Wenn ein Computer deinen Hund zum Leuchten bringt:

Bauarbeiter, Jogger, ja selbst Schulkinder werden in der heutigen Zeit optimal mit Reflektorkleidung und Leuchtanhängern ausgestattet um in der Dämmerung und Dunkelheit gut sichtbar zu sein.
Die so wichtige Sicherheit wird oftmals bei unseren vierbeinigen Familienmitgliedern vergessen.

Die Situation kennen wir Hundehalter alle: Du gehst mit deinem Hund abends eine Gassirunde, und damit Fiffi sich noch mal ordentlich austoben kann, bevor der ruhige Abend beginnt, wird er natürlich abgeleint. Fiffi freut das, Frauchen/Herrchen auch,- aber nicht ohne Risiko.
Denn schneller als Du gucken kannst, verschwindet Fiffi in der Dunkelheit.
Nicht auszudenken, was da alles passieren kann, besonders wenn Straßen in der Nähe sind.

Deshalb gilt:
Auf für deinen Hund ist Sicherheit durch Sichtbarkeit besonders in der dunklen Jahreszeit wichtig.

2Am Anfang war der Leuchtanhänger:

Viele Hundehalter erinnern sich bestimmt noch an den ersten Leuchtanhänger, der am Halsband eingehängt wurde, damit dein Hund wenigstens auf ein paar Meter Entfernung zu sehen war.
Aber glücklicherweise sind die pfiffigen Köpfe der Hersteller bestrebt uns Hundehaltern immer bessere Produkte anzubieten, die einfach in der Handhabung, wirksam in der Leuchtkraft und sehr langlebig sind.
So gibt es heute eine breite Palette an Produkten, die dafür sorgen, dass dein Hund in der Dunkelheit über große Entfernung sichtbar bleibt.

Grundsätzlich arbeiten die heutigen Leuchthalsbänder und Leuchtanhänger mit lichtstarken und im Energieverbrauch sparsamen LED´s.
LED´s sind im Eigengewicht sehr leicht, kleiner als herkömmliche Glühbirnchen, und von der Leuchtkraft so stark, das dein Hund auf Entfernungen von bis zu 400 Meter immer noch sichtbar bleibt.

Neben Leuchtanhängern mit verschiedenen Leuchtmodi wie Dauerlicht und Blinklicht fällt besonders der Super Blinki ins Auge, der sich über einen Lichtsensor selbstständig bei Dämmerung einschaltet. Wenn dein Hund den Super Blinki draußen trägt, brauchst Du dich also um umständliches Ein- und Ausschalten nicht mehr zu kümmern.

Neben den Leuchtanhängern erobern die Leuchthalsbänder immer mehr das tägliche Leben von uns Hundehaltern.

1Am Anfang war der Leuchtanhänger, doch dann kam das Leuchthalsband.

Nach langer Zeit der Entwicklung, ziemlich viel Gehirnschmalz und ganz viel Kreativität kam vor einigen Jahren das erste Leuchthalsband auf den Markt.
Das Leuchthalsband, besser bekannt als „Leuchtie“ nutzte erstmals LED´s als Leuchtmittel.
Es war, bzw. ist immer noch mit einem Batterieteil ausgestattet, und leuchtet bis zu 100 Stunden. Diese Leuchthalsbänder sind nahezu bis 400 Meter weit sichtbar ist.
Inzwischen mehrmals überarbeitet ist das bliebte Leuchtie Leuchthalsband inzwischen in 3 Versionen erhältlich. Das Leuchtie Klassik, das Leuchtie PLUS sowie das Leuchtie Premium.

Die einzelnen Versionen unterscheiden sich in der Leuchtkraft, der Betriebsdauer bis zum nächsten Batteriewechsel, sowie den verwendeten Batterien.

Vor 2 Jahren setzte dann der Hersteller Wolters Cats & Dogs neue Akzente mit dem Wolters Leuchthalsband Nightshift.
Das Nightshift arbeitet ebensfalls mit LED-Technik und bietet eine Sichtbarkeit bis zu 400 Metern. Wie das Leuchtie arbeitet das Nightshift mit Knopfzelle, neu aber ist, dass das Nightshift erstmals ein wichtiges Problem lösen konnte,- nämlich das der richtigen Größe.
Das Nightshift kannst Du durch einfaches Abschneiden ideal an den Halsumfang deines Hundes anpassen!

Stand der Technik: Das neue Visio Light Leuchthalsband

Wie bei allen technischen Produkten schreitet auch bei den Leuchtartikeln für unsere Hunde die Entwicklung stetig fort, und so setzt ein weiterer Hersteller in diesem Jahr „noch einen drauf“.

Das Visio Light LED Leuchthalsband bietet eine gesteigerte Sichtbarkeit von 500 Meter.
Außerdem ist es das erste Leuchthalsband das mit integriertem Akku geliefert und durch USB-Kabel aufgeladen wird.

Und so sorgt dann dein PC dafür, dass das Visio Leuchthalsband leuchtet, und dein Hund so sicher in der Dämmerung und Dunkelheit vor Gefahren geschützt ist. Du aber auch, denn wo ein Leuchthalsband leuchtet ist der Hundehalter meist nicht weit.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (7 votes cast)
Wenn ein Computer deinen Hund zum Leuchten bringt:, 4.3 out of 5 based on 7 ratings

Ähnliche Beiträge

Höchste Anforderungen an... Üblicherweise werden Tierpflegeprodukte mit chemischen Substanzen konserviert, um Mikroorganismen abzutöten oder deren Wachstum zu hemmen. Konservierungssubstanzen beeinträchtigen aber die Hautflora des Tieres und greifen den natürlichen Säureschutzmantel
Produkttest PawCare Pfote... Wir lieben unsere Hunde. Wir teilen mit unseren felligen Mitbewohnern unser Haus und manchmal dürfen sie sich auch im Bett oder auf der Couch an uns kuscheln.
Julius K9 Power Geschirr ... Als erste Firma in Europa hat Julius K9 professionelles Zubehör für Hund und Halter unter dem Markennamen K9 gefertigt. Vorher noch nie angewandte technische Lösungen wie zum
Hunde klären das unter s... Wir Hundehalter treffen immer wieder Personen mit anderen Hunden. Wer sich einmal die Mühe macht, wird feststellen, Menschen reagieren unterschiedlich auf diese Kontakte. Einige leinen ihren eigenen
Testergebnisse Leckerlie ... Es gibt eine Menge verschiedener Leckerliesorten auf dem Markt. Wir versuchen, für Eure Lieblinge nur das Beste anzubieten, damit sie gesund und vital bleiben. Doch welche Leckerlie
Durchfall beim Hund „Ich weiß auch nicht, irgendwie hat sich Tequila den Magen verdorben,“ klage ich meiner Freundin. „Erbricht sie?“ werde ich gefragt. „Nein, aber sie hat immer wieder nicht
Schilddrüsenfunktionsst... Viele von uns Hundehaltern kennen Probleme mit der Schilddrüse bei sich selbst. Während die einen unter Schilddrüsenunterfunktionsstörungen (Hypothyreose) leiden, quälen sich die anderen mit einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose).
Ist da der Wurm drin? ... „Wie du entwurmst nicht regelmäßig?“ fragt mich meine Freundin völlig entgeistert? „Nein, mache ich nicht, was aber nicht heißt, dass ich da nicht drauf achte“, antworte ich
Pettrailing – Was i... „Gestern hab ich einen total interessanten Beitrag im Fernsehen gesehen. Es ging um einen Suchhund, der dazu ausgebildet wurde, andere Tiere, wie beispielsweise entlaufene Hunde oder Katzen
Das original Vetbed für ... Bald ist es so weit: das original Vetbed für Welpen kommt auf den Markt In England rattern seit einigen Tagen die Maschinen zur Produktion des ersten Vetbed

Ein Kommentar zu

  1. by Leuchten am

    Die Leuchthalsbänder sind auf jedenfall eine gute Sache. Die haben wir in der Dämmerung auch immer dran. Wir haben unseren Hunden dieses Jahr auch neue Hundewarnwesten gekauft und darüber geschrieben. Sind echt klasse. Viele Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    Antworten

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *