe eine Sonnenschein-Hündin aus dem spanischen Tierschutz. Sie ist nun 1 1/2 Jahre alt und wir haben sie seit März 2015. Sie war bereits schon in Deutschland auf einer Pflegestelle als wir sie im Internet gesehen haben und uns sofort in sie verliebten. Sie ist ein absoluter Traumhund, wenn dieser Jagdtrieb nicht wäre. Sie ist aus der Tötungsstation und wer weiß, wie sie sich dort ihr Futter erkämpfen musste (oder auch fangen?). Auf jeden Fall möchten wir ihr den Jagdtrieb abtrainieren, was auch schon ganz gut klappt. Allerdings macht die von uns gekaufte Schleppleine da nicht mit. Sie verknotet, reißt und zieht sehr schnell Fäden. Da wir nun auch noch in Ostfriesland wohnen, wo ab April Leinenpflicht herrscht, käme die Biothane-Schleppleine genau richtig. Wir hätten sie dann gerne in rot und in 15 m Länge. Wir würden uns riesig freuen, wenn wir an dem Test teilnehmen dürften 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  180. by Birgit Höhnke am

    Hallo, ich möchte die Biothane-Schleppleine gerne testen, weil die bisher genutzte Schleppleine immer verknotet, schon mal gerissen ist und Fäden zieht. Ichbrauche die Leine für meine Hündin Holly. Sie ist aus dem spanischen Tierschutz, 1 1/2 Jahre alt und ein unheimlich lieber Sonnenschein. Leider hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb und noch dazu beginnt im April hier in Ostfriesland mal wieder die Leinenpflicht. Wir sind nun dabei, Holly den Jagdtrieb abzutrainieren, was auch schon ganz gut klappt, wenn man früh genug reagiert. Aber sehr oft sieht sie den Vogel oder was auch immer früher oder sie hat eine Spur aufgenommen, die sie dann verfolgt. Deshalb wäre für uns die 15 m lange Biothane-Schleppleine in 16 mm Breite und in der auffälligen Farbe Rot optimal. Wir würden uns riesig freuen, wenn wir für den Test ausgewählt werden würden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  181. by Andrea am

    Ich würde sehr gerne eine Biothane Schleppleine testen. Ich habe eine Beagle-Bracke-Mix Hündin, die super süß, aber gleichzeitig eine leidenschaftliche Jägerin ist und leider nicht ohne Leine unterwegs sein kann.Wir haben schon einen ersten von drei Teilen eines Antijagdkurses besucht, der zweite Teil findet im Wald und Feld statt, wo diese Leine super wäre. Farbe ist eigentlich egal. Meine wilde Hummel ist ca. 55cm hoch, und wiegt 17kg und kann rennen wie der Teufel, leider auch mal in die Leine…aus diesem Grund sind die Eigenschaften der Biothane Leine super geeignet. Ich besitze auch schon zwei Biothane Leinen in 8 und 15m. Mit einer dritten Leine in 10m ware wären wir also perfekt ausgestattet und könnten von unseren Erfahrungen, auch während des Kurses berichten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  182. by Elke PetersName am

    Meine fast dreizehnjährige Hündin ist altersbedingt taub und muß jetzt an der Leine bleiben. Die im Lieberer Wald wäre die Leine sehr praktisch für uns.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  183. by Sabrina am

    Auch ich würde sehr gerne eine Biothane-Schleppleine testen. 🙂 Meine Hundetrainerin ist selbst begeistert von diesen Leinen und hat sie mir empfohlen. Derzeit besitzen wir noch eine „normale“ Schleppleine, die nach regnerischen Tagen furchtbar dreckig ist und schwer zu reinigen. Aus diesem Grund wäre ich gerne Produkttester und würde gerne mich und natürlich auch andere von diesem Material überzeugen. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  184. by Buggi Houben-Hagenbeck am

    Ich plane für April ein Seminar „Mantrailing“. Dafür bin ich noch auf der Suche nach der optimalen Schleppleine für meine Kunden. Deshalb würde ich gerne die Biothane-Schleppleine testen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  185. by Maike am

    Hallo, ich möchte die Biothane Schleppleine gerne mit meinen zwei Rabauken testen.
    Mein Ridgeback-Junge und mein Xolo-Mädel machen öfter ihr eigenes Ding. Deshalb wird noch mehr trainiert am Rückruf und es gibt nur noch gesicherten Auslauf. Dafür ist eine gute Schlepplene notwendig, die ich bisher noch nich gefunden habe.
    Außerdem machen wir auch Mantrailing, dort im Einsatz möchte ich die Leine auch testen.
    Von den Farben gefällt mir rot oder braun.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  186. by Heike Appel am

    Hallo,
    wir haben 4 Hunde aus dem Tierschutz mit unbekannter Vergangenheit. Um diese richtig trainieren zu können, ist eine Schleppleine im Dauereinsatz. Unsere bisherigen sind alle verknotet, im Winter gefroren und ständig hat man Dornen in den Fingern, weil die Leine durch Hecken gezogen wurde. Eine Biothane Schleppleine hört sich hierfür super an und ich würde mich sehr freuen, wenn ich dies testen dürfte. Farbe: so leuchtend wie möglich 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  187. by franziska am

    ich möchte eine biothane schleppleine testen, weil ich einen angsthund habe. er hat nicht nur ein bisschen angst sondern teilweise schon fast panik vor anderen menschen und autos.
    deswegen besitzt er auch ein dreibeinergeschirr.

    er kommt aus spanien und hat einiges erlebt. da er erst 1 1/2 jahre ist will ich versuchen ihm mehr selbstvertrauen beizubringen. mein ziel ist das mein 25 kilo hündchen im wald vielleicht irgendwann freilaufen kann.

    im moment benutzen wir eine baumwoll schleppleine und das war im winter ehr eine qual… wir zogen teilweise 1kg schnee hinter uns her xD

    ich benötige also eine sehr stabile, nicht reisende schleppleine, auf die ich mich immer verlassen kann und die auch schmutzabweisend ist.
    am besten 5m lang und in orange.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  188. by Verena Zimmermann am

    Ich würde gerne die Biothane Schleppleine testen weil.. Ich habe vor knapp 2 Jahren meine Pitbull Terrier Hündin „NewYork“ aus dem Tierschutz adoptiert. Da sie als Listenhund nie ohne Leine laufen darf, sind wir auf die Schleppleine angewiesen. NewYork hat wie jeder andere Hund auch das Bedürfnis zu rennen, toben und spielen. Leider halten die üblichen Schleppleinen nichts aus. Entweder geht der Karabiner kaputt oder die Leinen reißen ein. Wir haben dadurch einen sehr großen Leinen Verschleiß^^ Die jetzige 15m Schleppleine ist auch Grade auf dem besten Weg kaputt zu gehen. Zur Farben Wahl: Eine schöne leuchtende Rote Schleppleine wäre der Hammer! 😉
    NewYork und ich würden uns riesig freuen eine der Tester zu werden 🙂

    Liebe Grüße
    Verena und NewYork

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  189. by Dieter am

    Ich möchte eine orange Biothane Schleppleine testen, weil ich dann sicherlich endlich Spass am Fährten haben werde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  190. by Ännie am

    Milú und Jimmie stellen sich als Produktester zur Verfügung, da sie momentan voll im Training sind und schon mehrere Schleppleinen verbraucht haben

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  191. by Sabine Döhmen-Boesel am

    Ich würde die Leine sehr gerne testen.
    Wir haben 2 Golden Retriever, sind oft mit Schleppleine unterwegs, ich habe Testerfahrung und würde auch auf meinem Blog berichten.
    Auffallende Farben finde ich toll

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  192. by Annette Weingärtner am

    Hallo,
    sehr gerne würde ich mit meinen beiden Golden Retrievern die Biothane-Schleppleine testen. Die jüngere Hündin ist im Wald immer an der Leine, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat. Gerne würde ich auch berichten, wie es uns bei dem Test ergangen ist.
    Die Farbe ist mir egal, auffallend sollte sie halt sein.
    Ich freu mich darauf, wenn wir testen dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  193. by Anna Claas am

    Ich bin interessiert an einem Test um zu sehen ob sie sich sowohl für angsthunde als Sicherung sowie für das Antijagdtraining eignet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  194. by Imke am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen… da hier in Niedersachsen am 1. April die Leinenpflicht beginnt. Damit mein Hund trotzdem eine größtmögliche Bwegungsfreiheit hat brauchen wir eine lange Leine. Die bisher genutzte Nylonleine hat sich immer mit Wasser vollgesogen und war so bei schlechtem Wetter unangenehm zu benutzen.
    Außerdem möchte ich die Leine zum Mantrailen nutzen Dafür wäre eine Signalfarbe wie neongelb ideal, damit wir auch in der Stadt gut gesehen werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  195. by Julia am

    Timber ist ein Labdrador, und wie Labbis so sind, befinden sie sich gern in schlammigem Gelände (im Siegerland regnet es ja auch mehr als genug für typisches Labbiwetter) . Ich denke da wäre Biothane genau das richtige Material. Verwenden würden wir sie wahrscheinlich zum Abruftraining am Geschirr. Passend zum Niggelohgeschirr in oliv/Orange würde natürlich eine Schleppleine in Neonorange super passen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  196. by Anne Hafermalz am

    Ich würde die Biothane – Schleppleine gerne für meinen 4 Monate alten Schäferhund zum Rückruftraining nutzen wollen. Meine favorisierte Farbe wäre knalliges Pink.

    🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  197. by Corinna am

    Hallo liebes Hundeshop Team,
    Wir haben seit Kurzem unseren American Akita Rüden Bumblebee bei uns.
    Wie auch andere Hunde tobt er gern im Matsch, Sand und Wasser. Durch unseren anderen Hund haben wir schon mit einem biothanen Halsband positive Erfahrung sammeln können.
    Nun möchten wir auch eine Leine auf Herz und Nieren testen….vor allem da Bumblebee gerade 4 1/2 Monate alt ist und dementsprechend noch lernen muss an der Leine zu laufen. Und weil eine Leine ganz anders beansprucht wird, ist es besonders interessant zu wissen, ob eine biothane Leine Vorteile gegenüber anderen Materialien hat.

    Wir würden uns also sehr freuen diese Erfahrung sammeln zu dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  198. by Daniela am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,

    wow wäre das klasse, wenn Dolores und ich die Biothaneleine testen könnten! Ihre favorisierte Farbe ist pink, Mädchen halt ;o)
    Mir kommt pink entgegen, fällt die Farbe doch wunderbar auf wenn wir auf schlammigen Wegen und grünen Wiesen unterwegs sind.

    Dolores ist jetzt 2 und folgt wunderbar,ist ein Traumhund sowieso und eine wahre Musterschülerin,- wenn da die Häschen und Rehlein nicht wären…

    Und jetzt geht’s ja bald wieder los, dass es wieder viele Jungtiere geben wird und die müssen ja vor allzu renn- und spielwütigen Perro de agua espanol-Mädels geschützt werden (genauso wie Frauchens Nerven;o) )

    Ja! Bitte gerne! Wir würden sehr gerne testen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  199. by Clarissa Ampelmopf am

    Ich würde die Biothaneleine mit meinem Groenendael-Mädchen Noxi gerne beim Spaozirgang in Wald und Flur sowie in der Fährtenarbeit testen. Ich bilde sie im Agility und IPO-Bereich aus. Rot wäre meine favorisierte Farbe.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  200. by Adelina Bruno am

    Hallo liebes Hundeshop Team,
    mein Beagle Sam und Ich wir würden auch sehr gerne eine Biothane Leine testen. Wir sind voll Im Mantrail Training was uns beiden sehr viel Spaß macht, nur hinterher dann die Leine sauber machen usw. ist manchmal etwas lästig.
    Wie gesagt wir würden uns beide sehr darauf freuen eine dieser Leinen testen zu dürfen, die favorisierte Farbe ist braun 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  201. by Adelina Bruno am

    Hallo liebes Hundeshop Team,
    mein Beagle Sam und ich würden uns sehr darüber freuen an der Testaktion teilnehmen zu dürfen. Wir sind voll im Maintrail Training, dabei kann es auch manchmal ganz schön matschig werden da wir eine Schleppleine aus Nylon haben, muss diese immer wieder gesäubert werden. Wir würden uns sehr darüber freuen die leine testen zu dürfen. Die bevorzugte Frabe ist braun 🙂
    Liebe Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  202. by Barbara am

    Ich würde gern eine Biothane-Schleppleine bei meiner kleinen Hündin (37cm) beim Mantrailing und für die Läufigkeit testen. Schon seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einer nicht zu schweren Leine, die sich nicht voll Wasser saugt und nicht zu viel Zugwiderstand leistet. Laut Beschreibung könnte Biothane vielleicht die Lösung des Problems sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir das ausprobieren dürften. Meine bevorzugten Farben wären Braun oder Orange.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  203. by Melissa am

    Ich möchte die Biothane-Schleppleine gerne testen da unsere 4-jährige Retriever-Mix-Hündin Kaninchen über alles liebt 😉 Wir arbeiten gerade daran ihr das abzugewöhnen und brauchen daher täglich eine Schleppleine fürs Anti-Jagd-Training. Dabei muss diese einiges mitmachen…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  204. by NameStina am

    Moin,moin,
    auch ich möchte eine Biothane Schleppleine testen… weil ich 2 Entlebucher in der Ausbildung habe. Zur Zeit benutze ich eine Schleppleine aus Gurtband. Das ist natürlich eine Riesenschweinerei wenn wir mit unserer Arbeit fertig sind. Sie saugen einfach alles auf oder an.Sie werden unansehnlich und riechen auch dann etwas unangenehm. Außerdem gibt es die Biothane Schleppleinen in so schönen Leuchtfarben und somit während des Gebrauches gut sichtbar!!!!Meine Mädel würden sie auch gern während der kommenden Brut- und Setzzeit testen.
    Ich denke wir 3 Mädel wären gute Tester!
    Farbe: neongelb,neongrün , neon eben.
    Bis dann und eine gute Zeit!
    Stina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  205. by Sonja am

    Hallo zusammen,

    ich würde die Schleppleine (möglichst in auffallendem gelb) gerne testen, weil meine kleine Maus nicht frei laufen darf (sie verfolgt gerne Schnüffelspuren und hört und sieht mich dann nicht mehr).
    Das Material interessiert mich schon lange – und als Schleppleine kann ich mir Biothane super vorstellen, da die Leine ja meist am Boden schleift und den Dreck und Gerüche nicht so annimmt wie z. B. Nylonleinen.

    Bei uns im fränkischen Seenland gibt es viele Wege, Wiesen, Felder, Wälder, Sandgruben und Gewässer… die Leine würde überall zum Einsatz kommen. Das Testurteil wäre also allumfassend 😉

    Viele Grüße – ich würde mich freuen, wenn ich euch über die Leine berichten darf..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  206. by NameNicole mit Billy am

    Mein English Bulldog Billy und ich würden die Schleppleine sehr gerne testen, da wir in Bremen mitten im Naturschutzgebiet wohnen, wo ohnehin immer Leinenpflicht besteht. Die ollen gummierten Schleppleinen ribbeln immer total schnell auf und müssen ständig ersetzt werden. Außerdem sind sie schnell nass und dreckig und müssen jedesmal gewaschen werden. Das geht ganz schön ins Geld! Nun hat hier heute auch noch die Brut- und Setzzeit angefangen, wo in Bremen überall die Leinenpflicht herrscht und unsere Schleppleine wird noch mehr beansprucht als sonst.
    Somit wäre es schön, wenn wir in Zukunft mit einer langlebigen und praktischen Biothane-Leine auf unseren Spaziergängen losziehen könnten!
    Viele Grüße und einen bulligen Knutscher aus Bremen!
    Nicole und Billy

    PS
    Eine rote (dunkelrote?) 5m Leine von ca. 16mm würde wunderbar zu Billys Halsband passen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  207. by Sarah Seidler am

    … Weil ich neben meinen beiden erfahrenen, erzogenen Hunden eine pflegehündin habe, die ich leider aber nicht Ableinen kann ohne dass sie stiften geht. Somit sieht unsere schleppleine nach jedem gassi gang aus wie ein einziger matschklumpen.
    Außerdem wäre sie für die Arbeit auf dem hundeplatz auch sehr von Vorteil 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  208. by Silke am

    Ich würde gern eine Biothaneschleppleine testen (in Signalfarben, orange z.B.:-)), da ich mit 2 Jagdhunden in Feld und Wald unterwegs bin und die beiden nicht nur in Bezug auf die Reißfestigkeit ständige Materialtests durchführen- sie schleifen die Leinen auch emsig durch den Matsch, weswegen unsere normalen Schleppleinen immer im Laufe der Runde immer schnodderiger und schwerer werden- und sich im blödesten Fall zwischendurch irgendwo verhaken. Ich würde sehr gern ausprobieren, ob Biothane bei unseren „Härtetestbedingungen“ überzeugt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  209. by Nadine mit Piper am

    Hallo,
    wir würden gern eine Biothane Schleppleine testen wollen. Ich übe aktiv Rettungshundesport aus. Wir müssen oft an stark befahrene Straßen suchen,wo ich den Hund gern absichere. Da wäre so eine Biothane Schleppleine super von vorteil. Wir müssen durch Gestrüpp und da bleibt ne normal Schlepp leider immer hängen. Wir würden uns freuen, eine testen zu dürfen. Ach unsere Lieblingsfarbe wäre violett…

    LG Nadine und Piper

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  210. by Daniela am

    Ich würde gerne eine Biothaneschleppleine in der Signalfarbe orange, gerne in 15m testen, um meinem jagdlich ambitionierten Vierbeiner eine gewisse Freiheit in der Natur gönnen und geben zu können, ihn aber dennoch durch die Leine unter Kontrolle zu haben und den Abruf in Forma von Antijagdtraining weiter auszubauen und zu stabilisieren.
    Ich möchte überzeugt werden von diesen vielen Eigenschaften, die Biothane haben soll, wie z. B. Langlebigkeit, keine kiloweise Dreckanhaftung, die dann die ganze Zeit mit laufen muss, bis hin zur Leichtläufigkeit der Leine auf dem Boden, ohne sich stets und ständig mit Ästen und kleinen Stämmchen zu beschweren oder daran hängen zu bleiben und wie einfach diese wieder gereinigt werden kann. Für die Signalfarbe habe ich mich entschieden, sodass die, die mit uns unterwegs sind, nicht überraschend zu Fall gebracht werden können. Kann Biothane diesen regelmäßigen Trips in und durch die Natur standhalten?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  211. by Bianca Huckfeldt am

    Ich möchte mit meinem Finjo eine Biothane Schleppleine testen.
    Finjo ist ein Mischling aus Appenzeller Sennenhund und Bordercollie. Vor fünf Wochen habe ich ihn adoptiert und für ihn bereits ein Biothane Halsband und eine Leine. Da Finjo sehr unsicher in der Begegnung mit anderen Hunden ist, wurde mir empfohlen eine Schleppleine auszuprobieren. Daher wäre dieser Test eine optimale Möglichkeit mich dafür oder dagegen zu entscheiden. Finjos Halsband und Leine ist Dunkelblau. Es wäre schön die Schleppleine in gleicher Farbe zu testen.
    Ich bin gespannt 😀
    Mit freundlichen Grüßen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  212. by Denise am

    Wir würden gern eine Biothane Schleppleine in neonorange testen, weil bald wieder Schleppleinenzeit ist und wir viel in der Natur unterwegs sind.
    Alle herkömmlichen Schleppleinen haben bis jetzt nicht mehr als eine Saison mit Wasser, Sand, Matsch, Gebüsch und Steinen überlebt….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  213. by Sarah am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine in der Länge von 10m, Farbe vorzugsweise lila, schwarz oder neongrün, dünne Breite wenn möglich, testen…
    Zum Einen beginnt bald wieder die Anleinpflicht in Niedersachsen. Zum Anderen benötige ich eine neue längere Leine zum Mantrailen und zum Gegenstände suchen. Aktuell verwende ich eine 5m Leine, mit der ich bzw. wir so langsam an unsere Grenzen kommen. Außerdem hat die kleine Maus gerade eine Pfotenverletzung und darf nicht ohne Leine. Da würde ich ihr gerne ein bisschen mehr Auslauf geben als 5m.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  214. by Katharina am

    Hallo liebes Hundeshop Team und alle anderen, ich möchte die Biothane Schleppleine 20m lang, 19 mm breit ohne Handschlaufe in der Signalfarbe neongelb gerne testen. Meine Hündin ist sehr unsicher und ängstlich, deshalb bellt sie viel und oft. Vor allem andere Spaziergänger oder andere Hunde werden verbellt. Um sie dann zu sichern, ihr aber auch einen gewissen Radius zu ermöglichen in dem sie sich wohl und sicher fühlt, und um den Rückruf zu sichern arbeite ich gerne mit einer Schleppleine. Dabei möchte ich sie auch mal ins Gelände gehen lassen können, und dabei nicht ständig die verhakte Leine aus dem Schlamm ziehen, sondern gerne mit Biothane arbeiten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  215. by Vera am

    Mein Hund würde die Schleppleine gerne testen weil er mich auf die Arbeit im Gelände begleiten darf, dazu aber eine Leine tragen muss. Da er nun aber zu der aktiven Sorte Hund zählt braucht er einen gewissen Bewegungsradius. Unsere jetzige Lösung besteht aus 2 Schleppleinen die im Wechsel genutzt werden, da sie viel zu schnell nass und schmutzig und dadurch natürlich fürchterlich schwer sind. Wenn wir nicht gerade arbeiten laufen wir durch den Wald, auch hier an der Schleppleine wegen dem Wild. Zudem steht im Sommer eine Kanuwanderung an und bei meiner Wasserratte von einem Corgi sind die Schwimmeinlagen garantiert.
    Die Leine wäre bei uns also im täglichen Dauereinsatz und würde so richtig auf Herz und Nieren geprüft.
    Neongelb wäre für uns die Farbe erster Wahl, da man sie überall gut sieht und farblich zum Fell passt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  216. by Sylvia S.H. am

    Ich möchte eine Biothane HUNDELEINE testen … WEIL WIR JEDEN TAG ZWEI STUNDEN MIT VERSCHIEDENEN HUNDEN IM WALD UND AUF WIESEN Gassi gehen, spielen und trainieren.
    Wir sind Gassigeher im Tierheim Rosenheim und gehen jeden Tag, bei jedem Wetter spazieren. Die klassische Leine ist dann sofort nass und schmutzig. Wir würden eine Hundeleine bevorzugen, weil wir so besser mit dem Hund spielen und nach Leckerlis im Wald suchen können. Die Hundeleine könnten wir also richtig gut durchtesten und uns darüber mit anderen erfahrenen Gassigehern unterhalten.
    Rot oder Braun wäre schön, weil diese Farben zu allem anderen vom Hund passen würden.
    Wir gehen derzeit mit einem Ungarischen Vizsla – das ist ein Energiebündel – da wird die Hundeleine richtig strapaziert.

    Anschließend würde ich auch in meinem BLOG, auf FB und auf Youtube berichten (ein Foto/Video-Film).
    Mensch, wenn es wirklich so ist, dann müsste ich nicht mehr die nasse Leine schleppen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  217. by Carola Kühl-Aßmann am

    Hallo

    Ich würde gerne die Biotane Schleppleine testen ich brauche sie für mein Rüden für seine Arbeit in der JVA .da ist er tätig als Therpiehund und arbeit mit den menschen zusammen. da es draussen ist braucht er immer noch eine Schleppleine da er gerade in der Pupertät ist

    wir würden uns sehr freuen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  218. by Carola Kühl-aßmann am

    Da wir in der JVA mit den Hunden arbeiten würde ich mich freuen wenn wir die Biothane schleppleine testen könnten die farbe wäre braun.

    Wir sind auch viel in wald und Flur unterwegs wo der Hund gesichert werden muß. wir würden uns sehr freuen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  219. by Jessi am

    Hallo liebes Hundeshop-Team,
    Ich und mein 9 Monate altes Goldimädchen würden uns freuen, die tolle Biothane Leine testen zu dürfen.
    Emma ist ein kleiner Wirbelwind und eine ganz begeisterte Mantrailerin.

    Da unsere jetzige Schleppleine ein wenig unpraktisch ist, würden wir die neue Leine auf Herz und Nieren testen. Durch den Wald, über Stock und Stein und wie es sich für ein richtiges Goldimädchen gehört, natürlich auch durch sämtliche Gewässer. Auch der Watttest, mit anschließender Säuberung der Leine ist ein Muss.

    Eine 5 Meter Schleppleine in Neonorange wäre super.

    Es Grüßen
    Jessica mit Emma von der schönen Nordseeküste

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  220. by Nicole Jäschke am

    Ich würde sehr gerne die Biothane Leine testen, weil wir eine 5 jährige Irish Wolfhound Dame besitzen, die leider sehr viel Jagdtrieb hat und nicht unangeleint laufen kann. Habe schon verschiedene Schleppleinen ausprobiert, aber noch nicht die richtige gefunden. Eine Biothane Leine war noch nicht dabei.

    Liebe Grüße
    Nicole und Cassandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  221. by Michaela Dober am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen weil meine Neufi-Landseer-Mix Hündin die ideale Testkanidatin ist. Jede noch so kleine Schlamm- und Dreckpfütze wird gefunden und auf Herz und Nieren geprüft 🙂 Und weil mein 50 kg Energiebündel mit Sicherheit perfekt testen kann wie reißfest die Leine wirklich ist. Man soll es nämlich nicht glauben, aber meine „kleine Maus“ 🙂 hat ordentlich Feuer unterm Popo und hat schon so manche Leine auf Reißfestigkeit getestet *ggg*. Vielleicht dürfen wir zwei bei unseren Wald-, Wiesen- und Bachspaziergängen die Leine mal probieren.
    Liebe Grüße
    Michi & Emma

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  222. by Sandra am

    Ich würde die Biothane Leine gerne testen da ich Welpen und Junghunde Kurse gebe – gerade bei den Junghunden gibt es viele Rabauken die Ihren Haltern beim Abrufen ab und zu mal erklären dass sie gaaaaar nicht mehr wissen was das mit dem herkommen eigentlich ist. WIr benutzen Schleppleinen im positiven Sinn – nämlich so dass der Hund einfach nicht an sein Wunschziel bspw die hübsche Hündin von nebenan kommt – und sich dann zurück erinnert dass es bei Frauchen ja was tolles gibt..schwupps entscheidet er sich zu Frauchen zu rennen 🙂 – Aber auch beim Arbeiten mit Problemhunden ist eine Schleppleine was tolles weil Frauchen/Herrchen im Notfall eingreifen können – und damit wieder Vertrauen in den ‚Freilauf‘ ihres Hundes bekommen. Bisher haben wir immer Nylon Leinen verwendet – aber ich würde es total gerne mal mit dem Biothane probieren..am liebsten in 10m und Nylongrün oder Baby Blau.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  223. by Daniela Waldecker am

    Ich möchte gerne eine Biothaneleine testen und würde sie beim Training der Leinenführigkeit einsetzen. Hier werden enorme Kräfte auf die Leine wirken, da unser Entlebucher häufig mit aller Kraft zieht und auch ab und an mal seinen Jagdtrieb auslebt! Die Leine in Apfelgrün wäre unser Favorit!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  224. by Sabine am

    Ich würde diese Schlepp gerne an meinem Brackenmix testen. Da wir an dem Rückruf und Down üben sind, darf sie gerne einige Meter lang sein. Mich interessiert, wie sich die Leine bei einem täglichen Einsatz verhält und ob sie wirklich die Halbarkeit hat.

    LG
    Sabine mit Tano

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  225. by Diana am

    Hallo, leider ist eine meiner Hündinnen eine Jägerin…damit ihr und auch keinem anderen Tier etwas passiert muss sie leider an der Leine bleiben…da würde sich eine Biothane-Schleppleine natürlich prima anbieten. Bis jetzt sind wir mit keiner langen Leine so richtig zufrieden. Aber vielleicht überzeugt uns ja Biothane…die Dame steht im übrigen auf pink 🙂
    GLG Diana & die kleine Jägerin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  226. by Margarethe Hanke am

    Mein Border-Schäferhund und ich würden gerne in der Setz und Brutzeit die 10m Biothane Schleppleine ausprobieren. Da wir nur in Feld und Flur Unterwegs sind. Unsere Wunschfarbe wäre Orange.
    LG.

    Carlos und Margarethe

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  227. by Barbara Koci am

    Ich möchte gerne eine Biothane Schleppleine testen da ich 2 Huskys habe und diese gerne frei laufen lassen möchte-sie aber trotzdem im Notfall noch mit der Leine zurück holen – stoppen könnte. Bei Schleppleinen hab ich aber immer bedenken das sich die Leine dann irgendwo verfängen-aus diesem Grund würde ich gerne die Biothane Schleppleine testen. Bei der Farbe hätt ich gerne eine blau die wirklich einiges aushalten muss die wär für meinen 2 jährigen Rüden der als Husky ein wahres Kraftpaket ist. Bzw eine rosa, pink oder rote für meine kleine Hündin – Welpe derzeit mit 13 Wochen. Für sie müsste die Leine sehr leicht sein damit sie sich beim nachziehen nicht so schwer tut. Würde mich sehr freuen wenn einer meiner Nasen und ich ein Tester werden würde!
    LG Barbara

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  228. by Sarah Plattner am

    Mein Wuff und ich würden gerne die Schleppleine testen, da unser Schatz aus dem Tierheim kommt und leider sozial nicht besonders … kompetent ist. Deshalb kann er leider nie ohne Leine unterwegs sein, so hätte er aber die Gelegenheit, sich zumindest ein bisschen freier zu bewegen. Nachdem er ein stattlicher Schäfer-Mix-Rüde ist, sollte die Leine natürlich was aushalten und nicht zu lang sein, weil er einen sonst sicher aus den Latschen haut …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  229. by Name Ella am

    Ich würde gern eine schmale 10m Schleppleine und ein breites Halsband testen. Meine Jack-Russell Hündin, wahres Powerpaket, springt in alles hinein, um den Ball/Dummy/Stock…etc zu bekommen ohne Rücksicht auf Verluste. Letztens wäre sie fast von der Uferpromenade in den Rhein gesprungen. Jetzt fahren wir in den Osterferien an die Nordsee an einen Hundestrand: Furchtlos, wie sie ist, springt sie garantiert auch in die Wellen…hören tut sie eigentlich sehr gut, aber retten würde ich sie trotzdem gerne können. Die Schleppleine, die ich bisher habe, vertüddelt sich immer. Von einer Biothane -Leine erhoffe ich mir Leichtigkeit, Stabilität und leichtes Entwirren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  230. by Christina Scherwionke am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, da unsere junge Hündin noch sehr an der Leine zieht und daher sehr hohe Anforderungen an die Leine stellt.

    Unsere Basenji-Mix Hündin Tora ist jetzt 1 Jahr und 5 Monate alt. Da wir mitten in Berlin leben, gibt es auf unseren Spaziergängen immer sehr viele Umweltreize. Außerdem hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb, den sie an den städtischen Vögeln, insebesondere den Nebelkrähen, nur allzu gerne ausleben würde. Dabei muss die Leine einiges aushalten, wenn sie ihre 18kg mit aller Kraft einsetzt.

    Eine Biothane Leine in Rot wäre unser Favorit.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  231. by Nicole am

    Ich würde gerne eine Biothane Schleppleine testen, weil ich mit meinen zwei Labbis Rettungshundearbeit mache. Hier ist ein optimales Equipment die Basis für ein gutes Handling. Beim Trailen, ob im Training oder im Einsatz kann man sich das Wetter leider nicht aussuchen und gehen durch Wind und Wetter. Daher wären wir ein prima Testpärchen mit den Lieblingsfarben leucht Orange oder Neongelb.
    LG Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  232. by Marie am

    Hallo,
    eine Biothane-Schleppleine wäre das perfekte Geschenk für meine kleine Borderterrierhündin zu ihrem 1. Geburtstag .
    Wir gehen an einem Fluß in der Nähe einer Autobahn spazieren und da in dem Autobahnhang Kaninchen wohnen, muss die kleine Jägerin immer an der Leine bleiben. Mit ihren 6kg werden normale Leinen schnell zu schwer, wenn sie sich voll Wasser saugen.
    Es wäre super, wenn wir eine Biothane-Schleppleine testen dürfen und die Kleine wieder unbeschwert herumtollen kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  233. by Christine am

    Mit unserem 1 1/2-jähriger Mischlingsrüde muss ich dringend den Rückruf üben, da das überhaupt noch nicht klappt. Manchmal glaube ich, er will mich gar nicht hören. Deshalb möchten wir die Biothane-Schleppleine gern testen, wenn möglich in Blau.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  234. by Elvi am

    Hallo, mit unseren beiden Schäferhunden Botox und Zora trailen wir beim K-9 Suchhundezentrum Hessen Süd.
    Dabei würde ich gerne eine Biothane Leine testen, da ich gerade bei Botox, der mit seinen 42 kg ziemlich zieht, immer Angst habe, die Lederleine reißt …..
    Die Farbe sollte gut sichtbar sein, also Pink oder Hellgrün gefällt mir.
    Liebe Grüße Elvi
    Und zwei Wuffs von Botox und Zora

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  235. by Sandra am

    Ich würde auch gerne eine Biothane-Schleppleine testen…
    Mein eines Mädel jagt ein wenig und da bin ich ganz froh, wenn ich sie über eine Schleppleine sichern kann während des Trainings…
    Farbe: alles von gelb bis rot 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  236. by Miri am

    Hallo liebes Team,
    Meine Beauceron Hündin und ich würden sehr gerne eine Biothane Schleppleine testen, da unsere „Alte“ gerade den Geist aufgibt.
    Meine Hündin ist gerade 2 Jahre geworden und noch ein Wildfang: wenn ein Hase auftaucht oder ein Rudel Hunde zum Toben in Sichtweite kommt. Neugierig bis über beide Ohren muss sie alles erkunden- es geht über Stock und Stein und quer durch Felder und Wiesen. Selbstverständlich ist auch Wald und Wasser dabei.
    Nach relativ kurzer Zeit hat leider diese 8Meter Trixie Nylon Rundschleppleine schlapp gemacht. Durch die Reibung aufgrund der Bodenbeschaffenheit wie zb Schotter, Erde aber auch Asphalt, ist die äussere Ummantelung schon am Beginn sehr aufgerauht gewesen, was natürlich dazu führte das bald die Ummantellung an vielen Stellen aufgerissen ist und an manchen kommt jetzt der Kern schon durch; dh es ist nicht mehr sicher diese Leine zu benutzen, wenn man eine 35kg starke Dame mit Zugkraft hat, welche man nicht unterschätzen sollte. PLUS meine armen Hände. Natürlich hab ich zwischenzeitlich ziemlich schnell Handschuhe besorgt, denn so viel Handcreme will man nicht kaufen müssen….
    Jedenfalls würden wir ein gutes Testerteam abgeben, da wir keine Stubenhocker-Schön-Wetter-Um-Den-Block-Spazierer sind aber auch keine Extremsportler, dh die Testung erfolgt und guten leicht gehobenenen Alltags&Outdoorbedingungen. 2,5-3h kommen schon tagtäglich bei den Spaziergängen zusammen.

    Vorzugsweise würden wir gerne eine gut sichtbare orange Biothane Schleppleine gegen unsere dreckige, aufgekratzte, nach ner Zeit stinkende Nylon-Rundschleppleine tauschen. Natürlich würden wir auch eine braun der schwarz nehmen.
    PS: Gibts die Biothane auch eventuell in rund?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  237. by Rosina Kersken am

    Ich würde gern eine Schleppleine aus Biothane testen, weil ich sie gern für einen unsicheren Labradorrüden ausprobieren würde, der aus ursprünglich schlechter Haltung stammt, 30 kg wiegt und oft mal impulsiv in die Schleppleine kachelt.
    Bisher habe ich Schleppleinen aus Gurtband benutzt. Wenn man dann keine Handschuhe trägt, kann das arg weh tun. Das Material „Biothane“ gefällt mir sehr gut, weil es gerade so tolle Eigenschaften hat: leicht zu reinigen, nimmt kein Wasser auf etc.
    Allerdings habe ich so meine Zweifel was die Reißfestigkeit anbelangt.
    Aber vielleicht sind diese ja unbegründet?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  238. by Bengü am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…weil wir mit zwei Hirtenhunden leben (unsere Süßen sind 51 und 63 kg schwer) und auf dem Feld immer mit Schleppleine unterwegs sind. Bei den Gewichten geben die meisten Leinen (und wir haben schon sehr viele Leinen verschiedener Preisklassen getestet) schnell den Geist auf. Vor allem an den Nähten fängt es oft nach der ersten Woche an zu reißen, obwohl beide nie mit dem ganzen Gewicht in die Leine rennen. Außerdem sind wir bei allen Wettern bzw. Unwettern unterwegs und kommen oft matschig und vollkommen verdreckt nach Hause. Unsere beiden Kleinen lieben es nämlich wie Elefanten Schlamm zu baden. Die Leinen müssen immer aufwendig gereinigt und gewaschen werden, und sind bei der Handwäsche nur leider schwer sauber zu bekommen. Ich fände es super, wenn wir die Chance bekämen eine Biothane Leine zu testen, weil wir bei „unserem Gewicht“ besonders reissfestes Material brauchen und ich mit meinen zwei Brummern das Ganze für große Rassen testen könnte.
    Wir sind für alle Farben offen 🙂

    Herzlichen Dank für die Bemühungen.
    Liebe Grüße
    Bengü G.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    Antworten
  239. by Felicitas am

    Dion und ich wollen gerne Biothane Schleppleinentester werden. Dion ist einer von zwei Saarlooswolfhunden und würde mit einer grünen Biothane Schleppleine auf Fotos bestimmt gut zur Geltung kommen. Mit einer Biothane Schleppleine kann ich Dion auf jedem Spaziergang das Gefühl von Freiheit geben und habe trotzdem noch die Möglichkeit im Notfall auf ihn einzuwirken wenn sein eigensinniger Kopf mal nicht mit mir einer Meinung ist. So würde er sich zu keinem Reh so verbunden fühlen wie zu seinem geliebten Frauchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  240. by Ursula Nückel am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, weil meine 11 Wochen alte Große Münsterländerin bald die Welt entdecken will und dabei vergißt auf mich zu achten. Wir lieben es bei Wind und Wetter unterwegs zu sein. Eine orange Biothane Schleppleine ist gut sichtbar und verdreckt nicht so wie herkömmliche Leinen. Außerdem wollen wir später auch trailen. Da ist große Reizfestigkeit gefragt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  241. by Maike Junge am

    Weil mein Labrador-Mix Batman aktuell etwas auf Durchzug gestellt hat, gerne mal sehr weit vor läuft oder sogar mal „ausbükkelt“ also weg läuft. Mit der Schleppleine haben wir gemeinsam die Kontrolle und das Ganze besser in der Hand. Ich kenne Biothane bereits und bin sehr begeistert von dem Material. Ich würde die Farbe beongrün wählen, das passt zu seinem Halsband und ist sehr gut sichtbar.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  242. by Inga Hermann am

    Ich würde die Biothane-Schleppleine gerne testen. Watson soll demnächst seinem Namen alle Ehre machen und mit Mantrailing eine neue Herausforderung bekommen…. uns würde die Farbe blau sehr gut gefallen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  243. by Maria Truchan am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…
    …weil wir zwei Beagle-Jungs haben, von denen leider nur einer frei laufen kann/darf und das ist immer sehr schade.
    Er ist der Jüngere von beiden und hat generell einen sehr hohen Bewegungsdrang, den er leider nur im Garten ausleben kann.
    Mit einer Biothane Schleppleine könnten die beiden endlich zusammen rumtollen und ihre „Freiheit“ genießen.

