Welches Vetbed ist das Beste?

Vetbed Isobed SL rutschfest

Vetbed ist in unterschiedlichen Ausführungen mit verschiedenen Funktionalitäten erhältlich.

Ob braun mit blauen Punkten, rosa-hellblau für Welpen, mit Parasitenschutz, kochfest und/oder rutschfest im klassischen Pfötchendesign: Vetbed gibt es in vielen Designs und mit unterschiedlichen Features.
Das original Produkt wurde wegen seiner hervorragenden Eigenschaften aus der Humanmedizin in die Tierwelt übernommen. Die wesentlichen Eigenschaften sind: Vetbed ist wärmend, transportiert Feuchtigkeit vom Körper weg und es ist sehr haltbar und pflegeleicht. Wegen dieser Eigenschaften wundert es nicht, dass Vetbed einerseits zu den beliebtesten Hundedecken gehört und andererseits oft kopiert wird. Die Plagiate tragen oft ähnliche Namen, erreichen die Qualität des Originals aber, wie bei nachgemachten Produkten nicht anders zu erwarten, fast nie. Das Original Vetbed wird ausschließlich bei Petlife, einem Familienunternehmen in der Nähe des englischen Suffork hergestellt.
Welches Vetbed ist denn nun das Beste, und welche Unterschiede gibt es?
Alle original Petlife Vetbed sind Qualitätsprodukte, haben aber verschiedene Eigenschaften:

Vetbed Isobed SL mit Latexrücken
Diese Unterlage ist das mit Abstand am meisten gekaufte Vetbed. Die Bezeichnung SL steht für slipless, also rutschfest. Das Vetbed Isobed SL besitzt einen Latexrücken und ist damit bestens für Fliesen oder Holzböden geeignet. Wie alle Varianten kann man es beliebig zurecht schneiden. Allerdings leidet der Latexrücken unter zu häufigen heißen Wäschen. Deshalb sollte es eher bei 40° bis 60° gewaschen werden, was in aller Regel auch ausreicht.

Vetbed Premium
Dieses Vetbed besitzt den Latexrücken nicht und wird deshalb besonders von Züchtern zur Welpenaufzucht und immer dann, wenn es auf absolute Hygiene ankommt verwendet. Das Vetbed Premium kann man nämlich bedenkenlos kochen und es ist sogar autoklavierbar (thermische Sterilisation unter Druck). Außerdem leitet Vetbed Premium Feuchtigkeit noch besser ab und durch die Unifarben kann man Parasiten, die es sich auf der Hundedecke ggf. gemütlich machen, sehr viel besser erkennen.

Vetbed Premium Eco
Eine ökologisch besonders wertvolle Variante ist das Premium Eco. Mit allen Eigenschaften des Vetbed Premium ausgestattet wird die Hohlfaser aus Recyclingmaterial hergestellt. Deshalb ist das Vetbed Premium Eco auch nur in dunkelgrau erhältlich.

Vetbed Gold Premium mit Permafresh
Das Vetbed Gold ist ein Vetbed Premium mit zwei zusätzlichen Features: Erstens besitzt es einen noch höheren und dichteren Flor und zweitens sind die Hohlfasern mit Permafresh beschichtet. Permafresh ist eine sehr wirksame, ungiftige Schutzschicht, die Bakterien, Milben, Schimmel, Mehltau und Pilze daran hindert sich niederzulassen. Die Wirkungsweise ist so einfach wie genial: Permafresh verhindert einfach die Bildung von Nährboden, den die ungebetenen Gäste benötigen um sich niederzulassen. Deshalb ist Vetbed Gold mit Permafresh das ideale Gewebe für Allergiker und Hunde mit Hautproblemen. Der Clou, selbst bei der Kochwäsche bleibt diese Wirkung erhalten.

Woran erkenne ich, ob es sich um ein echtes Vetbed handelt?
Zunächst einmal erkennt man das an der Bezeichnung, denn nur das Original darf sich Vetbed nennen. Außerdem tragen originale  immer das Vetbed oder je nachdem für welchen Markt es produziert wurde das Petlife Logo.
Petlife Distributor für Deutschland ist Tierfreunde-Shop. Händleranfragen bitte an info@tierfreunde-shop.de

Vetbed original Petlife

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (10 votes cast)
Welches Vetbed ist das Beste?, 4.1 out of 5 based on 10 ratings

Ähnliche Beiträge

Darf der Hund mit ins Bet... Mit dieser Frage beschäftigt sich so mancher Hundehalter. Fragt er um Rat, so hört er unterschiedliche Meinungen: Ein Rudelführer hat die erhöhte Position, da darf der Hund
Ein würdevoller Abschied... Jeder Mensch muss in seinem Leben manchmal Abschied nehmen von etwas, das er lieb gewonnen hat. Stirbt einer unserer Mitmenschen, ist es selbstverständlich, ihn würdevoll mit einer
Pettrailing – Was i... „Gestern hab ich einen total interessanten Beitrag im Fernsehen gesehen. Es ging um einen Suchhund, der dazu ausgebildet wurde, andere Tiere, wie beispielsweise entlaufene Hunde oder Katzen
Ein Hund mit Vergangenhei... Der zukünftige Halter möchte sich einen Hund anschaffen und stellt sich die Frage: Woher? Der Züchter kommt nicht in Frage, zu viele Hunde warten im Tierschutz oder
Das Immunsystem des Hunde... Jeden Tag ist der Körper des Hundes Krankheitserregern wie Bakterien, Viren und Pilze ausgesetzt. Das trifft im übrigen nicht nur auf den Hundekörper zu, sondern auch wir
Testreihe: Klausi Design ... Selbst gestaltete Rucksäcke im Test Im Rahmen unserer Testreihe: „Kunden testen Hund & Outdoor Produkte“ möchten wir als nächstes die individuellen Klausi Rucksäcke testen lassen. Versehen mit
Leckerlitaschen für den ... 3 mal 3 Leckerlibeutel im Test: Ein Goodiebag,  auch Leckerlitasche genannt, gehört bei vielen Aktivitäten mit dem Hund zum Guten Ton. Sie wird bei der Hundeausbildung in
Leben mit einem älteren ... „Hey Faith, komm wir wollen los, wir gehen raus und spielen.“ Faith schaut von seinem Platz auf und guckt mich eigentlich so an als wollte er sagen:
Produkttest Ruffwear High... Warum sollten nur wir Menschen uns vor Blasenentzündungen und Unterkühlung schützen? Laut Ruffwear lautet die Antwort auf diese Frage: Highlands Pad. Es ist der perfekte Begleiter an
Der Spaziergang – Tator... 365 Tage im Jahr, in der Regel 2 mal täglich, startet der Hundebesitzer zu seiner täglichen Runde. Keine Stadt und keine Umgebung kann so vielseitig sein, dass