    (Hellgrün/Neongrün würde perfekt zu seiner Ausstattung passen.)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  244. by Nora Reitz am

    Ich möchte eine Biothane-Schleppleine testen, weil unser griechischer Straßenmix Janosch ein kleiner, schlauer Jäger ist und wir sehr viel Impuls- und Distanzkontrolle trainieren. Durch seinen Jagdtrieb muss er an der Leine bleiben und mit einer Schleppleine könnten wir ihm trotzdem etwas mehr Freiraum gewähren. Dafür wäre eine runde Biothane-Schleppleine in neon-orange mit 15m perfekt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  245. by Kaiser Andrea am

    Hallo,
    ich würde gerne eine Biothane-Schleppleine testen. Falls möglich: 10 – 12 Meter Länge und Farbe „leuchtgelb oder leuchtorange“.
    Ich habe eine Ridgeback-Hündin und wir beginnen einen Mantrailing-Kurs. Da geht es durch jegliches Gelände und eine „Allwetterleine“ wäre da natürlich absolut prima….
    Außerdem sind wir häufig am Wasser unterwegs und apportieren, was ja angeblich bei Biothane auch kein Problem ist.
    Würde mich über ein positives Feedback freuen.
    Schöne Grüsse
    Andrea & Shari

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  246. by Birgit Schmidt am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen…
    weil meine Hündin Milla (ein spanischer Wasserhund) eine Jägerin ist und ich sie draußen in Feld und Wald nicht ohne Schleppleine spazieren führen kann. Beim kleinsten Flügelschlag oder Duft einer Ente ist sie sonst auf und davon. Ein schmale Leine in pink wäre supi!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  247. by Michaela Heinsel am

    Ich würde sehr gerne die Biothane Schleppleine testen…
    Da wir eine süße kleine Rumänische Hündin seit letztem Jahr November adoptiert haben und momentan können wir sie leider nicht ohne Leine laufen lassen, da sie noch einen sehr hohen Jagdtrieb hat. Momentan haben wir eine 10m Schleppleine aus Stoff. Und die wird ziemlich schwer für die kleine Maus, wenn´s draussen regnet usw.
    Eine in rot oder blau wäre toll 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  248. by Kerstin Santen am

    Ich möchte die Biothane-Schleppleine testen, weil ich mittlerweile zwei Hunde habe und der „Kleine“, 9 Monate Australian Shepherd, jetzt in der ersten Pubertätsphase teilweise an die Schleppe muss.Für die Hündin habe ich eine ganz normale Schleppleine. Der Unterschied in der Handhabung wäre schon interessant. Wir sind auf Koppeln/Wiesen und im angrenzenden Wald mit Fluss unterwegs. Super gerne fahren wir auch mal schnell an die nahegelegene Ostsee. Eine 19mm breite und 5mtr. lange Schleppleine in neongrün oder neonorange wäre super.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  249. by Stephanie Lebek am

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir würden gerne die Biothane Schleppleine testen, da wir gerne mit der Schleppleine arbeiten. Wir haben einen fast ein Jahr alten Beagle und üben für die Fährtensuche und das Dummytraining. Aber auch Rückruftraining üben wir mit der Schleppleine. Wir haben schon mehrere Materialien ausprobiert: Nylon rund (verknotet sich ständig), Nylon flach (im Moment im Einsatz, jedoch eigentlich zu schwer und unhandlich), Draht mit Kunststoffmantel (zu steif). Es wäre uns also ein Vergnügen, die Biothane Leine auszuprobieren, das sie ja leicht und sehr flexibel sein soll. Außerdem würde mich interessieren, ob sie wirklich so robust und pflegeleicht ist.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Stephanie Lebek mit Schlomo

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  250. by Margret Friese am

    Ich habe zwei Beagle, mit denen ich täglich im Wald unterwegs bin. Da eine von beiden einen starken Jagdtrieb hat kann ich sie nur an der Leine führen. Um ihr Freiraum zu geben,habe ich schon einige Schleppleinen gekauft. Bisher war ich nicht zufrieden. Bin schon gespannt ob die Biotaneleine eine eine Option

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  251. by Yvonne Bohm am

    Hallo,
    wir haben einen fast 10 Monate alten Langhaar-Collie-Rüden, an dem ich die Biothane-Schleppleine gerne testen würde.
    Wir sind mit ihm fast jeden Tag in Wald und Feld unterwegs und zeitweise waren wir auch schon ohne Leine, was für uns eine echte Wohltat war, denn wir besitzen nur eine einfachere Schleppleine, die vom Handling her nicht gerade angenehm ist, da sie mitunter an den Händen recht schmerzhaft werden kann und bei kühlem Wetter auch recht steif ist.
    Da sich (wahrscheinlich flegelphasenbedingt) zwischen uns und unserem Hund eine „Meinungsverschiedenheit“ darüber eingeschlichen hat, was beim Spazierengehen eine angemessene Entfernung zueinander ist und unser „Pubertier“ reges Interesse an den Krähen auf den Feldern zeigt, ist jetzt erst einmal wieder Schleppleine statt Freilauf angesagt. Eine Biothane-Schleppleine wäre da eine tolle Sache für uns, zumal unser Hund die Nase ständig am Boden hat und Spaß an Suchspielen zeigt, so dass wir uns gut vorstellen können, wenn er ausgewachsen ist, Mantrailing oder ähnliches mit ihm zu machen.
    Als Farbe würde uns rot am besten gefallen, weil es auf jedem Untergrund auffällig ist und so die geringste Gefahr birgt, für uns und andere zur Stolperfalle zu werden. Außerdem würde rot mit trico einfach hübsch aussehen!
    Viele Grüße
    Yvonne

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  252. by Marie Drews am

    Ich möchte gerne die Biothane Schleppleine testen, da ich eine für die Rettungshunde-Arbeit benötige. Eine Schleppleine wird zur Sicherung des Hundes bei Suchen in Straßen- oder Schienenbereichen eingesetzt. Da wir mit unserer Staffel auch häufig bei Regen und schlechtem Wetter im Einsatz sind bringt eine Leine aus Biothane sicher viele Vorteile. Meine jetzige ist aus Gurtband und schnell nass und dreckig. Farbig würde natürlich orange optimal zur Uniform passen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  253. by Mirjam Scholten am

    Ich möchte eine Biothane Schleppleine testen, da ich mit meinen beiden Hunden als Besuchshunde in Kindergärten, Schulen, Alten-, Pflegeheimen unterwegs bin. Da ich manche sachen nur mit einem Hund durchführen kann, brauche ich eine gute Leine um den zweiten Hund auch unter Kontrolle zu haben. Oft sind gerade in den Altenheime die Laufstangen so hoch das eine normale Leine dort zu kurz für ist. gerade dafür wäre die Biothane Schleppleine eine tolle Sache.
    Da ich immer für helle Farben bin würden diese mir auch bei der Schleppleine zusagen, ich finde die Farben alle ganz toll und würde mich überraschen lassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  254. by christina am

    ich möchte die BIOTHANE-Schlepplien testen, weil ich mit dem dummytraining angefangen habe und im waldgebiet eine leine, die nicht hängen bleibt, und einfach zu reinigen ist, einfach super wäre. ich bin gespannt, ob sie das schafft

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  255. by NameStalph Yvonne am

    Ich würde gerne die Biothane Schleppleine testen; in diesem Jahr werde ich eine neue brauchen (die jetzige aus beschichtetem Stoff ist völlig ramponiert). Vor allem im Wald muß mein Hund an die Schleppleine, um seinen Jagdtrieb zu kontrollieren. Leider gibt es kaum pflegeleichte Materialien, die auch noch langlebig sind.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  256. by Frl. Schwarz am

    Ich würde sehr gern eure Biothane-Schleppleine testen. Wir sind im Wohnzimmer von Hase und Reh zuhause, da ist eine Schleppleine ein treuer Begleiter. Und nicht mehr lang heißt es wegen Brut- und Setzzeit wieder: Leinenpflicht für alle. Wir halten uns dran, aus Rücksicht auf die Wildtiere. Im norddeutschen Schmuddelwetter braucht man mit Materialien, an denen Matsch hängen bleibt, garnicht erst anfangen. Farblich sind wir flexibel, wobei wir Neonfarben aufgrund der guten Sichtbarkeit bevorzugen. Pink wäre z.b. der Knaller, aber wir würden auch braun, blau, neongrün, orange usw. testen…. sicher sind sie alle fotogen…. denn neben haltbar und praktisch müssen sie das sein, denn ich möchte auch während der Brut- und Setzzeit Fotos machen und da sieht eine gammelige vollgematschte Schleppleine einfach nicht aus. Die Fotos dürften, sollten wir mitmachen dürfen, natürlich auch im Zusammenhang mit dem Test erscheinen. Ich bin gespannt, ob wir zu den Glücklichen gehören, die testen dürfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  257. by Franziska S. am

    Hallo 🙂
    Ich würde die Biothane Leine total gerne mit meinem Mischling Bobby ( Hütehund-Labrador-Bobtail-Schnauzer) testen. Er ist 70 cm hoch und 38 kg schwer.. jeden Tag sind wir mit Schleppleine unterwegs- über Stock & Stein.. Leider geht es nicht ohne er jagt zu gerne 😉 .. Und hängt sich auch gerne mal mit vollem Gewicht in die Leine, wenn Reh oder Hase Hallo sagen! . Unsere Leine hat schon ein wenig Used-Look 😀 bin gespannt, ob es etwas wird. LG Franzi & Bobby!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  258. by Ingmar P. am

    Hallo 🙂

    Wir möchten die Schleppleine gerne testen. Wir haben vor zwei Wochen einen 10 Jahre alten Schäferhund-Mix aus dem Tierschutz übernommen.Zurzeit üben wir sehr fleißig mit ihm und möchten schon sehr bald auch mit der Schleppleine arbeiten. Er ist noch nicht abrufbar und daher würde uns eine Schleppleine natürlich sehr helfen. Rowdy würde es sicherlich auch gefallen mehr Freiheit zu haben.
    Eine dezente Farbe (Braun, Schwarz oder Grau) wäre super.
    Rowdy und wir würden uns sehr freuen.
    Viele Grüße,
    Ingmar

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  259. by Eden am

    Eden ist ein 5 Monate alter Schäferhund- Nachwüchsler, der ganz leinenlos noch nicht mit seiner Freiheit umgehen kann, besonders wenn gar ein Spielgefährte oder ein dicker Vogel seinen Weg kreuzt. Wir sind viel im Wald unterwegs, hier frage ich mich, ob Schleppleine wohl funktionieren könnte, ohne das er sich um jeden Baum wurstelt.
    Wir würden und sehr freuen, den Test anzutreten. Ich halte Neongelb oder orange für gute Signalfarben und meine, es reicht die schmalere Leine müsste reichen. Unschlüssig bin ich mir bei der Länge. 10 Meter sollten es schon sein, nur wird die Leine insgesamt dann zu schwer für den 20 kg Junior?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  260. by Astrid T. am

    Wir testen sehr gerne die Schleppleine 13 mm, da die Jagdausbildung unserer 6 Monaten alten Jack-Russel Hündin in wenigen Wochen beginnt und diese Leine ein tolles Gewicht für den kleinen Hund hat. Außerdem wird so einigen aushalten müssen, am liebsten in der Farbe orange.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  261. by Christine K. am

    wir brauchen die biothane Schleppleine unbedingt für unsere Wasserverrückte labradorhündon Paula, die, wenn es jetzt wieder wärmer wird, nicht mehr zu stoppen ist wenn sie Wasser sieht 🙂 da wäre so eine Leine, die sich nicht vollsaugt natürlich super praktisch!!! Außerdem ist eine Schleppleine bei und bei jedem Spaziergang und immer in der hundeschule im Einsatz, bis jetzt hatten wir allerdings nur die dreckaufnehmende , sich vollsauende Variante und würden uns freuen ein biothanes Exemplar testen zu können! Für unsre sportlich kräftige Hündin wäre die breitere Variante mit 10m Länge in Orange oder grün ganz toll 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten
  262. by Susann am

    Ich würde die Biothane Schleppleine gerne mit unserem Hund Pascha austesten. In seinem Job als Therapiehund sichere ich Pascha gerne mit einer zweiten Leine ab, wenn Klienten ihn führen.Und auch bei Außenaktivitäten ist ja Freilauf nicht immer umsetzbar. Zudem benötige ich eine Leine im Einsatz, die ich schnell und einfach sauber machen kann und die dann schnell wieder einsatzbereit ist.
    Farbwunsch wäre orange (wegen der besseren Sichtbarkeit).
    Pascha und ich sind bereit für den Test 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *